Unwucht der Bremsscheibe trotz Wechsel !?

Diskutiere Unwucht der Bremsscheibe trotz Wechsel !? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Servus, ich habe schon einmal hier ins Forum geschrieben bezüglich der Unwucht in den Bremsscheiben. Bemerkbar beim Anbremsen. Es handelt...

LazyLucky

Servus,


ich habe schon einmal hier ins Forum geschrieben bezüglich der Unwucht in den Bremsscheiben. Bemerkbar beim Anbremsen.

Es handelt sich um den BJ 101PS Diesel.


Ich habe vor 2Wochen neue Scheiben und Klötze (vorne) von Bosch bekommen, aber das Problem mit der Vibration (flattern) tritt erneut bei mir auf…ist das normal? Das war doch weg, nachdem ich die scheiben und Klötze hab wechseln lassen!!

Vorallem bei Geschwindigkeiten über 120!!!

Was kann ich noch machen?

DANKE für Eure Ratschläge!!
 
Gentleman

Gentleman

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Ort
Rosengarten bei Hamburg
Auto
Mazda 323 BG GT 1.8
Kann sein das sie sich verzogen haben durch Hitze,aufgrund mangelnder Qualität.Das hatten wir auch mal.Ist Garantiesache.
Müsstest also wieder hin zum Bosch Service.
Wer weiß was sie Dir da reingepflanzt haben.
 

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Da dies ein bekanntes Problem bei dieser Baureihe ist, wirst Du dass nie vollständig wegbekommen.

Aber nach 2 Wochen sollte es nicht wieder auftreten.

Wie ich schon mal geschrieben hab,
mach Dir die Zimmermann Bremsscheiben (gelocht) drauf und Du bekommst das halbwegs in Griff.

Bei mir macht es sich zwar nun auch langsam wieder bemerkbar, aber deutlich weniger. Und fast 30tkm war gar nichts.

Noch ein Tipp: Wenn die nun die Scheiben abdrehen wollen, dann verneine dass. Denn nach der Zeit dürfte dass nicht wieder passieren!!!!!!
 
626ditdMYBABE

626ditdMYBABE

Stammgast
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
1.258
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 mps BK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Xedos 6 v6
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
exakt das selbe problem habe ich auch..... extremes fadding beim bremsen gehe ich richtig in der annahme das es sich um einen 626 ditd handelt? wenn ja haben wir das selbe auto/problem...

meine werkstatt hat mich zusammengeschissen weil ich angeblich wie ein rennfahrer neue brmensen zum glühen gebracht hab, und deswegen die bremsscheiben ausgebläut sind, das darf aber nicht sein wenn man von 160kmh auf der autobahn auf 100 abbremsen muss weil jemand ausschert, ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem wagen, aber die bremsen sind der letzte dreck... leider hab ich kein geld für eine sportbremsanlage, die das problem wahrscheinlich beheben würde.

wenn du dir solche sportbremsen leistest lass mich trotzdem wissen ob es was bringt

BlueEagle, 24000tsd km in 6 monaten, bald hab ich dich eingeholt lol


mfg smith
 

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
So teuer sind die Sportscheiben & Belege nicht.

Ich hab in der Summe sogar weniger bezahlt, als für die originalen Teile.
Und tauschen kann man das selbst. ca. 30min pro Rad.

Es ist also wirklich eine Überlegung wert!!!
 

Tomcat F14

Also nachde mich bei mir die gelochten von Zimmermann drauf habe, ist es komplet wech mit "Rubbeln", Quitschen und der Unwucht!

http://www.asian-car-club.de/Galerie/626_Thomas/Details/details.html

Vorher ist zwei mal die Bremscheiben abgedreht worden und auch schon neue Original bzw. Bosch / ATE Bremscheiben drauf gesetz worden.
Nach kurzer Autobahnfahrt war das Problem wieder da! Ebenso hatte ich auch schon direkt nach der neumontage "Verglaste" Bremsbelege, was zu einem Beinahecrash bei 170 km/h geführt hat!

Erst nach den Endschluß die Zimmermann Bremscheiben (geliocht) und vorne und hinten Ferrodo_Sport-Bremsbeläge zu nehmen habe ich auch mehrmaligem Bremsen auf der Autobahn KEINE Probleme mehr mit Fading! Die Investiton lohnt sich zur guusten der Sicherheit!!!! Der Witz: Die Sportbeläge und Scheiben waren Preisgünstiger als die Originalen von MAZDA!
 
Thema:

Unwucht der Bremsscheibe trotz Wechsel !?

Unwucht der Bremsscheibe trotz Wechsel !? - Ähnliche Themen

Flattern beim Anbremsen: Bremsbeläge & -Scheiben:Wo güns: Servus, in meinem 323F BJ Diesel (Bj. 2001) tritt folgendes Phänomen auf: beim Anbremsen habe ich das Gefühl, dass die Bremsen ungleichmäßig...

Sucheingaben

bosch bremsscheiben flattern

,

millerli bremsscheiben

,

mazda 3 bk bremsen erneut nach wechsel verzogen www.mazda-forum.info

Oben