Untypische / Störende Geräusche beim M3

Diskutiere Untypische / Störende Geräusche beim M3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hi!! wie angekündigt,folgendes topic: falls ihr irgendwelche merkwürdigen/untypischen/störenden geräusche an eurem M3 festgestellt haben...

  1. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    hi!!
    wie angekündigt,folgendes topic:
    falls ihr irgendwelche merkwürdigen/untypischen/störenden geräusche an eurem M3 festgestellt haben solltet,dann schreibt sie bitte verlässlich in dieses topic!!
    werde mich darum bemühen,alles herauszufinden!!

    ebenfalls könnte dies eine art "plattform" werden,für störende geräusche,d.h. sollte einer von euch erklärungen,bzw. lösungen für diese geräusche finden,kann er sie ja genauso gut posten!!

    bin zumindest für jedes bißchen hilfe auch seeehr dankbar ;)

    bitte lauscht eurem M3 aufmerksam,und berichtet sofort!!
    dankeschön!!

    P.S.: bitte versteht dieses topic nicht falsch,es soll rein der lösungs-,
    bzw. erklärungssuche dieser geräusche dienen!!
     
  2. #2 infectedbrain, 19.04.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    bekannt sind ja mittlerweile windgeräusche auf der fahrerseite (spiegel)und die starken abrollgeräusche der räder...

    bei mir kommt wie in einem ander topic bereits erwähnt das kupplungssurren dazu (im kalten zustand) welches verschwindet wenn man das kupplungspedal tritt und wieder auftaucht wenn man das pedal loslässt..


    du hattest doch auch was...schreib du doch mal...
     
  3. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    also:

    1.windgeräusch auf der fahrerseite:
    ich nehme mal an,es geht um das geräusch bei hohen geschwindigkeiten.
    war bereits vor monaten bei mazda,die sagten,es wäre bereits bekannt,doch sie wissen nicht,wieso es auftritt,und wie man diesen fehler behebt. sollten sie es herausfinden,würden sie sich jedoch bestimmt melden!!

    2.das surren,dass du hörst,ist mir nicht bekannt,mein erster verdacht wäre jedoch ein lager,solltest du mal überprüfen lassen..
    maybe isses sonst bald hin!!
    werd aber auch das noch nachfragen!!

    3.die abrollgeräusche:
    kann ich nachfragen,wird aber wahrscheinlich peinlich für mich!!
    ich denke nicht,dass dahinter etwas besonderes steckt...
    im simpelsten fall ist das auto (wie gesagt,er is net billig) einfach so leise ist,dass es auffällt!!
    aber wenn ich schon nachfrage,und durch die gegend renne,kann ich auch das fragen!!

    4.meine geräusche sind etwas merkwürdig!!
    zum einen fällt mir seit 2-3 tagen auf,dass ich beim einsteigen ein quietschen verursache (nein,ich bin nicht so fett :) )..
    allerdings ist mein auto tiefergelegt und hat neue felgen...jedoch sollte das nichts ausmachen!!
    und das unheimlichere ist ein hohes summen wenn ich sehr langsam fahre,genauer gesagt,wenn ich rolle!!
    vorallem mit lenkeinschlag tritt es oft auf..
    habe mit einem freund von mir gesprochen,der meint,dies sei normal!!
    aber nachdem ich mich kzf-technisch net so toll auskenne,werd ich das noch hinterfragen!!
    das geräusch wird nämlich immer lauter!!


    sonst fällt mir zur zeit auch nichts mehr ein :)
     
  4. #4 Beyonder, 19.04.2004
    Beyonder

    Beyonder Guest

    hi limp

    zu deinem punkt 4.:
    achte mal darauf ob dieses summen beim lenkeinschlag bei leichter erhöhung der geschwindikeit lauter wird !
    und ob sich dieses summen je nach lenkeinschlags winkel verändert !

    mfg
    Beyonder
     
  5. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    genau das ist es eben nicht,sonst wärs ja nicht so bedenklich!!
    es ist eben nur bei sehr langsamen geschwindigkeiten so,d.h. wenn ich rolle!! manchmal auch ohne lenkeinschlag,manchmal jedoch mit!!
    ein freund von mir,der sich sehr gut mit kzf auskennt,meint das ist vollkommen in ordnung...aber nachdem ich mir nicht sicher bin,werde ich mal bei pro´s um hilfe ansuchen.. :)
     
  6. #6 infectedbrain, 20.04.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    könnte es der elektromotor der servolenkung sein?
     
  7. #7 Skippyy, 20.04.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    Ein bisserl was kann ich auch noch hinzufügen:
    Hab schon einmal erwähnt, dass ein "Klappern" bzw. Rattern zu hören war - 100%ig sicher bin ich mir immer noch nicht, von wo es gekommen ist. Tritt nur bei Außentemperaturen über 10 Grad auf, und kommt aus dem Motorraum - ich vermute weiterhin, dass es der Deckel vom Sicherungskasten ist, weil der ist ja fast nur draufgesetzt... Oder es kam vom Nummerntaferl vorn - das war nicht ganz in der Fassung drinnen - würd mich aber wundern, wenn man das bis in den Fahrerraum hört - auf jeden Fall ist es jetzt mal weg *fg* Schau ma, wie es am nachmittag ist, wenns wieder wärmer ist.

    UND:
    Wenn ich eine ganz enge Rechtskurve, ganz langsam fahr, und leicht bremse, dann kommt vom rechten Hinterreifen ein ganz schlimmes, metallisches Schleifen - zuerst hab ich vermutet, dass es der neue Bremsbelag ist - aber nach 4000 km ists immer noch da. Werd ich auch mal anschauen lassen.

    SONST:
    KEINE Windgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten (Hab ich Glück gehabt scheinbar), KEINE lauten Abrollgeräusche, KEIN Surren, NIX!
    Da hab ich wohl Glück *fg*
     
  8. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    @all:
    sorry,konnte bisher keine befriedigenden antworten erhalten!!
    egal,bei wem ich mich bisher erkundigt habe, keiner wusste etwas genaueres über eines der von uns beschriebenen geräusche!!
    die meisten sagten mir,wir sollen unsere baby´s einfach mal zur kontrolle vorbei schicken!!

    aber ich werd scho noch weiternerven bei denen,keine sorge......*hartnäckigbin* :mrgreen:
     
  9. #9 infectedbrain, 24.04.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    bei wem fragst du denn?
     
  10. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Bei kfz-mechanikern!!
    von mazda und extern!!!

    einfach bei leuten,die sich WIRKLICH GUT mit autos auskennen!!
     
  11. Klaus

    Klaus Guest

    Frage an Skippyy:
    Welche Reifen hast du drauf und in welcher Größe?
    Gruß Klaus
     
  12. #12 Skippyy, 27.04.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    @klaus:
    Hab die Serienbereifung drauf - 205/55 16 - wenn ich mich jetzt nicht irre, sind es die Bridgestone... Mittlerweile ist das Geräusch auch schon sehr selten geworden...
    Dafür ist das "Klappern" wieder häufiger - und, was ich ja ganz lustig find: in der Stoßstange ist ja so ein kleiner Deckel über den Abschlepphaken - der fallt alle 3 Tage raus - den muss ich mal, wenn ich Zeit hab, irgendwie anders festmacahen, damit er auch drinnenbleibt...
     
  13. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    ich habe seit neuestem ein schleifen...
    beim bremsen hört man es,aber ich glaube,es ist auch während dem fahren zu hören...
     
  14. #14 Skippyy, 27.04.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    @limp:
    Kommt mir zeitweise auch so vor. Aber kein regelmäßiges Schleifen - und kommt bei mir scheinbar von rechts hinten, wo auch das Geräusch in engen, langsamen Rechtskurven kommt. Bei mir hört sichs an, wie wenn das Rad unrund laufen würd - aber nur, wenn ich im Schritttempo rolle.. aber: wenn das Rad nicht ordentlich gewuchtet wäre, würde ich es ja auch bei hohen Geschwindigkeiten merken...
    Aber vielleicht ist die Handbremse zu stark eingestellt, und die Bremsbeläge schleifen leicht mit - das könnte sein, bezweifle ich aber... Oder es ist was mitm Radlager - bin zwar kein Mechaniker, wären aber für mich die 2 naheliegendsten Dinge....
    Lg
    Skippyy
     
  15. timti

    timti Guest

    Hallo bin Neu hir aber das Geräusch kenn ich auch(scheifen),hab ich aber nur seit den ich die Bremsbacken lakiert habe
    in da Werkstatt hat man mir gesagt das das geräusch vom lakieren ist weil sich die bremsbelege nicht mehr bewegen können(die hab ich leider mitlakiert)
    am Montag kommt mein M3 in die Werkstatt und sie schauen das sie das beheben können !!!

    m.f.G Timti!
     
  16. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    nur sind meine (noch) nicht lackiert!! :(
     
  17. #17 Skippyy, 28.04.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    naja, wenn die Bremsbeläge mitlackiert sind, dann ists klar, dass es nicht "gsund" ist :roll:

    Bei mir ist das Schleifen jetzt nur bei leichtem Bremsen - ist aber meiner Meinung nach nichts außergewöhnliches...

    Viel mehr beschäftigt mich - schönem Wetter sei Dank - das nervige Klappern. Es lässt sich einfach nicht 100%ig sagen, von wo es kommt. Es tritt nur bei über 10 Grad Außentemp. auf, und nur zwischen 2000 und 2800 U/min. Wenn ichs selber nicht wegkrieg lass ichs mal nächste Woche in der Werkstatt anschauen....
    Soweit das neueste....
    Lg
     
  18. #18 KawaZ750, 28.04.2004
    KawaZ750

    KawaZ750 Guest

    naja also limp dein M3 macht schon komische geräusche wenn ich ihn überhole*ggg* nein spass

    mein frage geht nur darum mein arbeitskollege hat einen mazda 323f und seine stoßstange vorne ist gebrochen kennt ihr da einen guten tipp zum ausbessern oder billige ersatzteile

    mfg harry

    *ned bös sein limp :cheesy:
     
  19. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    1.sowas ghört eher in den style&shine bereich!!
    2.reparieren kann man viel,ist nur die frage,ob es sich rentiert!!
    3.sag ihm,er soll sich endlich registrieren!! :)
     
  20. #20 Skippyy, 30.04.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    So:
    Das eine hätt ich jetzt - glaub ich - endgültig geklärt: Das Klappern kommt von der Batterieabdeckung und ned vom Sicherungskasten... :roll: hab mir gestern da alles nochmal angeschaut: es ist ja schön und gut, wenn man alles möglich nett einpackt - aber der Plastikkasten rund um die Batterie ist - meiner Meinug nach - ein bisserl übertrieben, findet ihr nicht? der Plastikdeckel lockert sich immer und durch die Vibrationen schepperts dann... *hmpf*
    Die Geräusche rechts hinten sind nach wie vor da - aber weiterhin eher selten.

    Lg
    Skippyy
     
Thema:

Untypische / Störende Geräusche beim M3

Die Seite wird geladen...

Untypische / Störende Geräusche beim M3 - Ähnliche Themen

  1. Lenkung flattert beim Bremsen

    Lenkung flattert beim Bremsen: Hallo Kollegen, ich brauche Eure Hilfe da ich keinen Rat mehr weiß. Im Januar wurden in der Werkstatt Scheiben und Beläge gewechselt, da beim...
  2. Mazda 6 produziert nerviges Geräusch/quietschen beim einlenken

    Mazda 6 produziert nerviges Geräusch/quietschen beim einlenken: Hallo zusammen, Ich hatte mir ein Mazda 6 gg1, bj 2006, 2.3l Privat zugelegt und seit längerer Zeit nervt mich ein Geräusch wenn ich links...
  3. Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8

    Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8: Hallo, wie viel Rost am Unterboden ist bei einem RX-8 2006-2009 normal? Bin gerade am Fahrzeug aussuchen und da waren einige dabei, die schon...
  4. 121 (DB) Hilfe beim Kühlsystem (Ersatzteil)

    Hilfe beim Kühlsystem (Ersatzteil): Hallöchen, mein Ei verliert in Wasserpumpennähe Kühlwasser, die Ursache war recht schnell gefunden, nur kenne ich das Ersatzteil nicht. In der...
  5. Blinklicht und warnblinkanlage beim premacy funktioniert nicht

    Blinklicht und warnblinkanlage beim premacy funktioniert nicht: Hallo zusammen. Ich bin am verzweifeln. Bei dem premacy Baujahr 1999 meiner Tochter funktioniert der blinker und die warnblinkanlage nicht....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden