Versicherung + Steuern für mazda rx7

Diskutiere Versicherung + Steuern für mazda rx7 im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Also meine Frage ist wie viel die Kosten der Versicherung und der Steuern für den rx7 insgesamt ergeben. Hätte in Betracht den mit 176 KW. Wohne...

  1. Phxho

    Phxho Einsteiger

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Frage ist wie viel die Kosten der Versicherung und der Steuern für den rx7 insgesamt ergeben. Hätte in Betracht den mit 176 KW. Wohne in Österreich
     
  2. #2 ChauveSouris, 11.07.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Servus,
    von der KW Zahl vermute ich mal, dass es sich hierbei um einen FD3 handelt (also 4. Rx7 Generation)
    Wie genau es bei euch in Österreich aussieht, kann ich nicht genau sagen.
    Es stellt sich natürlich auch die Frage:
    - Wie alt bist du
    - Wie lange hast du deinen Führerschein
    - Welche SF Klasse hast du schon
    und und und
    Das sind Fragen, die wir dir hier nicht beantworten können.
    Was auch noch interessant wäre ist, ob du diesen als 1. Fahrzeug oder evtl als Youngtimer versicherst (Dies ist zumindest in Deutschland bei einigen Autos möglich). Frag hierzu am besten bei einer Versicherung (auch online möglich) nach.

    Bzgl Steuer: In Deutschland wird der Wankelmotor so viel ich weiß nicht nach "Hubraum" versteuert, sondern nach zulässigem Gesamtgewicht (ähnlich wie LKWs), da der Wankel ja nur ca 1,3l "Hubraum" hat, aber eine Leistung von über 200 PS.

    Wie es genau bei euch aussieht, weiß ich nicht.

    Viele Grüße
    Flo
     
  3. #3 lukyrx7, 11.07.2017
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    In Österreich ist es ganz anderst wie in Deutschland gerade bei den Wankel.

    Man zahlt die Steuer nach KW.

    Also für den FD mit 176 KW zahlt man in Österreich 1243,44 jährlich an Steuern ( bei jährlicher Zahlung ) Bei Monatlicher Zahlung sind es 113,98 pro Monat. Auch nachzulesen unter Motorbezogene Versicherungssteuer berechnen | durchblicker.at bzw. kann man selber berechnen. Bleibt immer gleich egal was für eine Versicherung du hast. Unterschied hast du nur wenn du monatlich, halbjährlich, jährlich zahlst.....

    Versicherung kommt es auf einiges an. Welche Stufe du bist, welche Versicherung,...etc. Am besten ein paar Angebote von verschiedenen Versicherungsunternehmen einholen.

    gruss

    luky
     
  4. #4 ChauveSouris, 11.07.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    WTF....das Ding muss man sich bei euch ja echt leisten können o.O
    Wieder was dazugelernt
     
  5. #5 jürgen fd, 11.07.2017
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mal eine andere Frage: So einen FD findet man ja nicht an jeder Ecke.
    Hast du schon einen bestimmten in Betracht gezogen?
    Rechts- oder Linkslenker?
     
  6. Zecke

    Zecke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    CX 3 120PS FWD SKYACTIV
    KFZ-Kennzeichen:
    O.o also die Steuer ist bei euch ja abartige verarsche... Ich würde laut dem Link für meinen 3er BL (150PS) im Jahr 658€ Steuer zahlen.
    Ich zahle in DE ca 150€ im Jahr. und Versicherung kanpp 250€ im 1/4 Jahr
     
  7. #7 tuerlich, 11.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    :shock::shock::shock: Waaaaaaaas??? :wall::wall::wall:

    Die spinnen ja wohl! :idiot::idiot::idiot:
     
  8. #8 jürgen fd, 12.07.2017
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tja, willkommen in Österreich.
    Für meinen 180 Ps Diesel bezahle ich über € 850,- Steuer pro Jahr.
    Wurde vor ein paar Jahren trotz hohem Niveau sogar nochmal angehoben...
     
  9. #9 tuerlich, 12.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Und Pickerl zählt Ihr ja auch noch obendrauf!

    Und wie schnell darfst Du fahren mit Deinem Auto welches mit der sündhaft teuren Leistung >220km/h schafft?

    Ich merke gerade: " In D ist doch nicht alles sooo schlecht!"
     
Thema: Versicherung + Steuern für mazda rx7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 7 steuern

    ,
  2. steuer mazda rx7 fd

    ,
  3. rx7 steuern

    ,
  4. mazda rx7 gen 1 versicherungskosten
Die Seite wird geladen...

Versicherung + Steuern für mazda rx7 - Ähnliche Themen

  1. Steuern + Versicherung (neuer Mazda)

    Steuern + Versicherung (neuer Mazda): Hallo, Würde gern mal wissen was ihr so für euren neuen Mazda3 an Steuern und Versicherung zahlt. Besonders beim Center line 120ps Automatik...
  2. Übersicht Unterhaltskosten Mazda3 Modelle

    Übersicht Unterhaltskosten Mazda3 Modelle: Hallo zusammen, ich plane, mir demnächst einen Mazda3 (ab 2009) zu kaufen. Optik, Verarbeitung, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Fahrgefühl -...
  3. Mazda 2 Independence Z-Line-Steuern&Versicherung

    Mazda 2 Independence Z-Line-Steuern&Versicherung: Hi alle zusammen, ich bin in wenigen Tagen neu in der Mazda Family und habe nun eine Frage, die vielleicht witzig klingt. denn ich habe keine...
  4. 323 BG GT Steuer? Versicherung? Was zahlt ihr insgesamt?

    323 BG GT Steuer? Versicherung? Was zahlt ihr insgesamt?: Hey Leutz, Mich würde mal interessieren was ihr insgesamt an Steuer und Versicherung zahlt beim 323 BG GT!?!? Und wie siehts mit dem...
  5. Steuer und Versicherung

    Steuer und Versicherung: Da ich mir grad überlege welche versicherung ich für meinen M3 nehme, wollte ich mal fragen was es eigentlich in Deutschland und Schweiz so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden