Unitymedia/Vodafone

Diskutiere Unitymedia/Vodafone im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Der Dank hätte wohl eher dem Baggerfahrer gebührt. :respekt: Woher wusste der nur, dass die Deutschen so ne Sch.. spielen werden. :megalach:
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #61
NeuerDreier

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.712
Zustimmungen
1.303
Ort
Lennestadt
Auto
seit 16.08.2022 - CX-30 Skyactiv X Selection
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Der Dank hätte wohl eher dem Baggerfahrer gebührt. :respekt:
Woher wusste der nur, dass die Deutschen so ne Sch.. spielen werden. :megalach:
 
#
schau mal hier: Unitymedia/Vodafone. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #62

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Ich muss ehrlich sagen, ich hatte mit Unitymedia/Vodafone nie größere Probleme. Zumindest nicht mehr, als mit O2 oder was ich sonst so vorher hatte.
Nur die Karte im Fernseher brauch manchmal ewig, bis sie die Programme entschlüsselt.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #63
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.588
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@tino27
Ich bin ja unfreiwillig zu denen gekommen und kann die Steigerung an Problemen bestätigen...

Auch Telekom und O2 sind nicht wirklich besser! Allerdings habe ich damals meinen Anschluss von Kabel-BW bekommen und dort hatte ich nur 1x Störung pro Halbjahr gehabt :grin:

Jetzt habe ich jede Woche eine Störung, also kann da ja nicht wöchentlich irgendwo ein Bagger ein Kabel beschädigen? :x

Liegt es dann an Wartung/Technickern/Kosteneinsparungen von Vodafone? Im EU Schnitt sind wir ja weiterhin am teuersten für Glasfaser und die Tarife dahinter :cry:
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #64
DevilsFA

DevilsFA

Captain Slow
Mod-Team
Dabei seit
07.02.2008
Beiträge
5.367
Zustimmungen
92
Auto
Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
Mit Unitymedia war alles mehr oder minder taco. Klar, auch die hatten ab und an mal ne Störung, liegt in der Natur der Sache. Aber Vodafone schießt bei mir den Vogel quasi täglich ab. Entweder spinnt die Connect Box, es ist ein anderes regionales Problem oder aber IPv4 hat mal wieder einen Hau weg. Fakt ist aber, 24 Stunden am Stück problemlos nutzbares Internet gab es die letzten 6 Wochen nicht. Und das Beste daran: Ich kann rein gar nichts machen, das weiß ich mittlerweile.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #65

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Das Einzige was mich wirklich nervt ist der Zwangswechsel und die Preiserhöhung.
Ich bin quasi an Unitymedia gebunden, da ich sonst ein Kabel durch die Wohnung legen müsste. W-LAN kann man vergessen, wenn man 30 andere "Netze" um sich herum hat. Und Steckdosen-LAN ist auf dauer auch nervig und muss ab und an neu gepaart werden.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #66
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
1.904
Zustimmungen
990
Ort
LOS
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
da ich sonst ein Kabel durch die Wohnung legen müsste.
Das ist die einzige Hürde? Hätte ich schon längst gemacht.

Hab ich bei mir in der Wohnung auch als erstes gemacht. Scheuerleisten ab, dahinter die Wände geschlitzt, Cat7 rein und Scheuerleisten wieder drauf.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #67

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Hier ist alles Gipskarton. Theoretisch könnte ich über den Dachboden gehen, aber ich komm in den Wänden nicht nach unten, da die Querverlattung stört. Schlitzen würde theoretisch gehen, aber kein Bock alles wieder zuzuspachteln und zu schleifen. Da muss Vodafone schon richtig scheiße werden. Außerdem kommen bei mir nur 2 dünne Kupferdrähte aus der Wand. Da sollte durch Koax schon deutlich mehr durchpassen.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #68
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.849
Zustimmungen
1.588
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich habe mein Internet über D-Lan im Haus geschleift und bin ganz zufrieden damit!

Habe hier Betondecken und deshalb war das W-Lan nicht optimal gewesen...

Habe schon folgende Routermarken probiert:
-D-Link
-TP-Link
-Asus
-Netgear

Die Preiserhöhungen ist wirklich fühlbar und ärgerlich, bei weniger konstanter Leistung! :|
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #69
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.191
Zustimmungen
1.071
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Auch ich habe Internet über D-Lan. Ich habe eine Dachgeschoss-Wohnung und der Router mit Anschluss ist im Keller. Habe schon überlegt ob ich nichtmal ein Kabel irgendwie nach unten verlege, aber bisher nutze ich D-Lan. Naja, ganz optimal ist es nicht, aber es ist auch nicht grottenschlecht.

Gefühlt muss ich aber mindestens 1x pro Woche in den Keller rennen und die Verbindung neu starten da sich das D-Lan wieder irgendwo aufgehängt hat. Ist leicht nervig. Außerdem kommt über D-Lan bei Weitem nicht dass an was an meinem Router ankommt. Auch das ist ein Kritikpunkt.

Bin bei Unity-Media / Vodafone, da Kabelanschluss. Habe im Keller eine Fritz-Box Cable und hier oben in der Steckdose einen Adapter ebenfalls von Fritz-Box.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #70
DevilsFA

DevilsFA

Captain Slow
Mod-Team
Dabei seit
07.02.2008
Beiträge
5.367
Zustimmungen
92
Auto
Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
Ich bin quasi an Unitymedia gebunden, da ich sonst ein Kabel durch die Wohnung legen müsste.

Und ein entsprechendes Netzwerkkabel über die Türen in Kabelkanälen ist keine Möglichkeit? Ende des Jahres bin ich aber sowas von weg von dem Verein, das ist mehr als sicher.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #71

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Ich sag mal so - machbar wäre alles. Aber wie gesagt müsste es sich dafür auch lohnen. Dann würde ich direkt die ganze Wohnung verkabeln.
Aber ich weiß gar nicht, welche Alternativen es gibt und was die kosten. Und da ich an sich seit Jahren keine Probleme mit Unitymedia hätte, müsste das Angebot schon Premium sein.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #72
DevilsFA

DevilsFA

Captain Slow
Mod-Team
Dabei seit
07.02.2008
Beiträge
5.367
Zustimmungen
92
Auto
Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
Ah so ist das. Wenn Du Dich lediglich über die Preiserhöhung ärgerst, nimm es einfach hin. Terrorkom ist für die reine Mbit-Leistung auch eher auf der teuren Seite des Lebens. Hättest Du jetzt auch Probleme mit dem Internet bei Vodafail dann hätte ich Dir definitiv den Wechsel nahegelegt.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #73
goeppes

goeppes

Neuling
Dabei seit
22.01.2018
Beiträge
89
Zustimmungen
43
Ort
Münster
Auto
MX-5 (NC) 1,8
KFZ-Kennzeichen
Terrorkom ist für die reine Mbit-Leistung auch eher auf der teuren Seite des Lebens.

Nicht nur die. Alles, was hier in der Stadt angeboten wird, ist bei weitem teurer. Insbesondere Glasfaser lässt sich der örtliche Versorger mit Gold aufwiegen. :wall:
Wenn man also mehr als 100Mbit will, bleibt nur VF.
Ich habe das Glück, das der eigentliche Hausanschluss über die Miete "subventioniert" wird. Daher haben wir TV, Telefon und Internet über UM/VF.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #74

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
805
Zustimmungen
363
Liegt es dann an Wartung/Technickern/Kosteneinsparungen von Vodafone? Im EU Schnitt sind wir ja weiterhin am teuersten für Glasfaser und die Tarife dahinter :cry:

Kann ich dir aus erster Hand bestätigen, dass die extrem viel sparen... Aber O2 ist noch schlimmer und bei der Telekom wird nicht der beste, sondern der billigste bei Ausschreibungen genommen, sagt ja auch schon alles aus.

Nicht nur die. Alles, was hier in der Stadt angeboten wird, ist bei weitem teurer. Insbesondere Glasfaser lässt sich der örtliche Versorger mit Gold aufwiegen. :wall:
1m Glasfaser in Deutschland zu verbuddeln ist glaube ich auch relativ teuer um die 80€ der Meter, wenn ich mich nicht täusche.
Aber was viele vergessen die Technik dahinter, also die Router sind auch nicht gerade günstig. Vor allem wenn man immer mehr Bandbreite benötigt und im Backbone immer mehr 400 Gbit Interface bereitstellen muss.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #75

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Ah so ist das. Wenn Du Dich lediglich über die Preiserhöhung ärgerst, nimm es einfach hin. Terrorkom ist für die reine Mbit-Leistung auch eher auf der teuren Seite des Lebens. Hättest Du jetzt auch Probleme mit dem Internet bei Vodafail dann hätte ich Dir definitiv den Wechsel nahegelegt.

Ich damals glaube 3play START 60 genommen. Da Unitymedia bei uns nicht mit in der Miete drin ist, muss ich auch noch die Grundgebühr bezahlen.
Was ich brauche, sind so maximal 100 MBit/s und TV für 2 Geräte. Wobei ich keine Privaten in HD brauche. Telefon wäre nicht zwingend, aber bekommt man ja meist mit hinterher geworfen. Und wenn möglich kein extra Receiver oder so.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #76

Gast50844

Ich hatte als Bestandskunde von UM das Angebot von VF mit der 1Gbit Leitung angenommen!

Zahle 40€ im Monat und hatte seit etwa einem halben Jahr NULL Ausfälle!
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #77

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
805
Zustimmungen
363
Ich damals glaube 3play START 60 genommen. Da Unitymedia bei uns nicht mit in der Miete drin ist, muss ich auch noch die Grundgebühr bezahlen.
Was ich brauche, sind so maximal 100 MBit/s und TV für 2 Geräte. Wobei ich keine Privaten in HD brauche. Telefon wäre nicht zwingend, aber bekommt man ja meist mit hinterher geworfen. Und wenn möglich kein extra Receiver oder so.

Ich weiß jetzt nicht was du für dein Kabel TV bezahlst, aber in der Regel ist IP TV günstiger.
Schau doch mal hier:
Alle TV-Abos im Überblick - Zattoo
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #78

tino27

Stammgast
Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
1.510
Zustimmungen
192
Ich geb ehrlich zu - ich bin da immer etwas bequem. Solange es läuft, läuft es. Und wegen nem 5er Wechsel ich nicht unbedingt.

IPTV hat wiederum das Problem, dass der zweite Fernseher kein Smart-TV ist, also brauch ich noch nen Chromecast oder so. Aber ich werd mich mal damit beschäftigen.
 
  • Unitymedia/Vodafone Beitrag #79
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
1.123
Zustimmungen
393
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Eben entdeckt:
Todesanzeige.jpg
 
Thema:

Unitymedia/Vodafone

Unitymedia/Vodafone - Ähnliche Themen

OTA Systemupdate - was bringt’s?: Guten Abend, ich habe heute Mittag überraschender Weise (wusste nicht, dass es das beim CX60 gibt) ein OTA Update angeboten bekommen, nicht groß...
Mazda 5 - Abs/Eps Fehlermeldung, sobald es kalt wird: Hi Leute! Habe eine kurze Frage! Seit neuesten haut es mir in der früh auf dem Weg in die Arbeit, sobald ich den Motor starte, eine Abs / Eps...
Lenkradschloß blockiert: Hallo, seit einer Woche blockiert mein Lenkradschloß beim Startversuch. Ich höre 3 mal ein klacken, nichts geht mehr. Aus-/Anschalten hilft...
Mazda6 (GH) Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit: Hallo, leider konnte ich in den Tiefen des Forum nichts passenden finden, aber vll hat der ein oder andere eine Idee was defekt sein könnte...
Nach leerer Autobatterie Funktioniert die FFB nicht mehr.: Guten Tag das Auto Worum es geht ist ein Mazda 2 DE BJ2011 mit 86PS. Heute Mittag habe ich der Batterie wohl Zuviel zugemutet wärend ich...
Oben