Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018)

Diskutiere Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018) im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo Leute, seit 19.04.2018 bin ich stolzer Besitzer oben genannten Fahrzeuges. Habe jetzt ziemlich genau 13.000km auf dem Tacho und war bis vor...

  1. #1 RedM3Samurai, 03.05.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Hallo Leute,

    seit 19.04.2018 bin ich stolzer Besitzer oben genannten Fahrzeuges. Habe jetzt ziemlich genau 13.000km auf dem Tacho und war bis vor kurzem zu 100% zufrieden mit meinem Baby, aber mittlerweile gibt es 1 Sache die mich extrem nervt, dazu später. Hier erst mal ein paar Fotos, damit ihr wisst von welcher Schönheit wir reden ;-)
    Forum1.jpg Forum2.jpg Forum4.jpg Forum3.jpg DSC_0872.JPG

    Ich finde ihn auch nach über 1 Jahr immer noch extrem sexy. Sonst gibt es bis auf 1 Punkt auch nichts auszusetzen: Seit ein paar Wochen quietscht mein Sitz bzw. das Plastikteil auf dem der Sitz drauf liegt. Sobald ich kupple und der Sitz gegen das Plastik drückt, quietscht es. Das nervt mich mittlerweile extrem. Kennt dieses Thema jemand von euch? Wenn ja, gibts eine einfache Lösung dafür. Habe zB an Filz gedacht, kann aber nicht sagen ob das was bringt.

    Ich lese hier schon seit 1 Jahr mit, hab mich jetzt aber endlich auch entschlossen aktiv zu werden. Ich hätte ganz viele Fragen und Diskussionen an euch, vorallem was auch das neue Modell angeht. Dazu werde ich mich dann aber in den entsprechenden Threads äußern.

    Noch kurz zu mir persönlich. Bin aus der Steiermark, 38 Jahre alt, verheiratet mit einem 5jährigen Sohn (der das Auto abgöttisch liebt) und arbeite in der Automobilbranche ;-)
     

    Anhänge:

  2. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo und willkommen im Forum !
    Das müsstest du ausprobieren, vielleicht ist das mit dem Filz schon eine gute Lösung. :|
     
  3. #3 NeuerDreier, 05.05.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    329
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erst einmal
    Hєяzℓιcн Wιℓℓкσммєη Bєι Dєη Mαz∂α-Fяєυη∂єη

    Ich hatte das gleiche Problem mal bei meinem CX 5. Da hat mir mein fMH mit ein paar Sprühstößen Allzwecköl schnelle Abhilfe geschaffen. Bis heute Ruhe im Sitz.
     
  4. #4 RedM3Samurai, 05.05.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Danke für die freundliche und schnelle Aufnahme hier im Forum!
     
  5. #5 Skyhessen, 05.05.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.966
    Zustimmungen:
    628
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Servus "M3-Samurai" ... willkommen im Forum :winke:
    ... und viel Spass mit dem Dreier, auch wenn er ab und zu mal quietschen sollte ;)
     
  6. #6 2000tribute, 05.05.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    916
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...willkommen im "Club" und weiterhin viel Freude...:cheesy:
     
  7. #7 RedM3Samurai, 05.05.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Nein das Quietschen nimmt mir den Spass nicht. Habs jetzt mal mit WD40 Spray probiert. Mal schauen, ob das hilft. Ersttest war positiv. Ist aber definitiv nix schlimmes und werde ich auch sicher in den Griff kriegen.
     
  8. #8 Dreamer, 05.05.2019
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte dasselbe Problem. Nachdem ich meinem Händler kräftig auf den Nerv gegangen bin,
    wurde der Sitz aus "Kulanz" unterpolstert oder so ähnlich. Seitdem ist Ruhe.

    Also, beanstanden und reparieren lassen!
     
  9. zrnac

    zrnac Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MX5 NA 1.6 EZ.1991
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota RAV4 / Polo 6N2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin
    und Hallo im Forum
    grüssle vom Bodensee
     
  10. #10 RedM3Samurai, 16.08.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Noch kurz ein Update zum Thema Sitz. War vor 2 Wochen bei meinem fmH Händler wegen Rückholaktion Tausch Scheibenwischermotorrelais. Da haben Sie sich das mit dem Sitz angeschaut und innerhalb von 30min. behoben. War ein Produktions- bzw. Verarbeitungsfehler. Da stand irgendwas zu weit weg und drückte gegen ein anderes Teil, welches dann das Quietschen verursachte. Sie haben das irgendwie behoben, seitdem ist Ruhe. Bin schwerstens begeistert gewesen, dachte dass Sie da zur Fehleranalyse und Behebung viel länger brauchen. Seitdem kein Quietschen mehr, was mir in der Zwischenzeit schon so auf die Nerven ging und meine Liebe echt auf die Probe stellte. Aber seit der Behebung schalte ich wieder gerne. Fühlt sich alles wieder richtig geil an ;-)

    Heute gehts zum Metallica Konzert nach Wien (ich wohne in Graz, sind ca. 400km hin und retour). Freu mich schon voll auf das Konzert, aber auch auf die Hin- und Rückfahrt.
    Nach der Probefahrt mit dem Pro Ceed GT und der Erkenntnis, dass ich einfach ein Saugmotorliebhaber bin, stehe ich noch viel mehr auf meinen kleinen 120 PS Renner. Heute endlich mal wieder ne lange Autobahnfahrt. Yeah!
     
    tomé2, Nadinka und 3bkDriver gefällt das.
  11. #11 3bkDriver, 17.08.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    257
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Oh ja das mit dem Saugmotorkind kann ich voll und ganz unterstreichen! Geht mir genauso! Sollen die Turboliebhaber ihre Turbos fahren und geniessen, ich geniesse meine zwei Sauger dafür umso mehr - und danke Mazda, dass ihr diesen Weg geht!
     
    Nadinka und RedM3Samurai gefällt das.
  12. #12 tuerlich, 17.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    439
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Für mich eben der Grund Mazda demnächst denn Rücken zu kehren!

    Aber so hat eben jeder seine Vorlieben...

    So ging es uns vor einem Jahr für die Frau, der G121 Sauger war dermaßen emotionslos dass der Jetzige 1,6T mit 122PS bedeutend besser in unseren Alltag passt!
    Jetzt wird Dieser noch auf 160PS optimiert und gut ist!

    Wer fährt schon im Alltag mit >5000 Umdrehungen rum, bin doch keine 20 mehr!

    Und mir geht es darum dass mit Saugern einfach bedeutend zu wenig Leistung emittiert wird!

    Der Nächste wird unter aller Voraussicht ein Mittelvolumiger Turbobenziner mit ~300PS...
     
  13. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Au au, da hast du dir ja was vorgenommen. :thumbs:
     
  14. #14 tuerlich, 17.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    439
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn man einmal Blut geleckt hat...

    Gibt doch genug Auswahl am Markt!:headbang:
     
  15. #15 RedM3Samurai, 17.08.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Ja so hat jeder seine Vorlieben...
    5.000 Umdrehungen brauchst du nicht, da ist das Drehmoment auch schon wieder abfallend, aber 3.000 sollten es schon sein. Wenn du zb in der Dritten 30 fährst und den Vortrieb brauchst, musst du eben zurück schalten. Dass er da mit Der Dritten etwas braucht, sollte klar sein. Manchmal glaube ich aber die Leute wissen anscheinend nicht mehr wie man so ein Auto fährt.
    Für mich war die Autobahnfahrt gestern wieder echt spaßig. 130 in der 5.,dann zurück auf die dritte und gib ihm. Für mich fühlt sich das halt einfach richtiger und befriedigender An als dieser Turbo Mist.
    Emotionslos ist der Motor definitiv nicht, das Statement habe ich so noch von niemandem gehört.
    Aber wenn du auf der Suche nach 300 Turbo PS bist, bist bei Mazda sowieso falsch. Wuerde dir der neue 3er vom Design her gefallen?
    Ich freu mich schon voll auf den X Motor!
    Aber auch der wird dir wahrscheinlich nicht gefallen
     
  16. #16 tuerlich, 17.08.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    439
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Emotionslos bleibt emotionslos!

    Hätte den G121 auch als lahme Krücke bezeichnen können, aber die Daten sind eben eher „normal“!

    Der 1,6er Turbo mit 122PS, den wir jetzt haben, hat auf dem Papier eben ähnliche Werte, nur fühlt Er sich bedeutend spritziger und emotionaler an!

    Ich vergleiche dies keinesfalls mit nem 300PS Turbo Benziners, das wäre ja auch Nonsens!

    Um zum Überholen anzusetzen braucht man eben Drehmoment, denn Drehzahl habe ich erst erreicht wenn ich schon wieder einschere!
     
    tomé2 gefällt das.
  17. tomé2

    tomé2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 S SKYACTIV-G 2.0 M-Hybrid 6AG EZ 08/19
    KFZ-Kennzeichen:
    Jaaaa wie geil. Jemand der sich auf ein Event genau so freut, wie auf die Fahrt da hin. Sehr cool. Mir geht’s da nämlich sehr ähnlich. Ich hab meinen nun seit vorgestern aber leider durch viele Maloche derzeit gar nicht richtig Zeit, den mal ordentlich zu fahren. Aaaaaber am 25.8. fahr ich mit dem Teil nach Tecklenburg, nh. Osnabrück, das sind ca. 250 km von Hamburg. Ich freu mich nen Keks auf das Open Air Musical dort aber genauso auf endlich M3 faaaaaaahren....
     
    RedM3Samurai gefällt das.
  18. #18 RedM3Samurai, 02.10.2019
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    Mazda3 Sport Takumi / BJ 2018
    Nachdem ich mich die letzten Wochen viel mit dem neuen Mazda 3 BP (zuvor mit allen anderen Kandidaten in der Kompaktklasse) beschäftigt habe und am Ende die Entscheidung steht, meinen Mazda 3 BN weiterhin zu behalten, stand jetzt "Wiedergutmachung" am Programm. Nachdem die letzte Zeit schon zur Debatte stand (in meinem Kopf) eventuell schon nach so kurzer Zeit (18 Monate) das Fahrzeug zu wechseln (weil ich mir einbildete ich brauch mehr Leisung und alles was viel PS hat ist auch automatisch super geil), kam die Fahrzeugpflege etwas kurz. Dazu 2 Konzertausflüge, die auch nicht unbedingt zur Sauberkeit in und um das Auto beitragen.
    Durch die Erfahrungen der letzten Wochen und Monate liebe ich dieses Auto fast noch mehr als zuvor, vorallem was den Motor anbelangt. Ich finde den einfach echt nur "Hammer". Macht so viel Laune, viel mehr als ein Ceed GT mit 204 PS und um nichts weniger als der Skyactiv X (zumindest unten raus nicht).
    Deswegen stand am Wochende intensivste Fahrzeugpflege am Programm. Er stand wirklich gut da. Aber da war immer noch eine Sache, die mir wirklich im Herz wehtat. Da steht er so schön geputzt in der Sonne und bei näherere Betrachtung überall diese Swirls. Ich Depp, warum musste ich am Anfang auch so übermotiviert sein und geh mit der Waschanlagen "Bürste" an den Lack.....
    Also mit einem Autoaufbereiter gesprochen, der mich optimistisch stimmte, dass er die wirklich rausbekommt (ich hatte sowas vorher noch nie gemacht).
    Ich stellte ihn also gestern früh hin und als ich ihn am nachmittag wieder holte, dachte ich echt ich steh vor einem komplett neuen Auto. Der hat nicht mal bei der Übergabe so geglänzt. Und die Swirls sind auch weg. Bin vollends begeistert und frisch verliebt. Dazu wurden als kleiner Bonus alle Fensterscheiben gereinigt und versiegelt, Fußmatten einschamponiert und die Reifen eingelassen und versiegelt. Taugt mir volle!!!
    Die Fotos werden mit dem Handy natürlich nicht ganz so phänomenal wie mit einer guten Kamera, aber ich bin auch damit zufrieden ;-)
    DSC_1080_2.jpg DSC_1078_2.jpg DSC_1088.JPG DSC_1091.JPG DSC_1085.JPG
     
    2000tribute, Gladbacher, Nadinka und 3 anderen gefällt das.
  19. #19 Mathias9782, 11.10.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Hi! Wirklich seh schöner Wagen. Die Farbe sollte die selbe sein, die meiner hat und ich kann nur sagen. Geile Farbe, aber sehr pflegeintensiv. Mein 3er BM hat bei mir noch keine Waschstraße gesehen. Der bekommt jedes WE seine Handwäsche. Ne Waschstraße wird meiner nie sehen denn mit der Zeit zerkratzt es den Klarlack. Sicher kann das nen Aufbereiter mit Polieren wieder richten, aberdas kostet jedes Mal Geld. Viel Freude weiterhin mit dem 3er.
     
    RedM3Samurai gefällt das.
Thema:

Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018)

Die Seite wird geladen...

Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018) - Ähnliche Themen

  1. Neue Rückruf 3/CX-30: I-Stop

    Neue Rückruf 3/CX-30: I-Stop: RECALL Mazda Europe-UK for BP Mazda 3 + DM CX-30 with 2.0l Engine M Hybrid which can Stall. MMC has decided to conduct a voluntary recall on the...
  2. Suche Rücklicht (rechts) für Tribute 2.3 Bj. 2006

    Suche Rücklicht (rechts) für Tribute 2.3 Bj. 2006: Hallo, ich suche dringend ein Rücklicht (rechts) für meinen Tribute 2.3 Bj. 2006. Hat jemand eines zu verkaufen oder kann mir weiterhelfen eines...
  3. Startproblem Mazda 3 2.2 D, Bj. 2014

    Startproblem Mazda 3 2.2 D, Bj. 2014: Hallo Mazda-Gemeinde, heute hatte ich das erste Mal Startprobleme bei meinem M3. Anlasser drehte, 1. Versuch wurde ergebnislos abgebrochen. 2....
  4. Mazda3 (BK) Angebot für neue vordere Stoßdämpfer okay?

    Angebot für neue vordere Stoßdämpfer okay?: Hallo, mein vorderer linker Stoßdämpfer suppt heftig, ich brauch also vorne neue Dämpfer. Ich habe mir vom Freien meines geringsten Mißtrauens...
  5. "Neue" Motor 150 PS Mazda3/CX-30

    "Neue" Motor 150 PS Mazda3/CX-30: Laut Mazda SE Website gibt es in Sweden kein G122 mehr, aber nur G150 neben die X. Scheint mir die selbe Motor aber keine Begrenzung sowie bie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden