unruhiger Motor beim Kaltstart

Diskutiere unruhiger Motor beim Kaltstart im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, in dieser Woche hatte ich zweimal einen ziemlich unruhigen Motor nach dem Starten (morgens wenn er kalt ist). Wenn ich gas...

  1. #1 Elvis_Presley, 19.07.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in dieser Woche hatte ich zweimal einen ziemlich unruhigen Motor nach dem Starten (morgens wenn er kalt ist). Wenn ich gas gebe, dann pendelt er sich schnell ein. Ansonsten braucht er eine Minute bis er ruhig und gleichmäßig läuft. Ich habe den 'kleinen Diesel', ein Jahr alt und 22000 gelaufen. Was kann das sein? Steuergerät? Drosselklappe? Oder nur die hohe Luftfeuchtigkeit? Danach ist immer alles wunderbar rund. Kann der schon im Eimer sein? In der Werkstatt bekommen die doch auch nichts raus solange kein Fehlercode da ist, richtig?
     
  2. #2 derwinter, 20.07.2008
    derwinter

    derwinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Morgen,

    vielleicht mal Luftfilter reinigen, da er dadurch vielleicht im Kaltstart zu wenig Luft bekommt. Oder er zieht irgendwo Falschluft und es ist ein zu mageres Gemisch
     
  3. #3 Elvis_Presley, 20.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.07.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Das bedeutet Werkstatt, richtig? Ich weiß ja noch nicht einmal wo ich den Luftfilter finden...

    Was bedeutet 'zieht irgendwo'?
     
  4. #4 derwinter, 20.07.2008
    derwinter

    derwinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    wenn er zum beispiel falschluft hinter dem luftmassenmesser hat, dann ist diese luft nicht mit gemessen, dh er bekommt mehr luft als sprit und läuft daher unruhig. Nur hab mir überlegt das es daran auch net unbdingt liegen kannda du ja meintest das er nach ner weile normal läuft.
     

    Anhänge:

  5. #5 future74, 21.07.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ob Falschluft oder nicht ist völlig egal, er kann damit nicht zu "mager" sein, dies ist bei einem Dieselmotor nicht relevant, da der Diesel immer mit Luftüberschuss arbeitet. Es gibt zwar einen Luftmassenmesser, aber dieser ist nur für die Regelung der Abgasrückführung gedacht, hat aber nichts mit dem Motorlauf zu tun.


    Ich kann mir nur vorstellen, das vielleicht ein Problem mit der Vorglühanlage vorliegt. Nach dem Starten glüht er ja noch weiter, damit der Motorlauf stabilisiert wird. Eventuell liegt hier ein Problem vor. Um dies in der Werkstatt zu prüfen, müsstest das Auto über Nacht bei ihnen stehen lassen, damit sie in der Früh schauen/messen können. Ansonsten könnte das EGR-Ventil nicht ganz schießen, auch dann läuft der Motor unrund. Außerdem sollte der Raildruck während der Phase wo das Problem auftritt gemessen werden, auch hier könnte ein Fehler sein.

    Grüsse Peter
     
  6. #6 Elvis_Presley, 29.07.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Da die Sache jetzt jeden Morgen auftrat, war ich in der Werkstatt. Der Wagen stand dort von gestern Nachmittag bis heute. Angeblich ist es heute nicht aufgetreten und kein Fehler war auszulesen. Was mache ich jetzt? Irgendwann wird alles hinüber sein, richtig?
     
  7. #7 Trivial, 29.07.2008
    Trivial

    Trivial Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, BJ04, 1,8l LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Abend,

    also mein M6(BJ04) hat beim Starten auch immer diese Problem, egal ob auf Benzin oder Gas (aber da liegt das Problem wohl das sich das Steuergerät(?) sich die Kennzahlen vom Gasbetrieb merkt[wenn das Auto neu gestartet wird] und auf das Benzin umzumünzen), aber auch im Leerlauf an der Ampel ist er sehr unruhig und die Drehzahl schwankt etwas, aber der Motor stirbt zum Glück nicht ab.

    Also mal sehen er kommt jetzt im August eh in die Werkstatt zum "nach"konservieren auf Garantie, wen ner da die 2 tage rumsteht evtl. werfen die mal einen Blick drauf.
     
  8. #8 Mapichl, 31.07.2008
    Mapichl

    Mapichl Einsteiger

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte dieselben Probleme bei meinem M6(Diesel). Mein Freundlicher hat mich schon für verrückt erklärt, aber nach dem 3 Werkstattbesuch haben wir endlich gefunden was es ist. Ein Glühstift ist defekt und muss ausgetauscht werden.

    Da die neuen Motoren Direkteinspritzer sind und bei diesen Temperaturen keiner an Vorglühen denkt, wurden die Glühstifte zunächst überhaupt nicht beachtet. Das Vorglühen wird vom Motor auch bei Temperaturen über 20° durchgeführt. Wenn natürlich ein Zylinder nicht vorgewärmt wird, kommt es zu dem Ruckeln für 10-20Sek, bis auch dieser warm ist.

    Das Problem mit dem Auslesen ist folgender: Der Laptop wird angeschlossen, die Zündung eingeschaltet und dann werden erst die zu überprüfenden Teile am Laptop ausgewählt. Während dieser Zeit läuft die Vorglühanlage (Zündung ist ja weiterhin an) und es reicht aus, dass das "Ruckeln" nicht auftritt. Wie die Glühstifte zu überprüfen sind, weiß bestimmt dein Freundlicher (Dauer 10Min).:D
     
  9. #9 Elvis_Presley, 01.08.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp, aber leider war es keine von den Glühkerzen. War gestern noch einmalt dort. Ich vermute auch, dass dieses Problem dann bei jedem Kaltstart auftauchen würde und nicht nur morgens nach der Nacht. Der Meister meinte auch, es würde dabei Rauch entstehen und der Wagen würde zunächst nur auf drei Zylindern laufen ehe sich der vierte dazu schaltet. Na ja, er meinte, ich solle so weiterfahren und er sähe sich das noch mal im Oktober bei der Inspektion an.

    Hoffentlich bleibe ich bis dahin nicht liegen...Sonst noch jemand einen Tipp?
     
  10. #10 steffli, 01.08.2008
    steffli

    steffli Einsteiger

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Diesel
    Habe die gleichen Probleme bei meinem kleinem 6er Diesel.
    Sei ungefähr einem halben Jahr ruckelt er nach dem Losfahren für die ersten Meter teilweise erheblich, insbesondere bei 1500-2000 U/min im 2. Gang.
    In der Werkstatt wurden 2 Softwareupdates durchgeführt und im Rahmen der Inspektion die Injektoren neu angelernt. Hatte das Auto seit vorgestern deshalb wieder dort und da es über Nacht dastand bemerkten sie das Ruckeln gestern früh auch. An den Glühkerzen lag es nicht, sind in Ordnung. Sie haben die Injektoren nochmals neu angelernt (Werte waren extrem unterschiedlich/abweichend; was auch immer das bedeutet). Wenn es in den nächsten Wochen nochmal auftritt, werden die Injektoren (zum Glück auf Garantie) gewechselt.
     
  11. #11 future74, 02.08.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das glaube ich nicht, davor brauchst dich nicht zu fürchten. Wurden die Glühstifte ordnungsgemäß geprüft, weist du das?(Wurden sie rausgeschraubtn oder nur was gemessen?).

    Ansonsten kann es mehrere Ursachen sein: Injektor, EGR-Ventil, eben ein Glühstift, ein defektes Kabel.

    Übrigens es wird immer Vorgeglüht und auch nachgeglüht, das heisst wenn der Motor schon läuft wird auch noch ein paar Minuten geglüht, bis eine Motortemperatur von über 60°C erreicht ist. Aber wenn man mit höherer Drehzahl fährt, schaltet sich die Nachglühphase schon vorher ab, aber das sollte man mit dem kalten Motor sowieso nicht machen. Durch das Nachglühen wird ein ruhiger und vorallem leiser Motorlauf sichergestellt.

    Grüsse Peter
     
  12. herby

    herby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Facelift
    moin moin,

    scheinbar bin ich nicht der einzige.

    meiner läuft im kalten zustand teilweise auch sehr unrund und klingt richtig fies. fast wie ein defekter auspuff mit einem rasseln, klappern und rattern vermischt. teilweise schon peinlich.

    der luftfilter kann es nicht sein, da dieser von meinem freundlichen inzwischen bei jeder inspektion getauscht wurde. teilweise völlig überflüssig und nicht im inspektionsplan vorgesehen.

    das mit den injektoren werde ich mir mal merken.
     
Thema: unruhiger Motor beim Kaltstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk diesel drosselklappe

    ,
  2. mazda 626 bj 2002 Leerlaufdrehzahl

    ,
  3. motor läuft beim kaltstart unruhig

    ,
  4. unruiges laufen des motors beim kaltstart diesel,
  5. hohe drehzahl motor mazda 6 gh,
  6. mazda 6 2016 abgasrückführungsventil,
  7. kaltstartregler mazda,
  8. mazda 6 diesel probleme beim kaltstart,
  9. drosselklappe mazda 6 gh,
  10. mazda 6 gh diesel sportluftfilter,
  11. mazda3 bl luftmassenmesser reinigen,
  12. mazda 3 bk diesel drosselklappe reinigen,
  13. Auto klingt unrund nach anlassen,
  14. Motor kaltlauf unruhig,
  15. mauda 6 bj. 2007 läuft unrund nach kaltstart,
  16. motor zieht beim Kaltstart nicht mehr,
  17. mazda 6 gh 2.0 diesel läuft im ständig unruhig ,
  18. Mazda 6 gg Benzin drosselklappe,
  19. mazda premacy 2.0 td Motorraum,
  20. mazda bk Drehzahl kalter Motor,
  21. Auto läuft nach dem Kaltstart unruhig,
  22. diesel kaltstart unruhig,
  23. mazda 5 2.0i motorraum,
  24. mazda 3 bk 2.0 benziner keilriemen läuft unrund,
  25. motor kaltsstart
Die Seite wird geladen...

unruhiger Motor beim Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  3. 626 (GD/GV) Motor wird heiss trotz kompletten motorservice

    Motor wird heiss trotz kompletten motorservice: Hallo zusammen! Vielleicht gibt es hier einen madza fuchs der eine idee zu meinem problem hat.. Ich habe meinen kombi seit gut einem jahr in...
  4. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  5. 323 (FA) Springt schlecht an beim ersten Start

    Springt schlecht an beim ersten Start: Hallo zusammen, mein Mazda 323 f 1.5 ba 1996, hat ein Problem. Wenn ich morgens oder nach ein paar Stunden Standzeit, starten möchte, muss ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden