Verbrauch Mazda 2 Automatik

Diskutiere Verbrauch Mazda 2 Automatik im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; @papa17569 Wenn ein moderner Kleinwagen und dazu zähle ich auch den Vorgänger Typ DE, über 10 Liter verbraucht, dann stimmt was nicht. Selbst bei...

  1. dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    @papa17569 Wenn ein moderner Kleinwagen und dazu zähle ich auch den Vorgänger Typ DE, über 10 Liter verbraucht, dann stimmt was nicht. Selbst bei flotter Fahrt und Stadtverkehr hat mein DE Handschalter nie mehr als 7,5 Liter verbraucht. Mit der 4-Stufenautomatik dürften maximal 1 bis 1,5 Liter mehr fällig werden. Lass den mal durchchecken. Evtl ist ja die Drosselklappe nicht mehr in Ordnung oder stark verschmutzt.
     
    papa17569 und Mr. Mazda gefällt das.
  2. papa17569

    papa17569 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen
    Die Fahrstrecke sind 5km hin zur Arbeit und 5 km zurück, Morgens mit 5 minuten aufwärmen im Leerlauf.
    Werde mich mal mit dem ansässigen Mazdahändler bzw werkstatt kurzschließen.
    Halte euch auf den laufenden. Ich finde den Wagen schon nicht schlecht, klein, kompakt. Kann alles was man so braucht,
    aber halt der Verbrauch macht mich fertig. Geht mir nicht um das finanzielle , nur muß ja nen Grund haben , das da soviel durchgeht.
    Habe auch mal auf die Drehzahlen geachtet und bei den Strecken die ich fahre dreht der nie höher als 3k und liegt meistens bei 1,5k bis 2,5k.
    Wie gesagt, ich lasse mich mal in der Werkstatt informieren und dann mal schauen.
    Vielen Dank für eure Tips und Hilfe.
    Liebe Grüße
     
  3. Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    189
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    5km hat der Motor ja nie ne Chance warm zu werden. Mir reichen bei meinem ja nichtmal meine 26km das der mit optimalem Verbrauch läuft. Aktuell ca 5,2 Schnitt. Schon 3km mehr bei Umweg über den Baumarkt senkt auf 4,8...
     
    Bigteddy gefällt das.
  4. Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    1.114
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  5. papa17569

    papa17569 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Meine Erfahrungen beim warmlaufen lassen sind andere.und wir haben keine Minusgerade zur Zeit.
     
  6. dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Warmlaufen lassen ist so wie so verboten. Denk mal bitte an unsere Umwelt. Ich kanns ja noch verstehen, wenn das Auto stark vereist ist, dass man während dem Kratzen den Motor laufen lässt.
     
    Pinkamena und Mr. Mazda gefällt das.
  7. Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    992
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Toller Hinweis für unseren M2 Fahrer!

    Vielleicht mal in der nächsten Zeit die Warmlaufphase "vollständig" weglassen und untertourig (also bis 3K Umin) eure Wegstrecke fahren :?:

    So könnte man diese Ursache ausschließen :!:
     
    Bigteddy gefällt das.
  8. #188 Bigteddy, 15.10.2020 um 09:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2020 um 10:26 Uhr
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    381
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Er will unsere Tips nicht annehmen und hier weiter auf sein KFZ schimpfen, dann lasst ihn halt. Wer noch nicht mal ne normale Überlandfahrt in Erwägung zieht um Eventualitäten auszuschließen dem ist eh nicht mehr zu helfen. :neeee:

    Marco - kann das Gejammer so langsam nicht mehr hören
     
    hjg48 und Mr. Mazda gefällt das.
  9. Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    1.555
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @papa17569
    Lass mal in der Werkstatt auch einen Abgastest machen.
    Wir haben gerade im CC-Forum ein ähnliches Thema - Kurzstreckenfahrer, der Wagen säuft übermässig Sprit und kam jetzt wegen erhöhtem CO-Wert nicht durch den TÜV. Dieser meinte, der KAT sei defekt - ja ist er wohl, weil alles versifft und versottet im Luftansaugbereich war und der KAT sich "zugesetzt" hat, als verbraucht ist.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  10. #190 Mr. Mazda, 15.10.2020 um 13:37 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2020 um 13:58 Uhr
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    992
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Skyhessen
    Der 1.5 MZR hat doch eine Saugrohreinspritzung da dürfte der Ansaugbereich ja sauber sein?

    Von zu viel Sprit kann aber sein KAT wirklich im Eimer sein, dann wirds aber echt teuer :?
     
    Bigteddy gefällt das.
  11. Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.243
    Zustimmungen:
    1.555
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Mr. Mazda
    Es geht dort um den von Peugeot/BMW entwickelten Vti-Motor. Dieser ist auch ein klassischer Saugmotor. Das Benzin wird in den Luftansaugtrakt gespritzt und mit der Luft in den Motor gesaugt, also auch nicht direkt in den Brennraum eingespritzt. Der VTi hat auch keine klassische Drosselklappe, sondern die Lufteinlassmenge wird über einen variablen Ventilhub gesteuert (BMW: Valvetronic). Dies ermöglich niedrigere Strömungsverluste und höhere Einströmgeschwindigkeiten. Das ganze soll Kraftstoff sparend wirken.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    992
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sorry mein Fehler, ich dachte du meinst den M2 von @papa17569 :roll:

    Hatte ja auch weiter oben die Vermutung, dass vielleicht zu viel Spriteintrag durch den 1.5er Motor läuft...

    Wäre natürlich interessant, wenn das angebliche Problemauto mal über Land eine Verbrauchsrunde dreht und nicht nur 3KM in der Stadt mit kalter Automatik :?:
     
Thema: Verbrauch Mazda 2 Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 automatik verbrauch

    ,
  2. mazda 2 automatik erfahrung

    ,
  3. mazda 2 automatik

    ,
  4. MAZDA 2 1.4L B04 AUTOMAT Im Test,
  5. mazda 2 90 ps automatik,
  6. mazda 2 90 Automatik Erfahrung ,
  7. Mazda 2 Automatik Vergleich,
  8. mazda 2 automatik Erfahrungen,
  9. Tests zuMAZDA 2 1.4L B04 AUTOMAT ,
  10. MAZDA 2 1.4L B04 AUTOMAT Testbericht,
  11. mazda 2 automatik forum,
  12. mazda 2 automatik 103 ps test,
  13. mazda 2 dy automatik,
  14. mazda 2 bj 2009 automatik,
  15. mazda 2 bj 2006 automatik Verbrauch,
  16. mazda 3 automatik verbrauch,
  17. Mazda 2 Bj 2009 Verbrauch,
  18. Mazda 2 mit Automatikgetriebe,
  19. fahrbericht mazda 2 automatik,
  20. mazda 2 baujahr 2009 automatikgetriebe Erfahrungen ,
  21. test mazda 2 automatik bj.2006,
  22. mazda 3 bj 2004 automatik verbrauch,
  23. mazda 2 automatik bj 2005 test,
  24. Mazda 2 Bezinverbrauch Automatic,
  25. mazda 2 1.5 automatik verbrauch
Die Seite wird geladen...

Verbrauch Mazda 2 Automatik - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Mazda GJ 2.2 Diesel 175PS

    Verbrauch Mazda GJ 2.2 Diesel 175PS: Hi @All, wir brauchten einen neuen Attagsdiesel und unsere Wahl fiel auf einen Mazda6 „Nakama Intense“ Diesel-175PS mit 3000km. Soweit so gut....
  2. Verbrauch Mazda 6 Sport GT 143TD 2006BJ

    Verbrauch Mazda 6 Sport GT 143TD 2006BJ: Hallo! Habe vor 2 Wochen einen Mazda 6 gekauft, soweit alles super bis auf den verbrauch (9.1l)! Habe nach den ersten volltank alte Werte resetet....
  3. Verbrauch Mazda 2 DJ Skyactiv 1.5D / 105PS

    Verbrauch Mazda 2 DJ Skyactiv 1.5D / 105PS: Mal ne Frage an alle Mazda 2 DJ Skyactiv 1.5D / 105PS Fahrer. Was habt Ihr so für Kraftstoffverbräuche im Schnitt bei welcher Fahrweise z.B....
  4. Mazda 6 GG ruckeln und hoher Verbrauch

    Mazda 6 GG ruckeln und hoher Verbrauch: Mazda 6 GG (7118 535) Baujahr 2005. Fehlverhalten: Der Verbrauch liegt bei 12 Liter/100km. Das Auto ruckelt im unteren Drehzahlbereich....
  5. [Trash aus] AW: Verbrauch Mazda 2 Automatik

    [Trash aus] AW: Verbrauch Mazda 2 Automatik: Peace, Bruder! :D
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden