UNFALL!!!!!!

Diskutiere UNFALL!!!!!! im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Strafe: 3 punkte, Probezeitverlängerung, 75euronen und wenn ich pech hab mpu!!! und warum??? weil ein dummer alter penner mit fahrrad auf die...

  1. #1 626ditdMYBABE, 17.06.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Strafe: 3 punkte, Probezeitverlängerung, 75euronen und wenn ich pech hab mpu!!!
    und warum??? weil ein dummer alter penner mit fahrrad auf die strasse musste und trotz meiner vollbremsung sich nicht bewegte!
    als ich merkte das das mit dem bremsen nicht hinhaut habe ich handbremse gezogen und einen großen zierstein um einen meter weiter versetzt...
    Auto TOTALSCHADEN GOTTSEIDANK STEHT DER MAZDA BEIM KUNDENDIENST!!!!! es war mein dienstwagen der arme polo lol
    naja wer hat denn erfahrungen insbesondere mit nachschullungen? die muss ich auch machen, und bin harscharf an einer anzeige vorbei weil der bulle gute laune hatte shit happend! also wer kann mir sagen was ne nachschulung ist und was sie kostet und wie ich es anstelle das ich nicht zur mpu muss.
    was mit meinem job ist erfahre ich erst morgen da hab ich auch noch probezeit........ n aja wird sich schon regeln.
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 17.06.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ach und kleinichkeit vergessen, 47 meter bremsspur wegen handbremse ergibt 97 kmh in der 60er zone :wall:
    und 50 kmh beim aufprall der mir den anzug versaut hat weil der airbag so dreck gemacht hat. das heist ich vollidiot war viel zu schnell und muss vorrausgesetzt ich darf meinen schein behalten nie mehr zu schnel,l fahren zumindest bis die punkte wieder weg sin :idiot:
     
  3. #3 M3TopSport, 17.06.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, also die Nachschulung kostet um die 500-600€ je nach der Stadt und der Fahrschule! MPU muasst du aufjedenfall nicht machen (es sei den du hast Alkohol im Blut gehabt oder dir ist sowas trotzt einer Nachschulung passiert)
    Ausserdem musst du noch die Straße fürs Zuschnellfahrehn bezahlen! Das sind innerorts bis 40kmh überschreitung 100€ + verwaltungsgebühr von 25,46
    + 3Punkte (die haste ja schon erwähnt) Also nachschulung 600
    + 125,46
    = 725,46
    so um die Ecke wird es für dich kosten!
     
  4. #4 chriis4, 17.06.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Warum um alles in der Welt hast du die Handbremse gezogen?! :shock:
     
  5. #5 Anonymous, 17.06.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum überhaupt so schnell fahren??

    Das mit der Handbremse versteh ich auch nicht. Da musstest Du doch aus der Spur kommen, oder hast du versucht einen eleganten Powerslide hinzulegen? Das sollte man erstmal in einem Fahrsicherheitstraining üben.
    Aber mal ganz abgesehen davon, warum ist es bedauerlich, dass Du unter Umständen nicht mehr zu schnell fahren darfst, bis die Punkte weg sind. Wäre es nicht viel sinnvoller, überhaupt nicht zu schnell zu fahren???? Wer rast, wo es nicht erlaubt ist, ist doch selbst schuld, wenn die Pappe weg ist, oder????
    Klar, einige Verkehrsregeln sind kaum oder auch gar nicht nachvollziehbar, dennoch halten sollte man sich dran - zum eigenen Schutz, zur Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer und eben zum Erhalt des Lappens.
    Gruß
    silverbird
     
  6. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Rallyefahrer machen das immer so :lol: :wink:
     
  7. #7 626ditdMYBABE, 17.06.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moi der bulle hat das mit der handbremse auch gesagt und mir ein sicherheitstraining empfolen aber
    meiner meinung nach wenn ich die handbremse nicht gezogen hätte hätte ich den trottel überfahren.....aber jetzt auch egal werde wohl in zukunft vorsichtiger fahren müssen! wenn s noch geht und mir der lappen bleibt!
    danke für eure meinungen mfg martin
     
  8. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Das mit dem Lappen wird schwierig denke ich, da Du in D soweit ich weiß, in der Probezeit deinen Schein verlierst so bald Du einen Bußgeldbetrag überschreitest. Aber ich weiß das auch nicht genau. Zum einen sollte man froh sein das keinem was passiert ist, und das einzige was man hier machen kann ist daraus lernen. Gruß Dom
     
  9. #9 Hightower_626, 17.06.2005
    Hightower_626

    Hightower_626 Guest

    probezeit wird zusätzlich noch um 2 jahre verlängert aber keine punkte
     
  10. #10 626ditdMYBABE, 18.06.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja danke für eure antworten, das mit der probezeitverlängerung leuchtet mir ein und wurde mir auch gesagt aber das der lappen weg ist kann ich mir net vorstellen, da ich ja bei der polizei war und die mir den ja dann gleich weggenommen hätten oder?
    der polizeibeamte meinte nur das er der einzige aus der dienstgruppe sei der von einer anzeige absehen will und das war glücklicherweise der sachbearbeiter der mir dann gesagt hat 75 euro 3 punkte (punkte?? ja oder nein?) und nachschulung
    was mir jetzt noch sorgfen macht ist mein job.......... od die mir bei einer bewiesenen überschreitung von 37 nkm/h und einer angeblichen totalen fehlreaktion mit der handbremse noch einen dienstwagen geben werden ist fraglich.
    aber das erfahre ich heute noch und werde dann bescheid sagen mfg martin
     
  11. #11 damogran, 18.06.2005
    damogran

    damogran Guest

    also das mit der handbremse müsstest du mir auch nochmal erklären.

    ist es nicht so das die handbremse nur auf der hinteren achse greift? theoretisch hast du dann bremskraft verschenkt.
     
  12. #12 626ditdMYBABE, 18.06.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    soo, ALLAH SEI DANK ich hab meinen job noch !
    das mit der handbremse war wie gesagt eine entscheidung in sekunden, wenn man handbremse zieht und lenkrad einschlägt bricht der wagen aus und ist von der strasse weg, deswegen hab ichs gemacht um den penner nicht zu überfahren, klar wenn ich 60 gefahren wäre hätte ich mit normalem bremsen stehen bleiben können aber sowas sagt man hinterher leicht, fazit, ich halte mich in zukunft explizit an die geswindigkeitbegrenzungen und werde besser aiufpassen....
    ich fasse zusammen:
    75 euro starfe
    3 punkte
    2 jahre probezeitverlängerung
    nachschulung circa 250 euro
    300 euro selbstbeteiligung von der polovollkasko
    ergibt
    um die 645 euro und die erkenntniss das man mit 2 jahren führerschein keineswegs trotzt 300km dienstlicher fahrstrecke täglich autofahren kann und das fahrzeug beherscht der polizeimann hat gesagt das ein erwachsener mensch erst nach mindestens 4 jahren fahrerfahrung behaupten kann das er autofahren kann
    mfg martin und vielen dank für eure beiträge
     
  13. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich verstehe trotzdem nicht, warum du die Handbremse genommen hast - aber naja, ist halt ne Sekundensache.

    Der Polo hat doch ABS. Da kann man während des Bremsens auch lenken. Aber jetzt ist dir das bestimmt auch klar. Dein 626 hat doch auch ABS.

    Du solltest beim ADAC mal ein Fahrsicherheitstraining machen. Ich habe 2 gemacht (Auto und Motorrad) und überlege, ob ich mit Auto noch eines mache - eine Stufe anspruchsvoller natürlich.

    Sich an die Geschwindigkeiten zu halten ist ne gute Sache. Tue mir aber einen Gefallen, und teste vorher deine Tachoabweichung (wenigstens in etwa). Wenn du Strich 60 fährst und in Wirklichkeit nur 55 dann ist das für die nachfolgenden ziemlich nervend und die werden zu riskanten Überholmanövern provoziert - und fahren dann zu schnell und bauen einen Unfall :)


    Bis denne

    Daniel
     
  14. #14 626ditdMYBABE, 19.06.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja klar hat mein 626 abs und der bremst sich auch logischerweise viel schwerer als der dumme polo, aber ich war enorm zu schnell da hat mir das abs auch nicht geholfen.
    ich bin einer der sich über solche schleicher auch enorm aufregt weil wie du schon gesagt hast verursachen die die meisten unfälle weil man eben als normalfahrer zum überholen provoziert wird aber das mit sicherheitstraining und tachojustierung werde ich in jedem fall machen
    mfg und danke martin
     
  15. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Das mit der Handbremse ist für mich (teilweise) schon richtig, mir ist es einmal passiert das ich an einem Berg im Winter bei Glatteis und mitca 60 kmh auf eine viel befahrene Kreuzung zugerutscht bin wo ich ein Stop schild gehabt hätte, darauf hin habe ich einige Meter zuvor das lenkrad rübergerissen und die Handbremse gezogen und bin absichtich in eine riesengroßen Schneehaufen gedriftet, das hat mir zu diesem Zeitpunkt mit Sicherheit viele schwierigkeiten erspart. Doch bin natürlich auch der Meinung das so etwas immer auch sehr viel mit Glück zu tun hat, und das man das normalerweise natürlich nicht machen sollte.
     
  16. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Probezeit wird nicht um2 jahre verlängert sondern satrtet ab dem Datum wo du den Brief bekommst das es so ist neu und dauert 4 jahre! - ist nämlich nem Kumpel passiert, 2 tage vor ablauf der Probezeit 20 sachen zu schnell gewesen und jetzt darf er noch 4 jahre nachschieben!
     
  17. #17 626ditdMYBABE, 02.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    jaja der gute alte silverbird, er ruhe in frieden! t
    263 Tage unfallfrei :D
    Schein noch da,
    alle strafen bezahlt
    und 3 punkte am konto.
    Soweit wünsche ich allen eine weiterhin unfallfreie zeit und viel spass!

    und den silverbird hätte ich gerne mal getroffen hätte mich interessiert was des für ein mensch ist. :megalach:

    soweit mfg smith
     
Thema:

UNFALL!!!!!!

Die Seite wird geladen...

UNFALL!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Ist dieser Mazda 2 Baujahr 2009 Unfall frei?

    Ist dieser Mazda 2 Baujahr 2009 Unfall frei?: Hallo, ich möchte mir einen gebrauchten Mazda 2 kaufen. Der Verkäufer sagt, dass der Wagen Unfall frei wäre. Vorne direkt unter dem...
  2. Unfall mit Mazda 3 BK! Wie hoch ist der Schaden?

    Unfall mit Mazda 3 BK! Wie hoch ist der Schaden?: Leider ist mir heute jemand in mein Fahrzeug gefahren. Die Schuldfrage ist eindeutig geklärt, der Verursacher ist sogar ein Arbeitskollege von...
  3. Anrecht auf Mietwagen nach Unfall?

    Anrecht auf Mietwagen nach Unfall?: Hey Leute, mal ne Unfallfrage. Eine Freundin von mir hatte am Wochenende einen Unfall. Ihr ist jemand hintenreingebrettert. Er ist eindeutig...
  4. Mazda2 (DE) "Beschaffungsprobleme" nach Unfall

    "Beschaffungsprobleme" nach Unfall: Hallo Mazda Forum, nach einem Lieferproblem von Ersatzteilen, bzw einer Falschlieferung am Hauptwagen, habe ich mir von meiner Mutter den Mazda 2...
  5. Unfall mit Fahrerflucht!!!

    Unfall mit Fahrerflucht!!!: Ich muss jetzt mal kurz meinen Frust raus lassen :wall: Erst seit dem 18.03. habe ich meinen schönen 3er. Am Montag parkte ich bei der Arbeit auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden