Verbrauch

Diskutiere Verbrauch im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen Mir ist heute beim Fahren aufgefallen, das mein Gesamtdurchschnittsverbrauch extrem gestiegen ist, ich hatte mal 7,5 Liter jetzt...

  1. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen

    Mir ist heute beim Fahren aufgefallen, das mein Gesamtdurchschnittsverbrauch extrem gestiegen ist, ich hatte mal 7,5 Liter jetzt bin ich fast wieder auf 8 hoch :shock: ist das normal? Ich dachte eigentlich das der eher fällt. :?: Ich habe M3 mit der 1.6 Maschine
     
  2. #2 andi626, 09.10.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Das nennst du extrem? :shock:

    Ich hatte mal 8 und bin jetzt auf 10,5 - 11l! (Mal sehn wies nach dem 90.000 Service ist...)
     
  3. #3 lordfalcon, 10.10.2005
    lordfalcon

    lordfalcon Guest

    hab die gleiche maschine wie du palim - mein verbrauch schwankt auch zwischen 7,5 und 8 litern.

    habe wenige autos erlebt die in sachen verbrauch so sensibel auf ein "paar-mal-mehr-vollgas" reagieren
     
  4. Rüdi

    Rüdi Guest

    Also ich bin jetzt mal sehr "vorsichtig" gefahren und hab kaum Gas gegeben. Lag da bei 7,3. Nun bin ich mal mit 4 Kollegen zusammen ca. 40 km gefahren und lag ruckzug bei 7,5.

    Aber ich denke der Verbrauch ist OK. Gibt da ganz andere Autos :-)
     
  5. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na dann bin ich ja beruhigt :D , war halt nur etwas erstaunt das es so schnell von 7,5 auf 8 geht, aber wenn das beim M3 normal ist dann ist ja gut 8) Aber ich muß mich ja dann verbessern @andi626 dein Verbrauch ist extrem :shock:
     
  6. Nissin

    Nissin Guest

    Hm, bin jetzt so um die 2000 km mit dem M3 gefahren, der Verbrauch liegt so um die 6,4l-6,5l. Hoffentlich wird es auch nicht viel mehr (bei den Spritpreisen)
     
  7. #7 lordfalcon, 11.10.2005
    lordfalcon

    lordfalcon Guest

    hab heute morgen mal den versuch gemacht, wieviel ich im schnitt von zu hause bis zur arbeit brauche (leverkusen - köln-city; 25km)

    den bc also auf 0 gestellt und ab die post:
    bin ganz gemächlich gefahren -- ohne unnnötige überholmanöver auf der a-bahn und ohne schnelles anfahren

    ergebnis:
    6,8l zeigt der bc an - - - mit meiner eigentlichen fahrweise sinds 7,8l
     
  8. #8 kassandra2005, 11.10.2005
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    www.spritsparkurs.de

    Kann an dieser Stelle nur nochmal auf den Link www.spritsparkurs.de verweisen. Meiner Meinung nach sind das schnelle Hochschalten und die vorausschauende Fahrweise mit die wichtigsten Faktoren. Zudem muss der Reifendruck stimmen (lieber 0,2 höher) und überflüssiger Ballast vermieden werden.

    Ich fahre meinen Mazda 3 jetzt knappe 6.000 km und habe laut BC einen Durchschnittsverbrauch von 6,9 l erreicht (der letzte Reset war bei ca. 2.500 km), laut www.spritmonitor.de liegt mein Durchschnitt bei 7,2 l. Bin hauptsächlich auf der Landstraße unterwegs, fahre wenig Kurzstrecken und so gut wie nie auf der Autobahn. Kann mit diesen Werten gut leben bei dem schweren Auto.
    Gruß
    kassandra2005
     
  9. V

    V Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Was man auch nicht vergessen sollte, ist das Wetter. Es ist jetzt doch deutlich kühler geworden und auch dies hat einen Einfluß auf den Verbrauch.

    Volkmar
     
  10. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Gut bei mir sind immer auch Kurzstrecken durch die Stadt drin, deswegen schätze ich mal den höheren Verbrauch....naja mal sehen wie der sich so entwickelt :D
     
  11. Tom71

    Tom71 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA3 1.6 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen
    Wie ich schon mal geschrieben hatte habe ich mir ja im august einen MAZDA3 gekauft. Ich war jetzt 4 tage im erzgebirge und konnnte das auto mal testen. Mein verbrauch lag so zwischen 7- 8,5 liter. ich hab mal bei 136km getankt heraus gekommen ist 9.2 liter. nicht schlecht oder.
    Ich wünsch euch was
    Gruß
     
  12. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na die Verbrauche schwanken schon ganz schön. Bei mir sind es nach wie vor 8 Liter, weniger bekomm ich nicht 8)
     
  13. #13 jürgen fd, 01.11.2005
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    letzte tankfüllung: 5,6 liter :wink:
     
  14. #14 lordfalcon, 04.11.2005
    lordfalcon

    lordfalcon Guest

    darfst halt nicht so viel rasen :wink:

    spaß beiseite - ich habe im schnitt auch immer so 8l - - - ist also normal!

    habe auch gemerkt, dass der m3 beim verbrauch sehr sensibel auf die fahrweise reagiert: tritt man ihn heftigst - - - hat man seine 9-10l
    fährt man äußertst benzinsparend bekommt man 7.3l hin (habs mal probiert :oops: )
     
  15. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @lordfalcon, gut dann bin ich wenigstens beruhigt wenn 8 Liter normal ist. Das der M3 sehr sensibel ist habe ich schon gemerkt, aber ich glaube 7,3 würde ich nicht hinbekommen, da müßte ich ja auf der Autobahn nicht schneller als 120-130 kmh fahren und ich glaube das schaffe ich nicht :D wenn der Verkehr es zulässt fahre ich meistens so um die 150 kmh
     
  16. #16 andi626, 04.11.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    @Lordfalcon:

    Ha, noch sensibler ist der 626.
    Bei normaler Fahrweise 8-9L.
    Extrem Spritsparend 6,3L (jaa, wirklich! *freu*)
    Sportlich 8) >10
     
  17. #17 Heffernan, 12.04.2006
    Heffernan

    Heffernan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active 2006
    komm mit meinem 3er (1.6er) auch nicht mehr unter die 8.2l (laut BC)...aber etwas spaß muss man schon haben beim fahren denke ich :twisted:
    spritpreise hin oder her - sonst kann man sich ja auch einen 3l lupo oder so kaufen :wink:

    rechnet der BC eigentlich die klimaanlage mit rein? müsste er doch eigentlich oder :?:
     
  18. #18 kassandra2005, 12.04.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, mein BC kann nicht stimmen. Der zeigt über Winter schon die ganze Zeit 6,5 l an, mit oder ohne Reset, bleibts so. Meine Standheizung brauch ich zur Zeit immer noch, schließlich hatten wir die letzten Tage morgens grad mal so um 0°C rum. Der www.spritmonitor.de errechnet 7,3 l Gesamtdurchschnittsverbrauch. Also unter 8 ist locker drin, hab jedoch wenig Stadtverkehr und kaum höhere Geschwindigkeiten.
    @Palim:CU at JACATU?
    Gruß
    kassandra2005
     
  19. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also mein Verbrauch ist immer noch auf 8,1 da tut sich nix :D , gut ich denk so spritfahrend fahr ich auch nicht, dann wäre vielleicht auch werte alla kassandra drin :twisted:

    @kassandra ich weiß noch nit ob ich komme, wenn ich es irgendwie einrichten kann, auf jeden fall....ich hoffe das ich es einrichten kann wäre bestimmt lustig
     
Thema:

Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch ablesen

    Verbrauch ablesen: Guten Tag, ich habe bei meinem Mazda 2 1.3 Independence noch keinen Weg gefunden mir anzeigen zu lassen, was ich auf 100 Km Verbrauche, da es bei...
  2. Verbrauch über Lenkrad anzeigen lassen

    Verbrauch über Lenkrad anzeigen lassen: Guten Tag, Ich besitze ein 3er BK 2006 Benziner. Ich hatte mir vor kurzem ein großen Display eingebaut, wodurch ich die Tasten für den...
  3. Mazda3 (BM) Höherer Verbrauch nach Software Update?

    Höherer Verbrauch nach Software Update?: Hallo, bei unserem 4 Jahre alten Mazda 3 BM Sportsline; D-150 wurde innerhalb der Jahresinspektion Ende Februar 2019 auch ein Motorsoftware...
  4. Mazda3 (BN) M3 2.0 120PS BJ. 2018 Verbrauch und Drehzahl

    M3 2.0 120PS BJ. 2018 Verbrauch und Drehzahl: Hallo Mazda Freunde. Ich habe vor einem Monat Mazda 3 2.0 120PS Skyactiv Sportsline gekauft. Jetzt habe ich 1300km auf dem Tacho. Am Anfang bin...
  5. BM/BN G120/G165/Chip Verbrauch

    BM/BN G120/G165/Chip Verbrauch: Hallo Leute, Ich weiß es gibt schon einige "Verbrauchsbeiträge" , jedoch will ich meinen G120 freischalten lassen und er wird dann evtl 170-180...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden