Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht

Diskutiere Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Die orig. Longlife Zündkerzen für die Skyactive Motoren sind nicht gerade billig. Mazda verwendet Zündkerzen HF01-18-110 von NGK bzw. PY8V-18-110...
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Die orig. Longlife Zündkerzen für die Skyactive Motoren sind nicht gerade billig.
Mazda verwendet Zündkerzen HF01-18-110 von NGK bzw. PY8V-18-110, alternativ HF02-18-110 von Denso.
z.b. HIER ... 20,69 / St.
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.583
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@electrolyze
Wie die Vorredner schon gesagt haben, kosten bei einem Service alle Leistungen deutlich zu viel... 😥

Die Iridium NGK Zündkerzen sind bei 4x Stück ca. 100€ und halten eben mindesten 120TKM und bei sehr guter Spritwahl natürlich sogar länger.

Seit knapp 3x Jahren verlangt mein "ehemals fairer" Mazda Händler für unter 5 Liter Öl fast 100€!!! 🤬

Ich kaufe privat besseres Markenöl für 30€ inkl. Entsorgung, aber die Garantie ist dann im Schadensfall stark gefährdet!?

Bei einem Mazda KFZ 6x Jahre alt, hätte ich persönlich nur Checkliste und Ölwechsel gemacht optional die Bremsflüssigkeit testen lassen 🤑

Dazu eben einen Pannenservice für den Notfall bei ADAC oder KFZ-Versicherung falls was passiert (bei Japanern sehr arg selten)! 😇
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
952
Zustimmungen
293
...
Mazda verwendet Zündkerzen HF01-18-110 von NGK bzw. PY8V-18-110, alternativ HF02-18-110 von Denso.
z.b. HIER ... 20,69 / St.
Moin Skyhessen,
sorry, aber du verbreitest gerade nicht ganz korrekte Informationen!

Laut morgendlicher Eilmeldung meines sfMH:
Die Spezial-Zündkerzen mit der Teilenummer HF01-18-110 werden/dürfen
nur im Skyactiv-X 2.0 Motor eingesetzt werden!!!

Alle Skyactiv-G 2.0 und Skyactiv-G 2.5 Motore haben Zündkerzen mit der Teilenummer PE5R-18-110 verbaut.

Die Zündkerzen mit der Teilenummer PY8V-18-110 sind nur für Skyactiv-G 2.5 Turbo Motore (USA).
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Die Spezial-Zündkerzen mit der Teilenummer HF01-18-110 werden/dürfen
nur im Skyactiv-X 2.0 Motor eingesetzt werden!!!
OK ... ich hatte nur bei verschiedenen Teile-Anbieter nachgeschaut für 3BP ab 2019 bzw. CX 30 -
motorblock.at..... Mazda verbaut in seinem Skyactiv-X-Zweilitervierzylinder sowohl benzinertypische Zündkerzen als auch ein Kompressionszündungssystem. ... so erklärt man uns, dass die Zündkerzen vor allem beim Start des Wagens als auch bei extremen Belastungen zum Einsatz kommen. Ansonsten entzündet sich das extrem hoch verdichtete und äußerst magere 16,3:1-Kraftstoff-Luft-Gemisch durch reine Kompression – wie bei einem Diesel. Das hat nicht nur einen, im Vergleich zum Skyactiv-G mit 165 PS, um 20 bis 30 Prozent geringeren Verbrauch zur Folge, sondern senkt auch die Emissionen des Autos ganz deutlich.
Aber was haben die dann für "Wunderkerzen" mit den PE5S-18-110 beim BM/BN von eletrolyze eingebaut?
Wahrscheinlich könnte man für die normalen G-Motoren auch durchaus die billigeren Kerzen vom Typ ....-18-110 verwenden, sollte sie dann allerdings alle 20000km erneuern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.583
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Kennt Jemand im Forum den technischen Unterschied zwischen den G, X, G-Turbo Kerzen???

Beim X sowie G-Turbo müsste der Intervall für den Wechsel auch häufiger ausfallen? 🤔

Der alte RX-8 Wankel hat ja bei Kurzstrecke sehr gerne Kerzen gefressen (20-30tkm).

Der MX-30 als kommende REX Version müsste dann für eine Kammer wieder 2x Kerzen haben.
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
952
Zustimmungen
293
Wahrscheinlich könnte man für die normalen G-Motoren auch durchaus die billigeren Kerzen vom Typ ....-18-110 verwenden, sollte sie dann allerdings alle 20000km erneuern?

:cheesy::cheesy::cheesy:
Moin Skyhessen,
sorry, aber bevor du gar noch auf die Idee kommst, anstatt vorgegebener Zündkerzenspezifikationen :doh:einfach nur übriggebliebene "Wunderkerzen"
aus dem Weihnachtsangeboten von Aldi, Lidl und Edeka zu verbauen :doh:,
hier etwas zu deiner Wissenserweiterung in Sachen Zündkerzen

Siehe unter

Highlight in der Motorsteuerung - Ionenstrommessung.​


:grin::cheesy::grin::cheesy:
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
779
Zustimmungen
335
Bei mir stand die 160k Inspektion an, gemacht wurde folgendes:

1 INSP-A Inspektion nach Herstellervorgabe 1,00 49,50 € 49,50 € A
2 AW Bremsscheiben u. Beläge VA ers. 10,00 AW 6,30 € 63,00 € A
3 F2 Scheibenfrost/reiniger Wasch. 3,00 Liter 2,50 € 7,50 € A
4 DIR Dichtring 1,00 Stk. 0,64 € 0,64 € A
5 Ölfilter 1,00 Stk. 9,20 € 9,20 € A
6 Bremsscheiben 1,00 Satz 159,20 € 159,20 € A
7 Bremsbeläge 1,00 Satz 74,80 € 74,80 € A

Zahlbar sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug Nettosumme:
Gesamtbetrag:
MwSt (19 % (A)):
363,84 €
69,13 €
432,97 €

Öl hatte ich selber mitgebracht, ich denke da kann man nicht meckern.
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
197
Zustimmungen
73
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
ich denke da kann man nicht meckern.
Ganz und gar nicht...ich hatte für meine 110k in der Mazda-Werkstatt so rund 300€ bezahlt. Nur Ölwechsel (Öl auch selbst mitgebracht), Luftfilter, "MMD Prüf- und Einstellarbeiten" (was auch immer das sein soll). Mit Bremsen wäre ich bei meinem freundlichen definitiv über deinem Betrag..
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.641
Zustimmungen
796
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich habe am 2. Mai 80.000 km Inspektion mit meinem CX-5 beim fMH, da rechne ich mit einer anderen Summe und Öl nehme ich auch nicht mit. :winke:
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
978
Zustimmungen
974
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Ja, die Inspektionspreise waren mit ein Hauptgrund warum ich von der VAG-Apotheke im Sommer 2020 erstmalig zu Mazda gewechselt bin.

Meine 1. Inspektion letztes Jahr hatte gerademal 242,- EUR gekostet. Mal schauen was dieses Jahr im Sommer die 2.
Inspektion kosten wird, aber ich bin mehr als zuversichtlich dass die Kosten nicht an die VAG-Apotheke rankommen werden. :cheesy:

PS: Öl bringe ich auch nie mit, das ist mir irgendwie zu peinlich....
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.641
Zustimmungen
796
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
PS: Öl bringe ich auch nie mit, das ist mir irgendwie zu peinlich....
Ich denke mal, der fMH sieht das auch nicht so gerne, da verdient er am meisten dran.
Wie es in freie Werkstätten ist, keine Ahnung ich gehe immer nur zur Inspektion zum Freundlichen.
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
197
Zustimmungen
73
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Ich denke mal, der fMH sieht das auch nicht so gerne, da verdient er am meisten dran.
Wie es in freie Werkstätten ist, keine Ahnung ich gehe immer nur zur Inspektion zum Freundlichen.
Aber wollt ihr z.B. nicht anstatt Mazda-Total-Öl etwas besseres reinschütten? Ravenol z.B.? Oder merkt man als Normalpendler davon absolut kein Unterschied außer dass man bei Mazda-fMH-Öl fast doppelt so tief in die Tasche greifen muss?
 
NeuerDreier

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.613
Zustimmungen
1.229
Ort
Lennestadt
Auto
noch CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wer Öl mit in die Werkstatt bringt, nimmt sicher auch die Salatsoße mit ins 3 Sterne Restaurant ... :megalach:
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
779
Zustimmungen
335
PS: Öl bringe ich auch nie mit, das ist mir irgendwie zu peinlich....

Peinlich sind so Beiträge wie deine!
Ich fahre ein 0w40 Öl + Mathy M und das bringe ich eben selber mit, dafür gibts 20-25€ immer in die Kaffeekasse. Steuerfrei wohl kein schlechter Deal, aber hauptsache erstmal wieder was vom Stappel gelassen.

Wer Öl mit in die Werkstatt bringt, nimmt sicher auch die Salatsoße mit ins 3 Sterne Restaurant ... :megalach:

Ist mir jetzt neu, dass das Mazda Öl so gut ist... Aber jeder wie er möchte.
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
978
Zustimmungen
974
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Oh, da ist ja mal jemand angezickt, haha....OMG :wall:
Vielleicht solltest Du mal an Den Formulierungen Deiner Beiträge arbeiten 😘
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
197
Zustimmungen
73
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Absolut richtig !
Alles schön und gut, aber was wenn man doch ein anderes Öl gerne haben möchte? Nach Inspektion direkt in die freie Werkstatt mit der eigenen Flasche? Ansonsten stellt sich für mich als Laie doch die Frage, ob und inwieweit die teureren Markenöle (z.B. Ravenol) wirklich besser als Mazda/Total-Öle sind...
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Ansonsten stellt sich für mich als Laie doch die Frage, ob und inwieweit die teureren Markenöle (z.B. Ravenol) wirklich besser als Mazda/Total-Öle sind...
Jetzt bloß wieder keine leidige Diskussion darüber, welche Ölmarke XY vielleicht besser ist, weil z.B. die Schmiereigenschaft (labortechnisch festgestellt) um 0, 0000003% besser ist als die Ölmarke YX.
 
DC87

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
197
Zustimmungen
73
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Jetzt bloß wieder keine leidige Diskussion darüber, welche Ölmarke XY vielleicht besser ist, weil z.B. die Schmiereigenschaft (labortechnisch festgestellt) um 0, 0000003% besser ist als die Ölmarke YX.
Nein nein, ich will auch keine so große Diskussion über konkrete Marken, Eigenschaften, Zusatzformeln etc...mir geht es nicht um die winzigen Prozentteile, sondern wirklich um eine sehr pauschalisierte Aussage, ob es für einen Durchschnittsfahrer auf Dauer doch irgendwelchen Unterschied ausmacht, einen Eigenmarken- oder "Premium-Marken"-Öl rein zu kippen oder eher nicht.

Als ganz blöder Vergleich fällt mir gerade die Schokolade ein - wir haben mal so eine Mainstream-Schokolade von Marke XY in Lila Verpackung und auch ein paar andere teurere Marken. Kakao, Milch, blah blah, alles im Grunde dasselbe, aber dennoch gibt es einen merkbaren Unterschied in Qualität und Geschmack. Wie gesagt, das ist bestimmt nicht so genau auf das Öl anzuwenden, aber etwas besseres kann ich mir gerade nicht wirklich ausdenken :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht

Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht - Ähnliche Themen

Mazda3 (BK) Komfortsteuergerät defekt: Hallo zusammen, Nach ewiger Suche wurde der defekt erkannt. Komfortsteuergerät defekt... :( Jetzt sagt die freie Werkstatt das kann nur mazda...
Mazda 3 (BM) - Commander: Liebe Forum-Mitglieder, seit einigen Monaten habe ich bei meinem Mazda 3 (BM;G100 Challenge; EZ:2014) ein Problem (vermutlich) mit dem...
Sportauspuff für BP e-Skyactive X: Hallo Zusammen, ich bin jetzt nun seit einiger Zeit stolzer Besitzer eines Mazda 3 BP und wollte mich nun mal genauer erkundigen was in Sachen...
323 (BG) 323 F BG Bremssättel vorne: Hallo allerseits, ich hätte eine Frage an die 323 F BG Fahrer. Ich möchte bei meinem BG vorne die Verschleißteile der Bremsanlage erneuern...
CX-3 Leasingfahrzeug - Inspektion bei anderer Vertragswerkstatt: Hallo an alle, folgendes Szenario: Ich habe ein Leasingfahrzeug (CX-3) von einem Mazda-Händler. Leider hat sich dieser Händler, zumindest der...

Sucheingaben

inspektion mazda 3 kosten

,

mazda 3 inspektion kosten

,

mazda 3 bm 2.2 wartungsplan

,
mazda 3 inspektionskosten
, mazda 3 bl inspektionskosten, wartungsplan mazda 3 bl, inspektionskosten mazda 3, mazda 3 wartungskosten, wartungsplan Mazda 3 G120, was kostet die 95000 Inspektion bei Renault Grand Scenic, kfz werkstatt rechnung, mazda inspektionskosten, mazda inspektion, mazda 3 bm wartungsplan, kostenvoranschlag mazda 6 kundendienst, mazda 3 2.2 skyactiv erste inspektion was kostet, mazda 3 servicekosten, kosten erste inspektion mazda 2, Kfz Rechnung, mazda 3 bm inspektionskosten, mazda 3 bl servicekosten, mazda cx 3 inspektionskosten, mazda3 2016 durchsicht, Mazda inspektionspläne, mazda cx 3 erste inspektion kosten
Oben