Umrüstung auf E 85??

Diskutiere Umrüstung auf E 85?? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; wer hat erfahrungen mit E85 im 6er Sport Kombi 2,3 AWD?Laufleistung 180000km.20%beimischung nimmt er problemlos.Die Firma RMG bietet ein...

  1. #1 dicke-suzi, 28.06.2009
    dicke-suzi

    dicke-suzi Einsteiger

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wer hat erfahrungen mit E85 im 6er Sport Kombi 2,3 AWD?Laufleistung 180000km.20%beimischung nimmt er problemlos.Die Firma RMG bietet ein Steuergerät an welches mit dem Orginalsteuergerät kommuniziert.
     
  2. #2 dicke-suzi, 23.07.2009
    dicke-suzi

    dicke-suzi Einsteiger

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kein Interesse an E85?

    ich bin eigentlich sehr enttäuscht,das in diesem forum offensichtlich keiner über eine umrüstung auf E 85 nachdenkt!!unsere mazda`s sind alle sehr trinkfest,der preis von 85cent per liter würde den fahrspaß noch erhöhen oder??
     
  3. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    Kein Interesse???

    1. wie wäre es mit ner passenden überschrift

    2. das thema so formulieren, dass es auch jemand versteht
     
  4. #4 Harlekin, 23.07.2009
    Harlekin

    Harlekin Stammgast

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 77kW ´04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NB 81kW ´98
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  5. #5 wirthensohn, 23.07.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Kein Interesse an E85?

    Ich habe mir mal erlaubt, die beiden Themen zusammen zu führen.

    Ich glaube, wir leben in einem freien Land, wo jeder selbst entscheiden kann, was er will und was nicht.

    Und wenn ich jetzt mal meine persönliche Meinung zu Deiner Frage zum Besten geben darf: warum sollte ich mein Auto auf E85 umrüsten, wofür das Tankstellennetz bestenfalls als schlechter Scherz zu bezeichnen ist, im Ausland dieser Kraftstoff nahezu gar keine Bekanntheit genießt, ich die nächste Tankstelle meiner Kenntnis nach in fast 100 km Entfernung vorfinde und mir niemand versichern kann, dass mein Motor das auf Dauer aushält, wenn schon der Hersteller (Mazda) für E10 (also nur 10% statt 85%) jegliche Gewährleistung verweigert und die Verträglichkeit abspricht?

    Davon abgesehen, mit Verlaub: was will ich mit dem gegenüber Superbenzin etwas preisgünstigeren E85, wenn ich für ein paar Euro mehr mein Auto auf Autogas umrüsten lassen kann, das europaweit eine prächtige Versorgung hat und wo mich der Liter gerade mal 56 Cent kostet?

    Ich fahre seit über 4 Jahren mit Autogas und habe es nie bereut - dafür in dieser Zeit aber richtig, richtig viel Geld gespart.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #6 frankie76, 31.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.08.2010
    frankie76

    frankie76 Einsteiger

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kein Interesse an E85?

    Auserden stellt sich die Frage meiner Meinung nach gar nicht mehr denn:

    wo kommt der Sprit denn her? "Ostblock", Südamerika (wobei ich mich da nicht auskenne, aber ich denke es ist ähnlich).
    ist es besser Wald abzuholzen oder was anzubauen was in dem betreffendem Gebiet niemand braucht oder ich was nicht bekommt weil der Weltmarkt mehr Geld dafür ausgibt als die örtliche Bevölkerung ausgeben kann (ich weis schon das leben ist hart, aber wir verwöhnten Mitteleuropäer können uns sowas nicht mal ansatzweise vorstellen)? nur damit ich ein paar Cent spare?
    sollte man nicht lieber was essbares dafür anbauen, wir leben hier esstechnisch gesehen in einem "billigland", ich weis nur das ich einmal im Jahr mit einem Hilfskonvoi nach Osteuropa fahre und Nudeln und Pflanzenöl dahin bringe weil es bei uns ein drittel billiger im Einkauf ist (von Fleisch ganz zu schweigen)
    haben wir dafür nicht auch eine Verantwortung?

    Ich will kein Moralapostel sein und auch keine Grundsatzdiskussion losbrechen, ist aber meine persönliche und rein subjektive Meinung.

    Ach ja nochwas, die Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten ;-)

    Ciao frankie
     
Thema:

Umrüstung auf E 85??

Die Seite wird geladen...

Umrüstung auf E 85?? - Ähnliche Themen

  1. Umrüsten auf Bose bzw. Alternative?

    Umrüsten auf Bose bzw. Alternative?: Erstmal ein herzliches HALLO denn ich bin neu hier in diesem Forum! Ich habe erst kürzlich eine Mazda 6 Sports Kombi CD150 Bj.2016 erstanden, und...
  2. Mazda 3 BM Spoilerlippe / Seitenschweller aus E-Bay

    Mazda 3 BM Spoilerlippe / Seitenschweller aus E-Bay: Hallo zusammen,✌ Habe noch fragen zu Mazda 3BM/BN spoilerlippe / Seitenschweller . Also ich finde hier nichts von Teilegutachten oder ABE, hat...
  3. Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED

    Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag. Da ich sehr viel im Dunkeln unterwegs bin, überlege ich, Abblend-,...
  4. Mazda6 (GJ) Problem bei Umrüstung Kennzeichenbeleuchtung auf LED

    Problem bei Umrüstung Kennzeichenbeleuchtung auf LED: Hallo, diese LED wollte ich in die Kennzeichenbeleuchtung montieren:...
  5. MX 5 NC Sendo auf Bose umrüsten

    MX 5 NC Sendo auf Bose umrüsten: Habe mir vor kurzer Zeit einen NC Sendo mit dem Alpine-Navi zugelegt. Leider kann ich auf dem Bildschirm kaum etwas erkennen und brauche auch so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden