Verbrauch beim neuen Mazda

Diskutiere Verbrauch beim neuen Mazda im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, hat jemand schon mehrere hundert Kilometer runter und kann etwas zum "tatsächlichen" Verbrauch sagen. Mich würde insbesondere...

  1. marip

    marip Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand schon mehrere hundert Kilometer runter und kann etwas zum "tatsächlichen" Verbrauch sagen.
    Mich würde insbesondere interessieren, wie sich die beiden Benzinmotoren gegen die entsprechenden VW-Agregate schlagen.

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. #2 Sascha93, 04.11.2013
    Sascha93

    Sascha93 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM
    Hey also ich bin jetzt schon knapp 700km mit meinem neuen M3 gefahren und habe einen Durchschnittsverbrauch von knapp 9 l, was meiner meinung schon sehr hoch ist. Ich fahre hauptsächlich im Stadt Verkehr. Laut Mazda ist aber selbst innerorts der angebliche Verbrauch vieeel geringer (meine knapp 7l) :(
     
  3. #3 <<Chriz>>, 04.11.2013
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Welchen Motor hast du denn?
     
  4. #4 Sascha93, 04.11.2013
    Sascha93

    Sascha93 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM
    auch sry :S habe den 120 G
     
  5. #5 <<Chriz>>, 04.11.2013
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke. Wäre nett wenn du von Zeit zu Zeit berichten könntest? ;-)
     
  6. #6 Sascha93, 04.11.2013
    Sascha93

    Sascha93 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM
    Klar kein Thema werde ich machen ;)
     
  7. #7 <<Chriz>>, 04.11.2013
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Super danke.

    Ich muss abwägen ob der Mazda 3 das richtige Auto ist. Verbrauch aktuell im Golf VI 7l. Wenn ich will sind auch unter 6l drin. Hoffe das sich bei euch die Verbräuche nachdem Einfahren noch nach unten einpendeln.
     
  8. alex24

    alex24 Stammgast

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 2.0 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Also 9l sind schon krass, da sollte noch ordentlich was runtergehen. Da verbrauch ich ja mit meinem 10 Jahren alten 150PS Benziner 1-2l/100km weniger.
    Kommt natürlich auch auf die Fahrweise an ;)
     
  9. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    Und der Motor wird sich auch noch in der Einfahrphase befinden, bei der das Gemisch deutlich fetter ist. Ich meine mich zu Erinnern, das bei früheren Baureihen bzw. anderen Mazda-Modellen das durchaus bis 6.000km und mehr der Fall ist.
     
  10. #10 <<Chriz>>, 05.11.2013
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Interessant. Ich kenne es von einigen Herstellern, dass man Software seitig den Motor die ersten paar 1000km "beschneidet". Gibts das wohl immer noch?
     
  11. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    Ich hatte bei meinem jetzigen 6er GJ den Eindruck, dass bei ca. 9.000km noch mal ein Sprung nach unten war.
    Ich bilde mir ein, dass ich an meiner Fahrweise nichts geändert habe, dennoch lag ich bei den letzten beiden Betankungen auf einmal vom Verbrauch noch einmal gut einen halben Liter/100km niedriger.
     
  12. #12 totto214, 05.11.2013
    totto214

    totto214 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
    Ich hatte bei meinem alten M6 Diesel den Eindruck, dass der Verbrauch etwas runter ging, nachdem ich nach der Einfahrphase zum ersten Mal bewusst längere Zeit Vollgas gefahren war. Der Unterschied war allerdings gering. Kann auch durch optimierte Fahrweise gekommen sein.

    Apropos: Der Verkehr im Stadtbetrieb wird zum Großteil von Fahrweise/Fahrer beeinflusst. Nirgendwo kann man so viel Sprit sparen (ohne langsamer zu sein) als in der Stadt. Siehe auch den Sprit-Spar-Thread im KFZ-Technik-Bereich.
     
  13. #13 Glungezer, 05.11.2013
    Glungezer

    Glungezer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Verbrauch beim neuen Mazda 6

    Ich habe einen neuen M 6 Sportcombi mit 175 PS/Diesel seit fast 4 Monaten und mittlerweile 6.500 km.
    Verbrauch auf der Autobahn: bis zur gesetzlichen Höchstgewschwindigkeit max. 6,5 Liter/100 km, reine Stadtfahrten: ca. 8,5 Liter Diesel
    Fahre zügig, allerdings ohne Kavalierstarts.
     
  14. #14 TechoLogic, 05.11.2013
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nur geht es hier nicht um den neuen 6er, sondern um den neuen 3er.

    Der Mazda6 hat seinen eigenen Technikbereich mit entsprechenden Thread. Hier entlang: Mazda6 und Mazda6 MPS Forum
     
  15. #15 Platinum, 05.11.2013
    Platinum

    Platinum Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auf meiner Probefahrt (ca.35 km Autobahn bei Tempomat 130 mit kurzen Zwischenspurts, 5 km Landstraße und 10 km Stadt) mit dem Skyactiv-G120 als Schalter laut Bordcomputer einen Durchschnittsverbrauch von 5,8 Litern / 100 km und war damit deutlich sparsamer als erwartet. Bei meinem M2 (75 PS) habe ich mit gleicher Fahrweise einen Verbrauch zwischen 6 und 6,5 Liter.
     
  16. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    @TechoLogic
    Das ist richtig. Für den 3er hat Mazda aber sicherlich keine eigenständigen Motoren neu entwickelt, oder?
    Wenn aber solche Hinweise, dass sich der Verbrauch aufgrund von Mazda vorgebenen "Einfahrprogrammen" im Laufe von einigen Tausend Kilometern reduziert, nicht erwünscht sind, obwohl die Motoren die Gleichen sind, dann werde ich meine Klappe hier halten.

    Ich bin aus dem 3er Unterforum raus und lasse die 3er Fahrer ihre Erfahrungen selber machen...
     
  17. #17 TechoLogic, 05.11.2013
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Elric,
    das bezog sich auf den aller ersten Post im Mazda-Forum von Glungezer ;), also geschmeidig bleiben.
     
  18. #18 dave0506, 05.11.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Zumal der Motor gleich sein mag, jedoch nicht das Gewicht. Also nicht vergleichbar.
     
  19. keymaz

    keymaz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0/165PS SportsLine
    Also ich fahre zu Zeit mit 7,3l, das hab ich mit dem BL 151PS nicht geschafft.
     
  20. #20 webster, 11.11.2013
    webster

    webster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX5 Benziner Centerline + Mazda 2 Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    was mich nur wundert ist, daß der 2l-Motor mit 165PS in der "rollenden Schrankwand" Mazda CX-5 6,0l/100km laut NEFZ verbraucht, im viel leichteren und aerodynamisch besseren Mazda 3 sind es mit 5,8l laut NEFZ gerade mal 0,2l weniger. Ich hätte da eine größere Differenz erwartet. Ich verbrauche bei meinem CX-5 zwischen 7l und 7,5l pro 100km, der Motor ist also echt sparsam, da sollten beim 3er doch 6,5l in der Realität locker drin sein, oder?

    Gruß
    Webster
     
    twisterman gefällt das.
Thema: Verbrauch beim neuen Mazda
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 verbrauch

    ,
  2. mazda 3 g120 verbrauch

    ,
  3. mazda 3 bm

    ,
  4. verbrauch mazda 3,
  5. mazda 3 g165 Verbrauch,
  6. mazda 3 bm verbrauch,
  7. spritverbrauch mazda 3,
  8. mazda 3 benzin verbrauch,
  9. mazda 3 bm tankinhalt,
  10. content,
  11. verbrauch geschwindigkeit diagramm,
  12. mazda verbrauch ,
  13. mazda 3 g120 probleme,
  14. tankinhalt mazda 3 bm,
  15. mazda 3 verbrauch 100 km,
  16. mazda 6 gh 2.2 163 ps diesel verbrauch,
  17. mazda 3 verbrauch benzin,
  18. diagramm geschwindigkeit benzinverbrauch,
  19. mazda 3 sprit verbrauch,
  20. mazda 3 benzinverbrauch,
  21. verbrauch mazda 3 diesel,
  22. benzinverbrauch mazda 3,
  23. mazda 3 forum,
  24. mazda 3 spritverbrauch,
  25. verbrauch mazda 3 2.0 forum
Die Seite wird geladen...

Verbrauch beim neuen Mazda - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück

    Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück: Hallo ihr Lieben, wir haben einen Mazda 2 G75 Challenge (DJ1), BJ 2016. Seit einiger Zeit hab ich das Problem. dass sich das Autoradio hin und...
  2. LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL

    LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL: Hallo, ich habe mir für meinen Mazda 6 Kombi GL 2.0 (Bj 2016) LED Leuchtmittel WY21W mit integriertem Widerstand für die Blinker gekauft, um die...
  3. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  4. Mazda3 (BK) Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

    Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an: Hallo, Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz...
  5. 323 (BG) Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden