Verständnisfrage zur Regeneration vom DPF

Diskutiere Verständnisfrage zur Regeneration vom DPF im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Ich habe mal eine Verständnisfrage zum DPF. Vorweg: ich fahre einen 2011er 2.2 GH Sportkombi Diesel mit 163 PS. Zu den Fakten (bitte...

  1. #1 Chorknabe, 01.01.2014
    Chorknabe

    Chorknabe Stammgast

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe mal eine Verständnisfrage zum DPF. Vorweg: ich fahre einen 2011er 2.2 GH Sportkombi Diesel mit 163 PS.

    Zu den Fakten (bitte korrigieren wenn etwas nicht stimmt):
    Der DPF benötig regelmäßig eine Regenerierung. Die Regerierung wird durch zusätzliches Einspritzen von Diesel realisiert. Das ganze findet alle paar hundert Kilometer für ca 7..8 Kilometer statt, man kann die Regenerierung wohl am der Erhöhung des Momentanverbrauchs erkennen (ist mir jedoch noch nie aufgefallen, ich hab allerdings nahezu immer die Uhr eingeblendet). Die Regenerierung findet außerdem nur im Drehzahlbereich von 2.000..3.000 U/min statt.

    Nun fahre ich mit meinem GH ausgesprochen viel Autobahn, und wenn dann meist zügig. Meine Strecken liegen meist zwichen 100 und 200 km, meist ohne Geschwindkeits-Beschränkung. Da ich meist abends oder früh unterwegs bin sind die Autobahnen recht frei. Ich habe dann meistens den Tempomaten bei 180km/h drin, manchmal schneller. Da hat es dann eine Drehzahl von ca 3.300 U/min (genau weiß ich es nicht mehr). Auf der Landstraße cruise ich mit dem 6. Gang, da hat es dann etwa 1.800 U/min. In der Stadt schwankt die Drehzahl permanent, längere Passagen fahre ich mit 1.500er Drehzahl. Die einzige Ausnahme wo ich mal im Drehzahlbereich über 2.000 und unter 3.000 bin sind 130 km/h Zonen.

    Defakto fahre ich also nie längere Zeit bei einer Drehzahl von 2.000..3.000 U/min. Wann kann sich dann der DPF regenerieren?

    Ich habe bislang keinerlei Probleme mit dem DPF, beschäftige mich auch nicht damit. Das Auto fährt ohne Probleme. Dennoch würde mich das genauer interessieren.

    Grüße, der Thomas.
     
  2. #2 mitchel90, 01.01.2014
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS, jetzt Civic 10 Diesel
    Schön wär´s. Sind in der Realität etwas mehr. Bei mir ca. 20 bis 25 km.

    Hatte schon mehrmals eine Regeneration als ich Stau stand. Da wurde nichts abgebrochen. Drehzahlen über 2000 U/min hatte ich da auch nicht. Hatte aber vorher ca. 2500 U/min. Wenn die Rahmenbedingungen für eine Regeneration erfüllt sind, dann erfolgt diese.
     
  3. #3 driver626, 01.01.2014
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Regeneration findet bei allen Drehzahlen statt, optimal wären zwischen 2000 und 3000 U/min.
    Das merkst du wenn der Regeneration läuft und im Schubbetrieb/Schubabschaltung (bergab mit Gang rollen lassen) der Momentanverbrauch nicht auf 0 fällt.

    Bei flotterer Fahrweise sind die Regenerationen seltener und kürzer, weil die Partikel vor allem im Teilllastbereich anfallen.
     
  4. #4 Chorknabe, 01.01.2014
    Chorknabe

    Chorknabe Stammgast

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die Erklärung, hab nun etwas mehr Durchb lick. Ich hatte schon befürchtet dass der DPF nie zur Regeneration kommt wenn ich schnell unterwegs bin. Das schien mir aber so abwegig, dass ich das ganze dochg mal genauer wissen wolte.

    Gesundes Neues! :)
     
  5. #5 JaroslawS, 15.01.2014
    JaroslawS

    JaroslawS Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 - Kombi - 2.0 Diesel 143PS - GG1 - 2006
    Gilt das auch für die Diesel-Motoren in den GG/GY Modellen?
     
  6. #6 guest_jo, 15.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2014
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der letzte Satz passt schon mal nicht zum 2.0 Diesel, der regeneriert bei zügiger Fahrt eher öfter.
    Meine Regenerationen kommen regelmäßig alle 180 bis 220 km im Stadtverkehr, Kurzstreckenbetrieb.
    Auf der Bahn bei 120-130 km/h ist es sehr ähnlich aber eher alle 180 bis 200 km.
    Wenn ich ca. 160 km/h fahre kommen sie noch eher also schon bei 160 bis 180 km.
    Die Strecke über die regeneriert wird ist immer in etwa 14-18 km, natürlich dauert das dann zeitlich kürzer je schneller man fährt.

    Der erste Satz "bei allen Drehzahlen" bin ich unsicher, ich meine im Leerlauf beim 2.0er wird die Regeneration recht schnell abgebrochen.

    Der Rest passt so, mit der Einschränkung, daß ein Verbrauch größer Null im Schubbetrieb im Winter auch von der Motorvorwärmung kommen kann.
    (Der Motorheizerdieselverbrauch wird im Momentanverbrauch mit angezeigt)
     
Thema: Verständnisfrage zur Regeneration vom DPF
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 dpf regeneration

    ,
  2. mazda 6 dpf freibrennen

    ,
  3. mazda 6 dpf regeneration starten

    ,
  4. mazda 6 dpf manual regeneration,
  5. mazda 6 partikelfilter freibrennen,
  6. mazda dpf regeneration,
  7. dpf regeneration mazda 6,
  8. mazda 6 dpf regenerieren,
  9. mazda 6 regeneration dpf,
  10. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps60889-verstaendnisfrage-zur-regeneration-vom-dpf.html,
  11. mazda 6 gh dpf regeneration,
  12. mazda 6 dpf regenerationsfahrt,
  13. mazda 6 bj. 2011 dpf freibrennen,
  14. mazda 6 dpf freibrennen anleitung,
  15. mazda diesel dpf regeneration ,
  16. mazda 6 dpf probleme,
  17. dpf system mazda 6 gh diesel,
  18. mazda 6 partikelfilter regenerieren,
  19. Mazda 6 Diesel macht vom Testtag einige Regeneration,
  20. mazda 6 dpf problem,
  21. mazda 6 partikelfilter probleme,
  22. dpf regenarieren Mazda 6,
  23. wann regeneriert der dpf,
  24. dpf freibrennen mazda 6,
  25. dpf regeneration
Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage zur Regeneration vom DPF - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) DPF Leuchtet dauerhaft

    DPF Leuchtet dauerhaft: Guten Abend Ich habe Folgendes Problem mein Mazda 5 bj 2008 zeigt seit neuesten DPF an es Leuchtet dauerhaft ich habe vor 2 Monaten das selbe...
  2. Dpf blinkt

    Dpf blinkt: Hallo liebe mazda fahrer, Bei mir blinkt dpf obwohl neuer kat, fehlermeldung und macht einfach keine regeneration,was kann das sein? Antworten...
  3. M6 DPF Lampe blinkt - P1336

    M6 DPF Lampe blinkt - P1336: erster Teil: Die Geschichte beginnt vor einem Jahr, zu diesem Zeitpunkt hatte mein M6 (Typ GH 2.2 MZR-CD) ca. 118.000 Km auf dem Puckel. Die DPF...
  4. DPF regeneriert endlos, aber keine Fehlermeldung

    DPF regeneriert endlos, aber keine Fehlermeldung: Hab heute ein Problem gehabt auf dem Heimweg, das sich leider bisher nicht aufgelöst hat. Daß der Wagen, den ich habe (2.2l Diesel mit 175 PS,...
  5. DPF blinkt

    DPF blinkt: Hallo Zusammen, vorab möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael und bin seit Kurzem in Besitz eines Mazda CX 7, BJ 2011, 2,2l, 127 KW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden