USB Stromquelle

Diskutiere USB Stromquelle im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo alle zusammen! Ich habe einen Mazda3 BJ2007. Gibt es die Möglichkeit eine USB-Stromquelle für meinen MP3-Player zu schaffen ohne den...

  1. #1 DrGrün, 18.05.2008
    DrGrün

    DrGrün Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe einen Mazda3 BJ2007.
    Gibt es die Möglichkeit eine USB-Stromquelle für meinen MP3-Player zu schaffen ohne den zigarettenanzünder mit einem adapter zu versehen. Ich brauche erstens den Zigarettenanzünter zum teil für ein navi und zum anderen mag ich nicht den kabelsalat im auto.
    Deswegen hätte ich gerne gewusst ob ich ein USB-kabel irgendwo anschließen kann, rein als stromquelle.

    Es würde zwar noch die möglichkeit eines "icelink" geben, der abdapter zum anschließen für meinen mp3 player (da is der usb anschluss dabei) aber ehrlich gesagt is mir der zu teuer.
    hab schon ne günsigere variante im auge über einen Aux-anschluss.

    hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

    Danke im Voraus!

    mfg
     
  2. #2 rotemarie, 14.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
    rotemarie

    rotemarie Einsteiger

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda2 DY
    Hallo und gruß erstmal
    ich lese nun schon seit einem Jahr eure interessanten Beiträge, habe aber immer noch einige Fragen offen, bin eben ein echter Nixkönner, was das Schrauben angeht.

    Daher hänge ich meine Frage an diesen älteren Beitrag, weil ich noch keine Lösung für meinen Mazda2 DY gefunden habe. Vielleicht habe ich auch falsch gesucht, weil mir die Fachbegriffe fehlen....
    Also:
    Ich habe ein navi in der Klappe auf dem Armaturenbrett liegen, daher möchte ich einen Stromanschluss für das Navi direkt in die Klappe geben. Bisher nutze ich ein Kabel außen herum mit Adapter zum Zigarettenanzünder. Sieht nicht toll aus, irgendwie hängt das Kabel immer im Weg.

    "
    Gibt es die Möglichkeit eine USB-Stromquelle für mein Navi in der Armaturenbrettklappe zu schaffen ohne den zigarettenanzünder mit einem adapter zu versehen. Wo kann ein Kabel angeschlossen werden, als reine 5Volt USB stromquelle?

    "

    Oder muß ich tatsächlich die Elektronikbauteile eines zerpflückten Adapters an die 12 Volt der Zigarettenanzünder-Zuleitung anlöten?
    Wo finde ich im Auto 5 Volt?

    Danke schon mal,
    Gruz
     
  3. #3 rotemarie, 28.07.2012
    rotemarie

    rotemarie Einsteiger

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda2 DY
    SOOO, um nicht ,wie der Vorfragesteller 4 Jahre warten zu müssen, ohne eine Antwort zu erhalten, habe ich mich anderswo etwas schlauer machen können.

    An die Zigarettenanzuender Kabelanschlüsse beim Mazda2 Dy bin ich erst gar nicht rangekommen. Alles sehr dicht verkleidet, für mich unlösbar. Die Ziga-Buchse konnte ich zwar nach vorne etwas heraus hebeln, aber nicht weit genug, irgendwie kam ich da nicht weiter.

    Da ich eh das Radio ausgebaut hatte, gab mir jemand den Tipp, an den Radiostecker zu gehen, ein dünnes schwarz-orangebraunes Kabel hat bei Zündung 12V.
    Direkt daneben sitzt das Dicke Massekabel . Beide Kabel konnte ich mit einem Roten und einem Blauen (etwas dicker) Stromdieb anzapfen. Die angefügten Leitungen hatte ich vorher an einen 5V USB-Adapter, der original in einen Zigarettenanzünder gesteckt wird, angelötet. Die eingebaute Sicherung habe ich drangelassen. eben zur Sicherung ;-) Achtung, es gibt unterschiedliche Adapterelektronik, die meisten haben 500mA oder 1A, für meinen Monitor benötige ich aber max 2A,
    Den anhängenden kleinen USB-Stecker nun nach oben zu leiten und durch eine kleine Bohrung in das oben am Armaturenbrett befindliche Fach mit Klappe zu stecken war wirklich sehr leicht.
    Nun habe ich den USB Anschluß im Fach, wie schon lange gewünscht,
    Der Monitor 7" mit Navi und Rückfahrkamera-Funkanschschluss liegt angeschlossen im Fach, kann einfach aufgerichtet werden und steht dann fest unter der Klappe eingeklemmt, Paßt wirklich sehr gut.
    und keine Schnur baumelt vorne zum Zigaettenanzüder herab.
    Bei geschlossenenr Klappe sieht niemand, was darunter verborgen ist.

    netten Tag noch
     
Thema:

USB Stromquelle

Die Seite wird geladen...

USB Stromquelle - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Frage zum USB-Stick

    Frage zum USB-Stick: 'n Abend allerseits! Ich hole am kommenden Mittwoch meinen 3er vom Händler. Jetzt beschäftige ich mich schon einige Zeit mit der Zusammenstellung...
  2. Mazda 3 (BP) Nutzen der USB-Anschlüsse

    Nutzen der USB-Anschlüsse: Hallo, bin seit kurzem stolzer Besitzer eines X'ers, doch trotz Studiums der Anleitungen, teilweise echt mit der Technik überfordert. So auch mit...
  3. MX-5 (NC) Aux - USB Adapter

    Aux - USB Adapter: Hallo, ich habe in meinem MX 5 NC Sendo den AUX-USB Adapter in der Mittelkonsole. Jetzt funktioniert der USB Anschluss nicht mehr und ich...
  4. USB Bluetooth Adapter beim 2007´er nachrüsten

    USB Bluetooth Adapter beim 2007´er nachrüsten: Hallo, ich fahre einen GY Baujahr 2007 Ich habe Bose und einen 6-fach Wechsler drin soweit alles gut! Das einzige was mir fehlt ist Musik vom...
  5. Mazda 3 (BP) max Größe von USB-Sticks am MZD Connect

    max Größe von USB-Sticks am MZD Connect: Da beim neuen 3er leider kein MZD Handbuch dabei ist und auch online nichts zu finden ist: Wie groß darf ein angehängter Datenträger maximal sein?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden