Vibrationen im Auto bei 90 kmh

Diskutiere Vibrationen im Auto bei 90 kmh im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo miteinander habe einen M5 Automatic der bei tempo 90 sehr starke Vibrationen im gesamten Auto hatt.Es wurden schon mehrere Räder...

  1. Ben98

    Ben98 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander

    habe einen M5 Automatic der bei tempo 90 sehr starke Vibrationen im gesamten Auto hatt.Es wurden schon mehrere Räder ausprobiert. Desweiteren wurde die rechte
    Antriebswelle getauscht, keine Besserung!
    Hat oder hatte jemand die gleichen Probleme??????
    Mögliche Ursachen???? und Behebung????
     
  2. #2 Oldie, 21.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2010
    Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ben98,
    sorry, eine Frage.
    Wurden die Räder nur an der Vorderachse versuchsweise getauscht, oder wurden alle vier Räder getauscht?
    Wurden die hinteren Stoßdämpfer schon geprüft?

    Moin, moin
    :):):)
     
  3. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bremsscheiben ???
     
  4. #4 blumentopferde, 22.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Hallo,

    ich habe schon darüber berichtet, dass ich ein starkes Poltern habe. Seit ich diesen Fehler festgestellt habe, habe ich ebenfalls starke Vibrationen bei Tempo 90. Darüber wird es wieder weniger.

    Die Vibrationen tauchten mit den Winterreifen plötzlich auf, jetzt mit den Sommerreifen ist es das selbe. Daher schließe ich die Räder aus.

    Ich vermute in meinem Fall immer noch einen defekten Stoßdämfer...
     
  5. #5 nehvada, 22.03.2010
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    habe seit einigen tagen das gleiche und tippe auch auf defekte stoßdämpfer.

    desweiteren habe ich jetzt auch "endlich" verzogene bremsscheiben :x

    werde wohl mal meinen händler konsultieren müssen....
     
  6. #6 blumentopferde, 22.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    ;-) Mit den Bremsscheiben ging es bei mir los... nach nur 6500 KM:!:
     
  7. Mikeh

    Mikeh Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 (das war mal)
    Hallo zusammen

    Bei mir gings letzten Sommer los. Diverse Male wurden die Räder gewuchtet, dann kam noch eine lose Spurstangenmutter, die Spur wurde gerichtet, aber die diversen Garagen haben nur gesagt: Das liegt alles im Toleranz-Bereich, auch der Importeur bläst ins selbe Horn. Also keine Hilfe von Irgendwo, ich bin extrem enttäuscht von Mazda.

    Mike
     
  8. Ben98

    Ben98 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Es wurden alle 4 Räder getauscht!
    Probleme sind mit Sommer und Winterrädern gleich.
    Auto hat 35500 km auf der Uhr.:?::?:
     
  9. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Bremsscheiben, tippe ich immer noch :!:;-)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ich würde auch sagen Bremsscheiben , denn bei mir war auch exact die gleiche bevor ich sie auf eigene kosten getauscht hab.

    Seit dem ist ruhe.
     
  11. #11 hrichter, 23.03.2010
    hrichter

    hrichter Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CR Mazda5 TE 1.8i Bj 05/07
    Hi!

    Bei mir wurden nach ca. 7000km und mehrmaligen hin und her
    ( d.h. Sommerreifen rauf runter - wuchten, Winterreifen rauf runter -
    wuchten, Alufelgen ausprobiert, usw) schlussendlich ebenfalls
    die vorderen Bremsscheiben abgedreht!

    Seitdem ist auf meinen Felgen und Reifen Ruhe.

    Aber bin schon gespannt auf nächsten Monat wenn wieder die Alus dran sind :o

    lg Helmut
     
Thema:

Vibrationen im Auto bei 90 kmh

Die Seite wird geladen...

Vibrationen im Auto bei 90 kmh - Ähnliche Themen

  1. Vibrationen im Leerlauf

    Vibrationen im Leerlauf: Hallo zusammen Ich fahre einen CX-3 2.0 mit 150PS. Nun ist mir aufgefallen, das ich im Leerlauf starke Vibrationen seitens Motor spüre. Sobalt...
  2. Android Auto per USB keine Kontakte ladbar

    Android Auto per USB keine Kontakte ladbar: Hallo, ich habe einen Mazda 6 GL Bj 2018 und Android Auto nachrüsten lassen. Nun habe ich festgestellt, dass wenn ich das USB Kabel mit dem Handy...
  3. Mazda3 (BN) Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto

    Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto: Hat vielleicht jemand von Euch das MI9 Handy und hat es geschafft, es mit Android Auto zu verbinden?. Ich bin hier am verzweifeln und weiß nicht...
  4. Android Auto und Whats app

    Android Auto und Whats app: Hallo zusammen, ich hab mir vor 4 Wochen Android Auto einbauen lassen (300€). Alles läuft prima aber ich bin dennoch nicht ganz zufrieden. Mein...
  5. Mazda 3 / 7118 ACX Anzeige Benzinverbrauch & Kmh

    Mazda 3 / 7118 ACX Anzeige Benzinverbrauch & Kmh: Hallo zusammen, habe seit einer Woche einen Mazda 3 7118 ACX (Erstzulassung 12.2012) und frage mich seit ein paar Tagen, warum vorne auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden