Unrunder Motorlauf

Diskutiere Unrunder Motorlauf im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Freunde, bin seit ca. 3 Monaten stolzer Besitzer eines 5ers. Ich mußte mich zwar erst an das kleine Auto gewöhnen. Vorher KIA CARNIVAL...

  1. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,


    bin seit ca. 3 Monaten stolzer Besitzer eines 5ers. Ich mußte mich zwar erst an das kleine Auto gewöhnen. Vorher KIA CARNIVAL II mit allen EXTRAS was das Herz nur will :) !! Aber da die Kiste durch ihre Automatik auch etwas mehr verbraucht hatte, habe ich mich für den kleinen entschieden. War erst Feuer und Flamme für den Touran, aber die Probefahrt hatte mich überhaupt nicht mehr für die Kiste eingestimmt. Außerdem gibt es nichts schöneres als Schiebetüren und die hatte ich schließlich vorher auch.

    So nun zu meinem Problem !? Ab und zu fängt der kleine sich zu schüttlen, als wenn er unrund läuft. Das seltsame ist, wenn ich die Kupplung trete ist es weg, lasse ich diese wieder los - fängt es wieder an. Beim Fahrbetrieb ist nichts zu merken. Durch meinen freundlichen wurde erklärt, dass es mit dem 2Massen-Schwungrad zusammen hängen kann !?. Nur eine konkrete Idee hat er auch nicht :( Irgendwelche Fehler zeigt er auch nicht an, dass Update habe ich auch bereits drauf gespielt bekommen. Bilde mir auch ein das der Spritverbrauch dann immer steigt, also als wenn es was mit dem DPF zu tun hat. Aber angeblich kann es das auch nicht sein !! Es handelt sich übrings um das Facelift und die 105kw Diesel Maschine. 5500 km hat er bereits runter !!!

    Es stört jetzt nicht massiv ( noch nicht ) und ich habe mit meinem freundlichen vereinbart, noch eine paar Tage zu warten wie es sich verhält - aber vielleicht hat ja jemand schon ein paar Tips oder ähnliches gehabt und eine Idee an was es liegen könnte.

    Ansonsten super tolles Auto 1Wahl !!!!!!!!

    Gruß..................................EUER MIXER !!!!!!!!
     
  2. Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mixer,

    herzlich willkommen hier im Forum!

    Zu diesem Thema wurde hier schon so einiges geschrieben und Deine Beschreibung deckt sich auch mit meinen Erfahrungen.
    Ich denke, dass das Schütteln entweder mit der Klimaanlage zusammenhängt (wenn die sich zuschaltet), oder aber mit der Regenerierung des DPF, wo der Verbrauch in der Tat ansteigt (gut auf der Autobahn zu beobachten, wenn der Tempomat aktiv ist - bei mir ca. + 1,0 l/100km) und auch der Leerlauf ist bei der Regenerierung etwas rauher - obwohl diese im Leerlauf eigentlich gar nicht aktiv sein soll.

    Viele Grüße
    Gerd
     
  3. #3 twofingers, 06.05.2009
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Hallo, auch von mir willkommen. M.E. tritt das Schütteln während des Regenerationsprozesses auf.
    Weiterhin gute Fahrt!

    Gruß
     
  4. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    DANKE für Begrüßung und den Antworten !!!

    Nun aber die Frage..... kann das Problem behoben werden oder leben alle damit - so richtig pricklend finde ich das nicht !?

    ..........................der MIXER
     
  5. Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mixer,

    ich habe mich da nicht besonders dran gestört und sehe es auch nicht als Problem, sondern als Schönheitsfehler, also lebe ich damit.

    Soweit ich das sehe, kann man es aber nicht beheben ...
     
  6. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen Kollegas !!


    wollte nur in der Sache ein paar Erfahrungen schildern. Und zwar,
    stelle ich u.a. fest das es auf jeden Fall mit der Regeneration zu tun hat, aber das war ja bekannt. Allerdings verstärkt sich das Schütteln bei Abblendlicht bzw. ist es fast weg wenn ich das Abblendlicht ausschalte. Also ich denke es kann nur eine Einstellungssache sein, dass wenn während der "Reg" noch andere starke Verbraucher an sind, die Motorlast übermäßig strapaziert wird und es nicht auffangen kann. Habe aber auch das Gefühl das es schon weniger wird und tatsächlich der Motor bzw Steuerung darauf einstellt !? Hatte öfters mal hier gelesen das sich angeblich ab. ca. 10tsd km ( Momentan 8tsd) alles erst richtig eingespielt hat - Stimmt das und was passiert da denn genau ? Bekomme ich mehr Leistung oder sinkt der Verbrauch ?

    Ansonsten alles andere top :)

    .............................. euer MIXER !!!!!
     
  7. #7 Gentian, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Den unrunden Motorlererlauf (merkt man beim Stehen ja gut)
    habe ich auch.
    Es ist dann immer ein Zeichen, dass die Regeneration vom DPF anspringt oder gerade läuft..

    Dann schüttelt sich der Motor ab und an.

    Das wird sich sicherlich auch nicht bei 40 - oder 80.000 km geben.
    Der Motor sagt einem halt, dass mehr Diesel eingespritzt wird...ist leider so.
    Der Momentanverbrauch...eben halt auch in der Anzeige...steigt dann locker um 3l an...

    Ich selbst habe festgestellt, dass nach dem letzten update (im März) der Verbrauch gesunken ist.
    Hab das nach jedem Tanken ja ausgerechnet.
    Nach den Betankungen kann ich mich nicht irren.
    Was aber denoch sein kann :-)
    Schaut einfach mal unten nach....

    Wie auch immer...Regeneration schüttelt den Motor.
    Manchmal auch die Klima.
    Aber man gewöhnt sich daran . . . .


    Grüße

    Gentian :winke:
     
  8. #8 Maberhi, 17.06.2009
    Maberhi

    Maberhi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Sendo 2,2D 150 PS FWD Automatik Navi
    Hallo zusammen,
    Das Schütteln im Stehen merke ich bei der Regenerierung auch ganz deutlich. Warum sich der DPF immer beim Stadtverkehr regenerieren muß, ist mir ein Rätsel. zumal ich jeden Tag ca. 40km Autobahn fahre.

    Was den Momentanverbrauch angeht wäre ich froh wenn er nur um ca. 3 Liter ansteigen würde.
    Mein BC zeigt dann jedesmal einen horrenden Verbrauch an. Als Beispiel mal das rollen im Stadtverkehr, 2. Gang bei ca 35 km/h, mal locker 23 Liter.:shock:.
    Da stehen mir schon jedesmal die Haare zu Berge.

    Gruss Bernd
     
  9. #9 bdf311, 06.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2009
    bdf311

    bdf311 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Diesel Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Servus Leute,

    es bleibt auch nach 76tkm noch zuspüren .

    Mfg bdf311
     
  10. #10 Alex 855, 07.07.2009
    Alex 855

    Alex 855 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 110CD Cityline '07
    Zweitwagen:
    Volvo 855 T5, Volvo 855 TDi, TVR V8S
    Ach wegen diesem Unrunden Motorlauf bin ich schon 2mal in der Werkstatt gewesen. Sei normal - ist in diesem Fall wohl wirklich normal :x

    Bei mir äussert sich das auch immer im Satdtverkehr an der Ampel usw.
    Egal ob Klima oder andere Verbraucher- nun ein oder ausgeschaltet sind.

    Des weiteren wenn ich in einem Stau mit Standgas dahinrolle fängt er plötzlich an zu ruckeln und schütteln.
    Nicht gerade das was ich mir vorstelle, weil ich das bisher bei noch keinem Auto dermassen extrem gespürt habe, aber wenn es normal ist kann man da wohl nichts machen.

    Gruss Alex
     
  11. #11 Axel Reubel, 08.07.2009
    Axel Reubel

    Axel Reubel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, 2.0 Diesel 360Nm BJ. 2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Clio 1,2
    Hallo Gemeide,

    bei meinem 5er hat sich der unrunde lauf bei Leerlaufdrehzahl erst eingestellt nachdem bei ca. 40´km das software update an der motorelektronic aufgespielt wurde.
    Aussage meine freundlichen: das update soll die bio-diesel beimischungen die ja plicht werden, kompensieren und bringt eben bei leerlauf etwas unrundes mit.

    das ist mein wissensstand.
    Gruß aus franken.

    und wie immer das runde muss in´s eckige (unrunde)!
     
  12. #12 securityfan, 08.07.2009
    securityfan

    securityfan Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte letztes Jahr das Problem auch so bei ca. 35 Tkm.

    Insbesondere beim niedertourigen Rollen im 1. bzw. 2. Gang (z.B. im Stau) trat es sehr deutlich auf (es fühlte sich an, als ob das Farhzeug springt).

    Im Zuge meines Getriebeproblems wurde bei Wechsel des Kupplungsautomaten dann festgestellt, dass die Kupplungsscheiben eine zu hohe Toleranz hatten und nach dem Wechsel war zumindestens das o.g. Problem nicht mehr wirklich zu spüren.

    Gruß

    Sven
     
  13. mobil

    mobil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mixer,
    hatte auch einen KIA Carnival den ich mit 150000 km aus wirtschaftlichen
    Gründen abgeben mußte. Probleme Bremsen Vorne,Wasserpumpe,Radlager Vorne u. Klimaanlage.
    mfg. mobil
     
  14. #14 Alex 855, 09.07.2009
    Alex 855

    Alex 855 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 110CD Cityline '07
    Zweitwagen:
    Volvo 855 T5, Volvo 855 TDi, TVR V8S
    Komisch, dann stimmt es eventuell wirklich das es an der Kupplung liegt.
    Zumindestens wegen dem teilweise starken Ruckeln beim dahinrollen.

    Letztens unterhielt ich mich mit jemanden und wir kamen auf den M5 zu sprechen und eben das ich unzufrieden bin wegen dies und jenem.

    Er selber hat einen Mazda Pick Up und sagte gleich das ist sicher die Kupplung. (und was der PickUp schon Rost hat... als 3-Jähriges Auto)

    Dann sagte ich nö, ist ja nur im Stau.
    Ansonsten merke ich kein schleifen oder hartes einkuppeln usw.

    Er meinte doch doch, bei seinem PickUp wurde die Kupplung wegen einem ähnlichen Problem schon 3mal getauscht.

    Werde mal die Werkstatt Jungs anhauen deswegen.

    Gruss Alex
     
Thema: Unrunder Motorlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazde demio automatik motor schüttelt

Die Seite wird geladen...

Unrunder Motorlauf - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Räder nach Achswechsel plötzlich unrund?

    Räder nach Achswechsel plötzlich unrund?: Liebe Community... bin langsam mit meinem Latein am Ende, hoffe auf Ratschläge... Story: bei einem (unverschuldeten) leichten Unfall HL wurde...
  2. 323 (BJ/BJD) Unrunder Motorlauf nach Zahnriemenwechsel beim 323 BJ

    Unrunder Motorlauf nach Zahnriemenwechsel beim 323 BJ: Nach prolemlosen Wechsel des Zahnriemens läuft der Motor (16V DOHC) im Leerlauf unrund und verschluckt sich bei Gasstössen. Alle Steckverbindungen...
  3. Unrunder Leerlauf nach Kaltstart

    Unrunder Leerlauf nach Kaltstart: Seit diesem Jahr leidet mein Mazda 2 DE 95 PS 1,6L Diesel an schwankender Drehzahl im Leerlauf nach einem Kaltstart. Mit Kaltstart meine ich...
  4. Rx 8 läuft nach Batteriewechsel unrund

    Rx 8 läuft nach Batteriewechsel unrund: Hi Ich habe bei meinem rex die Batterie tauschen lassen. Nun läuft er im warmen Zustand unrund. Auch beim Gas geben merkt man das er nicht...
  5. startet manchmal schwerer / unrunder Lauf

    startet manchmal schwerer / unrunder Lauf: Hallo ! bei meinem MZR-CD 2.0 (CD143) habe ich seit längerer Zeit schon das Problem dass der Motor öfters schwerer startet und dann am Stand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden