Mazda3 (BK) Unterfahrschutz / Muttern / Schrauben

Diskutiere Unterfahrschutz / Muttern / Schrauben im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen, gestern beim Wechsel der Magnetkupplung ist mir Aufgefallen das mein Unterfahrschutz schon recht zerbombt ist. Des weiteren...
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.935
Zustimmungen
176
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
Hallo Zusammen,

gestern beim Wechsel der Magnetkupplung ist mir Aufgefallen das mein Unterfahrschutz schon recht zerbombt ist. Des weiteren konnte ich diesen nicht mehr abmontieren da die Gewinde in den Federmuttern alle gebrochen sind und mitdrehen.
Habe mich gestern etwas umgeschaut. Von Mazda gibt es mehrere Unterfahschutze die aber anscheinend fast alle auf meinen 2.0 Liter Benzinger passen.
Hatte hier jemand shcon mal seinen Unterfahrschutz getauscht und kann mir tipps geben welchen und wo zu kaufen?
Bräuchte auch eine Quelle für die Federmuttern, Schrauben und Clips. Habe mir zwar die original Teilenummern rausgesucht aber finde sie nirgendwo online.
 

0817Fahrer

Einsteiger
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
32
Zustimmungen
2
Bin beim letzten Öl Wechsel auch auf das Problem gestoßen und hab kaum etwas hierzu gefunden.
Könntest du dennoch mal die Teilenummer durchgeben?
 
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.935
Zustimmungen
176
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
Also der originale Unterfahrschutz für Benziner ist bp4k-56-111. Gebraucht oder neu konnte ich Online nichts finden und bei Mazda kostet es eine Monatsmiete.
Die passende Klemmmutter konnte ich im originalen Online nicht finden, nur Nachbauten die nur ein Händler Verkauft, der will aber 5,70€ pro Stück! Dazu kommen noch die Schrauben. Der Mazda Händler wollte 3,70€ pro Stück (gibts nur im 5ér Pack) und 1,70€ Pro Schraube (auch nur im 5ér Pack)
Ich überlege mir dieses Set zu bestellen. Kommt aus USA aber inkl. Zoll bist und bei 70-80€ und da sind auch Schrauben und Muttern schon dabei. Weis aber nicht wie gut es passt und wenn es defekt ankommt, hat man ein Problem.
 

0817Fahrer

Einsteiger
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
32
Zustimmungen
2
Für bp4k-56-111 habe ich zwar nicht den originalen Schutz gefunden aber beim Aftermarket dürfte es trotzdem passen. Alternativ würdeste beim Mazda wieder das Vielfache dafür zahlen dürfen.

Hast du noch die Teilenummern der Schrauben parat?
 
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.935
Zustimmungen
176
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
Bilder Anbei. Die meisten Aftermarket Teile haben hinten die Metallstrebe nicht die das Original hat. Bin mir nicht sicher ob es dann stabil ist.
 

Anhänge

  • Clip Seitensteil.jpg
    Clip Seitensteil.jpg
    132,2 KB · Aufrufe: 160
  • Clip vorne.jpg
    Clip vorne.jpg
    108,7 KB · Aufrufe: 108
  • Mutter Vorne.jpg
    Mutter Vorne.jpg
    175,7 KB · Aufrufe: 136
  • Schraube Seitenteil.jpg
    Schraube Seitenteil.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 142
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.249
Zustimmungen
387
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Hi, hab mir vorgestern fast das Leben genommen. Die Beiden vorne rechts und links drehen bei mir durch, von oben bekomme ich die nicht gegriffen ... Wären die doch nur wie sonst üblich abgerissen, wäre das bessere Übel.
So mußte ich den Ölwechsel (Motoröl mit Filtzer und Getriebe) recht beengt durchführen :schlag::idiot::wall::megalach:
 

0817Fahrer

Einsteiger
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
32
Zustimmungen
2
Hab kürzlich folgende Seite gefunden auf denen du entspannt die Original Teile mit jeweiliger Teilenummer kaufen kannst. Hab auch kürzlich was bestellt und bin gespannt wann es ankommt. Lieferzeiten sind leider sehr hoch (10-15 Tage) aber dafür kommt alles aus Deutschland.

Original car parts. AMB Trade
 

DC87

Neuling
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
52
Zustimmungen
22
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
und bei Mazda kostet es eine Monatsmiete.
Warum sind die Originalteile so sauteuer? Muss auch den Unterfahrschutz austauschen. Wollte jetzt eigentlich ganz einfach in einer Mazda-Werkstatt machen lassen bis ich den Kostenvoranschlag gesehen habe. Dort ist das Teil mit 300+€ aufgeführt. Sind die aus Gold oder High-Tech Kohlenfaser etc.? Ist doch nur ein Stück Plastik? Nicht-originaler Unterfahrschutz kostet 40-60€.... Bin da etwas verwirrt. Sind alle Mazda-Originalteile so überteuert?

P.S. habe eigentlich M6, aber zur Frage der Preisgestaltung tut das glaub ich wenig, daher kein extra neuer Thread im M6 Forumbereich...
 
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.249
Zustimmungen
387
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
An Ersatz- und Service-Teilen verdient jedes Unternehmen am meisten :-(
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
117
Zustimmungen
65
Auto
M3 BN G165
Besonders diese Kleinteile, wie Schrauben oder Kunststoffnieten würde ich immer versuchen, im Aftermarket zu bekommen.
Die Herstellerpreise sind da ein Witz.
 
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.935
Zustimmungen
176
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
Warum sind die Originalteile so sauteuer? Muss auch den Unterfahrschutz austauschen. Wollte jetzt eigentlich ganz einfach in einer Mazda-Werkstatt machen lassen bis ich den Kostenvoranschlag gesehen habe. Dort ist das Teil mit 300+€ aufgeführt. Sind die aus Gold oder High-Tech Kohlenfaser etc.? Ist doch nur ein Stück Plastik? Nicht-originaler Unterfahrschutz kostet 40-60€.... Bin da etwas verwirrt. Sind alle Mazda-Originalteile so überteuert?

P.S. habe eigentlich M6, aber zur Frage der Preisgestaltung tut das glaub ich wenig, daher kein extra neuer Thread im M6 Forumbereich...

So ist das leider mit manchen Teilen bei den Herstellern. Die sind manchmal unerklärlich Teuer. Ich habe bis vor Kurzem einen Mini Cooper S gefahren. Dort habe ich die Kette und die VANOS Verstell Räder erneuern müssen. Bei BMW kostet ein VANOS Rad knapp 420€! Man braucht zwei, also 840€! Da der Motor ein Peugeot Motor ist, habe ich mal bei Peugeot geschaut und habe für BEIDE Räder knapp 140€ bezahlt! Beim Ausbau habe ich die alten und neuen Teile nebeneinander gelegt, in den neuen Teilen waren sogar die gleichen BMW Teilenummern eingraviert, wie in den alten.
Da muss man schon schlucken wenn Peugeot für ein Teil 70€ verlangt und BMW für exakt das gleiche Teil 420€!
 
Thema:

Unterfahrschutz / Muttern / Schrauben

Sucheingaben

mazda 3 unterfahrschutz klemmmutter

Oben