Mazda2 (DE) Verdacht auf verschlissenen Keilriemen

Diskutiere Verdacht auf verschlissenen Keilriemen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi Leute, wie der Titel schon sagt, habe ich de Verdacht, dass mein Keilriemen seine besten Tage hinter sich hat, da in den letzten Wochen...

  1. #1 Platinum, 06.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2014
    Platinum

    Platinum Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    wie der Titel schon sagt, habe ich de Verdacht, dass mein Keilriemen seine besten Tage hinter sich hat, da in den letzten Wochen häufig, vor allem bei niedrigen Tempara ein dezentes Quietschen /Zierpen von vorne rechts zu hören ist.

    [EDIT: Mir ist gerade eingefallen, dass ich die seleben Geräusche auch schon im Sommer, bei hohen Temparaturen festgestellt habe]
    Zuerst hatte ich "irgendwas am Rad" im Verdacht, da scheint aber alles in Ordnung zu sein. Flackerndes Licht o.ä. konnte ich noch nicht feststellen. Auch optisch konnte ich bei einer groben Prüfung nix feststellen.
    Habt ihr noch andere Ideen, woran das Zirpen (fast wie von grillen) liegen könnte? Oder ist das ein klassischer Keilriemen-Fall?

    Ich werde wohl nicht umhin kommen, dies in einer Werkstatt prüfen zu lassen. Kann ich ja mit dem Reifenwechsel verbinden. Dennoch kommt mir das recht früh vor, oder wie seht ihr das?
    Mein Mazda 2 DE 1.3 MZR (75PS) ist von EZ 10/2010 (FL-Modell) und hat jetzt 68.000 km auf dem Tacho.
    Der Austausch wird wahrscheinlich nicht durch die verlängerte Garantie abgedeckt, oder? Mit welchen Kosten muss ich rechnen, was wäre ein reeller Preis für einen Wechsel (damit ich ein eventuelles Wechselangebot beurteilen kann).

    Wer hat diesbezüglich schon Erfahrungen geammelt?

    Und zum Schluss die wichtigste Frage:
    Kann ich das Auto bedenkenlos bis zum Werkstatttermin weiter verwenden oder sollte ich so wenig wie möglich fahren? Wenn ich fahre, gibt es irgendwas zu beachten? Wahscheinlich so wenig Verbraucher wie möglich anschalten? Oder noch irgendwas anderes?

    So, das reicht dann aber auch mit Fragen!

    Danke im Voraus!
     
  2. #2 Ecco_Giorgio, 09.11.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn die Spannung des Lamellenriemens stimmt, dann könnte der Gummi etwas ausgehärtet sein. Bei stehendem Motor etwas Kreide auf die Laufflächen und Ruhe ist.
     
Thema: Verdacht auf verschlissenen Keilriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilrippenriemen wechselintervall mazda 2 de

Die Seite wird geladen...

Verdacht auf verschlissenen Keilriemen - Ähnliche Themen

  1. Mazda 323 Keilriemen

    Mazda 323 Keilriemen: Hallo, ich muss meinen Mazda 323 F VI 1999 BJ 1.5 16V einen neuen Keilriemen einbauen. Das Auto steht relativ nah bei mir zu Hause, kann aber...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  3. Keilriemen erneuern

    Keilriemen erneuern: Hallo Bei meinem Mazda 5 Cw Benziner 2.0 88tkm quietscht der Keilriemen wenn ich Talkum drauf mache ist es für ein paar Tage weg. Gibt es etwas zu...
  4. Keilriemen oder Steuerkette

    Keilriemen oder Steuerkette: Wollen uns einen Mazda 6Sport Kombi 2.3 4WD TOP kaufen. Hat dieser eine Keilriemen oder Steuerkette. Danke im vorraus für eure Hilfe
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden