Ventile einstellen und welche Zündkerzen?

Diskutiere Ventile einstellen und welche Zündkerzen? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich habe ja den Premacy mit 1.9er Benzinmotor und 101 PS. Der Wagen ist E.Z. März 2004. Zu den Fragen: Welche Zündkerzen muß ich...

Premacy2004

Neuling
Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
185
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 Benzin
Zweitwagen
Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
Hallo, ich habe ja den Premacy mit 1.9er Benzinmotor und 101 PS.
Der Wagen ist E.Z. März 2004.

Zu den Fragen: Welche Zündkerzen muß ich verwenden?
Ich würde gerne auf NGK Kerzen zurückgreifen, bin aber leider nicht sicher welche Kerze ich einschrauben darf !?

Wie sieht es mit dem Ventile einstellen aus??

Komme ich mit der normalen Fühlerlehre aus, oder hat Mazda beim Premacy beim Einstellen auf diese Plättchen, oder ähnliches zurück gegriffen?
Brauche ich also irgendein Spezialwerkzeug, oder gibt es sonst was zu bedenken ??

Ach ja, die Einstellwerte für Ein, bzw. Auslaßventil wären auch noch wichtig !:-)

Tschüß, Sascha
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Moin Namensvetter :p

Also, mit NGK machst Du alles richtig :ja:
Welcher Typ Kerze genau verwendet werden darf/soll, steht im Bordbuch (es sollte bei einem so jungen Auto vorhanden sein). Zudem sollte jeder Teilehändler die Richtigen raussuchen können.

Gruß Schurik
 

Premacy2004

Neuling
Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
185
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 Benzin
Zweitwagen
Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
Hallo.

So kerzen habe ich, kann evtl. jemand sagen ob die bei warmen, oder kalten Motor eingedreht werden??

Hatte mal einen 323 und wollte die Kerzen bei kaltem Motor ausdrehen, was nicht einfach war, als ich dann hörte das die Dinger im warmen Zustand raus sollten war mir dann einiges klarer:(

Eine Info zu der Ventileinstellung wäre auch super:-)

Tschüß, Sascha
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Moin,
bisher habe ich die Zündkerzen immer bei warmen Motor gewechselt - hat sich so ergeben. Nur beim reindrehen musst etwas Gefühl haben, getreu dem Motto: Nach fest kommt ab ;) Habe sie immer "Handfest" angedreht und nie Probleme gehabt - weder beim Fahren noch beim nächsten Wechsel.

Bezüglich dem Ventilspiel muss Dir ein Fachmann helfen, oder jemand, der die nötigen Unterlagen dafür hat.

Gruß Schurik
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, selber kannst du die Ventile leider nicht einstellen, dazu braucht man ein Spezialwerkzeug und außerdem die Plättchen.

Wieviele km hast du drauf? Die brauchst du vor 90.000km nicht einstellen.

Die Zündkerzen kannst du im warmen sowohl im kalten Zustand wechseln. Wegen abreissen brauchst die keine Sorgen machen, das schafft man nicht so leicht, aber trotzdem nicht zufest anziehen, sonst könntest beim nächsten Wechsel Probleme bekommen.


Grüsse Peter
 

Premacy2004

Neuling
Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
185
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8 Benzin
Zweitwagen
Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
Hallo noch mal !!

ääh, welche Schlüsselweite hat denn bitte der Zündkerzenschlüssel:?:

Das ist ja nun mein 1. Japaner, ich hab vorher 15 Jahre nur BMW gefahren und bin werkzeugmäßig eigentlich ganz gut sortiert, aber einen passenden Schlüssel, oder halt eine Nuss zum Kerzen wechseln beim Premacy hatte ich nicht !!
Dielang genug waren sind zu groß und die kleineren zu kurz.

So eine Langnuss, oder Kerzennuss hatte ich auch nicht !!

Tschüß, Sascha
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, du brauchst eine Kerzennuss mit 15.9mm. Wenn sie zu kurz ist musst mit einer Verlängerung arbeiten.

Es gibt generell 2 verschiedene Kerzenschlüsselweiten, 20.8mm und 15.9mm. Seit der Einführung von 16 Ventilen wird bei so gut wie jedem Motor nur mehr die kleinere verwendet.

Grüsse Peter
 
Thema:

Ventile einstellen und welche Zündkerzen?

Sucheingaben

mx 5 nc ventile einstellen

,

mazda 6 1.8 ventile einstellen

,

mazda demio ventile einstellen

,
welchen zündkerzenschlüssel premacy
, premacy ventile einstellen, mazda benzin gg1 14f ventilspiel daten
Oben