Vergleichstest 16 Kompakt-SUV

Diskutiere Vergleichstest 16 Kompakt-SUV im Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; In Ausgabe 15 der AutoZeitung... Platz 1 Tiguan, 2. Q5, 3. Yeti, 4. X1, 5. GLK, 6. CX-7, 7. ix35 und Kia Sportage, 9. Qashqai+2, 10. Kuga, 11....

  1. #1 CBTrinker, 17.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    CBTrinker

    CBTrinker Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    In Ausgabe 15 der AutoZeitung...

    Platz 1 Tiguan, 2. Q5, 3. Yeti, 4. X1, 5. GLK, 6. CX-7, 7. ix35 und Kia Sportage, 9. Qashqai+2, 10. Kuga, 11. Freelander, 12. RAV 4 und ASX, 14. Forester, 15. CR-V, 16. Duster
    alle im Test mit 6 Gang, manuell


    CX-7 Prime

    + längste (4700mm)
    + stärkste Motor
    + größte Vmax (200km/h)
    + schnellste Handlingzeit
    + 2. kürzeste Bremsweg kalt 35,8m (Q5 35,3m)
    + 2. kürzeste Bremsweg warm 35,0m (mit Tiguan gleich) (Q5 34,5m)
    + 2. schnellste Beschl. 0-100km/h 9,9 s (Forester 9,7 s)
    + exzellent abgestimmtes Fahrwerk
    + präzise Lenkung
    + knackig schaltbares, exzellent durchgestuftes Sechsgang-Getriebe
    + dezentes ESP
    - größte Wendekreis
    - höchste Kfz Steuer (367€)
    - mit KIA und Hyundai höchste Typenklasse Haftpflicht (23)
    - höchste Typenkl. in Vollkasko (27)
    - schwerste im Test (1904kg)
    - höchste Verbrauch (8,4 Liter)

    16 SUV Vergleichstest 01.pdf
    16 SUV Vergleichstest 02.pdf
     
  2. #2 CX-7-TDI-CHM, 17.07.2011
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Interessant!

    Wobei ich mir nur vorstellen kann, dass der Verbrauch geringfügig höher ist, als bspw. beim Q5, der ja ungefähr gleich schwer ist als der CX-7.
    Was man evtl. nicht vergessen sollte, dass der 2,2 Liter TDI auch mehr Drehmoment hat alls die 2,0 Liter Motoren mit 170 PS.
    Die kompakten SUVs Tiguan, Sportage usw. haben natürlich einen etwas geringeren Verbrauch, da kleiner und weniger schwer.

    Hier mal ein kleiner Vergleich, alle mit Schaltgetriebe(die Automatik Versionen brauchen alle mehr).
    Übersicht: Mazda - CX-7 - Spritmonitor.de
    Übersicht: Audi - Q5 - Spritmonitor.de
    Übersicht: Kia - Sportage - Spritmonitor.deÜbersicht: Mercedes-Benz - GLK-Klasse - Spritmonitor.de
    Übersicht: Volkswagen - Tiguan - Spritmonitor.de
    Übersicht: Nissan - Qashqai - Spritmonitor.de
    Übersicht: Ford - Kuga - Spritmonitor.de
     
  3. #3 PowerMax, 17.07.2011
    PowerMax

    PowerMax Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel Exclusive-Line
    Der hochgelegte Golf also auf Platz 1. Ok, damit lese ich mir den Test gar nicht durch. ;)
     
  4. #4 Multisurfer, 23.07.2011
    Multisurfer

    Multisurfer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel EL, der Zweite
    KFZ-Kennzeichen:
    Powermax, worüber regst du dich auf?
    Der CX-7 hat in ALLEN für mich relevanten Kategorien (Größe, Fahrleistung, Fahrwerk..) top abgeschnitten, die "negativen" Kosten trägt bei mir die Firma, wobei der Diesel gegenüber meinem Turbo ja noch ein Sparwunder ist.
    Und Optik ist sowieso subjektiv, von mir gibts dafür also subjektive 100 Extrapunkte;). Deshalb fahr ich ihn ja auch..:)
     
  5. #5 Multisurfer, 23.07.2011
    Multisurfer

    Multisurfer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel EL, der Zweite
    KFZ-Kennzeichen:
    Ergänzung:
    und wenn du dann den Cx-7 mit der Topausstattung gegen A5 und Mercedes nach 25 Häkchen in deren Aufpreisliste vergleichst, gewinnt der den Kostenvergleich haushoch...
     
  6. #6 PowerMax, 23.07.2011
    PowerMax

    PowerMax Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel Exclusive-Line
    Ich rege mich nicht auf. Ich halte nur leider mal gar nichts vom Tiguan. Zu klein, nicht wirklich gut ausgestattet, zu teuer und vor allem nichts anderes als ein Golf!

    Wenn ich dann mitbekomme, dass so ein Auto einen SUV-Vergleichstest gewinnt, spare ich mir das Durchlesen. ;)
     
  7. #7 garfield67, 23.07.2011
    garfield67

    garfield67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ex 2010er CX-7 Centerline 2.2 CarminaRot
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja, ich verstehe auch nie, warum der X1 als "SUV" eingestuft wird. Genausogut könnte man das mit dem Golf+ machen.

    So eine kleine (vor allem innen), überteuerte Gurke...
     
  8. #8 Sauerland, 23.07.2011
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das gleiche gilt für mich erst für den Yeti...........

    Vor allem in ähnlicher Ausstattung ist der teurer als der CX.

    Für mich zählt auch: In den für mich relevanten Punkten ist der Dicke die Nummer 1:)


    P.S. Habe , während meine Frau den Einkaufswagen vollgeschaufelt hat, kurz in der aktuellen Autobild geblättert. Von den TOP 50 aller getesteten PKW´s hat der CX den 12. Platz geschossen. Ist doch was, oder?

    LG Sauerland
     
Thema: Vergleichstest 16 Kompakt-SUV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kompakt-suv test vergleich

    ,
  2. suv vergleichstest

    ,
  3. suv vergleich 2006

Die Seite wird geladen...

Vergleichstest 16 Kompakt-SUV - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16

    Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16: Liebe Mazda Freunde! Beim letzten TÜV Report wurde der M2 vom 5. Platz im Vorjahr auf den 95. Platz zurückgesetzt! Wer hat eine Ahnung warum er...
  2. Mazda2 (DJ) Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?

    Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?: Hallo zusammen, seit 4 Wochen besitze ich meinen zweiten neuen Mazda2 in Folge, nachdem ich 7 Jahre mit meinem DE Sports Line (102 PS) sehr...
  3. Neues SUV Model?

    Neues SUV Model?: Weltpremiere für neues Mazda SUV
  4. MX-5 (NA) 9×16″ Zoll Felgen von Borbet

    9×16″ Zoll Felgen von Borbet: Nach langem hin und her habe ich mich jetzt rundum für die 9×16″ Zoll Felgen von Borbet entschieden. Mit dem TÜV-Prüfer bei der Eintragung...
  5. [MAZDA 3]: Winterkompletträder Aluett schwarz + Michelin 16 Zoll

    [MAZDA 3]: Winterkompletträder Aluett schwarz + Michelin 16 Zoll: Anbei der Link zu den Winterkompletträdern auf Kleinanzeigen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden