Verstärker anschließen

Diskutiere Verstärker anschließen im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; habe mir heute einen verstärker gekauft und nun hab ich eine frage zum anschluss... für die spannungsversorgung sind 3 anschlüsse vorhanden:...

  1. #1 gummibär, 19.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2007
    gummibär

    gummibär Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F(BJ) diTD 90PS
    habe mir heute einen verstärker gekauft und nun hab ich eine frage zum anschluss...

    für die spannungsversorgung sind 3 anschlüsse vorhanden: (GND) Masse, (+) Plus und REM...

    in der anleitung steht in der erklärung für den REM anschluss: Zum Automatikantennenanschluss ihres autoradios. Wenn ihr Autoradio nicht mit einem solchen ausgestattes ist, ist dieser Anschluss mit dem Pluspol am Zündschloss zu verbinden.

    Hab jetzt als zwischenlösung einfach eine brücke von plus am verstärker zum REM anschluss gemacht sonst geht der verstärker nicht.

    Die lösung halte ich aber nicht für gut weil der ja dann ständig saft von der batterie saugt oder?

    wa soll ich da machen? ich habe nämlich keine lust NOCH ein kabel vom zündschloss bzw. radio nach hinten zu legen...

    mfg david

    achja und es ist ein Magnat Rock 1000 mit 2000 watt max.
     
  2. #2 Flohfix, 19.07.2007
    Flohfix

    Flohfix Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    verwende das kabel in der cinch für remote und fertig. ansonsten nen neues...
     
  3. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, wie schon geschrieben wurde sind in der Chinch- Leitung "meistens" auch die REMote Leitung integriert (~0,25mm²). Diese Leitung muss an einen Schaltbaren Plus vom Radio angeschlossen werden (bl/ws) <-- am Radio selber (diese ist die Automatische Antenne) wenn diese Leitung nicht vorhanden ist, dann ist es die rote oder gelbe (SONY und KENWOOD haben vertauschte)!!

    Einfach mal mit einem Messgerät überprüfen.

    EDIT: Was für eine Endstufe hast du verbaut, Leistung Marke?
    Welchen Querschnitt hat das Powerkabel und welche Sicherrung wurde wo verbaut?
    Dient nur mal zur Überprüfung ob da nicht noch ein Fehler ist der EXTREME Auswirkung haben kann wenn da was nicht passt.


    Gruß
    M6xxl
     
  4. #4 gummibär, 19.07.2007
    gummibär

    gummibär Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F(BJ) diTD 90PS
    @ M6XXL :

    Headunit: JVC KD-G 63, 4 x 50 W, mit USB und Fernbedienung und so zeugs

    Endstufe:Magnat Rock 1000, max. Musikleistung: 2000 W, RMS:700 W

    Woofer: Magnat Charger 230, max. Musikleistung: 1600 W, RMS: 800 W

    Kondensator: Toxic-1000, 1,0 Farad

    Kabel: Kabelset von MediaMarkt bestehend aus; 15mm² plus- und massekabel, chinch mit vergoldeten Steckern, Glassicherung+Halterung

    ----

    to topic:

    hab mich jetzt damit abgefunden dass ich da noch ein kabel nach hinten ziehn muss, weil ich alles tip top haben möchte...
     
  5. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also, wenn die RMS Leistungen stimmen sind 15mm² zu dünn. Schau dir mal diese CarHifi FAQ an, da siehst du auch eine Tabelle wo man den Kabelquerschnitt errechnen kann.

    Es sollte min ein 25mm² sein, dicker ist immer besser (Innenwiederstand).

    Es gibt Leute die sind der Meinung das auch ein 10mm² an 1KW=1000W reichen würde.

    Aber VORSICHT bei sowas! Brandgefahr :!::!:

    Gruß
    M6xxl
     
Thema: Verstärker anschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gy verstärker an radio anschliessen

Die Seite wird geladen...

Verstärker anschließen - Ähnliche Themen

  1. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  2. Bose Verstärker im Mazda 6 GH gibt den Geist auf

    Bose Verstärker im Mazda 6 GH gibt den Geist auf: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und brauche Hilfe. Hat jemand vielleicht eine Ahnung wo ich einen Bose Verstärker mit der Teilenummer GER466A20...
  3. Dashcam am Spiegel anschließen?

    Dashcam am Spiegel anschließen?: Erst mal ein freundliches Hallo. Bin der Neue und von Nissan zu Madza gewechselt. Fahre einen gebrauchten 6 er GH und wollte mal fragen ob schon...
  4. Erfahrungen mit Plug&Play Verstärkern?

    Erfahrungen mit Plug&Play Verstärkern?: Hallo Zusammen, ich habe zur Zeit ein Problem mit meinem Pumpkin Android Radio. Mit dem Radio selbst bin ich sehr zufrieden, nur leider bietet es...
  5. Bose Verstärker setzt aus

    Bose Verstärker setzt aus: Hallo liebes Mazda Forum! Ich fahre einen Mazda 3 BM EZ 2014 mit Bose Soundanlage. Leider habe ich das Problem das mitten bei der Fahrt der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden