Mazda2 (DE) Ventile klackern bei kalten Motor

Diskutiere Ventile klackern bei kalten Motor im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebes Forum, bei meinem Mazda 2 DE (Bj 2010, 1.3, 75PS Benzin, Laufleistung 220.000km) klackern wenn der Motor ganz kalt ist unter Last...

mairo

Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Hallo liebes Forum,

bei meinem Mazda 2 DE (Bj 2010, 1.3, 75PS Benzin, Laufleistung 220.000km) klackern wenn der Motor ganz kalt ist unter Last etwas die Ventile(?). Jedenfalls hört es sich so an. Nach einem km Fahrt ist es wieder weg. Im "reinen kalten Leerlauf" hört man auch kaum was. Halt nur unter "Last" (Beschleunigung) auf den ersten Metern.
Kann man die Ventile prüfen und ggf. einstellen (mit Plättchen) lassen? Oder hat der Motor Hydrostößel?
Wie groß ist wohl etwa der Arbeitsaufwand und die Kosten für eine Werkstatt?

Gruß
mairo
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
769
Zustimmungen
237
Mazda2 DE (Bj 2010, 1.3, 75 PS Benzin, Laufleistung 220.000km) klackern wenn der Motor ganz kalt ist unter Last etwas die Ventile(?). Jedenfalls hört es sich so an. Nach einem km Fahrt ist es wieder weg. Im "reinen kalten Leerlauf" hört man auch kaum was. Halt nur unter "Last" (Beschleunigung) auf den ersten Metern.
Kann man die Ventile prüfen und ggf. einstellen (mit Plättchen) lassen? Oder hat der Motor Hydrostößel?
Wie groß ist wohl etwa der Arbeitsaufwand und die Kosten für eine Werkstatt?

Moin mairo,
Ventilspiel ist einstellbar, jedoch mit großem Arbeitsaufwand.

Meine Vermutung über die Distanz, das geschilderte Geräuschchen kommt eher nicht von den Ventilen.
Meiner Ansicht nach, die Ursache könnte eher der hydr. Rippriemenspanner sein.
 

mairo

Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Ok. Der Riemen ist vor kurzem gewechselt worden, das Geräusch ist aber geblieben und die Werkstatt hat auch nix gesagt. Muss natürlich nichts bedeuten! Wie kann ich denn überprüfen ob es der Spanner ist oder eher doch Ventile oder was ganz anderes?

Gruß mairo
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
769
Zustimmungen
237
Moin mairo,

Dieses Motorgeräuschchen ist eigentlich völlig normal und ganz und gar unproblematisch.
Warum?
Unter 60 Grad Kühlwassertemperatur ist die sog. Verwirbelungsklappe (Thumble-Klappe) im Ansaugkrümmer zur besseren Gemischbildung im kalten Betriebszustand geschlossen.
Dadurch soll es zu einem härteren Verbrennungsablauf und damit verbundenen, leicht hörbaren aber völlig normalen und unproblematischen Kolbenkippen kommen.
Daher ist nach kurzer Motorlaufzeit, über 60 Grad Motortemp. das Geräuschchen auch wieder nicht mehr wahrnehmbar, da die Verwirbelungsklappe wieder offen ist.

Also weder Ventilspiel, Steuerkette, Kettenspanner und Riemenspanner und Sonstiges sind die Verursacher.
 
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
393
Zustimmungen
144
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Das geräusch ist bei diesen motoren normal es dauert eigentlich nur 1-3 minuten und geht nach 100-200 m weg. Das geräusch wird von den kolben verursacht ist bei diesen motor Typen normal. Der 1.6 benziner vom BK und BL. Haben das gleiche geräusch nach dem kaltstart. Bei warmen motor hört man nichts mehr.
 

mairo

Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Das "Klappern" tritt wirklich nur bei Kaltstart auf, und das auch recht abhängig von der Außentemperatur: Je kälter die Außentemperatur, desto hörbarer. Aber auf ca 800 Metern erreicht der Wagen doch keine 60 Grad Temperatur... oder? Also meint ihr es besteht keine Gefahr für den Motor? Ich möchte nämlich schwere Schäden verhindern...

Gruß
mairo

PS: Vielen Dank für Eure Einschätzungen!
 

seven21075

Neuling
Dabei seit
20.08.2019
Beiträge
74
Zustimmungen
12
Auto
Mazda 2 DE 1.3 86 PS
Ist bei mir das Selbe. Völlig normal. Deshalb fahre ich auch nicht mehr sofort los, nach dem der Motor gestartet wurde. Ich warte immer ca. eine Minute, bis die Motordrehzahl sinkt.
 
Thema:

Ventile klackern bei kalten Motor

Ventile klackern bei kalten Motor - Ähnliche Themen

Mazda 2 DY Bj.2003-2007 Stottert wenn der Motor Kalt ist (Vorerst Gelöst): Hallo zusammen, zuerst muss ich sagen das ich mindestens 1 Jahr mit dem Stottern gefahren bin, man darf nur nicht stark beschleunigen wenn der...
Klakern im Motorraum: Hallo und frohe Oster mein Model Mazda 6 GY Stationwagon Kombi bj 2004 km 162000 2.0 CD Ich habe seid ca 1 Woche ein Klakern bzw...
Seit gestern Nagel/Klackern im Motorraum:( +Video: Hallo Mazda Freunde, Mein treuer freund will nicht mehr :( Mazda 6 gg 2,3l immer schön gepflegt und warm gefahren bevor ich ihm mal die Sporen...
Ventile klappern/klackern bei kaltem Motor und niedrigen Außentemperaturen: moin, ich habe da mal eine Frage. Jetzt wo es so kalt ist, höre ich ein sehr starkes, langanhaltenes Klackern/Klappern der "Ventile" (so hat...
Schaltung bei kaltem MX-5 & mahlendes Geräusch: Neben dem Problemchen mit dem Windgeräusch (s. anderer Thread) habe ich noch 2 weitere Probleme mit meinem neuen MX-5. Es handelt sich um einen...
Oben