Ventildeckel trotz Tausch undicht

Diskutiere Ventildeckel trotz Tausch undicht im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Habe mir letzten Donnerstag das Ventilspiel eintellen lassen und habe explizit auf eine neue Ventildeckeldicchtung hingewiesen, da sie...

  1. #1 santino_323f, 17.09.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    Hallo!

    Habe mir letzten Donnerstag das Ventilspiel eintellen lassen und habe explizit auf eine neue Ventildeckeldicchtung hingewiesen, da sie bereits undicht war und leichter Ölausfluss beim TÜV als leichter Mangel eingestuft wurde.

    So weit, so gut. Der Motor läuft nun zwar ruhiger, die Dichtung scheint aber weiterhin undicht zu sein (weniger als vorher, aber trotzdem). Nun ist es eine Mazda Werkstatt, und hat mir die neue Dichtung + Dichtmasse auch in Rechnung gestellt (ihr Vorschlag war es ja, die alte Dichtung wiederzuverwenden, wobei in der Reparaturanleitung klar geschrieben steht, das sie gewechselt werden muss). Dichtmasse haben sie sicher verwendet, man sieht ja noch die Klekse, wo eigentlich alles sauber sein sollte.

    Möchte morgen dort hinschauen, aber möchte gerne wissen, ob es möglich ist, dass trotz neuer Dichtung ein Ausfluss entstehen kann. Außerdem erwarte ich Kommentare, wie "Sie verwenden kein vorgeschriebenes Öl (Magnatec 5w-40), das ist normal etc."

    schicke eine Illustration, wo der Ausfluss rot markiert ist.

    Sollte ja rein theorethisch auf einen erneuten Wechsel der Dichtung plädieren, oder was meint ihr?

    Danke!
     

    Anhänge:

    • seal.jpg
      seal.jpg
      Dateigröße:
      34,3 KB
      Aufrufe:
      955
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Normal sollte man den Motor (genau wie bei der ZKD) einmal warm laufen lassen und dann die Schrauben nochmal nachziehen - vielleicht haben die es vergessen??
     
  3. #3 santino_323f, 17.09.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    kann sein, habe das allerdings später (so ca. nach 3 Tagen) selbst gemacht (mit entsprechen Drehmoment und Festziehreihenfolge). Weiterhin aber kein Erfolg.
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gut, dann solltest du das wirklich reklamieren - evtl. haben die auch zuviel Dichtmasse verwendet, so dass die Dichtung überhaupt nicht mehr abdichten KANN. Oder aber die haben nicht in der Richtigen Reihenfolge die Schrauben angezogen und der Ventildeckel selber ist jetzt krumm!
     
  5. #5 santino_323f, 17.09.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    Alles klar, Danke!

    Werde morgen hinschauen und euch natürlich über das Ergebniss informieren.
     
  6. #6 santino_323f, 17.09.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    Update:

    War dort, der Mechaniker hat den Deckel angehoben, alles geputzt, entfettet und wieder angeschraubt.

    Bemerkungen am Rande: Kein Drehmomentschlüssel, keine richtige Reihenfolge des Anzugs :x kein Dichtmittel (gar keins, das alte hatte er entfernt).

    Dachte mir also, gebe den ganzen ne Chance. Nach 5km wieder das gleiche an der Dichtung. Ich also zurück zu Mazda, erkläre meinen Standpunkt mit Unverständniss wegen Anzugsreihenfolge etc.

    Morgen neuer Termin, Dichtmasse soll rein. Irgendwie trau ich dem ganzen nicht, vielleicht sollte ich's einfach selber machen. Wenn jetzt wieder der Deckel geöffnet, falsch angezogen etc. wird könnts doch nen gröberen Schaden geben und hab nicht mehr die Geduld.

    Nur so zur Info: Was für Dichtmasse nimmt man da? Ist es etwas Silikonmäßiges aus dem Baumakrt oder was spezielles?

    Jedenfalls war ich schwer enttäuscht...
     
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, auf keinen Fall Silikon! Hylomar ist die richtige Dichtmasse für diese Fälle - aber davon brauchst du ca. 2 Messerspitzen, wenn überhaupt. Denn eigentlich sollte die Dichtung das Dichten übernehmen!

    Aber wenn du schon schreibst, dass die den Ventildeckel von Hand und in falscher Reihenfolge angezogen haben, dann kann es gut sein, dass der Hund jetzt krumm ist! Aber da würd ich dann bei der Werkstatt mal Terror schlagen!
     
Thema: Ventildeckel trotz Tausch undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bilder zu der Reihenfolge in der man die schrauben für die ventieldeckeldichtung nachzieht mazda323 f bj

    ,
  2. mazda 323 f bg ventildeckel anzugsdrehmoment

    ,
  3. ventildeckel mazda 3 bk

    ,
  4. ventildeckel undicht,
  5. Civic ventildeckeldichtung neu trotzdem undicht,
  6. Mazda 626 Motor Deckel undicht,
  7. mazda 323 ventil deckel dichtung wechseln schrauben reihenfolge,
  8. mit welchen drehmoment zieht man den ventildeckel beim mazda 3 an,
  9. reihenfolge der schrauben der ventildeckeldichtung mazda 323 f bj,
  10. in welcher Reihenfolge ziehe ich beim Mazda 323 f bj die ventieldeckeldichtung fest,
  11. mazda 323 f bj ventildeckeldichtung schrauben anziehen
Die Seite wird geladen...

Ventildeckel trotz Tausch undicht - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen tauschen

    Zündkerzen tauschen: Hallo Leute, ich will demnächst mal die Kerzen tauschen. Was mich am meisten interessieren würde, kann ich den Ladeluftkühler einfach runter nehmen ?
  2. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  3. Mazda5 (CR) Entlüfterschraube hinten leicht undicht

    Entlüfterschraube hinten leicht undicht: Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe am vergangenen Freitag die Bremsen hinten...
  4. Mazda5 (CR) CD-Player-Tausch

    CD-Player-Tausch: Hallo zusammen, ich besitze einen Mazda 5 CR Bj. 2007. Nun hat der CD-Player eine Macke. Ein Kumpel hat mir einen CD-Player aus einem Mazda 5 CR...
  5. 626 (GD/GV) Motor wird heiss trotz kompletten motorservice

    Motor wird heiss trotz kompletten motorservice: Hallo zusammen! Vielleicht gibt es hier einen madza fuchs der eine idee zu meinem problem hat.. Ich habe meinen kombi seit gut einem jahr in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden