Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun?

Diskutiere Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Gestern Abend hatte ich einen Unfall und mein gerade im November gekaufter 323 ist wohl Totalschaden! Mein geliebtes Winterauto befand sich in...
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #1
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Gestern Abend hatte ich einen Unfall und mein gerade im November gekaufter 323 ist wohl Totalschaden! Mein geliebtes Winterauto befand sich in einem Mazda typischen tadellosen Zustand! :(

Was war passiert?
Gestern Abend fuhr fast ungebremst ein grüner Opel Corsa ich mich rein! Vor mir stand ein Mitsubishi in den ich reingedrückt wurde. Wir beide waren angehalten weil ein Auto vor dem Mitsubishi in eine Seitenstraße einbiegen wollte. Dieses musste halt auf den Gegenverkehr warten, also hielt es blinkend an. Der Mitsubishi bremste halt auch, genauso wie ich.
Ich bin nur noch minimal gerollt als ich in den Rückspiegel schauen wollte und für einen Bruchteil einer Sekunde schlitternde Reifen hörte als es auch schon passierte.
Das ganze passierte auf einen Straße auf der 60km/h erlaubt waren.

Der Fahrer ist fast ungebremst in mich reingerauscht und schob mich gegen den Mitsubishi!
Das abiegende Auto hat es nicht erwischt.
Ich habe also als einziger Front und Heckschaden!
Die Wucht hat meinen Kopf und den meines Beifahrers ganz schön in den Nacken gehauen!
Bin direkt mit Nackenschmerzen ausgestiegen.
Zum Glück war keiner Ernsthaft verletzt.

Naja danach ging alles relativ schnell. Polizei gerufen, Nummer und Daten getauscht etc.
Der Mitsubishi und meiner fuhren noch einwandfrei. Auch keine Flüssigkeiten die ausliefen. Nur den Corsa hats übel erwischt. Kühlflüssigkeit trat aus. Den Japanern gings also verhältnissmässig gut (" :mrgreen: "). Ich sollte dann mit dem Wrack nach Hause fahren.
Danach bin ich dann noch in die Notaufnahme gefahren um das alles korrekt aufzunehmen. Meine Nachtschicht musste ich auch absagen weil ich über schwindel und Nackenschmerzen klagte. -> Schmerzensgeld!

Jetzt steht er vor der Haustür und sieht so aus:

bild1.jpg


bild2.jpg


bild3.jpg


bild4.jpg


bild5.jpg


Schaden sieht man ja. Den Kühler hats auch erwischt. Kann man durch die verbogene Motorhaube gut sehen. Ist aber noch dicht. Aufgemacht habe bisher weder Kofferraum noch Motorhaube weil man sie dann ja evtl. nicht mehr zu bekommt.

Jetzt meine Frage an Euch:
Meint Ihr da ist noch was zu retten? Ich hab den sehr günstig geschossen. War ne ahnungslose Frau!
Habe die paar kleinen Roststellen entfernt, Zahnriemen gemacht, defekte Achsmanchette getauscht, Auspuff (welcher wohl vor kurzem noch neu kam) geschweisst, Radbremszylinder der Bremstrommeln und Bremsbacken sowie Federn getauscht. Mehr war da nicht dran!!! Der war sonst TIP TOP!
Bin gerade vor 1,5 Wochen anstaltslos durch den Tüv gekommen. Der Prüfer hat Luftsprünge gemacht so TOP war das Auto!
Der hatte gerade mal 127tkm runter beim Kauf. Jetzt 145tkm. Der wär noch ewig gelaufen vermute ich :(

Für ab 200 Euro gibts bei Autoscout und Mobile gebrauchte mit leichten Schäden. Wobei diese Mazdas (Model, BJ, Zustand) hoch bis 1000 Euro gehen wo ich meinen auch ca. angesiedelt hätte aufgrund des Zustands vor dem Unfall. Ich könnte evtl. die beschädigten Teile eines spotbilligen abbauen und fertig machen. Nur wer weiss wie sehr sich das alles verzogen hat :-? Was meint ihr?
Wobei ich auch nicht bock hab ewig was daran zu machen....dann vielleicht wieder nach nem anderen gucken für das Geld. Wobei man da wieder nicht weiss woran man ist.

Und noch ne andere Frage:
Ist halt mein erster Unfall. Die Versicherung des Unfallverursachers wurde schon informiert. Dort habe ich heute auch angerufen. Mir steht es zu einen eigenen Gutachter zu beauftragen, welches ich gemacht habe. Richtige entscheidung?
Dann war ich gestern noch zur Untersuchung in der Notaufnahme und heute beim Orthopäden...wegen Krankschreibung, Behandlung um im Endeffekt Schmerzensgeld. Was kann da rausspringen? Habe ich da alles richtig gemacht?
Und dann hat man doch noch anspruch auf nen Leihwagen. Darauf habe ich jetzt verzichtet und kann dafür dann Geld bekommen richtig?

Sonst noch Tipps für das weitere Vorgehen?
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #2
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Sowie ich das sehe hast Du alles perfekt gemacht :) - Ganz wichtig war zum einen die Polizei und das Du gleich ins Krankenhaus gegangen bist.

Beim Leihwagen muss ich Dich enttäuschen, Geld wirst Du da nicht sehen, entweder Du holst Dir nachträglich jetzt doch noch einen Wagen und meldest das der Versicherung, oder Du nutzt öffentliche Verkehrsmittel und stellst es Ihnen in Rechnung ( Arbeitsweg etc.)
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #3
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Auf jeden Fall schnell zu nem Fachanwalt - evtl musst Du ne Abschlagszahlung machen, für den Fall, dass Du einen evtl. Prozess verlierst. Bei der Lage ist aber nicht davon auszugehen. Und wenn der Anwalt "nur" unterstützend tätig ist. Du musst Deine Ansprüche gegenüber der anderen Versicherung geltend machen, das heißt, wnn Du Dich nicht meldest, werden die sich freuen.

Alle Wege zu den Ärzten notieren, auch die Deines Beifahrers - er hat auch Anspruch auf Schmerzensgeld.

Für Dein Auto wirst Du wahrscheinlich den "Zeitwert" erhalten, da wirtschaftlicher Totalschaden (reparatur ist teurer als der Wert des Autos). Noch nicht reparieren - die Versicherung des Corsa wird sehr wahrscheinlich nen Sachverständigen schicken.

Einen Trost kann ich nicht schreiben. Dein Auto ist hin und der ganze Prozess bis Geld kommt kann auch dauern.

Dennoch Kopf hoch - hätte für alle schlimmer ausgehen können.

Gruß Schurik

Ach so, ob es die Leihwagenregelung noch gibt weiß ich leider auch nicht - aber der Anwalt, ADAC, oder anderer Automobilclub können Dir da weiterhelfen.
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #4
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Also ich bekomme gerade mal beschissene 850 Euro für das TECHNISCH EINWANDFREIE Auto von der Versicherung :idiot: :kotz:
Naja dann noch Plus 27 Euro x 14 Tage für den Ausfall ( 378 Euro ).

Und dann hoffentlich noch n bissl Schmerzensgeld.

Egal...jedenfalls werde ich Aufgrund des gerade bestandenen Tüvs und des Schadens ihn wieder hinbiegen und noch 2 Jahre damit fahren!

Frage ans gesamte Mazda Forum: Wo bekomme ich am günstigsten einen Kühler für meinen 323 1,4L EZ 1991 her???
Meiner ist jetzt wohl an einer kleiner Stelle undicht. Wo genau weiss ich noch nicht. Würde den sonst auch flicken lassen. Oder halt günstig gebraucht. Hier im Forum? Oder eBay? Oder wo?
Danke für jede Hilfe!!!
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #5
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Ich hab ja auch mal ausversehen einen 323 bg etwas unsanft geküsst, der sah weit weniger schlimm aus wie deiner, da war nur der Kotflügel beschädigt, da bin ich momentan bei über 2000 € ... ohne schmerzensgeld etc.....
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #6
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Ja also der Gutachter hat bei mir auch verschissen!
Hat jemand ne Idee mit dem Kühler?
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #7
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Wenn Du Dich mit den 850 € nicht zufrieden geben willst, was ja verständlich ist: geh zu nem Fachanwalt :!:

Meiner Schwester wurde bei ihrem 626 das Heck eingedrückt - Wertminderung 350 €. Dann zu nem Fachanwalt, ein kurzes Schreiben - Wertminderung 1.350 €.

Manchmal geht es eben nicht anders als übern "Dienstweg".

Viel Erfolg noch

Gruß Schurik
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #8
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Naja die 850 Euro kommen ja nicht von der Versicherung sondern von dem freien Gutachter den ich mir selber genommen habe. Der wird dann ja im Endeffekt auch von der Gegnerrischen Versicherung bezahlt. Da kann ich mir wohl schlecht noch einen suchen.

Hatte halt die Wahl zwischen dem von der Versicherung selber oder mir einen eigenen zu suchen. Vielleicht wäre ich mit dem von der Versicherung besser gefahren. Nur jetzt kann ich daran wohl nichts mehr ändern oder?

Zumal das Gutachten ja jetzt auch schon an die Versicherung geschickt wurde...
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #9
Clexi

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Tja das ist natürlich Mist "sorry". Für das Geld bekommst Du ja fast noch nicht einmal die Teile. Und dann noch die ganze Arbeit :(
Am Heck siehts nicht so einfach aus mit der Reparatur mit Blech, Heckklappe usw.

Traurig, traurig und schade um das schöne Auto :cry:
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #10
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Ja das ist es wirklich! Der Gutachter hat bei mir auch eindeutig versch*****!
Will ja noch n Wertgutachten für meinen MR2 machen (sig), aber der bekommt den Auftrag bestimmt nicht :x

Wie gesagt, der Mazda war wirklich TOP! Ich pflege meine Autos immer. Also war der Top gepflegt und technisch einwandfrei. Für 850 Euro werde ich sowas niemals finden. Lachhaft!

Jetzt muss ich nur das beste draus machen...
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #11
chriis4

chriis4

Stammgast
Dabei seit
29.12.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
0
Auto
323 P BA (Z5)
Hast mit dem vorher net reden können, bevor er das Gutachten weggeschickt hat?!

mfg
chriis
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #12
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Er hatte mich gefragt wo die so in dem Zustand liegen. Da sagte ich so ab 1000 bis 15000 Euro vielleicht.
Er meinte dann er würde da halt nochmal gucken müssen. Und dann hat er es wohl selbst reingeschrieben und gleich abgeschickt!
Naja kann ich jetzt auch nicht mehr ändern.

Restwert sucht sich die Versicherung also noch selbst raus oder? Sagte mir gerade ein Kollege. Hoffentlich bekomme ich die 850 Euro und kann den Wagen behalten.
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #13

harryhops

Unfall! Mein 323 wohl

hallo erst mal beileid zu deimem auto.
nun die frage willst du den wieder herrichten? ein frotblech habe ich für meinen neu für 55€ bekommen. siehe bilder mein umbau in schow und
schine. ob er auch das heckblech günstig hat müste ich nach fragen.
wenn die holme nichts abbekommen haben lohnt sich es den wieder aufzu bauen. ansonsten hat noch ein kolege nen Fbg für kleines geld abzugeben . hat schon die gt ausstattung drinn .ok es müste bischen was gemacht werden. wäre schön wenn du mal schreiben könntes von wo du kommst.
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #14
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Aus dem Süden von Hamburg!
Was ist ein Fbg?

Habe heute schon mit einem Kollegen gesprochen. Neu oder Gebrauchtteile will/muss sich bis auf den Kühler wohl garnicht haben. Wie gesagt hat er gerade Tüv bekommen und soll einfach laufen.
Muss wohl nur n bissl zurück gezogen werden vorne und hinten. Wohl halb so wild. Mal sehen.

Danke für Dein Angebot! Wie gesagt, Kühler ist interessant...
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #15

harryhops

Unfall! Mein 323 wohl

hallo
mit nem kühler kann ich nicht dienen .hatte für meinen einen bestellt hatte so 110€ plus steuern gekostet.
ein F Bg ist ein 323 mit 5 türen und den klappscheinwerfern also der große bruder von deinem modell.

harry
 
  • Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? Beitrag #16
Toyota323

Toyota323

Neuling
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
51
Zustimmungen
0
Achso ok. Mit den Mazda Modellen im genauen kenne ich mich nicht so aus. Danke!

Also ich werde, wenn es soweit ist, vielleicht einen Kühler bei eBay kaufen. Was ist hiervon zu halten?

http://cgi.ebay.de/KUHLER-MOTORKUHL...070364863QQcategoryZ33602QQrdZ1QQcmdZViewItem

Hier die ganze Liste:
http://search.ebay.de/323-kuehler_W...satitleZ323Q20kQfchlerQ2aQQsbrbinZtQQsbrsrtZd

Den Lüfter kann ich hoffentlich Problemlos wieder verwenden oder? Oder kann es da Probleme beim befestigen geben bei nicht originalen Kühlern?
 
Thema:

Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun?

Unfall! Mein 323 wohl Totalschaden - was nun? - Ähnliche Themen

Mazda5 (CR) Mazda 5 Unfall mit wirtschaftlichen Totalschaden: Hallo Leute, letzten Monat hat es meinen Mazda 5 erwischt. Ich stand an einer roten Ampel und von schräg hinten ratschte ein Sprinter meine...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Ein neuer Mazda 323 Fahrer aus NRW: Hallo Mazda Forum, bevor ich euch mit Fragen löcher möchte ich mich einmal kurz bei euch vorstellen. Mein Name ist Sebastian, ich bin 31 Jahre...
Oben