Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht

Diskutiere Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich will nicht hoffen, dass es mit Deiner Garantie nun zu Problemen kommen kann! Es muss meiner Meinung nach explizit aufgeführt sein, dass das...

  1. taron93

    taron93 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    7
    Muss es meiner Meinung nach nicht. Ich vermute dass dir eine Mazda-Fachwerkstatt dein mitgebrachtes Öl gar nicht erst einfüllt wenn es die notwendige Spezifikation nicht besitzt.

    Ich habe mein Mazda Original 5W-30 auch selbst mitgebracht und auf der Rechnung steht nur dass das Öl vom Kunden selbst mitgebracht wurde - ohne näher drauf einzugehen.
     
  2. #782 tuerlich, 15.10.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.259
    Zustimmungen:
    266
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich mein, ich will Euch nix, nur wenn Ihr mit Motorschaden einen Antrag auf Garantieübernahme stellt, und Ihr seit in der Beweispflicht welches Öl eingefüllt wurde, könnte es haarig werden!

    Es passiert ja eh nichts, und ich habe ja auch schon nach 2 Jahren auf meine Garantie gepfiffen, aber es gibt eben Leute die auf sowas achten!
     
  3. BM-G120

    BM-G120 Stammgast

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G120 Automatik Revolution
    Es ist jetzt leider schon das zweite Mal passiert, dass ich bei der Anmeldung explizit darauf hingewiesen hab, dass auf der Rechnung die genaue Ölbezeichnung stehen soll, und es dann nicht so war.
    Beim 1. Service bei Mazda klappte das - da war aber auch nach dem Service noch die Diskussion, ob das Öl denn jetzt den Spezifikationen entspreche.
    Beim Zwischenölwechsel (freie Werkstätte) und jetzt beim 2. Service dann zu Hause die Ernüchterung.

    Wenn ich schon eine Zeit auf mein Fahrzeug warte, hab ich leider die "schleißige" Angewohnheit, die Rechnung fast nicht mehr anzusehen, wenn der Preis mit dem zuvor ausgemachten Übereinstimmt.

    Ein Motorschaden kann natürlich auch durch andere Umstände - als das falsche Öl - ausgelöst werden, und da könnte es wahrscheinlich schon dazu kommen, dass der Hersteller sagt: "'Eigenes Öl eingefüllt'? Da können wir leider nichts mehr für Sie tun."

    (Denkt ihr, dass das im Nachhinein noch geändert würde, wenn ich danach frage?
    Mir sind - offen gesagt - Diskussionen mit sich windenden und aus der Luft argumentierenden Verkäufern und Chefs zZ ein verzichtbares Übel.)

    MfG
     
  4. #784 stephan-jutta, 16.10.2018
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich mache immer ein Foto mit meinem Auto und dem Öl im Kofferraum vor der Werkstatt. zusätzlich behalte ich die Rechnung.
    Beim Mazda 3 sind alle Garantieschäden (1xUnterboden 1x Motor) abgedeckt worden. Mein Öl hat die Mazda Spezi übertroffen (5W50) aber das hat keinen interessiert. Wenn man einen Garantiefall hat,meldet dein Händler/Werkstatt diesen an Mazda und bekommt die Kostenübernahme. Dann wird das erledigt.
    Wenn dein Händler da nicht beim melden des Garantiefalls reinschreibt das du dein Öl mitgebracht hast passiert erst mal gar nichts
     
  5. #785 mrthomas, 11.01.2019
    mrthomas

    mrthomas Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BN G165
    Meiner musste nun auch zur ersten Inspektion, ich denke der Preis ist vollkommen in Ordnung.
    Das Öl hab ich mir im Internet bestellt, für die Altölentsorgung wurde mir nichts berechnet und ein Leihwagen war auch kostenlos dabei.
     

    Anhänge:

    BM-G120 und stephan-jutta gefällt das.
  6. M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alle Achtung, das nenne ich mal Service. Empfehlenswert...:clap:
     
  7. #787 stephan-jutta, 12.01.2019
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So mache ich es auch,nur das ich ein paar Euro für Altölentsorgung zahlen muss
     
  8. #788 mrthomas, 13.01.2019
    mrthomas

    mrthomas Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BN G165
    Ich kann das Autohaus auch echt weiterempfehlen, hier in der Region hat es mich schon beim Kauf am meisten überzeugt und das positive Bild hat sich mit dem Service auf keinen Fall verschlechtert. Bei so manchem wird man ja nur beim Kauf als Kunde gesehen..
     
  9. #789 stephan-jutta, 14.01.2019
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist doch klasse wenn man so zufrieden ist wie Du. Geht mir auch so. Wir haben 5 Mazdas in der Familie alle sind beim gleichen Händler gekauft weil er immer den besten Preis gemacht hat im Vergleich mit 10 anderen Händlern (für Inspektion ist er zu weit weg. Genauso haben wir einen Händler bei dem die Autos in Inspektion gehen, da sind wir auch sehr zufrieden.
    Den Inspektionshändler haben wir vor einem Jahr gewechselt weil der Inspektionshändler den wir vorher hatten (in Übach-Palenberg) meinte er würde kein geliefertes Öl mehr nehmen. Nun hat er 5 Kunden weniger. Wir sind nicht dumm genug für einen Liter Öl das dem man bei Ebay für ca.7Euro/Liter bekommt und für das der Händler im 200 Liter Fass ca. 3 Euro/Liter zahlt am ende der Inspektion 16/20/ oder noch mehr pro Liter zu zahlen
     
  10. flex09

    flex09 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BN SKYACTIV-G 165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Autohaus in Region Rhein/Main möchte für die 20.000er Inspektion für den Mazda3 G165 319 EUR (inkl. Leihwagen). Sie sagen, das wäre der Standardpreis mit 1h45 Min Arbeitszeit. Finde ich ganz schön viel für die 1. Inspektion... Das Problem ist, dass alle anderen Autohäuser in der Region bereits abgewunken haben -> keine Termine in den nächsten 6 Wochen.
     
  11. stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sich früher um einen Termin zu kümmern ist deine Aufgabe. Standartpreis gibt es nicht, bestenfalls Standartzeit 1,45 Minuten. Aber den Preis für eine Stunde kalkuliert jeder Händler selber. Genauso wieviel er pro Liter Öl nimmt usw.
    Wenn mich einer mit "Standartpreis" so verarscht, wäre mein Vertrauensverhältniss schon dahin und der Händler hätte mich das letzte mal gesehen
     
  12. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    66
    Servicewüste Deutschland halt. Ich habe 4 Wochen vorher angerufen und nach einem Termin gefragt bzw. den Tag dann vorgeschlagen, da kam nur "Okay, kein Problem". Ich meinte dann, das ich doch sicher eine Uhrzeit bräuchte. Da kam nur "Nein, kommen Sie einfach vorbei". Aber in der Gegend ist halt auch kaum was los, die nächste echte Stadt (und nicht irgendein Kuhkaff was 1472 mal Stadtrecht bekommen hat) ist 45 km entfernt.
     
Thema: Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektion mazda 3 kosten

    ,
  2. mazda 3 bl inspektionskosten

    ,
  3. mazda 3 bm 2.2 wartungsplan

    ,
  4. mazda 3 wartungskosten,
  5. inspektionskosten mazda 3,
  6. mazda 3 inspektion kosten,
  7. kfz werkstatt rechnung,
  8. wartungsplan Mazda 3 G120,
  9. was kostet die 95000 Inspektion bei Renault Grand Scenic,
  10. mazda 3 bm wartungsplan,
  11. Mazda inspektionspläne,
  12. mazda 3 bl servicekosten,
  13. mazda3 2016 durchsicht,
  14. mazda inspektion,
  15. Kfz Rechnung,
  16. mazda 3 bm inspektionskosten,
  17. mazda 3 servicekosten,
  18. mazda inspektionskosten,
  19. kosten erste inspektion mazda 2,
  20. mazda 3 2.2 skyactiv erste inspektion was kostet,
  21. kostenvoranschlag mazda 6 kundendienst,
  22. was kostet die erste inspektion beim Mazda cx5,
  23. was nimmt de mazda Werkstatt für die 1. Durchsicht,
  24. wartungskosten mazda 3,
  25. wartungsplan mazda cx 5
Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Inspektionskosten und Übersicht - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede G120 Euro 6 - Euro 6d-Temp

    Unterschiede G120 Euro 6 - Euro 6d-Temp: Hallo zusammen, weiß jemand welche Unterschiede es zwischen dem im Mazda 3 verbauten G120 nach Euro 6 und dem Euro 6d-temp gibt? Lässt sich der...
  2. Zuverlässigkeit/Inspektionskosten Mazda 3 BN G120 Automatik

    Zuverlässigkeit/Inspektionskosten Mazda 3 BN G120 Automatik: Bei mir steht demnächst der Kauf eines neuen Mazda 3 an, die Finanzierung für meinen jetzigen, 4 Jahre "alten" Mazda 3 BM Sports-Line G120 läuft...
  3. Unterschiede CX3 2017, 2018 und Kizoku

    Unterschiede CX3 2017, 2018 und Kizoku: Moin Moin, zurzeit interessiere ich mich für einen Mazda CX 3 Sportsline mit Vollausstattung Modellreihe 2018. Angebote habe ich auch schon...
  4. Mazda6 (GJ) Farb Unterschied nach Lakierung

    Farb Unterschied nach Lakierung: Hallo, habe Rechter Kotflügel , Motorhaube und Stoßstange Neu Lackieren aber es ist ein großer Farbunterschied . Farbe ist Satin Weiß Code: C25...
  5. Unterschiedliche Lenkkräfte/Rückstellkräfte links, rechts; 3BM

    Unterschiedliche Lenkkräfte/Rückstellkräfte links, rechts; 3BM: Hallo! :winke: 14er G120-Japan-Limousinen-BM ~25.000km: Ich habe diese Woche von den 205/60 R16 Michelin Alpin A5 auf die "OEM"-16er-Toyos mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden