Versicherungsbeitrag

Diskutiere Versicherungsbeitrag im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich dachte das Thema ist Tod , aber Gestern habe ich was neues gefunden, sehr interessant Gintl:)
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #61
ion65

ion65

Nobody
Dabei seit
29.06.2008
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Ort
Burscheid
Auto
Mazda 5 FL 1.8 Exck.Trend
KFZ-Kennzeichen
Ich habe es heute bei der HUK24 auch gemacht. Man gibt ja seine Daten wieder genau so ein, wie sie bereits in der Vergangenheit (z.B. auch für die jetzige Rechnung) Vertragsgrundlage waren, dann kommt man doch auf einen deutlich niedrigeren Beitrag. Das ist halt wieder mal ein Beispiel, dass man heute überall nur noch "beschissen" wird. Die Huk selbst nennt das dann auch irgendwie Umstellung oder sonst was, wie das Kind letztlich heißt ist aber wohl egal. Wenn man es irgendwie in der Art benennt, dann kaschiert man damit nur, dass man eigentlich den passiven Kunden bescheissen will bzw. beschissen hat.

ion65: Die Versicherungsvergleichsdienste habe ich bei der Neuanschaffung meines 5ers vor 2 Jahren ausprobiert, auch den von Autoscout. Meine Erfahrung damals: Von Vollständigkeit keine Spur. Es gibt bestimmte Versicherer, die das bei den diversen Versicherungsvergleichsdiensten "in Auftrag geben". Diese Auskunft kann man dann als Grundlage nehmen und bei weiteren Versicherungen auf deren Homepage Angebote erstellen lassen.

Ich dachte das Thema ist Tod , aber Gestern habe ich was neues gefunden, sehr interessant Gintl:)
 

Anhänge

  • DSCF4349.jpg
    DSCF4349.jpg
    80,2 KB · Aufrufe: 240
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Versicherungsbeitrag. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #62
_Jay_

_Jay_

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
02.11.2007
Beiträge
8.116
Zustimmungen
4
Ort
Kaufbeuren
Auto
626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Naja, das mag zwar manchmal stimmen, aber auf keinen Fall kann man das pauschalisieren. Glaubt es mir - ich arbeite bei so nem Verein! Und bei uns isses dieses Jahr für Neukunden wesentlich teurer als für Bestandskunden! ;)
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #63
ion65

ion65

Nobody
Dabei seit
29.06.2008
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Ort
Burscheid
Auto
Mazda 5 FL 1.8 Exck.Trend
KFZ-Kennzeichen
Ich habe es heute bei der HUK24 auch gemacht. Man gibt ja seine Daten wieder genau so ein, wie sie bereits in der Vergangenheit (z.B. auch für die jetzige Rechnung) Vertragsgrundlage waren, dann kommt man doch auf einen deutlich niedrigeren Beitrag. Das ist halt wieder mal ein Beispiel, dass man heute überall nur noch "beschissen" wird. Die Huk selbst nennt das dann auch irgendwie Umstellung oder sonst was, wie das Kind letztlich heißt ist aber wohl egal. Wenn man es irgendwie in der Art benennt, dann kaschiert man damit nur, dass man eigentlich den passiven Kunden bescheissen will bzw. beschissen hat.

ion65: Die Versicherungsvergleichsdienste habe ich bei der Neuanschaffung meines 5ers vor 2 Jahren ausprobiert, auch den von Autoscout. Meine Erfahrung damals: Von Vollständigkeit keine Spur. Es gibt bestimmte Versicherer, die das bei den diversen Versicherungsvergleichsdiensten "in Auftrag geben". Diese Auskunft kann man dann als Grundlage nehmen und bei weiteren Versicherungen auf deren Homepage Angebote erstellen lassen.

Naja, das mag zwar manchmal stimmen, aber auf keinen Fall kann man das pauschalisieren. Glaubt es mir - ich arbeite bei so nem Verein! Und bei uns isses dieses Jahr für Neukunden wesentlich teurer als für Bestandskunden! ;)

lass mal raten:? HUK :D
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #64
_Jay_

_Jay_

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
02.11.2007
Beiträge
8.116
Zustimmungen
4
Ort
Kaufbeuren
Auto
626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Weit gefehlt. :) Aber du kannst jetzt raten, so viel du willst, ich werde es nicht sagen! :p


PS: Übrigens sind die HUK und die HUK24, in der es in dem von dir zitierten Beitrag geht, zwei verschiedene Firmen. Insgesamt besteht der Konzern der HUK-Coburg-Holding aus rund 20 Einzelunternehmungen! ;)
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #65

borussia67

Dabei seit
19.08.2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ich bin bei der DirektLine und bezahle bei SF23(30 Prozent)mit Vollkasko 300 SB,Teilkasko 150 SB genau 315,20€ im Jahr.
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #66
gizu.

gizu.

Neuling
Dabei seit
20.12.2008
Beiträge
76
Zustimmungen
0
Ort
35396 Gießen
Auto
Mazda 5 2,0 MZR Activematic FL Top
KFZ-Kennzeichen
Mir sind bei meiner Kfz-Versicherung die Leistungen wichtiger als der Preis, wobei das ausgewogene Verhältnis stimmen sollte.
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #67

role68

Einsteiger
Dabei seit
18.12.2008
Beiträge
46
Zustimmungen
0
Ort
Münnerstadt
Auto
Mazda 5, 143 PS-D., Excl. Trend, AHK Selbsteinbau
KFZ-Kennzeichen
Hab heute meine Rechnung bekommen:
Haftpflicht SF7 (50 %)
Vollkasko 300 Euro SB, Teilkasko 150 Euro SB, SF10 (50%)
Tarifgruppe B (Beamter, meine Frau;-) )

376 Euro bei HUK24

LG,
role68
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #68
tojo!

tojo!

Neuling
Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
178
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Auto
Mazda 5 2.0 MZR TOP
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
VW Golf V Sportline 2.0 TDI @425nm
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich zahle Vollkasko mit 300 SB rund 250,99 Euro :D für den 2.o Liter Top
SF: KH SF 18 = 36% VK SF 18 = 38%

Bin mal gespannt ob das jemand toppen kann ;)
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #69
Konzi

Konzi

Einsteiger
Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 2.0 MZR Exclusive/Trend
fyi

Hab heute meinen Versicherungschein bekommen:

Haftpflicht + AuslandsPlus bei SF10 (45%)
--> 168,80 € / Jahr

Vollkasko + Schutzbrief + KaskoPlus bei SF 10 (50%) mit 500 € bzw. 150 € SB
--> 196,14 € / Jahr

versichert bei der Mazda Auto-Versicherung (Nürnberger Vers.)

Gruß
Konzi
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #70

larsonlinux

Neuling
Dabei seit
22.05.2008
Beiträge
74
Zustimmungen
0
Ort
Dresden
Auto
Mazda 5 1.8 Exclusive/Trend PFL, 01/2008
KFZ-Kennzeichen
Wow ich zahle etwa 900 Euro insgesamt! :( Was für was weiß ich nicht genau, habe HF SF3/70% und VK SF8/55%. Gerechnet auf die Mazdaverischerung von Konzi würd ich grad etwas über 500 Eus zahlen...

Bin übrigens bei der Debeka. Ist allerdings keine Direktversicherung, das macht denk ich ne Menge aus.
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #71
AndreasL

AndreasL

Dabei seit
04.05.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Auto
Mazda RX8
Also ein Kumpel will gerade seine wechseln und hat deswegen angefangen diverse Autoversicherungen zu vergleichen aber sich noch nicht entschieden. Vielleicht hilft das ja jemandem dem es genauso geht wie ihm. :)
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #72

Skysmo

Einsteiger
Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Ort
aufm Dorf bei Lüneburg
Auto
M5, 2,0 Top
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

ich zahle genau 696 Euro im Jahr. VK mit 150 SB und TK ohne. Haleluja ich weiß nicht mal wieviel Prozent ich habe... Ist mit je einem Schaden pro Jahr OHNE Hochgestuft zu werden (nennt sich AUtoPlus).

ALles bei der VGH. Nicht der billigste, aber man hat einen Ansprechpartner vor Ort, der bei Problemen da ist - ist mir wichtiger als billig billig ;)
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #73
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Ich nutze mal diesen Thread. Ich habe nach einigen Jahren des Nichtwechselns dieses Jahr wieder mal vor meine KFZ-Versicherung zu wechseln. Aufgrund Ihres schlechten Rufes sehe ich die HUK (24) als kritisch an, obwohl ich da in der Vergangenheit auch schonmal war.

Aktuell tendiere ich zur DEVK im Tarif Vollkasko Aktiv. Das wären satte 200,- EUR Jahresbeitrag günstiger als meine jetzige Versicherung.

Ich würde allerdings mal eure Meinung zum DEVK Tarif Aktiv und Komfort wissen:

Aktiv: Folgeschäden bei Tierbissen bis 750,- EUR
Komfort: Folgeschäden bei Tierbissen bis 6.000,- EUR

Aktiv: keine Reifenschäden / Reifenplatzer versichert
Komfort: Reifenschäden / Reifenplatzer sind versichert

Aktiv: keine Auto-Inhaltsversicherung
Komfort: Inhalt bis 500,- EUR versichert

Aktiv: kein Fährrisiko
Komfort: Fährrisiko ist versichert

Das sind so die Hauptunterschiede zwischen beiden Tarifen bei der DEVK. Preislich macht der Unterschied zwischen den DEVK-Tarifen in etwa 200,- EUR jährlich aus, für den Komfort-Tarif würde ich nicht wechseln da fast genauso teuer wie bei meiner jetzigen Versicherung. Aus dem Gefühl heraus würde ich sagen der Aktiv-Tarif reicht aus, wie seht ihr das ?

VG, Teddy
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #74
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.085
Zustimmungen
3.052
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Bigteddy
Ich bin ja schon seit Jahren DEVK Kunde, mit 2 PKW und 3 weiteren Sachversicherungen (Privathaftpflicht, Verkehrsrechtschutz, Gebäudeversicherung) - insofern bekomme ich sogleich schon Mal einen
10% Nachlass bei den Autos. Ich habe den neuen CX30 letztes Jahr im Premiumtarif (mit weiterem 20% Neuwagen-Nachlass für 24 Monate) versichert, der ältere Peugeot ist noch im Komfort-Tarif (weil günstig eingestuft)
Hier mal eine generelle Leistungsübersicht zur den Tarifunterschieden Aktiv - Komfort - Premium in der Haftpflicht; sowie Leistungsunterschiede Teilkasko und in der Vollkasko
Da kannst Du detailliert vergleichen, was und ob manches wichtig oder unwichtig für dich ist.

Hast Du Tarifangebot via check24 gerechnet? Rechne auch mal direkt bei DEVK - manchmal sind die bei Check24 mit einem spez. Paket günstiger, meistens aber, wenn Du direkt bei DEVK rechnest.
Ich vergleiche generell fast jährlich, ob ich bei denen noch gut und verhältnismässig günstig aufgehoben bin.
Bisher gab es noch keinen Anlass dazu. Wegen 20 oder 30€ weniger per anno wechsele ich keine langjährige Versicherung.

Tipp: wenn du hier im Forum in der Hauptsuche mal "DEVK" eingibst und den Haken bei "Themen" rausmachst, bekommst Du etliche Info-Beiträge von mir über mein "DEVK-Dasein" aufgelistet. 8)
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #75
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Danke @Skyhessen für Deinen Beitrag. Was hälst Du von den Leistungen vom Aktiv-Tarif der DEVK ?
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #76
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.085
Zustimmungen
3.052
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Bigteddy
Dies kommt darauf, was einem wichtig ist. Aktiv-Tarif
Für mich ein Nein in der KH, weil kein Auslandsschadenschutz dabei ist. Ich bin viel im Ausland unterwegs ... und - hier in D fahren viele "Ostler" herum. Ob die wirklich alle gut KH-versichert sind?
Für mich ein Nein in der Kasko, weil zu kurze Neupreisentschädigung, Marderbiss und Folgeschäden nicht bzw. zu gering abgesichert, kein Parkschadenschutz (bei kleine Dellen, Rempler)

OK ... ich kann mir aber auch den Premiumtarif in KH+VK leisten, da ich mit hohem SF und abzüglich aller spez. (und verhandelten) Rabatte kaum über 400€/a für den CX30 aktuell bezahle.
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #77
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Leisten kann ich mir auch alles, darum geht es nicht.

Ich hatte bisher nur 1x im Leben einen Marderschaden, die Reparatur kostete ca. 500,- EUR. Von daher sehe ich 750,- bei Tierbiss eigentlich als ausreichend an.

Im Ausland bin ich nahezu nicht unterwegs, hochwertige Sachen lasse ich auch keine im Auto liegen und ob es wichtig ist Reifenschäden zu versichern stelle ich auch mal in Frage. Hatte in den 23 Jahren in denen ich schon Auto fahre genau 2 Reifenschäden, die ich allerdings selbst verursacht habe.....

Ist Parkschadenschutz wichtig ? Ich weiß nicht.....

Neupreisentschädigung ist bei mir eh schon rum und auf die GAP-Deckung lege ich auch nicht allzu großen Wert....

Bin echt am Grübeln ob man den Aktiv-Tarif nimmt, denn die beiden anderen Tarife kommen nicht in Frage da kann ich auch bei meiner Versicherung bleiben da preislich dann kein Unterschied.....😏
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #78
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.085
Zustimmungen
3.052
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Auslandsschadenschutz gilt meines Wissens auch, wenn Du hier im Inland mit einem Ausländer einen Unfall hättest und der nicht ausreichend versichert wäre - deswegen hatte ich dieses erwähnt.
Wenn es Dir echt nur um den Preis geht mit einer Basisabsicherung, dann schau mal bei AllSecur oder Bruderhilfe Stuttgart, Rhion Digital (nur über Makler) und Lippische Landesbrandversicherung. Da hatte ich mal meinen CX gerechnet und kam auf etwas über 250€/a mit KH+VK . Interessanterweise war der CX30 für 2022 bei der Raiffeisen-Vers. (Volksbank) auch recht günstig zu versichern (Preise wie bei der DEVK, also im unteren Kostenbereich)
Allerdings sind die Tarife bei den einzelnen Gesellschaften je nach Modell auch unterschiedlich kalkuliert. Mag sein, dass es für den BP da ganz anders ausschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #79
NeuerDreier

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.687
Zustimmungen
1.285
Ort
Lennestadt
Auto
seit 16.08.2022 - CX-30 Skyactiv X Selection
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
3 mal eine Direktversicherung gehabt und 3 mal ins Klo gegriffen.:wall:

Ich habe jetzt alle Versicherungen vor Ort und kann die Mitarbeiter persönlich in den Ar... kriechen :schlag:
 
  • Versicherungsbeitrag Beitrag #80
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.085
Zustimmungen
3.052
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Neuer Dreier
Dies ist auch meine Denkweise. Lieber ein paar € mehr bezahlen und sich dafür nicht ewig in tel. Hotlines rumärgern müssen. Da ist mir der direkte Ansprechpartner vor Ort lieber.
 
Thema:

Versicherungsbeitrag

Versicherungsbeitrag - Ähnliche Themen

Pressemappe: Mazda6 MPS: [glow=red:d309f4d339]Mazda auf dem Automobilsalon Paris 2004[/glow:d309f4d339] Mazdaforum ist Stolz darauf als erster Forum die neuesten und...
Oben