Mazda2 (DE) Verbrauch bis 1500 km (Neuwagen 1,3 84 PS)

Diskutiere Verbrauch bis 1500 km (Neuwagen 1,3 84 PS) im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Bin heute erstmals einen längere Strecke gefahren (445,6 km) und habe beim Nachtanken einen Verbrauch von 7,42 Ltr errechnet. Ein bisschen...

  1. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bin heute erstmals einen längere Strecke gefahren (445,6 km) und habe beim Nachtanken einen Verbrauch von 7,42 Ltr errechnet. Ein bisschen viel für einen 1,3 Ltr. Motor mit 84 PS meine ich.
    Ich muss allerding dabei erwähnen, dass das Fahrzeug neu ist (z.Zt. 1200 km) und ich permanent zwischen 140 -160 km /h fuhr. Gibt es Erfahrungswerte wie das bei euch so ist, bzw war.
    Ich denke das der Verbrauch sich noch reduziert, wenn das Auto erst mal richtig eingefahren ist, oder?

    Gruß
    Aljubo
     
  2. #2 Nerox27th, 25.11.2012
    Nerox27th

    Nerox27th Stammgast

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic MZR 1.3 86PS (schwarz)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH Kombi, Mazda CX-5
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also bei 140 - 160 km/h ist das noch recht normal. Bei solchen Geschwindigkeiten liege ich auch in dem Bereich. Ich hab den 1.3 er dynamic Sport BJ. 2009 mit 86 PS und allerweil 52264 km runter.
    Auf der Landstraße bring ich den dann aber auf bis zu 5,3 l/100km runter :)

    Mfg Gery
     
  3. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gery

    Danke dir, ich denke das sich der Verbrauch sicherlich noch ein bisschen nach unten bewegen wird. Klar ist bei dieser Geschwindigkeit ca 4000 U/min der Motor schon gefordert und dann eben auch der Verbrauch entsprechend hoch. Ich denke eben noch immer an den Dieselverbrauch unseres Vorgängers und dieser war ca 2 Ltr. weniger.

    So im Landstraßenbetrieb brauchte er zwischen 5,4 bis 6 ,0 Ltr
     
  4. bino71

    bino71 Guest

    Die ersten 500 km kann man über den Verbrauch überhaupt nichts sagen.
    Einpendeln sollte er sich bei 6-7,5/100km, abhängig von Fahrweise und eingefahrenen Motor.

    Es gibt auch Leute die bei Ihrem 2er 8-9l/100km verbrauchen.
     
  5. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Im normalen Alltagsbetrieb erwarte ich nach der Einfahrphase einen Verbrauch von 5,5 - 6,0 Ltr und bei flotten Autobahnfahrten so um die 7 Ltr. Alles was darüber geht, ist zu viel, für so ein leichtes kleines Fahrzeug, klar ist eine vorausschauende vernünftige Fahrweise Vorraussetztung.
     
  6. #6 Nerox27th, 25.11.2012
    Nerox27th

    Nerox27th Stammgast

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic MZR 1.3 86PS (schwarz)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH Kombi, Mazda CX-5
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie gesagt, ich bring meinen Kleinen auf 5,3 l/100km. Also ist das durchaus machbar. Aber eine Spritsparende einstellung ist Voraussetzung.

    mfg Gery
     
  7. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gery

    Klar, dein Verbrauch ist mehr als O.K. wenn ich nach der Einfahrzeit diesen Verbrauch erreiche bin ich voll zufrieden. Ich denke schon das ich das schaffe, meine Fahrweise ist deffensiv, vorausschend und eben auf Spritsparen ausgelegt. Ich sage immer, das größte Sparpotenzial liegt im Kopf des Fahrers/in bzw im Gasfuß.
     
  8. #8 K.samohT, 25.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    1
    Was erwarten manche Leute für einen Verbrauch, wenn sie 140-160 fahren?
    3 Liter?! Oder soll das Auto noch Kraftstoff produzieren??

    Zu 7,4 Liter kann man doch nichts, aber wirklich nichts.
    Zudem sollte man bedenken, dass man hierbei über einen Benziner spricht und nicht über einen Diesel.

    MfG Thomas.
     
  9. #9 D a r K, 25.11.2012
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das sind immer die Leute, die die Prospekte und Werbeanzeigen lesen und da steht dann beim neuen Modell von XY ein Normverbrauch von 3,5l/100km....
    Dann darf der eigene Wagen auch nicht mehr verbrauchen.
    Egal, ob der genannte Wagen im Normalbetrieb ebenfalls 6 Liter brauch...


    - - gesendet von meinem Xperia T Smartphone - -
     
  10. bino71

    bino71 Guest

    Spritmonitor sagt was anderes (Schnitt bei 93 Fahrzeugen liegt bei 6,7l/100km), aber bekannter weise bestätigen die Ausnahmen die Regel.

    Übersicht: Mazda - 2 - Spritmonitor.de
     
  11. #11 Aljubo, 26.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2012
    Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    An Alle die glauben 7,4 Ltr. sei ein normaler Wert bei einem Kleinwagen mit 1300 ccm Hubraum und 84 PS.

    Ich fahre seit fast drei Jahren ein Auto mit 3 Ltr Hubraum und 260 PS (Benziner) ein Automatikgwagen. Mit diesem Fz bin ich im Jahr 2011 29152,3 Km gefahren mit einen Jahresdurchschnittsverbrauch von 8,16 Ltr. Für das Jahr 2012 bin ich vom Januar bis Oktober 22854,1 Km gefahren dabei wurden 1842,74 Ltr Benzin verbraucht, dies ergibt einen Jahresdurschnitt von 8,06 Ltr.

    Jetzt frage ich mich, ist der Verbrauch des Mazda 2 zu hoch oder angemessen?
    Ihr könnt mir glauben ich bin offt flott unterwegs gewesen, wenn man wie ich, 30.000 km im Jahr fährt und das zwagsläufig offt auf Autobahnen, fährt man natürlichh nicht immer 120 oder 130 km/h. Gemessen am Gewicht, Hubraum und der PS -Zahl meines Wagens, im Vergleich zum Mazda ist dieser ein Spritfresser.

    Aber ich bin ja zufrieden, wenn dar Kleinwagen im Alltagsbetrieb mit 6 Ltr. im Schnitt auskommt und das denke ich, wird auch machbar sein

    Auf solche Kommentare, wie sie vom User K samoh T oder von DarK geschrieben wurden, kann ich ruhig verzichten, übrigens ich habe noch nie ein Auto Aufgrund der Werbung gekauft.
     
  12. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Da ich zu unseren Mazdas auch noch einen Sportwagen mit vernüftigem PS:lachen: fahren darf, kann ich folgendes anmerken:

    Wenn der kleine 2er 160km/h läuft, ist er nahe seiner Leistungsgrenze. Mit dem sportlichen Auto bin ich, bei gleicher Geschwindigkeit, im Sparmodus:) unterwegs. Würde ich dieses Auto auch an seine Leistungsgrenze bringen, wären das über 250km/h. Ergo, man sollte nie Äpfel mit Birnen vergleichen.
     
  13. #13 verleihnix, 26.11.2012
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Meiner verbraucht 5,9L - 6,5L in der Stadt, nix Landstrasse, ist eben alles von der Fahrweise abhängig.
    Und fahre nicht gerade nach Rentner-Style...
    In meiner Excel-Tabelle komme ich auf 6,29L Jahresdurchschnitt, ist doch alles ok.
     
  14. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das was du hier schreibst, ist sicherlich nicht falsch, aber ganz so ist es nun auch wieder nicht. Ich bin so im Mittel laut Tacho 150 Km/h gefahren das heist, der Motor drehte so ca 3500 - 3800 U/min. also in einem Bereich wo er das max. Drehmoment erreicht, die Nennleistung von 84 PS erreicht er bei 6000U/min, also noch weit entfernd von der Höchstdrehzahl. Das Wetter die Fahrbahnbeschaffenheit und die Fahrstrecke hat auch einen großen Einfluss auf den Verbrauchswert und das war gestern optimal bei uns.

    Die Höchsgeschwindigkeit ist mit 172 angegeben d,h. laut Tacho also mindestens 180 Km/h und davon war ich weit entfernd. Aber man könnte sich über diese Thema noch sicherlich weit umfangreicher Beschäftigen, ich will es mit diesem Kommentar abschließen. Ich denke, wenn das Auto mal einige tausend Km mehr auf dem Tacho hat, kann man den Verbrauch besser beurteilen als jetzt im Neuzustand.
     
  15. #15 Hungerturm, 26.11.2012
    Hungerturm

    Hungerturm Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3 l 55 kw BJ.2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GJ / MX5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo
    Mein 2er hat mittlerweile 22000 km drauf und ich brauche jetzt ungefähr 6 Liter am Anfang waren es bei mir auch 7-7,5 Liter. Also wird es schon runter gehen.
    Ich bin mal zum Ausprobieren 200km auf der Autobahn mit strich 100 gefahren dann hatte ich einen verbrauch von 4,5 Liter/100km und dann die gleiche strecke zurück mit 150-160 dann waren es 9 Liter. Es kommt also schon sehr auf die Fahrweise an.
     
  16. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke dir, das ist eine Aussage mit der ich was Anfangen kann. Wie bereits geschrieben, werde ich das Ganze mal bei verschiedenen Fahrstrecken und Geschwindigkeiten austesten und bin recht zuversichtlich, das ich dann im Laufe der Zeit auch deinen Wert erreichen werde.
     
  17. #17 Nerox27th, 26.11.2012
    Nerox27th

    Nerox27th Stammgast

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic MZR 1.3 86PS (schwarz)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH Kombi, Mazda CX-5
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sehe ich absolut genau so! :)
     
  18. #18 Aljubo, 26.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2012
    Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich Danke allen, die durch ihre konstruktiven Antworten dazu beigetragen haben, meine momentane Verunsicherung hinsichtilch des Verbrauches zu zerstreuen. Heute habe ich mal eine Fahrt über eine Landstrasse mit ein paar Ortsdurchfahrten gemacht und siehe da, der Verbrauch zeigte 5,4 Ltr an. (Nachgetankt)
     
  19. #19 Nerox27th, 27.11.2012
    Nerox27th

    Nerox27th Stammgast

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic MZR 1.3 86PS (schwarz)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH Kombi, Mazda CX-5
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na also :)
     
  20. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Inzwischen hat unser "Kleiner" die 2000 km überschritten und der Spritverbrauch hat sich im Alltagsbetrieb auf ca 6 Ltr eingependelt. Ich bin damit zufrieden, denn der Kurzstreckenanteil macht etwa die Hälfte aus. Bei längeren Strecken mit moderater Fahrweise, sind auch mal 5,5 Ltr drin. Das anfängliche beschlagen der Hauptscheinwerfer ist inzwischen auch verschwunden, so das ich rundum zufrieden bin.
    Was mich z. Zt sehr freut, ist das schnelle Ansprechen der Heizung. Das Fahrlicht ist nach dem Austausch der serienmäßigen Leuchtmittel, gegen Osram Night Breaker Plus auch O.K.

    Nächste Woche bekommt er ein neues Öl und eine Mittelarmstütze eingebaut, damit dürften längere Strecken noch angenehmer zu fahren sein.
     
Thema: Verbrauch bis 1500 km (Neuwagen 1,3 84 PS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 DE ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Verbrauch bis 1500 km (Neuwagen 1,3 84 PS) - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX)

    Automatik oder Schalter (Verbrauch - SkyX): Hallo zusammen,:winke: ich habe mich heute hier angemeldet um ein paar mehr Infos von BP Fahrern zu erhalten. Habe die letzten Tage schon etwas...
  2. Verbrauch ablesen

    Verbrauch ablesen: Guten Tag, ich habe bei meinem Mazda 2 1.3 Independence noch keinen Weg gefunden mir anzeigen zu lassen, was ich auf 100 Km Verbrauche, da es bei...
  3. Verbrauch über Lenkrad anzeigen lassen

    Verbrauch über Lenkrad anzeigen lassen: Guten Tag, Ich besitze ein 3er BK 2006 Benziner. Ich hatte mir vor kurzem ein großen Display eingebaut, wodurch ich die Tasten für den...
  4. Mazda3 (BM) Höherer Verbrauch nach Software Update?

    Höherer Verbrauch nach Software Update?: Hallo, bei unserem 4 Jahre alten Mazda 3 BM Sportsline; D-150 wurde innerhalb der Jahresinspektion Ende Februar 2019 auch ein Motorsoftware...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden