viele Newbie - Fragen

Diskutiere viele Newbie - Fragen im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo zusammen, seit 1,5 Wochen habe ich einen neuen Madza CX-7 (Diesel). Jetzt habe ich hier schon einiges erfahren, aber einige Fragen wurden...

  1. #1 heinblond, 13.02.2012
    heinblond

    heinblond Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    Hallo zusammen,

    seit 1,5 Wochen habe ich einen neuen Madza CX-7 (Diesel). Jetzt habe ich hier schon einiges erfahren, aber einige Fragen wurden hier noch nicht beantwortet.

    Licht - Auto an / aus (ich habe das Problem, das m. E. das Licht viel zu früh angeht, ggf. liegt es auch an der Wintersonne, kann man das einstellen, wann es angehen soll?)
    Licht an bei "Tagfahrt". Die Instrumententafel insbesondere Tacho und Navi sind kaum noch ablesebar. Kann man das noch seperat anders regeln -außer mit dem Drehrädchen am Tacho / Farben beim Navi wählen, "mehr" Beleuchtung aus dem Armaturenbrett holen?

    Gibt es eine automatische Reinigung des Rußpartikelfilters, bzw. Kontrollleuchten, wenn zuviel Stadt gefahren wurde und der Filter mal wieder frei gebrannt werden muß?

    Allgemein: Was schluckt euer CX-7 so im Schnitt

    Vielen Dank für eure Antworten :)
     
  2. #2 wolf351, 13.02.2012
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Mal gedrückt anstatt zu drehen?
     
  3. #3 heinblond, 14.02.2012
    heinblond

    heinblond Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    Ok, das mit dem Drücken hat funktioniert, danke :)

    Aber was ist mit den anderen Fragen?

    Weiß da noch jemand Rat?
     
  4. #4 garfield67, 14.02.2012
    garfield67

    garfield67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ex 2010er CX-7 Centerline 2.2 CarminaRot
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab das Tagfahrlicht nachgerüstet bekommen - würde ich jedem empfehlen.
    Der Lichtschalter bleibt dann auf aus und das komplette (leider) Licht ist dann permanent an.

    Leider hat der CX ja kein "richtiges" TFL von Mazda...

    Das mit dem Schlucken kommt doch sehr auf die Strecke an.
    Wenn ich jetzt schreibe, ich komme auf 10l (und ich komme einfach nicht drunter :D), ist das für Dich vielleicht überhaupt nicht relevant!
     
  5. #5 Otterbox, 14.02.2012
    Otterbox

    Otterbox Guest

    Moin Newbie,

    die Lichtautomatik kannst leider nicht beieinflussen - ausser du klebst den Sensor zu. Da bleibt nur die manuelle Schalte als Alternative.
    Wenn du viel untertourig fähst (< 2.100U/min), wird sich der DPF automatisch reinigen. Je nachdem wie voll er war (oder ist) und wie gut die letzte Reinigung abgelaufen ist.
    Davon bekommt man aber recht wenig mit ( Verbrauchanzeige ist relativ hoch, Motorsound und Gasannahme sind auch etwas verändert).
    Bevor es im Tacho mit den Kontrollleuchten los geht, empfehle ich dir, doch mal einen Blick ins Handbuch zu werfen :wink:

    Mein Verbrauch liegt z.Zt. bei 7-7,5 Liter bei gemischtem Betrieb (40% LS, 40% AB, 20% Stadt). Bei Vollast AB und Gasfuss sind da auch 11 Liter (..und bestimmt mehr ..) drin.

    Gruss Otterbox
     
  6. Yellow

    Yellow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 FL Sportsline im Anmarsch
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 "Hamaki"-Opfer des Nachwuchses
    Lichtautomatik: bei meinem 6er fand ich diese zu wenig empfindlich. Das Licht schaltete nicht ein trotz Dämmerung. Beim Freundlichen hab ich das über (das Steuergerät ?) einstellen lassen. Müsste doch beim CX-7 auch gehen ?
     
Thema:

viele Newbie - Fragen

Die Seite wird geladen...

viele Newbie - Fragen - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  3. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  4. Mazda 6 GH Diverses for NEWBIES

    Mazda 6 GH Diverses for NEWBIES: Guten Tag, habe mir vor die Tage einen Mazda 6 GH Kombie zu kaufen und wollte schonmal ein paar Sachen fragen. 1) Welche Blinkerbirnen werden...
  5. Mazda6 (GH) Frage zur Ausstattung

    Frage zur Ausstattung: Wer kennt sich mit dem GH Kombi und seiner Ausstattung aus? Folgende Frage: Gab es beim GH Kombi Facelift (ab 2010) während seiner Bauzeit eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden