Mazda5 (CR) Viele Fragen [2Din Autoradio, Rückfahrkamera, Einbau, Funktionen des Autos, etc.]

Diskutiere Viele Fragen [2Din Autoradio, Rückfahrkamera, Einbau, Funktionen des Autos, etc.] im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo an alle Neues Auto für die Frau, Neues Spiel für den Mann. Einige der Fragen kommen daher, da ich das von meinem Auto so kenne und mich...

  1. #1 rotaredoM, 28.10.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle
    Neues Auto für die Frau, Neues Spiel für den Mann.
    Einige der Fragen kommen daher, da ich das von meinem Auto so kenne und mich deswegen Frage ob das bei dem Mazda auch möglich ist, wie z.bsp. Frage 4 und 5.

    EDIT: Ok, eben gemerkt das ich keine Links posten darf deswegen nur die Artikelnummern (ist alles eBay)

    1. Ich möchte ein 2 Din Radio einbauen. Eine Passende Blende habe ich bereits gefunden.
    Wie der ein-/ausbau Funktioniert habe ich auch schon in einer Anleitung gesehen.
    Zum Autoradio selbst soll es ein Android werden. Könnt ihr da eines Empfehlen ?

    Das ist das beste was zu meinen Vorstellungen passt
    eBay-Artikelnummer: 162247030604
    Falls es bessere Alternativen gibt Bescheid geben, sollte nur Android sein.
    Welche Adapter braucht man? Lenkrad FB? Radio Antenne? Iso Kabel? Stecker? usw.

    2. Ich möchte mir eine Rückfahrkamera einbauen:
    eBay-Artikelnummer: 112050984969
    Habt ihr Tips zu dem Einbau (Wie bekommt man Verkleidung ab, Ist die Weiterleitung des Drahtes Problemlos möglich, ...)? Soll ja an Rückfahrlich geklemmt werden. Verbunden mit dem o.g. Radio werden sie über Funk Empfänger da ich nicht zu viel verlegen möchte:
    eBay-Artikelnummer: 141989302287

    3. Wo und wie verlege ich am besten die GPS Antenne ? Die Position werde ich austesten, aber wo ziehe ich sie am besten durch.

    4. Wenn ich mich vom Auto entferne gehen die Türen nach einiger Zeit Automatisch zu, aber die Fenster bleiben offen. Ist das Normal so ? oder gibt es eine Möglichkeit das umzustellen ?

    5. Auch eine Frage zu den Türen gibt es eine Möglichkeit das diese sich beim anfahren Automatisch schließen ?

    6. Die Reifen haben ein Super Profil, aber wenn der Boden auch nur wenig nass ist drehen mir die Reifen Ständig durch. Egal wieviel Gas ich gebe. Ist das Normal ? Hatte bisher immer nur ein Heckantriebler und mein Aktuelles ist auch Heck. Ist das normal bei den Frontlern. Also ich muss wirklich anfahren wie eine Schnecke. Kann da was Defekt sein ?

    7. Wenn ich sehr Stark anfahre dreht sich mein Lenker/Auto nach Rechts bzw. schlägt nach rechts fast schon aus, dass das nicht normal war ist klar, aber was kann das sein ?


    Würde mich freuen wenn ich zu dem ein oder anderen Thema hier einiges an Hilfe bekommen könnte, Danke.

    Grüße
     
  2. #2 Blackbird, 31.10.2016
    Blackbird

    Blackbird Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo rotaredoM,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Zu 1: Warum ein Doppel-Din Gerät. Für deinen CR gibt es genügende Gerät auf dem Markt die sich Problemlos in das Gesamtbild deines Autos einfügen ohne Blende etc. z.B. Das hier.
    Für das Gerät dass du dir in der Bucht ausgesucht hast wirst du keinen vernünftigen Adapter Finden der das Gerät über das Lenkrad ansteuert. Die sind meistens nur für Markengeräte verfügbar.
    Von Android-Geräten bin ich nicht sonderlich überzeugt. Sehr lange Boot-Zeiten und damit das Ding vernünftig funktioniert ist eben eine Internetverbindung notwendig. Dreh mal von einnem Android-Handy die Internetverbindung ab.

    Zu 2: Das kommt eben darauf an. Bei dem Gerät das ich dir vorgeschlagen habe brauchst du von der RFK nur die Chinch-Leitung und die Spannungsversorgung dafür zu Radio zu legen und sobald du den Rückwärtsgang eingelegt wird bekommt das Gerät ein Signal über die CAN-BUS schnittstelle und schaltet die Kamera ein.
    Für dein Gerät müsstest du die Spannungsversorgung über die Rückwärtsgangleuchte realisieren.

    Zu 3: Kannst du z.B. unter das Armaturenbrett kleben. Es darf nur kein Metall dazwischen sein. Auch aufpassen muss man bei Metallbedampften Frontscheiben.

    Zu 4 & 5: Das hängt vom Baujahr hab und welches Modell du hast.

    Zu 6 & 7: Profil ist die eine Sache die Gummimischung eine andere. Auch welche Reifen, wie alt sind Winterreifen im Sommer gefahren worden etc. Aber normal ist das definitiv nicht was du beschreibst.

    Vervollständige doch einfach mal dein Profil damit wir hier alle wissen was du für ein Fahrzeug hast.
     
  3. #3 rotaredoM, 01.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für deine Mühe, ich weiß das wirklich zu Schätzen.

    Das Auto ist Bj.05 (EZ ist ja Nicht Wichtig denke ich) also Modell CR19 wenn ich richtig Informiert bin.

    Die Rückfahrkamera hat den Grund das ich mir damit das Nachrüsten des PDC´s sparen will, soll also keine Spielerei sein. Ist das von dir Verlinkte Radio einfach so nutzbar ohne jegliche Adapter ?
    Wie bekomme ich die Antenne am besten zum Armaturenbrett ? Oder könnte man die auch Theoretisch im Handschuhfach haben ohne ein zu schwaches Signal zu haben ? Ich glaube zum Handschuhfach wäre es einfach rein zu bekommen.
    Genauso die Rückfahrkamera, weiß nicht wie ich da am besten an die Kabel ran komme.
    Zu 4 und 5 hast du das BJ. ist das dann also normal das es nicht geht oder kann man das doch einstellen ?

    Bin halt ein "Nach Anleitung machen" Typ :D Habe aber leider keine Anleitungen im Internet gefunden und alleine auf eigene Faust habe ich angst sachen abzubrechen/Kaputt zu machen.
     
  4. #4 Blackbird, 02.11.2016
    Blackbird

    Blackbird Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kein Ding dafür ist ja so ein Forum da.

    Ja da bist du richtig informiert

    Also wenn ein Adapter benötigt wird ist der mit im Lieferumfang des Gerätes dabei. Es gibt Hersteller da ist da wirklich Plug&Play und andere arbeiten mit einer entsprechenden CAN-Bus Box die zwischen dem Gerät und deinem Original Kabelbaum hängt. aber da brauchst du nicht rumschnippeln

    Du musst eh die halbe Mittelkonsole zerlegen um das Radio zu tauschen da findet sich schon ein Plätzchen

    Würde ich nicht machen. Da wir mit Sicherheit irgendwas metallisches drin sein dass den Empfang der GPS-Antenne beeinträchtigen könnte.

    Rankommen?? Die müsstest du neu ziehen. Weil das Videosignal muss ja auch wohin. Aber nutz doch mal die SuFu hier im Forum du bist da nicht der erste mit so einem Projekt

    Vom Bj könnte es gehen. Allerdings müsste es gehen aber da kann dir der fMh mehr zu sagen.

    Wissen was man tut sollte man da schon keine Frage. Hier gibts mal eine Anleitung und nutz mal englische Begriffe beim Googeln da wirft dir der Große Konzern auf jeden Fall was aus.
     
  5. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
     
  6. #6 rotaredoM, 05.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Die ganzen Tips helfen mir Super weiter Danke dafür.
    @renmo dein Radio ist leider kein Android sonst hätte ich es mir direkt gekauft, weil du schreibst das alles gut läuft.

    Bin im Moment die ganze zeit am rumschreiben mit dem Verkäufer vom Radio, weil er selber nicht genau weiß welche Adapter ich brauche... Er hat mich auch gefragt ob ich ein CanBus Anschluss habe (?) Ich denke schon oder ?

    Etwas Frustrierend mit dem Radio.
     
  7. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    CAn Bus hast du ja.
    Meinst du nur den Adapter für die Lankrad FB?

    Ich habe mit Absicht kein Android, da diese nicht wirklich tolle Erfahrungswerte haben.
    Aber kannst dann ja berichten wie zufrieden du mit deinem Android bist.
     
  8. #8 rotaredoM, 05.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    der Verkäufer meint ich brauche keinen extra Adapter für die LFB
    er hat dann nach canbus Adapter gegrübelt bzw was ich generell brauche für Adapter... oh man was für ein akt :(

    Ja klar ich werde dann schreiben wie das Radio ist, mit Bootzeiten habe ich keine Probleme wenn die etwas länger sind
     
  9. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
  10. #10 rotaredoM, 05.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. warum hat er mich dann gefragt ob ich canbus habe ?
    2. also der von dir verlinkte Adapter wäre der einzige der benötigt werden würde ? (kein Antennen Adapter oder so ?)
     
  11. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Das musst du ihn selbst fragen.
    Er als Verkäufer könnte sich ja ein bisschen die Mühe machen und sich informieren.
    Kaufe dir nur den einen Adapter einen eventuellen anderen kannst immer noch nachkaufen.
    Welches Radio willst dir genau kaufen?
     
  12. #12 rotaredoM, 06.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Da ich leider keine Links Posten darf hier die eBay-Artikelnummer: 162247030604

    Ich habe ihn ja bereits gefragt leider dauern die Antworten immer etwas.
     
  13. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Ob du mit diesem Radio glücklich wirst bezweifle ich, mal abgesehen, dass du da wohl keine Garantie hast, wie man bei den Bewertungen lesen kann.
     
  14. #14 rotaredoM, 06.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Gäbe es den eine bessere Android Alternative ?

    Ansonsten werde ich es einfach mal austesten und schauen wie der so ist.
     
  15. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Android sind alle nicht gut, da nicht ausgereift, langsam und fehleranfällig.

    Um diesen Preis kannst dir keine Wunder erwarten
     
  16. #16 Blackbird, 07.11.2016
    Blackbird

    Blackbird Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 5 CW 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann renmo nur zustimmen, der Verkäufer hat keine Ahnung und wenn die Antworten immer dauern ist das eher ein Indiz dafür, solltest du Problem mit dem Gerät haben, wirst du keinen Support bekommen.

    Weil der Verkäufer einfach keine Ahnung hat. CAN-Bus ist immer Fahrzeugspezifisch, entweder du hast einen Adapter dass die LFB funktioniert oder im Gerät ist eine MCU verbaut die die CAN-Bus Signale entsprechend verarbeiten kann.

    Nimm lieber ein paar Euronen mehr in die Hand beschaff die was vernünftiges. Entweder das von renmo vorgeschlagenen Tristan oder was von Pioneer, Sony etc. in Doppel-DIN wo es auch entsprechende Adapter für gibt.
    Und ich kann dir auch nur von Android abraten nach dem starten des Gerätes tut sich erstmal 25-40 sek. gar nichts weil das Gerät erstmal booten muss und die benötigten Apps laden um das Gerät betriebsbereit zu haben.
    Von den ganzen Fehlern die diese Geräte haben mal ganz davon abgesehen. Da ist im zweifel WIN CE 6.0 die deutlich bessere Wahl
     
  17. #17 rotaredoM, 08.11.2016
    rotaredoM

    rotaredoM Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja wegen dem Radio werde ich mal schauen, evtl. kann ich mir eines zum Austesten von einem Bekannten Organisieren dann werde ich mal schauen wie das ist. Ansonsten würde ich dann nach alternativen schauen.

    @renmo den thread wo das an der Heckklappe erklärt wird habe ich gefunden und werde es auch so machen, aber gibt es irgendwo eine Erklärung wie ich das Videokabel nach vorne bekomme ? Hast mich überzeugt! Werde doch auf die Funk Empfänger verzichten :)
     
  18. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Wenn das Kabel einfach durch die Heckklappe ist, ist alles andere nur mehr ein Kinderspiel.
    Oben die Abdeckunng ab unnd Kabel zur Seite runter in den Kofferraum.
    Kabel kann man schön versteckt nach vorne legen.
    Fussleisten bei den Türen ab, auch nur gesteckt.
    und auf der Beifahrerseite unten die Abdeckung ab und unter dem Handschuhfach zum Radio.
    Ergibt sich beim verlegen von selbst.
    Die größte Geduld braucht man bei der Heckklappe. Das ist ein Glücksspiel
     
Thema: Viele Fragen [2Din Autoradio, Rückfahrkamera, Einbau, Funktionen des Autos, etc.]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 radio canbus

    ,
  2. mazda de 2 din navi Kamera

    ,
  3. autoradio android für mazda 5 cr

    ,
  4. rückfahrkamera mazda 5 nachrüsten,
  5. mazda 5 radio einbauen
Die Seite wird geladen...

Viele Fragen [2Din Autoradio, Rückfahrkamera, Einbau, Funktionen des Autos, etc.] - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum 3er (M3/BM)

    Fragen zum 3er (M3/BM): Stöbere gelentlich nach Tuningteilen für meine 2015er 3er BM. Stoße dabei hin und wieder auf die Bezeichnung Mazda 3 M3 und bin unsicher, was das...
  2. Fragen zur Händlergewährleistung (Gebrauchtwagen)

    Fragen zur Händlergewährleistung (Gebrauchtwagen): Da ich trotz Googles Hilfe nicht durchblicke, bitte ich um grundlegende Aufklärung: Die hoffentlich richtigen Fakten: Beim Gebrauchtwagenkauf in...
  3. Behalten oder nicht behalten, das ist die Frage...

    Behalten oder nicht behalten, das ist die Frage...: Hallo ihr lieben.. Ich muss mir gerade die Gretchenfrage stellen: behalt' ich den guten Jungen oder nicht? Ich fang mal von vorn an... mein...
  4. Fazit und Fragen :)

    Fazit und Fragen :): Hallo liebe Leute! :) Seit nun ca 4 Monaten (bin nun ca. 11.000km gefahren) fahre ich meinen geliebten Mazda 6 GH, EZ 12/2010, 2.2 Diesel mit...
  5. Mazda 3 (BP) Tagfahrleuchten / MZD Connect Frage

    Tagfahrleuchten / MZD Connect Frage: Hallöchen. Seit heute bin ich stolzer Besitzer eines BP und hätte dazu mal ein paar Fragen an die, die sich schon eingehender mit dem Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden