Unterschied 120/165 PS

Diskutiere Unterschied 120/165 PS im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin moin, ich bin neu hier, da ich gerade einen Mazda3 von 2018 mit Tagezulassung gekauft habe. Laut Kaufvertrag und Fahrzeugbrief mit 165 PS. Im...

  1. rc36

    rc36 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    ich bin neu hier, da ich gerade einen Mazda3 von 2018 mit Tagezulassung gekauft habe.
    Laut Kaufvertrag und Fahrzeugbrief mit 165 PS. Im Fahrzeugschein steht allerdings 120 PS bzw. 88kw.
    Da kann natürlich etwas bei der Tageszulassung falsch gelaufen sein. Daher aber die Frage , kann man irgendwie erkennen ob das Fahrzeug 165 oder 120 PS hat?
    Fahrgestell Nummer, oder Modelnummer? Sieht man etwas am Motor?
    Da ich nicht vorhabe das neue Fahrzeug gleich bis zum Anschlag auszudrehen werde ich das anhand der Drehzahl und der Endgeschwindigkeit erst einmal nicht merken.

    Ich sehe gerade, im Schein steht bei den Reifen auch 205/60 R16, da Sportsline Ausführung sind da aber auch 215/45 R18 drauf. Und die Version stimmt auch nicht 61WX statt 62WX. Da scheint ja mal jemand richtig aufgepasst zu haben. Der Fahrzeugschein ist jedenfalls ziemlich falsch ausgefüllt. Da stimmt nur die Fahrgestellnummer.
     
  2. #2 xzstnce, 08.05.2019
    xzstnce

    xzstnce Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    3 BK 1.6 Benzin
    Ich würde wieder zum Händler gehen und das Ganze klären.
     
    Dreamer und Gladbacher gefällt das.
  3. rc36

    rc36 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gehen dürfte etwas dauern, das sind 150km.
    Aber Spaß beiseite, klar habe ich mit dem Händler telefoniert. Fehler ist bei der Tageszulassung gemacht worden.
    Primär würde mich interessieren ob ich das Fahrzeug so zugelassen bekomme. Die Zulassungsbescheinigung 1 wird ja eh getauscht und ZB2 ist ja soweit richtig.
    Nur stundenlang warten um dann gesagt zu bekommen, "geht nicht, das muss das ausstellende Straßenverkehrsamt ändern" fände ich nicht gut.

    Mich interessiert trotzdem die Frage wie man am Fahrzeug erkennt ob es die 165 PS oder die 120 PS Variante ist.
    Daher auch der Thread Titel.
     
  4. #4 xzstnce, 08.05.2019
    xzstnce

    xzstnce Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    3 BK 1.6 Benzin
    61WX sollte die 120PS Variante sein. 61WX die 165PS Variante. Die Codes müssten doch irgendwo am Motor oder an der Karosserie notiert sein..
     
  5. #5 Markus, 08.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2019
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Hat der 165er nicht das i-eloop oder wie das heist ... das hat der 120er nicht.
    Da müsste es ein Menü im Display geben. .. oder eben nicht.
     
  6. #6 Markus, 08.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2019
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Hat du mal die VIN überprüft?
    Normalerweise kann der Wagen nicht falsch zugelassen werden da das alles in den Papieren steht. ...... es sei den du hast die falschen Papiere/Fahrzeugschein.
    Die Motoren sind baugleich, daher wahrscheinlich nicht so ohne weiteres zu unterscheide ..... der Leistungsunterschied entsteht nur durch ne elektronische Drossel in der Motorsteuerung und leicht anders untersetztes Getriebe.
     
  7. rc36

    rc36 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja VIN habe ich überprüft, Nummernschildangabe auch. Da hat offensichtlich bei der Zulassungsstelle jemand geschlampt.
    Ich warte noch auf die Rückmeldung vom Händler was zu tun ist, der darf auch seine anderen Fahrzeuge überprüfen. Ich vermute mal der hat mehrere Autos Ende letzten Jahres mit Tageszulassung angemeldet und dabei hat jemand immer fein Copy/paste benutzt und den Fahrzeugtyp nicht geändert.

    i-eloop ist ein guter Punkt, sollte er haben. Ist Sportsline G165
    Das einzige was mir am Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung 2) unstimmig scheint ist die Typenbezeichnung mit BL, das sollte ja eigentlich BN sein.
    Das liegt aber wohl an der ersten Fahrgestellabnahme, und daran hat sich nichts geändert.
    Die Reifengröße wird immer mit der kleinstmöglichen angegeben? Das scheint neu zu sein.

    Schöne Aufregung... Und es wird auch noch dauern bis ich die Zeit habe ihn abzuholen. D.h. erst einmal ummelden, und wenn es klappt "Taxi" besorgen.
    Wird wohl noch 14 Tage dauern.
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Das mit dem BL scheint so zu sein. .... selbst bei der Versicherung habe ich nur Verwirrung ausgelöst als ich mich beschwert habe das ich nen BN habe und keinen BL. .... steht aber trotzdem BL in den Papieren.
     
  9. #9 McLovin, 08.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2019
    McLovin

    McLovin Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    35
    Wenn du Tempo 100 fährst und denn 6 Gang drin hast. Und du hast um die 2.000 Umdrehungen. Dann hast du die G120 und wenn der da um die ich glaube 2.800 u/min dreht. Dann natürlich die G165.
     
  10. rc36

    rc36 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Um mal meine Frage selber zu beantworten:
    Wenn man in der 165 PS Version sitzt schaut man mittig auf einen Drehzahlmesser, in der 120 PS Version auf einen Tachometer. Das sieht man eigentlich sofort.
     
  11. #11 tuerlich, 15.05.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    486
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Und wenn auf ne 120PS Version als Sportsline hast, schaust Du auch mittig auf einen Drehzahlmesser!:cheesy:
     
  12. #12 McLovin, 15.05.2019
    McLovin

    McLovin Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    35
    :megalach: korrekt

    Ich glaube Drehzahl und i-eloop sind die besten Erkennungsmerkmale ;)
     
  13. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    .... nicht nur bei der Sports Line. das ist definitiv kein Erkennungsmerkmal
    Ich habe auch HUD und mittigen Drehzahlmesser und habe keine Sports Line
     
  14. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    214
    Es ist immer an das HUD gebunden. Also automatisch bei der Sportsline, denn da war es ja Serie. In anderen Ausstattungen dann eben wenn es Mazda bei Sondermodellen mit rein gepackt hat oder wenn es extra bestellt wurde.
     
    rc36 gefällt das.
  15. rc36

    rc36 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Umgemeldet ist er jetzt, Papiere auch wieder in Ordnung, da war tatsächlich der falsche Fahrzeugschlüssel bei der Tageszulassung eingetragen worden. Jetzt ist alles in Ordnung, 165 Pferde, und nächste Woche hole ich ihn ab. Das arme Töff war noch nie auf der Straße, das wird jetzt mal Zeit.
    Fehlen noch Winterreifen und dabei stellt sich die Frage, 16 oder 18 Zoll?
    Bis Winter dauert es aber noch eine Weile.
     
  16. #16 McLovin, 17.05.2019
    McLovin

    McLovin Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    35
    Würde 16 Zoll nehmen.
     
  17. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Gibt auch noch 17".
    Die Frage wäre brauchst du Schneeketten?
    Mein Reifenfritze meinte die 17"er und dann 215 gäbe probleme mit Schneeketten. Mit 17" /205 wäre alles gut. .... zumindest meine Felgen haben dann für 215 mit Schneeketten keine Freigabe.
     
  18. rc36

    rc36 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es so gut wie nie Schnee. Ich hatte schon an Ganzjahresreifen gedacht, aber da ist die Auswahl ja eher Bescheiden. Bisher habe ich für den Wechsel und die Einlagerung je ca. 100€ bezahlt, bei Mazda gerade mal 40€ pro Jahr sagte man mir, daher kann ich auch Winterreifen nehmen. 16 Zoll, und warum?
    Schmalere Reifen kann ich verstehen, aber warum kleinere Felgen? Kostengründe?
    Gut Aussehen sollten die aber auch.
     
  19. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    214
    Sie sind günstiger und rollen m.M.n. besser ab. Ich habe meine 18 Zoll Sommerräder nur, weil sie beim Kauf dabei waren. Finde das Fahrverhalten damit aber sehr hölzern.
     
  20. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Es ist in erster Linie das Aussehen bzw der Preis. die Preisunterschiede sind schon heftig zwischen 16" und 18".
    Daher eben die 17"/205er, auf einer Rial Milano (titan) Felge. ......war ein Kompromiss aus Preis Fahrkomfort und Aussehen.
    früher gab es noch die Auffassung das schmalere Reifen sich besser in den Schnee "eingraben" und dadurch im Schnee besser haften (kleinere Fläche bei gleichem Gewicht). Das soll aber mittlerweile, durch bessere Profile nicht mehr so sein .... kommt halt drauf an wen du fragst.
     
Thema: Unterschied 120/165 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 165 ps oder 120

    ,
  2. unterschied mazda 120 ps oder 165ps

Die Seite wird geladen...

Unterschied 120/165 PS - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus

    Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus: Hallo ich habe seit ca. 2 Wochen ein Problem mit meinem mazda 3 Diesel (109ps) bj 2004. (193000 km) Wenn der Motor warm wird ruckelt das Auto...
  2. "Neue" Motor 150 PS Mazda3/CX-30

    "Neue" Motor 150 PS Mazda3/CX-30: Laut Mazda SE Website gibt es in Sweden kein G122 mehr, aber nur G150 neben die X. Scheint mir die selbe Motor aber keine Begrenzung sowie bie...
  3. Mazda 6 121 PS Bj.2007

    Mazda 6 121 PS Bj.2007: Hallo, hab einen 5er mit 121Ps, bin bis auf den DPF eigentlich sehr zu frieden mit dem Auto
  4. suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS)

    suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS): ich suche eine Reparaturanleitung für MAZDA 3 03.2015, Reparaturarbeiten am motor, aktuell habe ich probleme mit der drosselklappe. ( 7118/AGH )...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden