Umzug - Rechner von Freundin muss weg

Diskutiere Umzug - Rechner von Freundin muss weg im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hey liebes Forum, Ich hab gerade ein Problem. Die Eltern meiner Freundin lassen sich scheiden, dementsprechend muss vieles weg, unter anderem...

  1. #1 Felix1996, 03.04.2015
    Felix1996

    Felix1996 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey liebes Forum,
    Ich hab gerade ein Problem.
    Die Eltern meiner Freundin lassen sich scheiden, dementsprechend muss vieles weg, unter anderem auch der PC meiner Freundin.
    Ich bin natürlich dafür zuständig ^^
    Jedoch bin ich voll aus dem Thema raus und brauche eine Einschätzung, was die Kiste noch wert ist.
    Es ist so, dass er seit über einem Jahr nicht mehr funktioniert, weil irgendwelche Viren drauf seien. (keine Ahnung, war schon bevor ich mit meiner Freundin zusammen gekommen bin)
    Dementsprechend funktioniert er nicht artgerecht. Es ist wohl Windows Vista drauf installiert.
    Mit meinen Noob-Kenntnissen glaube ich zu erkennen, er hätte 4 GB RAM. Das Netzteil ist ein Corsair 400 und den Rest erkenne ich leider nicht (hab auf dem Gebiet wirklich 0 Know-How).

    Ich pack mal noch ein paar Bilder hinzu, vllt könnt ihr mir sagen, was ich für die kiste auf Ebay noch kriege, oder vllt will ihn ja gar einer haben..
    Er steht im Raum Leipzig.

    Danke schonmal im vorraus!
     

    Anhänge:

  2. #2 Engineer, 03.04.2015
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Felix,

    versuche mal Infos über Motherboard, Prozessor und Grafikkarte heraus zu bekommen und beobachte mal vergleichbare Geräte in der Bucht, zu welchen Preisen die letztendlich verkauft werden (braucht ein bisschen Zeit).
    Aber mache Dir bitte keine allzu große Hoffnungen.
    Vor allem, wenn Du das Gerät so abgeben willst, wie es derzeit ist, sprich der neue Besitzer erst einmal eine Menge Arbeit hinein stecken muss, um das Gerät zu säubern und wieder neu einzurichten.
     
  3. #3 Gladbacher, 03.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.380
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Felix,

    ich kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen:
    Daten der verbauten "Innereien" wären wichtig, also alles, was da verbaut ist. Größe der Festplatte? WLAN? Anschlüsse USB, welche Anzahl?
    Willst du nur den blanken Rechner verticken oder komplett mit Tastatur, Maus und Bildschirm?
    Der neue Nutzer wird wie gesagt das Betriebssystem neu installieren müssen...macht zuerst mal Arbeit und er kauft "die Katze im Sack". Wenn du jemanden kennst, der den Rechner wieder fit macht, dann hast du bessere Chancen für einen Verkauf, als wenn du ihn so verkloppen willst. Viel wirst du dafür auch nicht bekommen, VISTA ist das Vor-Windows 8.1...Vor-Windows7 Betriebssystem und hatte nicht den besten Ruf...
    Allerdings ist es immer eine Alternative für jemanden, der nur ein wenig Speicherplatz sucht für Fotos u. Ä. und vielleicht das Internet und Office nutzen möchte. Mein Sohn sucht gerade einen neuen Rechner...
     
  4. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Man erkennt leide nicht was darin verbaut ist, kuck mal was auf dem mainboard steht, sieht nach amd system aus nach dem Aufkleber an der Front.
     
  5. #5 Felix1996, 03.04.2015
    Felix1996

    Felix1996 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also generell sollte der ohne Zubehör weggehen.
    Festplatte muss sowieso raus, würd ich sagen, nach den Erklärungen ist die Kernschrott vom feinsten.

    Er hat 6 USB Anschlüsse, einen HDMi Eingang, scheinbar 2 DVD Laufwerke und noch kein Voreingepacktes WLAN empfangsgerät

    Sent from my Lumia 710 using Tapatalk
     
  6. #6 Gladbacher, 03.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.380
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Liest sich ja nicht sooo schlecht, wenn WLAN fehlt kann ein Kabel dran oder auch ein Stick...der jedoch auch wieder kostet.
    Allerdings...ohne Festplatte...na ja...
    Ich hatte noch auf dem Dachboden einen alten Rechner stehen mit XP drauf, auch ohne WLAN, uralte Festplatte mit glaube ich 80 GB...den habe ich nach Jahren nun bei der Abfallumschlagstation der Stadt abgegeben...kostenlos, war froh nicht noch die entsorgung bezahlen zu müssen.
    Deinen Rechner würde ich für Bastler anbieten, allerdings solltest du dann die genauen Daten der Komponenten dazuschreiben.

    Du bekommst einen neuen Rechner für 300,- Euro mit aktuellem Betriebssystem und garantiert sauber - rechne dir deine Chancen aus!

    Beispiel:

    http://www.medion.com/de/shop/einsteiger-pc-medion-akoya-p5048-d-210019817.html
     
  7. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Lade dir Sandra SISoft runter und poste, was in dem Ding verbaut ist.
    Macht euch aber keine zu großen Hoffnungen, das da was großartiges rausspringt.

    Auf den ersten Blick ist da ein schmale Office GraKa drin, für eine starke GraKa ist die zu klein.
     
  8. #8 Skyhessen, 03.04.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    @Ivocel
    Wie soll er dies denn bewerkstelligen, wenn die Kiste virengeplagt nicht mehr richtig läuft ?

    Ich habe wohl der Beschreibung nach noch einen ähnlichen Tower in Betrieb ... 9 Jahre alt.
    Bestenfalls, wenn er in Ordnung wäre, bekommt er noch rd. 70 bis 80€ dafür. Selbst zum
    Ausschlachten sind die Teile zu alt und wertlos. Kannst Du wahrscheinlich froh sein, wenn Du einen
    Bastler und PC-Freak findest, der dir dafür noch 20-30€ geben würde.
     
  9. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Das hatte ich überlesen ;)

    Dann nimm eine Linux Live CD und schau, was verbaut ist.
    Aber wahrscheinlich nur noch Schrottwert.
     
  10. #10 klaboka, 03.04.2015
    klaboka

    klaboka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi 2,2D 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Felix,

    Vista wurde m.W. von Jan. 2007 bis Mitte 2009 ausgeliefert. Die Kiste ist also 6-8 Jahre alt.
    Da ist nichts mehr drin, was noch von Wert ist, zumal Du die Festplatte ausbauen willst. Und die wird eine in der Ecke um 500GB sein. Ist immerhin schon eine S-ATA...
    Wenn Du einen Selbstabholer findest, der 25 Euro dafür gibt, hast Du Glück und Du solltest ihm 'ne Flasche Schnaps dazu legen.

    Ansonsten bau die Platte aus, hau da mal ordentlich mit dem Hammer drauf rum, damit die Daten nicht in die falschen Hände kommen und bring alles zum Wertstoffhof.
    Wie Gladbacher schon sagte, einen niegelnagelneuen Rechner mit Win 8.1 gibt's für 300 Euro, einen ohne BS (das Vista ist ja nix mehr Wert) für etwas mehr als die Hälfte.

    Grüße - Klaus
     
  11. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Rechner kannste aber alle in der Pfeife rauchen für 300€ da kannst das mit der 7 Jahre alten Kiste von ihm vergleichen, auf nem Medion Rechner kannst auch nur mit dem Hammer draufhauen.
     
  12. #12 Gladbacher, 03.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.380
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moar,

    das Medionteil war ein Beispiel...und es kommt immer auf die Ansprüche des Nutzers an...
     
  13. #13 klaboka, 03.04.2015
    klaboka

    klaboka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi 2,2D 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Niemand hat behauptet, dass eine 300€-Kiste technologisches Spitzengewächs ist. Aber das ist ein 7 Jahre alter 08/15-PC auch nicht mehr.
    Egal was da drin ist, da steckst Du erstmal mindestens 50€ für die HDD, 70€ für Win8.1 und 20€ für die Tastatur sowie 10 Stunden Arbeit rein, bis der wieder läuft.

    Und zu glauben, dass ein Medion-Rechner per se Müll ist, hat keine Ahnung davon, wie diese Firmen Rechner assemblieren. Wenn Medion tausende identische Rechner für eine Angebotsserie von Feinkost Albrecht zusammenschraubt, kannst Du davon ausgehen, dass die die Konfiguration x-mal überprüfen, bevor die Serie auf Band gelegt wird. Da ist jeder BTO- oder BTC-Assembler kilometerweit dahinter, auch wenn die evtl. hochwertigere Einzelkomponenten verbauen. Aber selbst das ist nicht garantiert.

    Grüße - Klaus
     
  14. #14 doktorzook, 03.04.2015
    doktorzook

    doktorzook Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G120 Centerline 4-Türer
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber jetzt mal ehrlich Leute.....

    Da wär mir der Aufwand, um das Teil in der Bucht reinzustellen schon zu viel!

    Also ab auf den Schrott mit dem Ding...
     
  15. #15 Gladbacher, 03.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.380
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Den Weg zur Abfallsammelstelle habe ich ja auch schon angedeutet...;)
     
  16. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich weiß zufällig wie Firmen wie medion assemblieren. Da wird ein Image zich Fach überspielt und nur einmal alle 100 pc's etwa einer getestet. Da kannst nicht von Qualität sprechen. Naja whatever
     
  17. #17 klaboka, 04.04.2015
    klaboka

    klaboka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi 2,2D 163PS
    KFZ-Kennzeichen:
    :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
    Ohne das jetzt auswalzen zu wollen...
    Dass ein Image "zig-fach überspielt" wird, ist mit Sicherheit kein Qualitätsmangel. Das Kopieren von Computerdaten nutzt die Daten nämlich erfahrungsgemäß nicht ab :D.
    Und wenn Stichproben zur Funktionskontrolle gezogen werden, ist das auch kein wirkliches Manko. Die DOA-Quote bei den verbauten Komponenten liegt bei vielleicht 1%. Da ist dann hin und wieder mal ein nicht ganz funktionsfähiges Gerät dabei. Ist dann halt ein Garantiefall. 100% Funktionstests wird kaum jemand bezahlen wollen - Du mit Sicherheit auch nicht.
     
  18. #18 Gladbacher, 04.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.380
    Zustimmungen:
    498
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Klaus,

    das sehe ich auch so. Kosten-Nutzen sollen ja auch im Verhältnis stehen, ansonsten steigen die Herstellungskosten ins Unermessliche und damit kann dann auch kein "vernünftiger" Preis für den Endverbraucher kalkuliert werden. Bei allen Anforderungen der Kunden sollte auch nicht vergessen werden, dass der Hersteller, egal wo auf der Welt, IMMER mit Gewinnerzielungsabsicht handelt - das ist das Ziel eines jeden Unternehmens, ansonsten wäre es ein purer Zeitvertreib! Und die Mitarbeiter möchten alle bezahlt werden...
     
  19. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Komisch unsere Kunden zahlen 100% Funktionstests und das für jeden einzelnen Rechner, es reicht schon wenn eine Charge von mainboards einen bestimmten Fehler hat ( fällt mir grade Asus Z97 Deluxe mit dem wlan Modul ein) dann ist das schon toll wenn alle 100pcs nur getestet wird und die anderen 99 nicht und trotzdem haben dann alle den gleichen Fehler mit Kurzschluss, das sind halt Massenfirmen wie medion, dort sind die Bauteile auch nicht aufeinander abgestimmt, Hauptsache dicke Grafikkarte aber ein prozzi und mainboard was die Karte ausbremst, aber yeah Hauptsache billig. Kann ich nur drüber lachen über solche massenfirmen.
     
  20. #20 Engineer, 05.04.2015
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Na Kollegen,
    ich fürchte wir driften hier ein wenig off Topic ab.

    @moar:
    Natürlich gibt es Bereiche, bei denen es auf aufeinander abgestimmte Komponenten ankommt. Wenn ich z.B. an meine CAD-Workstation denke, da stellt die Software schon ganz bestimmte Anforderungen.
    Auf der anderen Seite habe ich für den Hausgebrauch eine ältere, wild zusammengewürfelte Kiste, die mir hierfür vollkommen ausreicht. Hauptsache ein paar Büroanwendungen, Internet und Solitär laufen stabil ;-). Was ich damit sagen will: Jeder User hat seine eigenen persönlichen Ansprüche an ein System. Und nicht jeder benötigt eine Super-Duper-Highend-Station.

    Back to Topic:
    @Felix
    Credo: Die Kiste verscherbeln wird Deiner Freundin nichts einbringen.
    Empfehlung: Ihr habt in Eurem Bekanntenkreis doch sicher jemanden, der sich in dieser Thematik auskennt.
    Festplatte platt machen, oder am Besten noch, weil evtl. virenverseucht, austauschen (so teuer sind die ja nicht mehr). Neues Betriebssystem installiert (einen guten Virenscanner nicht vergessen) und Deine Freundin hat einen Rechner, an dem sie noch eine ganze Zeit Freude haben kann. Denn es wird wahrscheinlich nicht lange dauern und Deine Freundin hätte mal wieder gerne eine Möglichkeit ins Internet zu gehen.
    Schade, Leipzig liegt genau am gegenüberliegenden Ende Deutschlands, sonst könntet Ihr mal vorbei schauen ;-)
     
Thema:

Umzug - Rechner von Freundin muss weg

Die Seite wird geladen...

Umzug - Rechner von Freundin muss weg - Ähnliche Themen

  1. Wann ist mit Facelift zu rechnen?

    Wann ist mit Facelift zu rechnen?: Hi Wann ist denn beim Mazda 3 mit dem nächsten Facelift zu rechnen? MfG Andreas
  2. MAUT Rechner

    MAUT Rechner: Hier könnt ihr ausrechnen, wieviel wir ab 2016 blechen müssen um die Straßen zu nutzen:-x: Wird anhand der Kraftstoffart, dem Hubraum und der...
  3. Mazda5 (CW) Mazda 5 Sendo Navi AVN 2 mit Apple Mac pro Konto erstellen

    Mazda 5 Sendo Navi AVN 2 mit Apple Mac pro Konto erstellen: Hi mal eine kurze Frage. Ich bekomme am Freitag, den 10.04.15 meinen neuen Mazda 5 Sendo Automatik mit Navi. Laut Mazda Seite ist dort das...
  4. 626 GF/GW im Auftrag der Freundin :D

    626 GF/GW im Auftrag der Freundin :D: 'Nabend :) meine Freundin hat vor 2 Monaten nun einen Mazda 626 geerbt.. ist ein schickes Auto, muss ich schon sagen. Für sie ist es nun auch...
  5. Wann mit Facelift zu rechnen ?

    Wann mit Facelift zu rechnen ?: Hat jemand eine Ahnung wann man beim cx5 wohl mit einem Facelift rechnen kann, dass z.B. das neue Infotainment aus dem 3er übernimmt und ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden