Up/Download

Diskutiere Up/Download im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hallo Gemeinde! Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage, warum der Download bei ADSL immer höher ist als der Upload. Was gibt es da für...

  1. #1 da_chris, 10.08.2009
    da_chris

    da_chris Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH PFL 2.2l Dynamic + Prof. Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Gemeinde!
    Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage, warum der Download bei ADSL immer höher ist als der Upload. Was gibt es da für einen Grund?
    Meine Signatur zeigt ja was ich meine.
    Bitte nur ernst gemeinte Antworten. :)

    MFG da_chris
     
  2. #2 SwissMPS, 10.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2009
    SwissMPS

    SwissMPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Gegenfrage?

    Was benutzt du mehr bei deinem täglichen IT gebrauch? Download oder Upload.

    Konterfrage. Was würdest du als Provider anbieten? 20`000 Upload zu 2`000 download? Wohl kaum.

    Man muss die breitbandfunktionen des Netztes das jeweils vorhanden ist so sinnvoll und userfreundlich anbieten wie möglich. Denn auch heute sind die bandbreiten noch beschränkt. :D Bei ADSL sowieso!

    Grüess
     
  3. #3 Cruiser, 10.08.2009
    Cruiser

    Cruiser Stammgast

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Kombi 2.0 (11/98)
  4. #4 da_chris, 11.08.2009
    da_chris

    da_chris Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH PFL 2.2l Dynamic + Prof. Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die Antworten, ich glaube ich habe mich ein wenig falsch ausgedrückt. Das die "nachfrage" ehr in richtung viel download geht, st mir bewusst. Ich wollt halt wissen, ob das physische Hintergründe hat.
    -> Wenn die Kapazität da ist, versteh ich halt nicht, warum man den Upload drosselt?!
    Hoffe ich konnte euch meine Frage jetzt näher bringen. ;)
     
  5. #5 SwissMPS, 11.08.2009
    SwissMPS

    SwissMPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Die Kapazität ist halt eben nicht da. Darum bieten sie dass an was mehr sinn macht. Im ersten Post beschrieben.

    Grüess
     
  6. #6 wirthensohn, 11.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    3
    Physische Gründe hat das nicht, wenn dann vielleicht physikalische Gründe ;)

    Scherz beiseite. Du kannst Dir ohne Probleme auch eine DSL-Leitung mit synchronen Bandbreiten legen lassen, also gleichem Up- und Download. Dein freundlicher Telekomberater im örtlichen T-Punkt berät Dich gerne. Oder auch eine richtige Standleitung mit 10 Mbps für rund 2100 Euro pro Monat (ganz im Ernst, kostet so viel und zwar zuzüglich Märchensteuer) - das geht dann übrigens überall, auch dort, wo es kein DSL gibt.

    Nein, das Problem ist einfach eine kalkulatorische Sache. Die Bandbreite, die dem Kunden zur Verfügung gestellt wird, muss der Netzbetreiber ja auch vorhalten. Bandbreite und Datenverkehr kosten aber Geld. Also reduziert der Netzbetreiber die Upload-Bandbreite, weil diese der normale DSL-Kunde ja ohnehin nicht ausnutzt.

    Der normale Kunde lädt ja mit jedem eMail holen, Website anschauen oder mal eine Datei downloaden viele Daten herunter, schickt gleichzeitig aber sehr wenig Daten in die weite Welt hinaus. Und die Bandbreite im Upstream kann sich der Netzbetreiber dann ja auch gleich sparen.

    Das spart nicht nur dem Netzbetreiber sehr viel Geld, sondern er kann dadurch das Produkt A-DSL auch entsprechend preisgünstig und bezahlbar für Otto-Normal-Internetuser anbieten. Zum Vergleich: so eine reine 2 Mbps A-DSL-Verbindung ohne Telefonanschluss kriegt man heute ab ca. 20 Euro im Monat. Möglicherweise auch schon billiger, ich bin da nicht auf dem Laufenden. Für eine synchrone S-DSL-Verbindung mit 2 Mbps (Up- und Downstream) ist unter 100 Euro nichts zu machen, das geht je nach Anbieter und örtlichen Umständen bis zu 250 Euro im Monat hoch. Ich habe einen Bekannten, der zahlt rund 100 Euro monatlich für eine S-DSL-Verbindung mit 512 Kbps. Das ist im Download ein 30tel eines klassischen DSL16000....

    Gruß,
    Christian
     
  7. #7 SwissMPS, 11.08.2009
    SwissMPS

    SwissMPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Meine Worte aber easy :);):D
     
Thema:

Up/Download

Die Seite wird geladen...

Up/Download - Ähnliche Themen

  1. Skyactiv Benziner Carbon Build Up

    Skyactiv Benziner Carbon Build Up: Hallo Leute, Ich weiß nicht ob Ihr das schon kennt bzw. ob ihr schon was dagegen gemacht habt. Die Einlassventile und die Öffnung sind schon bei...
  2. Mazda 6 GL Head up Display fällt nach rechts ab

    Mazda 6 GL Head up Display fällt nach rechts ab: Hallo, mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen dass mein Head up Display rechts abfällt. Es ist überhaupt nicht viel, aber es stört mich doch sehr...
  3. Altes Head up Display (BM) durch neues (BN) ersetzbar?

    Altes Head up Display (BM) durch neues (BN) ersetzbar?: Hallo zusammen, hat sich einer von Euch schonmal informiert, ob das alte Head Up Display (BM) durch das neue Farb Head Up des Facelift Modells...
  4. Spiegel und Head-up-Display

    Spiegel und Head-up-Display: Hi, bei mir steigen in letzter Zeit ab und zu mein elekt. Spiegel und das Heat-up -Display sporatisch aus. Beim abschließen ist noch alles gut und...
  5. Head Up Display nachrüsten

    Head Up Display nachrüsten: Hallo, ich besitze einen BM von 2015 in der Centerline Ausstattung. Gibt es eine Möglichkeit das Head-Up Display der Sportsline variante...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden