Unfall mit meinem Mazda 3,wie geht es weiter?

Diskutiere Unfall mit meinem Mazda 3,wie geht es weiter? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen! Vor zwei Tagen ist mir das passiert was man keinem wünscht. Wollte mit meinem Mazda 3 von einer Hauptstrasse in eine...

Foxhound

Neuling
Dabei seit
17.02.2009
Beiträge
226
Zustimmungen
0
Hallo zusammen!
Vor zwei Tagen ist mir das passiert was man keinem wünscht.

Wollte mit meinem Mazda 3 von einer Hauptstrasse in eine Seitenstraße nach links abbiegen.
Da Gegenverkehr kam,mußte ich abbremsen und warten.

Der Hintermann(schwarzer Polo) kam noch rechtzeitig zum stehen.

Der Polo und ich standen einige Sekunden als es plötzlich einen fürchterlichen Knall gab.

Was war passiert? Ein Audi A6 konnte auf der regennassen Fahrbahn nicht mehr Bremsen und schob uns zusammen.

Mein Wagen hat die hintere Stoßstange kaputt und vielleicht auch noch mehr was hinter der Stoßstange sitzt.

Der VW Polo hat die vordere und hintere Stoßstange kaputt und der Audi Stoßstange,Kühlergrill und noch einiges mehr.

Der Audi Fahrer hatte dann vor der herbeigerufenen Polizei die Schuld sofort zugegeben.

Polizei und auch meine Versicherung sagten ich muß jetzt warten bis sich die Versicherung des Audi Fahrers meldet,doch bis jetzt nach zwei Tagen ist noch nichts passiert.

Nun habe ich ein wenig Panik das der Typ das seiner Versicherung nicht meldet.
Er wußte auch nicht wo der Wagen versichert ist,da der Wagen seinem Vater gehört.

Könnt Ihr mir vielleicht Tips geben was man machen kann um das alles zu beschleunigen?

Bin dann Abends noch ins Krankenhaus weil ich tierische Rücken.- Nacken.- und Kopfschmerzen hatte die bis jetzt immer noch öfter auftreten.

Komischerweise sind die Schmerzen sehr stark obwohl der Audi nur mit etwa 30-40 KM/H uns zusammen geschoben hat.
Wenn man die Stoßstange bei meinem Wagen sieht denkt man zuerst das war gar nicht so heftig,aber das Plastik oder bzw. der Kunststoff der Stoßstange formt sich wohl nach dem Unfall wieder halbwegs zurück.

Bedanke mich schonmal im voraus für Eure Antworten und Tips.

Gruß
Christian
 
Anubis

Anubis

Stammgast
Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
1.059
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen-Anhalt, Bitterfeld
Auto
Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
KFZ-Kennzeichen
Erstmal hoffentlich schnelle Besserung für dich!
Was mir jetzt nur dazu einfällt: Frag doch mal bei der aufnehmenden Polizeidienststelle nach, ob sie dir was zu dessen Versicherung sagen können.
 

umarex

Neuling
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
64
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 2.0L MZR Sport Top
KFZ-Kennzeichen
Hallo zunächst wünsche ich dir auch gute Besserung.

Also wichtig ist, das du einen Anwalt einschaltest, um aufgrund deiner Verletzungen auf Schmerzensgeld zu bestehen!! Sehr wichtig!!

Ein Anruf beim Zentralruf Deutscher Autoversicherer Dienstleistungs-GmbH des GDV: Zentralruf ergibt für dich unter Angabe des Kennzeichens und Grund deines Anrufes (Unfall), die Versicherung des Schädigers.

Diese kannst du selbst und solltest du zwingend kontaktieren und die laufende Schadennummer/ das Aktenzeichen zu erfragen. Gibt es diese noch nicht, wurde auf noch kein Unfall gemeldet und du kannst das direkt telefonisch erledigen.

Ein Schreiben wird dir zugesandt zum Unfallhergang usw.

Da du deiner Versicherung auch schon den Schaden gemeldet hast, kann ich deren rat nicht unbedingt nachvollziehen. Du kannst selbst tätig werden und solltest das auch tun!

Wenn der Weg zum Anwalt erfolgt, kannst du die Schreiben mit deinem Anwalt beantworten ( Mein Rat!!! ). Zudem wird ein Gutachter beauftragt für den Schaden am Auto usw. Die Kosten hierfür trägt die gegnerische Versicherung, aber nach vorheriger in Kenntnisssetzung!! Die Reparaturkosten werden sehr üppig ausfallen, da meistens bei Auffahrunfällen nicht nur der Stoßfänger, sondern auch die "Knautschzonen" des Hecks in Mitleidenschaft gezogen werden, was nicht unbedingt zu sehen ist!

Hoffe konnte erstmal helfen!!?? Bei Fragen meld dich einfach nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

umarex

Neuling
Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
64
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 2.0L MZR Sport Top
KFZ-Kennzeichen
*wiederhochzieh*


und hat alles geklappt?
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.520
Zustimmungen
206
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Das mit dem Gutachter und Anwalt kann ich auch nur empfehlen.
mir ist auch mal einer drauf gefahren, war nicht wild, nur ne Delle in der Stoßstange. Gegner hat auch seine Schuld eingestanden.
Repariert war es auch schnell. Nur die Generische Versicherung (so eine aus der Fernsehwerbung) hat rumgezickt. Ohne Anwalt hätte ich das noch selber bezahlt, weil die auf den Fotos von der Werkstatt nen Kratzer gefunden haben der nicht vom Unfall sein konnte (den kannte ich aber auch noch nicht und war def. nicht von mir) und die unterstellten mir Versicherungsbetrug. Hat ein Jahr gedauert bis meine Werkstatt das Geld hatte.
 

Foxhound

Neuling
Dabei seit
17.02.2009
Beiträge
226
Zustimmungen
0
Hallo zusammen!
Also ich wollte mal kurz den neuesten Stand der Dinge mitteilen.

War bis gestern krank geschrieben und werde wohl nochmal am Montag zum Arzt hingehen müssen.

Da von der gegnerischen Versicherung nur eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter war und ich die nie erreicht habe da da nur eine Hotline dran war.
Habe ich nun einen Anwalt eingeschaltet.

Der Vertritt mich nun im Schadensfall und wegen Schmerzensgeld.

Ich werde Euch auf dem laufenden halten.

Liebe Grüße
Christian
 
Nils200

Nils200

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
446
Zustimmungen
0
Warst du auf einem Weg von oder zur Arbeitsstätte?
 

Foxhound

Neuling
Dabei seit
17.02.2009
Beiträge
226
Zustimmungen
0
Hallo!
Ich war auf dem Weg von der Arbeit nach Hause.

Gruß
Christian
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.520
Zustimmungen
206
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
dann dürfte es ja noch ein Wege Unfall sein
 

2oom2oom

Neuling
Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
177
Zustimmungen
1
Man darf sich doch dann auch einen Leihwagen auf Kosten der gegnerischen Versicherung holen!?
 
Nils200

Nils200

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
446
Zustimmungen
0
Musst du mit deiner gegenerischen Versicherung klären.
Ich Schick dir mal eine PN zum Thema Arbeits-/ und Wegeunfall, das ist ausnahmweise mal ein Thema wo ich im Saft stehe ;)
 
Nils200

Nils200

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
446
Zustimmungen
0
dann ist es ein Arbeitsunfall mit allem, was dazugehört !!

was Körperschäden angeht, keine Materialschäden[ Das ist Privatrecht] und auch nur unter Vorraussetzungen des § 8 Abs. 2 Satz 1 und Satz 2 SGB VII i.V.m § 2 SGB VII.

der vollständigkeit halber.
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.520
Zustimmungen
206
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
...auch nur unter Vorraussetzungen des § 8 Abs. 2 Satz 1 und Satz 2 SGB VII i.V.m § 2 SGB VII.

natürlich war doch klar,...was auch immer da drin steht. ;):D
 
Nils200

Nils200

Mazda-Forum User
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
446
Zustimmungen
0
sind die Vorraussetzungen für einen Arbeitsunfall, Unfall ist ja nicht gleich Unfall aber das ist ja überall so ;)

Ich habe das nur geschrieben wegen dem Wortlaut "allem, was dazugehört " das ist leider nicht immer so.

Wichtig ist das der Kopf noch dran ist, der Wagen ist ersetzbar.
 
Thema:

Unfall mit meinem Mazda 3,wie geht es weiter?

Unfall mit meinem Mazda 3,wie geht es weiter? - Ähnliche Themen

Mazda 3 BK 1.6 Diesel mit aktiver Motorkontrollleuchte: Schönen guten Tag zusammen, ich würde hier gerne einmal ein Problem an meinem Fahrzeug schildern, das ich in der individuellen Konstellation hier...
Ein Neuer in Berlin (MX-5 NB 1.6 18K): Hallo zusammen. Ich stelle mich hier mal kurz vor, was den Fauxpas, vorher schon eine Privatnachricht geschrieben zu haben, auch nicht...
Mazda 3 BK nur noch Anlassgeräusche: Hallo zusammen, War drei Monate lang weg und mein Mazda 3 BK, 2008, war unter der prallen Sonne ohne Betrieb... Zu Hause wieder angekommen...
Michels Weg zum Mazda 6: MOin Moin... ich heiße Michel und bin eigentlich ein totaler Ford-Fanatic...Gut-nen Mazda 6 ist ja auch irgendwie nen Mondeo;) Alles fing an,als...
Unfall Mazda3: Moin Moin, am Freitag ist mir ein Sprinter in meinen parkenden Mazda gerollt und seit gestern mache ich mir richtige Sorgen, da mir einige...
Oben