Vergleichstest in der neuen Auto, Motor und Sport

Diskutiere Vergleichstest in der neuen Auto, Motor und Sport im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, habe gerade den Vergleichstest in der neuen Auto, Motor und Sport gelesen. 1. VW Golf 443 Punkte 2. Peugeot 307...

  1. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    habe gerade den Vergleichstest in der neuen Auto, Motor und Sport gelesen.

    1. VW Golf 443 Punkte
    2. Peugeot 307 437 Punkte
    3. Opel Astra 416 Punkte
    4. Renault Megane 407 Punkte
    5. Ford Focus 394 Punkte
    6. Mazda 3 389 Punkte
    7. Toyota Corolla 386 Punkte
    8. Fiat Stilo 382 Punkte

    Das Urteil: Verlierer im Komfortkapitel, wenig Platz im Innenraum, brummiger Diesel, langer Bremsweg auf unterschiedlich griffigen Belägen. Sehr agiles Handling. Beim "Einstieg" schneidet er am schlechtesten von allen ab !

    Ist dieses Urteil gerecht ? Besonders wenn man sieht das unter einem Bild vom Golf auch der brummige Diesel bemängelt wird und unter einem anderen Bild vom Golf die Ratsche für die Höhenverstellung der Sitze, die der Mazda 3 auch hat, gelobt werden !?
     
  2. #2 Skippyy, 13.05.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    War doch sowieso klar, dass der Golf gewinnt... Der braucht definitiv einen Tritt in den Hintern, damit die Verkaufszahlen steigen... Hab den Bericht leider nicht gelesen, aber ich hab mal so einen ähnlichen Test im Fernsehen gesehen... Interessant, was man alles hochloben kann... Fakt ist: Egal, was welcher Test aussagen würde: Ich kauf mir sowieso nur ein Auto, in dem ich mich wohl fühl.
    Was Technik und Pannen betrifft: Man kann bei jeder Marke bei jedem Typ ein "Montags-Auto" erwischen - ist mir auch schon passiert...
    Tests von Autozeitschriften sind leider nicht immer 100%ig objektiv...

    Lg
    Skippyy
     
  3. #3 infectedbrain, 13.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    das kuriose ist das z.B. der renault megan bei kabel 1 im vergleich mit weitem abstand das schlechteste fahrzeug war..hier auf platz 3...ich lach mich tot...der qualitätseindruck in diesem auto ist räudig...

    das der golf einen so großem abstand zum M3 hat ist einfach lächerlich und an den haaren herbeigezogen...ich bin den neuen golf schon gefahren und muss sagen das er nichts besser kann als der M3 und dabei noch häßlich wie die nacht ist...

    gebe skippy voll recht...der golf braucht nen tritt denn die verkaufszahlen sind mehr als schlecht...

    was mich an den tests so stört ist dass viele aufgrund dessen verpassen ein so geiles auto wie den M3 mal zu fahren, weil sie denken er wäre so schlecht...
     
  4. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    wem erzählt ihr das??
    ich habe bestimmt 100.000 artikel gelesen und mich über jeden ca. 12 std. aufgeregt..

    die bewertungen sind prinzipiell lächerlich!!
    zwar gibt es manchmal berichte,in denen gesagt wird,dass der golf scheiße ist (natürlich nicht so direkt) und der mazda besser, aber bewertet wird der golf dennoch als die nummer 1!!

    wen interessiert die meinung von diesen idioten?!
    der M3 ist zur zeit konkurrenzlos!!
    zwar traue ich dem astra viel zu,aber ich denke,dass der mazda durch sein design mehr bestechen wird!!

    aber das ist geschmackssache!!

    mazda und opel ok,aber der fünfer golf ist ein witz auf 4 rädern...
     
  5. #5 [Axela]Cruiser, 17.05.2004
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    jau. Ich hab da auch ne Anmerkung zu den Tests: Die haben bei AMS und AutoBILD die Dieselmodelle verglichen. Und dann schreiben die bei AutoBILD, das auto würde knappe 19000 € kosten, bilden aber den 1.6MZ-CD Top ab... wenn dann einer zum Händler kommt, der kriegt nen Schock, dreht sich um und geht wieder...

    PS: ich hab gar nicht mitbekommen, dass es jetzt auch einen Top für den Diesel gibt :) Dann ist ja die Palette doch um einiges erweitert worden.
    Und da hab ich das in der AutoBild dann doch richtig erkannt: der hat nur 16"-Felgen.
    Versteh nur nicht so recht, warum der für weniger leistung ne ecke teurer ist.
     
  6. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    der bericht in der autobild ist überhaupt ein witz!!
     
  7. #7 [Axela]Cruiser, 17.05.2004
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    ich bin mal gespannt, was die mit meinem Leserbrief machen :)
     
  8. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    leserbrief?! jawohl!!! *muhahahahaha*
    was hast gschriebn???
     
  9. #9 [Axela]Cruiser, 17.05.2004
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    willste wissen? :D

    "Ehrlich gesagt finde ich es nicht überraschend, dass der neue Golf schon im ersten Teil 4x volle Punkte abgeräumt hat.

    Da wurde schon kräftig gepuscht. Ich habe noch niemanden gehört oder gesehen, der gesagt hat „Der neue Golf steht jetzt beim Händler“.

    Ich bin der Überzeugung, dass Astra und Mazda 3 (auch der neue Focus) die „Golf“-Klasse kräftig aufmischen werden.

    Mit einem Auto, dass seit der 3. Generation nur Runder gemacht wurde, an dessen Prinzip sich aber nie etwas geändert hat… kann man keine Punkte sammeln.

    Die gesamte Entwicklung kommt da eher einem Facelift gleich.

    Des Weiteren bin ich ein vollkommen zufriedener Besitzer eines Mazda 3 Sport und verstehe nicht so recht, wieso auf die Instrumente geschimpft wird. Diejenigen, denen das von Ihnen eingestellte Licht zu hell ist, können die Stärke in 4 Stufen (ohne Licht), und mit Licht in 2 Stufen (bei Nacht) umschalten.

    Eine Anmerkung gibt es noch: In Teil eins schreiben Sie: „Raumnot kommt nicht auf und man bekommt das Gefühl, in einen Mittelklassewagen zu sitzen“. In der nächsten Ausgabe steht dann „Innen liefert er nicht die Geräumigkeit, die seine Außenmaße erwarten lassen.“ Ich fühle mich mit meinen 186 sehr wohl in diesem Fahrzeug.

    Es wird Zeit, dass diese Fahrzeugklasse nicht mehr länger nach einem einzigen Auto benannt wird. Die Mittelklasse heißt ja auch nicht BMW 5er…

    Mit freundlichen Grüßen aus der Wartburgstadt"
     
  10. #10 infectedbrain, 17.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    8) 8) 8) 8)

    hätte ruhig noch etwas "schärfer" ausfallen können... :twisted:

    schreib mal ob sie den abgedruckt haben...
     
  11. #11 [Axela]Cruiser, 17.05.2004
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    ich wollte ja nicht zusehr meckern :) is so schon lang genug
     
  12. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    find ich nicht schlecht,doch hätte wirklich noch bissiger sein können!
    aber eines stört mich gewaltig (und dich 100%ig auch):
    du konntest gerade mal ein zehntausendstel von dem aufzählen,was alles ungerechnet an der gschicht is!!

    aber wir "mazdaristi" wissen wenigstens was gut ist.. :twisted:
     
  13. VGAP

    VGAP Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Da ich ja mangels geliefertem M3 schon seit Monaten auf Leihwagen angewiesen bin und da schon ziemlich viele der üblichen Kompaktmodelle hatte, guck ich mir ja auch immer die großen Vergleichstests. Den "Supertest" in der Autobild hab ich mir auch extra gekauft, weil man sich bei der Bildzeitung schon drauf verlassen kann, dass man da andere Erfahrungen hat. Ist vielleicht doch ein kleiner Hang zum Masochismus... :oops:

    Ich hatte vorher sogar gewettet, dass sie den Golf sicherlich gewinnen lassen, auch wenn es nur ganz knapp sein sollte. Den Kasten hab ich ja auch gewonnen, denn drei Punkte Vorsprung sind's ja geworden. :wink:
    Die sind aber auch schon ziemlich peinlich geholt. Ich hab's zwar nicht mehr alles im Kopf (auch weil ich nach den ersten unverständlichen Urteilen, den "Test" nicht zu Ende gelesen hab...), aber so Geschichten wie die Kofferraumgröße und die Schaltung sind eh' immer die gleichen.
    Ich hatte auch an die Redaktion geschrieben und nachgefragt, warum beim Opel z.B. das Tirefit bemängelt und deshalb das kleinere Kofferraumvolumen (mit E-Rad) angegeben wird, beim Golf sowas völlig unerwähnt bleibt. Die angeblich so tolle Schaltung kann ich z.B. auch nicht nachvollziehen. Warum es sonst immer heißt, "ganz toll super knackig kurzer Schaltknauf" und es hier dann negativ ist, wenn das ein anderer als der Golf hat. Na ja, irgendwo mussten sie ja noch drei Pünktchen rausquetschen...

    Jedenfalls hat mich der Redakteur beruhigt, dass es ja gar keine schlechten Autos in dieser Klasse mehr gibt und ja sowieso niemand ein Auto danach kauft, "weil es zwei Zehntel schneller beschleunigt oder einen Meter schlechter bremst". Das mag zwar stimmen, aber es ist kommt ja wohl darauf an, dass sie immer wieder sagen "Golf ist Testsieger bei xyz"... egal wie knapp da getrickst wurde, denn wer kennt schon in zwei Monaten noch das genaue Ergebnis. Das ist das, was hängen bleiben soll und dafür helfen die Redaktionen ziemlich nach, scheint mir. Allerdings nicht nur beim Golf bzw. VW, sondern allgemein bei deutschen Herstellern.

    Im Grunde ja nicht schlecht für die Wirtschaft, wenn nur nicht so peinlich durchsichtig wäre und kein Ruhmesblatt für die Magazine...
     
  14. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ VGAP

    [schild=17 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Bingo, genau so isses ![/schild]
     
  15. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ach übrigens, zur Information, die beliebtesten Flottenautos in deutschen Firmen 2003:

    1. VW Passat
    2. VW Golf
    3. Audi A4
    4. BMW 3er
    5. MB E-Klasse
    6. Opel Astra
    7. Ford Focus
    8. MB C-Klasse
    9. Audi A6
    10. Ford Mondeo
     
  16. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    also ich wär ja dafür,dass mazda- und opel-fahrer sich vereinen!!
    speziell M3 und astra!!

    frei nach dem motto "A world against the Golf"..
     
  17. #17 infectedbrain, 19.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    @ VGAP

    super :!: :!: :!: :!:
     
  18. #18 [Axela]Cruiser, 29.05.2004
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    so, abgedruckt haben se ihn :)

    "Ich bin der Überzeugung, dass Astra und Mazda 3 sowie der neue Focus die Golf-Klasse kräftig aufmischen werden.

    Mit einem Auto, dass seit der 3. Generation nur Runder gemacht wurde, an dessen Prinzip sich aber nie etwas geändert hat, kann man keine Punkte sammeln. "

    Halt etwas gekürzt. Mal hoffen, dass die den rest wenigstens zur Kenntnis genommen haben :)
     
  19. #19 vanloef, 30.05.2004
    vanloef

    vanloef Guest

  20. #20 [Axela]Cruiser, 30.05.2004
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    die Sendung hab ich auch gesehen. hab den Test auch aufm Rechner.
     
Thema:

Vergleichstest in der neuen Auto, Motor und Sport

Die Seite wird geladen...

Vergleichstest in der neuen Auto, Motor und Sport - Ähnliche Themen

  1. Was war euer Fahrschul-Auto?

    Was war euer Fahrschul-Auto?: Hallo an alle Ich habe eine interessante frage. Ich wollte mal wissen was ihr so in der Fahrschule gefahren habt?
  2. Neuer Mazda-Liebhaber

    Neuer Mazda-Liebhaber: Gude! Ich hab schon meinen ersten Thread hier eröffnet & bin positiv von der regen Teilnahme überrascht. Also dacht ich mir, ich stell mich auch...
  3. Mazda2 (DE) Lederschaltknauf vom 1.4er - Leder neu beziehen?

    Lederschaltknauf vom 1.4er - Leder neu beziehen?: Moin, nach 216.000km zersetzt sich so langsam das Leder vom Schaltknauf. Dafür hat er bis heute nicht gewackelt :-) Habt Ihr eine Idee, woher...
  4. Sportlenkrad Mazda 6 GJ NEU!!

    Sportlenkrad Mazda 6 GJ NEU!!: Verkaufe neues und unverbautes Sportlenkrad für einen Mazda 6 GJ. Das Lenkrad ist nagelneu und sieht einfach Hammer aus!! Bei Fragen oder mehr...
  5. Neues Lenkrad für Mazda 323 BJ

    Neues Lenkrad für Mazda 323 BJ: Hallo Mazdagemeinde, ich habe vor etwas zu ändern was mich schon länger nervt... es ist das 4 Speichen Lenkrad mit Fernbedienung meines 323 BJ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden