Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht

Diskutiere Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; was hältst du von den Zyndkerzen? Habe gelesen die sollen wohl auch ganz gut für Mazda sein? Zündkerze Iridium TT DENSO IXEH22TT, 1 Stück den...

Panteran

Nobody
Dabei seit
26.04.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Stunden preis von 107 * 1,19 = 127€ pro Stunde finde Ich "sehr sehr" happig.
Zündkerze 37,09 * 1,19 = 44,13 pro Stück ist Teuer. Von Stahlgrüber findest du
gute NGK Zündkerze für viel weniger. Ich sehe bei lott.de es kostet 17,99 pro stück
NGK Zündkerze (94124) | Lott Autoteile
5w30 Öl für 23,53 pro Liter, man findet es für 7€

Ich habe gestern praktisch die gleiche gemacht für 205€ Brutto, nur Zündkerze bei mir
war deutlich günstiger als deine (Meine ist normal, deine ist Iridium)

Vielleicht kannst du bei einige andere Werkstatt fragen.

was hältst du von den Zyndkerzen? Habe gelesen die sollen wohl auch ganz gut für Mazda sein?
Zündkerze Iridium TT DENSO IXEH22TT, 1 Stück
den Innenraum und Motorluftfilter werde ich auch selbst wechseln
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
583
Zustimmungen
160

Ami99

Einsteiger
Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
45
Zustimmungen
4
was hältst du von den Zyndkerzen? Habe gelesen die sollen wohl auch ganz gut für Mazda sein?
Zündkerze Iridium TT DENSO IXEH22TT, 1 Stück
den Innenraum und Motorluftfilter werde ich auch selbst wechseln

Hallo Panteran,

das Denso IXEH22TT hat die gleiche vergleich Nummer (MAZDA: PE5R 18 110) wie in Kostenvoranschlag von Mazda Händler. So Ich würde General sagen es ist theoretisch geeignet für dein Auto. Ich könnte es checken wenn du dein Auto Code (sieht wie 7118/ABB) und Motor Code gibt's.

DENSO gehört zu Toyota, eine die größte Automotive Zulieferer und ist bestimmt bei viele Japana benutzt. Aber Ich denke Mazda nutzt meist NGK Zündkerze (mindest in mein BK), und Ich würde persönlich NGK nutzen. General alle Zündkerze mit Vergleich Nummer: MAZDA: PE5R 18 110 sollte eigentlich funktionieren und Denso (und NGK)) ist bestimmt eine die Beste Firmen für Zündkerzen für Japanische Autos .

Ich würde auch dein User Manual und Denso/NGK Webseite gucken, nur sicher zu sein.
 

Panteran

Nobody
Dabei seit
26.04.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Hallo Panteran,

das Denso IXEH22TT hat die gleiche vergleich Nummer (MAZDA: PE5R 18 110) wie in Kostenvoranschlag von Mazda Händler. So Ich würde General sagen es ist theoretisch geeignet für dein Auto. Ich könnte es checken wenn du dein Auto Code (sieht wie 7118/ABB) und Motor Code gibt's.

DENSO gehört zu Toyota, eine die größte Automotive Zulieferer und ist bestimmt bei viele Japana benutzt. Aber Ich denke Mazda nutzt meist NGK Zündkerze (mindest in mein BK), und Ich würde persönlich NGK nutzen. General alle Zündkerze mit Vergleich Nummer: MAZDA: PE5R 18 110 sollte eigentlich funktionieren und Denso (und NGK)) ist bestimmt eine die Beste Firmen für Zündkerzen für Japanische Autos .

Ich würde auch dein User Manual und Denso/NGK Webseite gucken, nur sicher zu sein.


Hi, danke für die Antworten, HSN/TSN ist 7118/AGK. Da sollte die Denso auch passen.
 

Panteran

Nobody
Dabei seit
26.04.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Aber noch eine andere frage, ich habe gelesen die ngk Kerzen, welche ja Werksseitig verbaut sind sollen rund 90k km halten. Mein Mazda hat jetzt gerade mal 55k km, macht es den Sinn bzw. müssen die unbedingt gewechselt werden?
 

Ami99

Einsteiger
Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
45
Zustimmungen
4
Hi, danke für die Antworten, HSN/TSN ist 7118/AGK. Da sollte die Denso auch passen.

Hi Panteran,

Champion. Beru, Bosch, NGK und Denso - alle in diese liste mit vergleich Nummer "MAZDA: PE5R 18 110" sollte General funktionieren.
Und alle 5 in diese liste sind bekannte marken für Zündkerzen, so Ich denke sollte alle funktionieren.
Aber , wenn das Originale von NGK war dann Ich würde persönlich NGK nutzen :')

Zündkerzen fürs Auto online kaufen

Aber noch eine andere frage, ich habe gelesen die ngk Kerzen, welche ja Werksseitig verbaut sind sollen rund 90k km halten. Mein Mazda hat jetzt gerade mal 55k km, macht es den Sinn bzw. müssen die unbedingt gewechselt werden?

Ich gebe mein Beispiel : Mazda 3 BK, 2007, 7118/ABB, 1.6 Benziner Z6 Motor.

Zündkerze alle 60k Km für Normale (Nickel) und alle 120k Km für Iridium. Meins ist Normale, so jede 60k Km.

Du musst erst wissen was in dein Motor verbaut ist, und dann in User Manual gucken, was da geschrieben ist.
Manchmal schreibt Mazda so : Alle 90km oder 5 Jahre, welche erst kommt. Dann sollte man
nach 5 Jahre Wechsel, auch wenn man nicht 90k Km gefahren ist. Würde es schlecht wenn du bis 90km fährst ? Vielleicht würde nichts passieren wenn du meist
lange fährst, abe garantieren kann man nicht denke Ich.
 

Gruni

Neuling
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
247
Zustimmungen
27
Ort
47665 Sonsbeck
Auto
2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
2017er Mazda3 HB BN 2,0 120PS
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
moin,

mechanisch "passen" werden alle die genannten Zündkerzen mit den entsprechenden technisch gleichen Daten.
Erfahrungen der Werkstätten und Fahrzeugfahrern haben jedoch gezeigt, das die NGK am "besten" mit japanischen Fahrzeugen
und vor allem bei Mazdas funktionieren, bzw. zu keinen Problemen an der Zündanlage (Kabel, Zündspulen usw.) führen.
Daher fahre auch ich seit 31 Jahren nur NGK-Kerzen in meinen Mazdas. Da ist schon was dran. Der Tausch reicht gemäß
Bedienungsanleitung, bei moderneren Motoren liegt das meistens zwischen 90.000 - 120.000 km. Eine zeitliche Einschränkung
ist mir nicht bekannt. Ein vorzeitiger Tausch wäre jetzt natürlich nicht schlimm, kostet halt nur Geld.

Also die Empfehlung hier im Mazda-Forum wäre immer Nr. 1 NGK, dann kommt alles andere. Es kann gut gehen, kann aber auch
zu Problemen führen.

auf bald
Gruni
 

Biz76

Dabei seit
06.03.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Kann mir jemand sagen, was sie 2. Inspection beim Mazda 3 skyactive G120 BJ 2017 mit 25. 000 km kostet? (Auto ist jetzt 2 Jahre alt)
Ich hab mit dem Händler bißchen was vereinbart, und würde gerne wissen ob der mir seine zusätzlichen Kosten bei der inspektion heimlich unter jubelt
 

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.009
Zustimmungen
2.008
Ort
Ehringshausen
Auto
Mazda3 BM G120, EZ 7/14
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Einfach mal etwas zurückblättern im Thema ... von 180€ bis 450€ ist da alles mit dabei.
Für die 2-Jahresinspektion beim Freundlichen liegt man normalerweise so zwischen 250 - 320 €
(Stand dein 2017er BN zwei Jahre auf Halde?)
 

Biz76

Dabei seit
06.03.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Nein ich fahre das Auto 2 Jahre. War aber ein neuwagen.
Stand vorher im Autohaus zur Ausstellung
 
Zuletzt bearbeitet:

Biz76

Dabei seit
06.03.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Also ich soll für die 2. Inspektion,(25.000km gelaufen, 2 Jahre alt) Pollenfilter neu, Ölfilter neu und Öl 240€ zahlen
 

Zer0

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.09.2016
Beiträge
362
Zustimmungen
26
Ich hab heute meine Bremsen machen lassen.
Ist das normal das Aus- Einbau der Bremsklötze hinten 18,56€ (37,12 zu 55,69) teurer ist als vorne? Ist das hinten Mehraufwand, wegen der Handbremse, oder so?
 

M3-Sport

Neuling
Dabei seit
31.03.2017
Beiträge
56
Zustimmungen
19
Ort
92265 Edelsfeld
Auto
3er Skyactiv X
KFZ-Kennzeichen
Ja, hinten ist es mehr Aufwand.
entweder musst Du die Bremskolben mit dem entsprechenden Werkzeug zurückdrehen, oder (wenn Du nen BN o. BP hast) sie müssen über das Servicemenü zurückgestellt werden. Dazu kommt noch, dass die hinteren Beläge (zumindest die Zubehörbeläge) etwas nachgearbeitet werden müssen.
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.743
Zustimmungen
220
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn du die Beläge nacharbeiten musst ist die Qualität nicht gut. Ich habe meistens Bosch Beläge und noch nie etwas nachgerbeitet
 
Thema:

Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht

Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht - Ähnliche Themen

Übersicht Inspektionskosten: Moin, gibt es irgendwo eine Übersicht über die Inspektionskosten? Bei mir steht bald bei knapp 20.000 km die zweite Inspektion an (die erste...
Radlager Vorderachse M6 GH 2011 155PS: Jetzt bin ich etwas verwirrt. Das Radlager vorn links macht Geräusche (gleichmäßiges brummen das beim Rechts Anlenken penetrant wird). Jetzt habe...
Mazda3 (BL) 2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?: Hallo im Forum, ich suche schon seit längerem nach einem neuen Auto und da meiner nun entgültig gestorben ist, muss nun wirklich ein neuer...
Mazda3 (BN) Ungewöhnliche Abnutzung Michelin Reifen (Erstausstattung): Hallo, ich fahre einen Mazda 3 BN Stufenheck Sportsline, EZ 08/2017 (KM-Stand 32.000km, Fahrverhalten 80% Stadt / 20% Überland + Autobahn...
Model aus USA und Ersatzteile: Hallo zusammen, ich habe einen aus den USA importierten Mazda 3 und dazu zwei Fragen. 1. Ich suche nach Ersatzteile und habe Schwierigkeit bei...

Sucheingaben

inspektion mazda 3 kosten

,

mazda 3 inspektion kosten

,

mazda 3 bm 2.2 wartungsplan

,
mazda 3 inspektionskosten
, mazda 3 bl inspektionskosten, wartungsplan mazda 3 bl, inspektionskosten mazda 3, mazda 3 wartungskosten, wartungsplan Mazda 3 G120, was kostet die 95000 Inspektion bei Renault Grand Scenic, kfz werkstatt rechnung, mazda inspektionskosten, mazda inspektion, mazda 3 bm wartungsplan, kostenvoranschlag mazda 6 kundendienst, mazda 3 2.2 skyactiv erste inspektion was kostet, mazda 3 servicekosten, kosten erste inspektion mazda 2, Kfz Rechnung, mazda 3 bm inspektionskosten, mazda 3 bl servicekosten, mazda cx 3 inspektionskosten, mazda3 2016 durchsicht, Mazda inspektionspläne, mazda cx 3 erste inspektion kosten
Oben