Mazda 5 (CR) Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche

Diskutiere Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche im Premacy / Mazda5 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; So, wie angekündigt hier noch mein Vorstellungsbeitrag zu unserem neuen alten Fünfer... :-) Wir haben ihn jetzt bereits seit zwei Wochen und er...
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #1
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
So, wie angekündigt hier noch mein Vorstellungsbeitrag zu unserem neuen alten Fünfer... :-)

Wir haben ihn jetzt bereits seit zwei Wochen und er macht sich sehr gut. Der Verbrauch liegt mit errechneten 8.1 Litern gute zwei Liter unter dem 330er, was bei den aktuellen Spritpreisen mehr wie gut ist. So verdiene ich wieder mehr bei jeder Früchte-Box, die ausgeliefert wird :-). Hier mal die Daten:

- erste Einlösung im August 2009
- aktuell 163tkm
- 2.0 Liter Benziner mit 145 PS (warum eigentlich 145 PS? Ist das ein anderer Motor als jener, den ich im BK hatte? Der hatte nämlich 150 PS... auch als Duratec im Fiesta ST hatte der Motor 150 PS... merkwürdig)
- wurde beim Kauf ganz frisch geprüft - wir konnten ihn am Ende einen Tag später als geplant abholen, da irgendwelche Manschetten bei der Hinterachse rissig waren. Der Händler hat mir dann erzählt, dass es nicht möglich war, diese einzeln zu tauschen, deshalb gab es ganz neue Querlenker... was für uns ja eher positiv ist :-)
- nagelneue Allwetterreifen gab's auch noch dazu

Das Konzept ist wirklich genial mit den Sitzen und dass man daraus ganz mühelos eine gerade Fläche machen kann. Dann noch die beiden Schiebetüren, was Ein/Ausladen auch von der Seite sehr bequem macht, eigentlich das ideale Auto für meinen Zweck. Ich habe mir erst noch einen Espace angeschaut... der erste war ein 2L Turbo, der ging auf der Probefahrt in den Notlauf. Elektronikproblem... hab ihm gesagt, er soll sich melden, wenn das Problem gelöst ist, bis heute nichts mehr gehört :-D . Und Turbo wäre so oder so nicht ideal gewesen, da ich beim Liefern andauern wieder anhalte und Motor aus mache... dann noch ein Espace 2L ohne Turbo gefahren - der ist aber dann doch zu lahm mit seinen 130 PS und 2 Tonnen Leergewicht. Zudem - andauernd Sitze aus und wieder einbauen...

Meine Garage des Vertrauens hat mich dann auf den 5er gebracht. Ich war der Meinung, dass der zu klein ist... klar hat er weniger Platz als ein Espace oder Previa (hab ich auch noch angeschaut, die sind aber viiieeel zu teuer... 15t CHF für ein 15 Jahre altes Auto mit 250tkm... nein danke), dafür hab ich den mit einem guten Gefühl gekauft. Schön zum Fahren, doch einiges mehr an Platz als der 3er BMW zuvor, robust und zuverlässig - Mazda halt :ja:

Ein schönes Weekend @all!

PS: die beiden Bilder mit LU-Kennzeichen waren noch von der Probefahrt... hab leider noch keine wirklich guten Fotos machen können

IMG_20220922_082500.jpg
IMG_20220922_082508.jpg
IMG_20220909_161536.jpg
IMG_20220909_161526.jpg
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #2
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.651
Zustimmungen
2.046
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,115TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 160TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...auch der Lack passt super zur Optik.
Viel Spass mit deinem 5er...👍😎
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #3
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
...auch der Lack passt super zur Optik.
Viel Spass mit deinem 5er...👍😎
Naja, weiss war eigentlich nie mein Favorit... Aber mit den dunkeln Scheiben passts ganz gut. Und: die Beschriftung kommt besser zur Geltung 👍IMG_20220922_172739.jpg
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #4
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Viel Spass mit eurem 5er, ich liebe das Design auch, hat hier in der Gegend auch so einen und freue mich immer, den zu sehen.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #5
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.540
Zustimmungen
1.546
Ort
Mönchengladbach
Auto
Opel Cascada 1.6 T Innovation, Automatik, 170 PS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-3 SL, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Nun denn, @3bkDriver - viel Spaß und allzeit gute Fahrt! :winke:
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #6
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.062
Zustimmungen
3.047
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
hey @3bkDriver ... der 5er sieht aber optisch noch richtig gut und fit aus :ja:
Wenn die "inneren Werte" ebenso sind, macht er Dir hoffentlich auch die nächsten paar Jahre
noch keinen nennenswerten Probleme.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #7
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Ja, aussen sieht er top aus, war in Familienbesitz... Innen... Hui, ich hab bestimmt 5h geputzt... Da kamen Lollis, Mentos, Haarspangen, Sand der letzten 10 Urlaube usw zum Vorschein 😄. Innen ist der Kunststoff auch ziemlich zerkratzt.. stört mich aber weniger, bei mir wird er ja auch als Arbeitstier genutzt. Hauptsache, der steht technisch top da, damit er uns die nöchsten 3 Jahre hoffentlich ohne grössere Zwischenfälle begleitet 👍
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #8
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.062
Zustimmungen
3.047
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Innen... Hui, ich hab bestimmt 5h geputzt... Da kamen Lollis, Mentos, Haarspangen, Sand der letzten 10 Urlaube usw zum Vorschein
Kenne ich. Wir hatten mal vor Jahren einen weißen E-Kadett, von einem Landwirt günstig erstanden. Außen hui,
Türen und Kofferraum auf, da war Innen alles gelblich, voller Kneist? Da haben meine Frau und Ich etliche Stunden geschrubbt, teilweise mit Ako-Pads um den Kneist runter zu bekommen. Dafür war das Auto aber unglaublich günstig im Kauf. Habe den fast 3 Jahre lang gefahren und dann mit "300DM" Verlust bei einem Mazdahändler für meinen ersten Mazda 323 F BA in Zahlung gegeben.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #9
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Hab ihn (und somit euch) heute schon live gesehen 😁 wir sind uns entgegengefahren, als ich mit meinem Ersatzwagen von der Garage nach Hause bin, irgendwo vor einem Kreisverkehr. Ich glaube in der Nähe ist auch so ein wunderschöner buddh. Tempel.
In Däniken hab ich auch 2 5er occasionen bei ner Garage stehen sehen 😁. Hat grad einige.
Schönes Wochebende!
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #10
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Hab ihn (und somit euch) heute schon live gesehen 😁 wir sind uns entgegengefahren, als ich mit meinem Ersatzwagen von der Garage nach Hause bin, irgendwo vor einem Kreisverkehr. Ich glaube in der Nähe ist auch so ein wunderschöner buddh. Tempel.
In Däniken hab ich auch 2 5er occasionen bei ner Garage stehen sehen 😁. Hat grad einige.
Schönes Wochebende!
Ach was, ist ja witzig 😄 dann ist euer Sorgenkind jetzt unter Beobachtung? Wann war das denn? Bin öfters in Gretzenbach, fast schon täglich... Und der 9er wäre mir wohl aufgefallen, im Ersatzwagen eher schwieriger 😄.

Gestern machten wir den ersten längeren Ausflug zur Schwiegermutter nach Locarno, hat alles bestens geklappt. Wegen dem Ferienstau am Gotthard sind wir dann über den Pass und haben noch Schnee gefunden 😀
IMG_20221001_142904.jpg
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #11
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Ja hmmm das war wohl so um 12:00-12:30 würd ich sagen. Ja unser Wägelchen ist jetzt dort in Obhut und ich bin wahnsinnig gespannt aufs Telefon in den nächsten Tagen. Mein Ersatzwagen ist so ein Renault Clio, hihi, Handschalter (ging sehr gut, auch wenn ich eig nie mehr so fahre), schon ein krasser Unterschied, ein kleiner Anstieg und man merkts schon.

Freut mich, dass ihr einen schönen Ausflug hattet! Toll Schnee, hat es mir viel zu wenig bei uns 😁 bei euch hat es sicher mehr.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #12
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Ah ja, dann gings gerade los in Richtung Tessin. Gemütlich Nachtessen, dann nachts wieder nach Hause.

Ein Clio, wie schön *Ironie off* :-D Na, immerhin etwas fahrbares ohne euer Monster :-).

Wie lange ist er denn in der Garage? Vielleicht sehe ich ihn ja, muss die Woche auch mal noch hin. Der Mazda 5 hat die "echte" Lichtautomatik, also ohne Dauerlicht. Für mich mehr als blöd, fahre die halbe Zeit ohne Licht weil ich es mir nicht mehr gewohnt bin, jedesmal manuell das Licht einzuschalten. Und bei einer Liefertour mit 30 Stopps wird's irgendwann mühsam. Mal schauen, ob es ein schönes Tagfahrlicht gibt oder ob ich mir das Relais reinmachen lasse, damit auf "Automatik" das Licht immer an ist...
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #13
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Haha, also ich komme mit dem Wagen gut zurecht, im Gegensatz zu meinem Mann, der heute damit fahren musste, wirklich lustig, wie gegensätzlich wir oft sind. Ja bin schon froh, dass ich immerhin was habe.. morgen gehts ins Schoggimuseum von Munz, diese Woche sind ja Ferien, da möchten wir schon das ein oder andere machen.

Das kann ich nicht sagen, ich denke diese Woche bestimmt noch.. wenn er das Getriebe neu bestellt, ist es innerh. von 2 Tagen da und dann noch einbauen und für die MFK parat machen, das geht sicher noch ein bisschen.
Viel Spass beim vielleicht Anschauen haha, aber nicht einpacken, gell ^^.
Ok, wir hatten damals beim 5er schon das gängige Automatik, das immer an ist, hatten nen Exclusive.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #14
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
So, es gibt News... Ich hab endlich Dauerlicht!!! Und zwar mit 0 Kosten. Hab MSFNH um Rat gefragt. Er meinte, am einfachsten sei es, den Sensor abzukleben. Gemacht, getan. Verkleidung weg, Sensor losgelöst (das war gar nicht so einfach...), Licht-Seite abgeklebt mit schwarzem Isoliertape, wieder rangeklebt und tadaaa, das Licht brennt immer, sobald der Motor an ist.

Regensensor funktioniert noch (glaub ich zumindest, hat erst einmal seither ein wenig getröpfelt...), aber selbst wenn nicht - der wird eh selten genutzt. Wie beim BK und GH ist der Regensensor seeeeehr nervös, wischt bei ein wenig mehr Regen sofort im Turbomodus, spätestens dann würd ich so oder so manuell umstellen. Mir wär bei Mazda lieber, ich hätte keine Automatik sondern einen gewöhnlichen Intervall-Wischer, wo ich das Intervall manuell wählen kann. Das war beim ST150 genial, da konnte man zwischen 2 und 30 Sekt. nahtlos den Intervall einstellen 👍
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #15
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
IMG_20221007_124740.jpg

IMG_20221007_125617.jpg
IMG_20221007_125716.jpg
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #16
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Coole Sache! :ja:
Ich finde das auch immer lustig, wenn bei anderen die Wischer so nervös sind :haha:meine sind da zum Glück nicht so. Aber z.b. die von meiner Mutter.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #17
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Franzose bei deiner Mum? Die in unserem CC sind besser als es die im BK und GH waren... Und der CC ist 2003er Baujahr 😏
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #18
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Genau, Citroen, vom Arbeiten her seit vielen Jahren. Aber bei den neuesten Autos wird es von Mal zu Mal schlimmer, das aktuelle Arbeitstier generiert jedes Jahr Kosten von 2-3000 Euro mit "Kleinigkeiten" und ist erst 5 Jährig.. das ist wirklich schlimm momentan.
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #19
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Ja, bei neueren Fahrzeugen ist Mazda wohl die beste Wahl...
 
  • Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche Beitrag #20
Nadinka

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
632
Zustimmungen
451
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Mein Cousin, auch im gleichen Geschäft, hatte auch einen gekauft und mit 60k km Motorschaden, da die Luftpumpe nicht mitmacht bei so ner Belastung, das ist schon haarsträubend.
 
Thema:

Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche

Unser neues Arbeitstier - und natürlich Familienkutsche - Ähnliche Themen

Mazda3 (BN) Sportsline Software-Upgrades: Motorsteuerung / MZD-Connect / I-Activsense: Keine richtige Anleitung eher Erfahrungsbericht! Ich bin jetzt seit Ende Oktober 2020 stolzer Besitzer eines gebrauchten Mazda3 BN 04/2017 in der...
Gruss aus dem Thurgau CH: Hallo zusammen :). Zu meiner Person. Ich bin Tobias , komme ursprünglich aus Deutschland, bin dann wegen Freundin und neuer Arbeitsstelle in die...
BMW Z4 der etwas andere MX5: Hallo Mazda-Fans... Da ich mir vor 14 Monaten einen Roadster zugelegt habe, möchte ich hier ein wenig darüber erzählen. Angefacht hat das...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Hilfe bei der 6er Kombi Suche: Hallöchen zusammen, ich lese regelmässig mit, halt mich aber mit Aussagen etc. zurück, Frau halt. Fahre seit 2009 einen Mazda 2l Diesel mit...
Oben