Unitymedia/Vodafone

Diskutiere Unitymedia/Vodafone im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Die BRD hat leider kein Geld für Kinder... Neueste Posse wird nun doch die "Grundrente" (über die man trefflich streiten kann)! Aus der Taufe...

  1. #21 Gladbacher, 15.05.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.986
    Zustimmungen:
    964
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Neueste Posse wird nun doch die "Grundrente" (über die man trefflich streiten kann)!
    Aus der Taufe gehoben von der SPD haben die Partner ja nun mal zugestimmt. Nun möchte die CDU einen Aufschub - zu teuer! Dem schließt sich natürlich "die Wirtschaft" an...man ist dagegen!
    Haben die Wirtschaftsvertreter Schiss, dass nicht mehr genug Steuergroschen zur Unterstützung z. B. der notleidenden Automobilindustrie übrig sind, wenn der Rentner etwas mehr Almosen bekommt?
    Zu Beginn der Corona-Krise wurden die (später) vermutlich von Mini-Renten betroffenen AN hofiert und über den grünen Klee gelobt: halten das Land am laufen, müssen mehr verdienen usw. - um dieses Geschwafel nun schnell wieder zu vergessen und selbst diesen kleinen Brocken ganz schnell wieder verschwinden zu lassen! Das finde ich zum :kotz:
     
    Mr. Mazda, Sauerland, HELAN und 2 anderen gefällt das.
  2. #22 Heisenberg-Elchfans, 15.05.2020
    Heisenberg-Elchfans

    Heisenberg-Elchfans Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    134
    Auto:
    W168-AT & W168-MT beide CDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323 BJ - 2000 - Diesel (zu Gast)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und das ist in meinen Augen echt sehr Traurig!

    Ich wurde ja leider schon Anfang 2006 zum Frührentner verdonnert (mit 38, bin dann Mitte 2006 auch ins Land meiner Großeltern umgesiedelt ...(Haus übernommen)
    Hatte in BRD alles Verkauft und weg aus diesem ....XXX Land.
    Heute bin ich mehr als froh diesen schritt getan zu haben!

    BRD war mal ein Land der Denker und Ingenieure die was bewerkstelligt haben, heute ist es eher ein Land der Dumköpfe.
    Alles wird Verkauft und Privatisiert, das kann sich keine geben!
     
    Gladbacher, Mr. Mazda, HELAN und 2 anderen gefällt das.
  3. #23 Bärenmarke, 15.05.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    176
    Das kann man so unterschreiben Heisenberg. Eine Zukunft kann man hier mittlerweile nur noch schlecht planen, da es zu viele Unbekannte gibt. Z.B. individual Verkehr, Ausbildung der Kinder, Rente, die nächste Steuerbombe...
    Schade ist leider nur, dass es immer noch Idioten gibt die das alles beklatschen und gut finden, weil es uns ja "noch" gut geht... Ist halt immer die Frage wie lange dieses "noch" noch anhält und wieso man nichts unternimmt, dieses "noch" weiter zu verbessern? Denn Optimierungsbedarf gibt es immer und man kann immer etwas noch besser machen bzw. ist es bei veralteten Gesetzen/Infrastruktur (hier kann man beliebig viel einsetzen), auch nötig, das man etwas verändert und besser macht.
    Ich denke ein super Beispiel ist hier die Zentralheizung, früher waren die Häuser ja auch schon gut zu dem damaligen Standpunkt, aber darauf verzichten möchte vermutlich auch niemand mehr, weil es eben doch immer besser geht und im gewissen Maße sollte man auch danach streben oder eben das erreichte Niveau zu halten.
     
    Heisenberg-Elchfans gefällt das.
  4. #24 Skyhessen, 15.05.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.028
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Wer hat´s geschrieben ... und behält offensichtlich in weiten Teilen Recht damit?
    Anmerkung 2020-05-15 160241.jpg
    Sarrazin beschreibt die Folgen, die sich für Deutschlands Zukunft aus der Kombination von Geburtenrückgang, problematischer Zuwanderung und wachsender Unterschicht ergeben. Er will sich nicht damit abfinden, dass Deutschland nicht nur älter, sondern auch dümmer und abhängiger von staatlichen Zahlungen wird. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern.
     
    Heisenberg-Elchfans, Gladbacher, Bärenmarke und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #25 SaxnPaule, 15.05.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    302
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie war gleich nochmal das Thema dieses Threads?
     
    Heisenberg-Elchfans, tuerlich und NeuerDreier gefällt das.
  6. #26 Bärenmarke, 15.05.2020
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    176
    Wir sollten wieder zurück zum Thema kommen :D
    Ich kann jeden verstehen der gerne Geld spart, aber da ist halt auch am falschen Ende gespart, weil die Kommunikation sollte halt schon funktionieren. Ich arbeite in der Branche und der Sparwahn unserer Kunden ist schon heftig und die Technik für schnelles Internet ist nicht für ein Apfel und ein Ei zu haben.
    Bevor jetzt das Argument kommt in anderen Ländern geht es doch auch. Ja, da gebe ich recht. Aber da wird die Glasfaser auch am Stromnetz an den Masten verlegt, das ist deutlich günstiger wie die Buddelarbeiten in Deutschland, dazukommen dann noch die behördlichen Probleme...
    Und ein weiteres Problem sind halt auch die Lohnkosten, wenn alles billig sein soll, findest du hier niemanden mehr der es macht und es wird ins europäische Ausland abgeschobene (was nicht immer zwingend billiger ist). Wenn du dort dann bei einem Problem rauskommst, prost Mahlzeit.

    @Skyhessen
    Ist mir alles bekannt, ich hab das Buch gelesen. Aber Lesen ist in unserer Gesellschaft ja verpönt, da wird dann lieber etwas durch den Dreck gezogen, ohne sich mit den Thesen auseinander gesetzt zu haben. Dafür sollten wir aber einen extra Thread aufmachen, magst du?
     
    Heisenberg-Elchfans gefällt das.
  7. #27 Skyhessen, 15.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.028
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Das Problem mit dem zügigen Breitbandausbau und der Versorgung von echten Inet-Löcher ist aber auch hausgemacht und die fehlende Bereitschaft dort etwas zu ändern, hat nicht nur mit dem Sparwahn der Kunden, sprich knappe Kassen, etwas zu tun. Der Bund würde da schon gerne eingreifen wollen, was aber die privaten Netzbetreiber gar nicht wollen. Dies wird in diesem Artikel deutlich gemacht:
    https://netzpolitik.org/2020/subventionen-für-den-breitbandausbau-wieviel-staat-darfs-sein/



    @Bärenmarke
    Ein extra Thema dazu muss nicht sein. Ich ärgere mich schon oft genug über so manchen politischen Wahnsinn und den daraus folgenden Entscheidungen. Außerdem passen solche brisante polit. Themen nicht in ein Auto Forum.
     
    Sauerland und SaxnPaule gefällt das.
  8. #28 Nadinka, 16.05.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    178
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Wir haben unsere Glasfaserleitung auch gebuddelt, bzw. der Tiefbau. Die Kosten wurden von UPC zu 50% übernommen, die anderen 50% haben wir gezahlt.
     
  9. #29 Heisenberg-Elchfans, 17.05.2020
    Heisenberg-Elchfans

    Heisenberg-Elchfans Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    134
    Auto:
    W168-AT & W168-MT beide CDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323 BJ - 2000 - Diesel (zu Gast)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    DSC00562.JPG

    So wie bei uns :lachen: hat den Vorteil das du im Schutz der Dunkelheit eine Bohnenstange mit Abgriff in die Oberleitung Hängen kannst falls du mal wieder etwas mehr Strom Brauchst :idea:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  10. #30 Skyhessen, 17.05.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.028
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ja, in manchen Länder ist es durchaus noch anders ... :mrgreen:
    1027578.jpg

    Auch das trampen :shock:
    996488.jpg
     
    Heisenberg-Elchfans, Sauerland und Gladbacher gefällt das.
  11. #31 tuerlich, 17.05.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Tramper: „Danke daß Sie mich mitnehmen, macht ja auch nicht jeder! Viele haben wohl Angst an einen Massenmörder zu geraten...“

    Fahrer: „Da mache ich mir keine Sorgen, wie hoch ist schon die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Massenmörder gleichzeitig in einem Auto sitzen...“
     
    Mr. Mazda, Heisenberg-Elchfans und Gladbacher gefällt das.
  12. #32 Heisenberg-Elchfans, 17.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2020
    Heisenberg-Elchfans

    Heisenberg-Elchfans Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    134
    Auto:
    W168-AT & W168-MT beide CDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323 BJ - 2000 - Diesel (zu Gast)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist eindeutig Indien!

    Solche Bilder kenne ich von da (Natura) ... Delhi, ist dafür bekannt.
    Aber es Funktioniert :winke:

    P.S. das Bild in #29 ist im übrigen von vor meiner Haustür und zeigt den Anschluss zu meinem Haus.
     
  13. #33 Killarusse85, 18.05.2020
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    119
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Kann ich als Angestellter im bereich Gebäudemanagement bestätigen. Wir betreuen auch viele Kindergärten. Jede Gemeinde muss eine bestimmte Anzahl an Kitas bereitstellen. Statt selbst zu bauen, werden die Aufträge fröhlich an Firmen abgeschoben und die gebaute Kita für 25-35 Jahre gemietet. Was da gebaut wird, ist teils unterirdisch. Das Billigste vom Billigsten. Was die Gemeinde dann letztendlich in den nächsten 25-35 Jahren an Miete und Unterhaltskosten zahlt, ist ein Vielfaches von dem was man als Eigentümer zahlen würde. Die Baufirmen verlangen horrende Preise für kleine Reparaturen und standardmäßige Wartungen und die Gemeinde zahlt blind. "Wird schon so stimmen, sind ja Profis" Naja Hauptsache man hat fürs erste Geld für den Bau gespart.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  14. #34 NeuerDreier, 19.05.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    502
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und schon wieder bleibt die Glotze schwarz :motz:

    Mal schaun, wie lange es heute dauert. :wall:
     
  15. #35 2000tribute, 19.05.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    1.315
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...bei dem schönen Wetter kannst du auch ein wenig Fahrzeugpflege betreiben - wer will da schon fernsehen...:cheesy::winke:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  16. #36 NeuerDreier, 19.05.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    502
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Den Dicken hab ich bereits heute Morgen gereinigt :megalach:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  17. #37 tuerlich, 19.05.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    TV Ausfall hatte ich in der Tat noch NIE!!!:neeee:
     
  18. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    463
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Eine Satellitenschüssel für den Notfall aufs Dach stellen. Wie die Türken in Berlin die haben immer Fernsehen. :shock:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  19. #39 Mr. Mazda, 19.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    331
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @HELAN
    Haben auch nur ne Schüssel auf dem Dach und nutzen nur das 2Play bei Unitymedia seit Jahren...

    Fernsehen mit Werbung mag ich nicht mehr sehen, daher streamen ich lieber Filme sowie Nachrichten auf den Smart-TV :-)
     
  20. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    463
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja genau, ich sehe meist auch nur Werbung mit Filmeinblendungen. :megalach:
     
    M3.2012 und Mr. Mazda gefällt das.
Thema:

Unitymedia/Vodafone

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden