Viele kleine Kratzer am LED - Scheinwerfergehäuse

Diskutiere Viele kleine Kratzer am LED - Scheinwerfergehäuse im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Abend, ich besitze meinen Mazda 2 seit dem 29.01.2016 und habe vorhin, als es dunkel war und ich mir mein Auto von ausßen angeschaut...

  1. #1 SpecialDefcon, 19.03.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich besitze meinen Mazda 2 seit dem 29.01.2016 und habe vorhin, als es dunkel war und ich mir mein Auto von ausßen angeschaut habe, festgestellt, dass viele kleine Kratzer auf den Scheinwerfern sind. Ich habe mein Auto erst einmal gewaschen (Waschanlage) und habe ab und an mal, wenn die Scheinwerfer dreckig waren, die Wischer neben den Zapfsäulen benutzt und die Scheinwerfer ganz vorsichtig gereinigt, was vielleicht keine so gute Idee war. Wie gesagt ... ich war vorsichtig.
    Nun kann es aber doch nicht sein, dass das Gehäuse so extrem empfindlich ist. Beeinträchtigen kleine Kratzer das Lichtbild (Ausleuchtung und Blendverhalten) erheblich oder ist das alles halb so tragisch?

    Ich weiß zumindest, dass mein Auto keine Waschanlage mehr sehen wird, ebenso wenig wie die Plörre neben den Zapfsäulen.
     
  2. #2 MFseries, 20.03.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Je nachdem wie stark sie sind beeinträchtigen sie das schon. Denn du brichst ja den Lichtkegel mit jedem Kratzer. Irgendwann werden die Scheinwerfer auch mal stumpf.

    Wenn dann wasche wiegesagt selber und spüle vorher immer den groben Dreck mit dem Kärcher ab und dann erst abwischen. Weil sonst passiert eben das mit den Kratzern. Eine Versiegelung kann da aber auch Abhilfe schaffen.

    Aber als Laie eher nicht zu empfehlen. Weiss ja nicht, wo du herkommst, ansonsten könnt ich dir da auch aushelfen :thumbs:
     
  3. #3 Ecco_Giorgio, 20.03.2016
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Man kann die Kratzer aus dem Kunststoff rauspolieren. Das würde ich aber eher einem Profi überlassen.
     
  4. #4 Skyhessen, 20.03.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    448
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Unbedingt nur durch einen Profi ausführen lassen, da das Scheinwerfergehäuse mit einer UV-beständigen Schicht versehen ist. Die muss unbedingt wieder
    drauf, sonst erblindet das Kunstglas recht schnell. Also nicht selber mit feiner Polierpaste o.ä. hantieren.
    Mazda 2 Scheinwerfer polieren | ScheinwerferKlinik

    Die Kosten sollten dabei so bei 100€/Seite liegen. Von Mazda gibt es nur den kompletten Scheinwerfereinsatz für rd 600€ (beim CX3).
    Im cx3-forum wurde dazu schon eifrig diskutiert über einen gleich gearteten Fall.
     
  5. #5 SpecialDefcon, 21.03.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich nochmal. Ich habe mir das Ganze gestern nochmal angeschaut, als es dunkel war. Auf den Fotos sind die Kratzer deutlich stärker zu sehen, als mit dem bloßen Auge. Ich werde es jetzt einfach so handhaben, dass mein Auto keine Waschstraße mehr sieht. Ich lege nur noch selber Hand an und dann passiert da auch nichts.
    Kann mir jemand einen besonders weichen Schwamm empfehlen, mit welchem ich die Scheinwerfer schonend sauber bekomme? Die Haushaltsdinger kann man da vergessen.
     
  6. #6 MFseries, 21.03.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Keinen Schwamm(zumindest nicht die einfachen Autowaschschwämme), sondern MIkrofaserhandschuh.

    Wichtig ist aber eine ordentliche Vorreinigung mit Schaum und anschliessenden abkärchern, dann 2 Eimerwäsche (Da liegt der Knackpunkt). Warum 2? Einer mit Shampoowasser und einer mit blankem Wasser. Hast du eine Sektion am Auto sauber, nicht mit dem Handschuh in das Shampoowasser damit, sondern erst im klaren Wasser auspülen und dann erst wieder ins Shampoowasser.

    So verhinderst du weitere Kratzer, denn in das Shampoowasser kommt somit nicht dein gelöster Dreck mit rein.

    Bestenfalls die 2 Eimer mit Gritguard-System, aber fürn Anfang sollte das erstmal so reichen ;)

    Könnte auch hier ne Din A4 Seite zu vollschreiben :cheesy:
     
  7. #7 SpecialDefcon, 21.03.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mmh ... ok :D

    Aber manchmal will ich meine Scheinwerfer auch schnell von Schmutz oder Belag säubern und das geschieht meist daheim. Ich habe mir sauberes Leitungswasser genommen, bin damit über die Scheinwerfer und habe mir ein ganz weiches Küchenhandtuch geholt und mit diesem ganz vorsichtig die Scheinwerfer gesäubert. Das dürfte doch eigentlich kein Problem sein. Ein bisschen was haben die schon abzukönnen. Meine Mutter fährt seit Mai 2013 einen Skoda Yeti mit Bi - Xenon und macht sich ganz sicher nicht solche Gedanken. Auf ihren Scheinwerfern sind keinerlei Kratzer zu erkennen und sie fährt ohne Vorwäsche in die Waschstraße, obwohl sie ihr Auto viel im Wald bewegt. Kann es einfach sein, dass Mazda da ein bisschen gespart hat? Ich werde mal meinen Händler ansprechen.
     
  8. #8 MFseries, 22.03.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Jop das Mazda in sachen Kratzanfölligkeit stärker im Fokus steht ist klar.

    Selbe wie beim Lack.

    Naja das Problem ist halt, dass du dir so den Dreck der auf den Scheinis liegt mit dem Tuch und trotz Wasser wie einen Nassschliff verreibst. Deshalb muss der Oberflächendreck berührungsfrei ersmal runter...
     
  9. #9 SpecialDefcon, 22.03.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Meint ihr, dass man da mit einem Entgegenkommen des Händlers rechnen kann? Das Auto ist ja noch nicht einmal zwei Monate alt und hat gerade einmal 2800 Kilometer runter.
     
  10. #10 MFseries, 22.03.2016
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Glaub nich, dass die da was machen... Ist immerhin Eigenverschulden. Was andres werden die dir auch nicht sagen
     
  11. #11 <<Chriz>>, 24.03.2016
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Unser 2er sieht nur die Waschanlage, null Kratzer!
     
  12. #12 Hungerturm, 24.03.2016
    Hungerturm

    Hungerturm Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3 l 55 kw BJ.2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH / MX5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  13. #13 Ecco_Giorgio, 29.03.2016
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hatte auch mal den Verdacht, dass mir die Waschstraße den vorderen Bereich zerkratzt hat, genau oberhalb der Scheinwerfer. Es waren ganz regelmäßige parallele geschwungene Kratzer. Woher hätte das sonst kommen sollen. Aber denkst'de. Ich stand öfter mit der Schnauze zu nah an einem Gebüsch und bei Wind haben die Äste genau diese Halbkreisbewegung gemacht.

    Da ich selber aber anfangs bei der Waschstraße die Schuld gesehen hatte, haben die auch den Wagen aufpoliert. Das hielt aber nicht lange vor, dann waren die Kratzer bei Streiflicht wieder zu sehen. Will heißen:"Man kann den größten Quatsch erzählen, muss es nur mit Sicherheit behaupten." 8)
     
  14. #14 letschnbase, 05.04.2016
    letschnbase

    letschnbase Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 3 Diesel 150 PS 239500 km 11/2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX 7 2.3 Expression Schwarz Akt. 406 200 km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Huhu SpecialDefcon,

    vielleicht kannst du ja einmal ein gutes Bild von den Scheinwerfern machen, wo diese Kratzer gut erkennbar sind.
    Im schlimmsten Fall sind es sogenannte Spannungsrisse die bei der falschen Verarbeitung des Kunststoffs entstehen können.
    Sehr oft wird Polycarbonat bei den Scheinwerfern bzw. bei der Streuscheibe eingesetzt.
    Polycarbonat bzw. PC ist beständig gegen verdünnte Säuren, viele Öle und Fette sowie gegen Ethanol, jedoch unbeständig gegen Basen, aromatische und halogenierte Kohlenwasserstoffe sowie Ketone und Ester. Als Polyester ist es hydrolyseempfindlich, längere Einwirkung von heißem Wasser kann zu Spannungsrissen führen.
    Bei Anwendungen von Scheinwerferstreuscheiben werden daher zusätzlich Kratzfestlacke (z. B. auf Basis organischer Siliziumverbindungen) aufgebracht, die auch als Schutzschicht die chemische Beständigkeit verbessern.

    Lg letschnbase:)
     
  15. #15 SpecialDefcon, 06.04.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mal, wenn ich Zeit habe, ein vernünftiges Bild machen und dieses hier reinstellen ;)
     
  16. #16 SpecialDefcon, 06.04.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mmh ... und du meinst, dass diese Schutzschicht mininmal abgetragen wird, was aussieht, als wären Kratzer vorhanden? Oder verstehe ich das jetzt falsch?
     
  17. #17 letschnbase, 07.04.2016
    letschnbase

    letschnbase Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 3 Diesel 150 PS 239500 km 11/2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX 7 2.3 Expression Schwarz Akt. 406 200 km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Huhu

    das kann ich nicht so genau sagen, und ohne ein Bild ist das auch nicht möglich.
    Es kann auch gut möglich sein, dass jeder Fahrzeughersteller andere Zusätze verwendet bzw. Verarbeitungsschritte um das beste Ergebniss zu erzielen.

    Lg:)
     
  18. #18 SpecialDefcon, 07.04.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    LED - Scheinwerfer und Kratzer.jpg

    So ... hier ein Bild
     
  19. #19 letschnbase, 07.04.2016
    letschnbase

    letschnbase Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 3 Diesel 150 PS 239500 km 11/2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX 7 2.3 Expression Schwarz Akt. 406 200 km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es sieht echt nicht so toll aus aber ist echt schwer zu beurteilen ob es bei dir der Fall ist.
    Hab mal kurz gesucht wie es aussieht wenn es Spannungsrisse sind.
    Vielleicht ist ja dein Händler ein guter und du bekommst neue :) .
    207263290-w470-h313.jpg
     
  20. #20 SpecialDefcon, 07.04.2016
    SpecialDefcon

    SpecialDefcon Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich bereits schrieb, war das Auto nur einmal in der Waschanlage und wurde davor auch von grobem Schmutz befreit. Die Scheinwerfer haben weder den Eiskratzer, noch die Reinigungsschwämme an der Tanke gesehen. Meine Eltern fahren beide mit Xenon und fahren immer in die Waschstraße. Da ist nix mit Kratzern. Das sieht mir bei meinem eher nach Materialfehler aus.
    Neue Scheinwerfer werde ich wohl nicht bekommen, aber man könnte den Spaß ja rauspolieren.
     
Thema: Viele kleine Kratzer am LED - Scheinwerfergehäuse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ethanol xenon scheinwerfer spannungsrisse

    ,
  2. kann man kratzer an led scheinwerfer beseitigen

    ,
  3. spannungsrisse scheinwerfer mini

    ,
  4. led scheinwerfer kratzer,
  5. kratzer led scheinwerfer,
  6. kratzer scheinwerfer led,
  7. led scheinwerfer verkratzz,
  8. skoda spannungsrisse xenon,
  9. scheinwerfer mazda 2 polycarbonat,
  10. mx5 kratzer scheinwerfer
Die Seite wird geladen...

Viele kleine Kratzer am LED - Scheinwerfergehäuse - Ähnliche Themen

  1. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  2. Mazda3 (BK) Welche LEDs für Rückleuchten?

    Welche LEDs für Rückleuchten?: Hallo zusammen, ich würde gerne in meinem Madzda 3 BK bj 2006 Led Rückleuchten einbauen, und habe im Internet welche mit e Prüfzeichen ohne...
  3. Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche

    Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche: Hey Leute , ich bin seit letzten Mittwoch stolzer Besitzer eines mazda 6 . Nun war ich damit im Urlaub in Italien und dachte es wäre ne coole...
  4. Mazda3 (BM) LED Blinker mit integriertem TFL

    LED Blinker mit integriertem TFL: Wieder etwas neues eingebaut ;-) LED Blinker mit integriertem Tagfahrlicht. Hier Paar Bilder im anhang...
  5. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden