626 (GF/GW) Umdrehungen i.o.?

Diskutiere Umdrehungen i.o.? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Umdrehungen i.o.? [erledigt] Hallo zusammen, zuerst zu den Fahrzeugdaten: 626 GF (mit Facelift) 2.0l 115PS EZ: 08.2001 (Bj. ~2000-2001)...

  1. #1 SCORRPiO, 26.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2013
    SCORRPiO

    SCORRPiO Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Clio IV Bj:'14; 1.2l; 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GF; Bj:'01; 2.0l; 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Umdrehungen i.o.? [erledigt]

    Hallo zusammen,
    zuerst zu den Fahrzeugdaten:
    626 GF (mit Facelift)
    2.0l 115PS
    EZ: 08.2001
    (Bj. ~2000-2001)
    Schaltgetriebe

    so jetzt zum meinen Problem:

    Bei meinen Mazda hab ich das Szenario das beim Starten (kein Kaltstart) der Motor (wie gewünscht) bei 800 U/min bleibt ... wenn ich jetzt einen Stück fahre und während der Fahrt entkuppel, sinken die Umdrehungen auf 1.200 U/min ab nicht tiefer.
    Im Stand dauert es dann immer 2-5sec (nachdem ich ihn hochgedreht habe auf ca.2000 U/min) bis die Umdrehungen auf 800 U/min abfallen.

    Mein Vater (seit mehr als 25 Jahren zufriedener Mazda Fahrer) meint das es vorher nicht so war, und das die Umdrehungen auch beim Entkuppeln im Fahrt auf 800 U/min sinken sollten.



    Würde mich um eine Aufklärung und/oder Zustimmung sehr Freuen ;)

    Gruß SCORRPiO
     
  2. Uwe 1

    Uwe 1 Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 2,0 116PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, Scorrpio,

    Mein erster Verdacht:

    Einfach mal bei laufenden Motor mit Starthilfespray den Ansaugkrümmer (bei Mazda heißt das wohl Einlassrohr) absprühen (speziell den Dichtungsbereich am Kopf), geht dann die Drehzahl schlagartig hoch zieht er Nebenluft. Ist ne echte 626-Krankheit und fängt meist mit diesem Symtom an.

    Es gibt noch mehr Möglichkeiten, aber das ist die am schnellsten zu klärende und das mit dem Äther macht Dir auch jede Werkstatt.

    Grüße aus Oberfranken
    Uwe
     
  3. #3 vaycanina, 26.06.2013
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Vielleicht liegt es nur an dem Neutralschalter am Getriebe - da hängt ja ein Sensor - Wackelkontakt oder so. Ansonsten kann die Drehzahl sehr wohl noch während dem Rollen höher als 800 upm sein, sollte aber bei stopp schnell runter gehen.
     
  4. #4 SCORRPiO, 27.06.2013
    SCORRPiO

    SCORRPiO Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Clio IV Bj:'14; 1.2l; 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GF; Bj:'01; 2.0l; 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke euch beiden schon mal für eure schnelle hilfe.
    Werde mir mal morgen n Starthilfespray holen und schauen was so passiert.

    wo finde ich diesen Neutralschalter? ist er einfach zugänglich?

    was mir noch heute aufgefallen ist, war das die schnalle vom Luftfilterschlauch (???? diese schwarze box rechts neben den Motor) sehr locker war ... aber hat sicherlich wenig damit zu tun ... nach dem festdrehen war das Problem weiterhin da. (Folgeschaden vielleicht ??)

    was ich noch so probiert habe und fehlgeschlagen ist: den Gashebel im Motorraum mal bisschen genauer angeschaut und probiert ... gehackt hat da nichts, nur man hat gehört das der Motor erst nach kurzer zeit in den voll-ruhestand geht (also zu den regulären 800 U/min)
    (also wie folgt: Leicht ziehen = 2000; loslassen= sinkt direkt auf 1200; 5 sec später Motor wird auf 800 runtergestuft.)


    nochwas: hab nicht viel Ahnung von KFZ-Reparatur ...hatten ja so gut wie nie Probleme mit unseren 3 626er ... will aber nicht unbedingt direkt eine Werkstatt aufsuchen und mehr zahlen als es notwendig ist.
     
  5. #5 Alpenmlich, 27.06.2013
    Alpenmlich

    Alpenmlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 626 GW Kombi (1998)
    also ich habe einen 626 bj 98 kombi und dort ist das gleiche phänomen, aber schon so lange ich diesen wagen kenne.--- und das ist nun mal schon seit 10 jahren.
    ich habe mich anfangs auch gewundert, aber es jetzt einfach akzeptiert.
    es tritt aber auch nicht immer auf....aber "fast" immer ^^
     
  6. #6 Freakyludi, 27.06.2013
    Freakyludi

    Freakyludi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 S IV BJ 1.4 73 PS, Bj 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW, Opel, Fiat, Ford, VW
    Ich würde einfach mal die eindachen Dinge ausprobieren. Drosselklappe reinigen.

    Du hast gemeint der schwarze Kasten sei lock? Ist das der Luftfilterkasten?

    Nun ja wenn du die Drosselklappe sauber machst, mach den Luftmassenmesser auch gleich mit sauber. Einfach mit Bremsenreiniger gut einsprühen und trocknen lassen. Bei der Drosselklappe einfach mit einem Tuch, dass in Bremsenreiniger getränkt wurde säubern.
     
  7. #7 SCORRPiO, 27.06.2013
    SCORRPiO

    SCORRPiO Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Clio IV Bj:'14; 1.2l; 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GF; Bj:'01; 2.0l; 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So Starthilfespray versuch ergab kein Auffälliges verhalten (Ansaugkrümmer und die Dichtungsbereiche sind Dicht) :-)

    @Alpenmlich: Danke für deinen Post. nur das problem ist das mein Vater es nicht aktzeptieren will :D

    Das mit der Drosselklappe und dem Lmm werde ich mal am Wochenende wenn das Auto nicht gebraucht wird machen. (werde mich an eher ab Freakyludi´s und nicht diese anleitung dabei halten.)
     
  8. #8 Freakyludi, 28.06.2013
    Freakyludi

    Freakyludi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 S IV BJ 1.4 73 PS, Bj 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW, Opel, Fiat, Ford, VW
    Ja!!! Da musst du echt vorsichtig sein. Da ist genug Druck drauf um die Widerstände sauber zu machen. Mit einem Sprühabstand von ca. 5 - 10cm reinhalten (Stößchenweise).

    Wenn die Kontakte brechen, dann kannst mal 250 € ausgeben (kostet der LMM beim 323).
     
  9. -bose-

    -bose- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.6 bj. 2001
    Bei meinem ersten 323F waren die Drähte extrem "fusselig".
    Kam eine Menge Dreck runter.
    Ich habe sie mit einem Wattestäbchen und Waschbenzin gereinigt.
    Soooo empfindlich sind die nun auch wieder nicht.
    Behutsam drüberstreichen und da passiert nichts.

    Habe ich vor kurzem bei meinem jetzigen auch so gemacht.

    So sieht der bei mir jetzt aus.
    Bisschen unscharf, aber die Drähte sitzen auch ziemlich tief drin :)

    http://www.mazda-forum.info/attachm...-und-motorkontrollleuchte-img_0639-large-.jpg
     
  10. #10 SCORRPiO, 01.07.2013
    SCORRPiO

    SCORRPiO Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Clio IV Bj:'14; 1.2l; 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GF; Bj:'01; 2.0l; 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke nochmal an alle die geantwortet haben!! ;)

    So den LMM hab ich dann endlich auch gereinigt (auch wenn es sehr Sauber war) ... :( leider hats nicht´s gebracht.

    werde wohl doch zur meiner VertraungsWerkstatt fahren und fragen ob die Wissen was es sein kann und ob sie auch gleich mal die Drosselklappe sauber machen können.

    Falls ihr noch Vorschläge habt .. immer her damit

    @-bose- beim 626 Facelift ist es so einer
     
  11. #11 SCORRPiO, 05.07.2013
    SCORRPiO

    SCORRPiO Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Clio IV Bj:'14; 1.2l; 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GF; Bj:'01; 2.0l; 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So Liebe Community
    mein 626er hat nun n sein Termin bei meiner Vertrauenswerkstatt gehabt ... und die Klimaanlage wurde nachgefüllt (war auch noch so n Problem).
    Der Mechaniker meinte das es sein kann das es damit zu tun hat (Motor versucht Klima zu starten und dreht deshalb hoch).

    Klima gemacht ... problem aber weiterhin da ... -.-

    Auf die nachfrage ob er die Drosselklappe reinigen könnte meinte er nur ... Das auto ist n "alter hund" da is es normal das er hochdreht ....
    Find es ziemlich dreist von ihm, immerhin hatte unser alte 626 GE 14 Jahre lang keine Probleme (wurde verkauft).
     
  12. #12 vaycanina, 05.07.2013
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Den Schlauch nach dem LMM runter, dann siehst du die Drosselklappe - einfach mit Bremsenreiniger sauber machen ; aufpassen, dass nicht viel Bremsenreiniger in den Ansaugtrakt gelangt.
    Die Meinung deines Mechanikers ist der Hit.....
     
  13. #13 Alpenmlich, 06.07.2013
    Alpenmlich

    Alpenmlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 626 GW Kombi (1998)
    also ich hab das problem irgendwie nicht mehr....hab aber auch nix machen lassen....kann mich aber erinnern, dass das noch vor nem jahr da war
     
  14. #14 Freakyludi, 06.07.2013
    Freakyludi

    Freakyludi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 S IV BJ 1.4 73 PS, Bj 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW, Opel, Fiat, Ford, VW
    Also die Drosselklapper einigst du wie folgt: (Das ist ein 1.4 Motor vom 323 sollte aber ziemlich ähnlich sein)

    521580_604739719559502_964083506_n.jpg

    Die Schraube bzw. die Schnalle im kleinen roten Kreis öffnen und den Schlauch abziehen.

    1005961_604739702892837_498824556_n.jpg

    Anschließend schaust du an die Drosselklappe und drückst den Gasseilzug per Hand (großer roter Kreis) dann kannst du schauen ob die Drosselklappe öffnet und schließt. Zum Reinigen nimmst du einfach Bremsenreiniger und ein Stück Zewa oder ein Tuch. Einfach das Tuch einsprühen und dann reinigen.
     
  15. #15 SCORRPiO, 18.08.2013
    SCORRPiO

    SCORRPiO Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Clio IV Bj:'14; 1.2l; 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GF; Bj:'01; 2.0l; 115PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    so nachmal eine rückmeldung zum meinen problem ...

    Nach meiner Urlaubsreise und die 2,5k zurückgelegte Kilometer hat sich an meinen Problem zunächst nichts geändert.
    Da die Mücken sich nicht einig mit meiner Fahrweise waren und sich regelrecht eine Massenparty auf meine Front veranstaltet haben, bin ich mal in die Waschstraße gefahren.
    Motor angelassen und naja wie soll ichs sagen ... das Problem hat sich von alleine Erledigt. Die Umdrehungen sind wieder bei 800 U/min bei keiner Belastung.

    Werde aber trotzdem mal schauen das ich jemanden finde der lust hat die Drosselklappe zu reinigen.

    Nachmals Vielen Dank an alle die geholfen haben und Tipps gegeben haben.
     
Thema: Umdrehungen i.o.?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftmassenmesser renault scenic ausbauen

    ,
  2. drosselklappe mazda gh reinigen

    ,
  3. luftmassenmesser renault scenic

    ,
  4. wo sitzt die drosselklappe Renault scenic bj.2000,
  5. luftmassenmesser renault laguna wo,
  6. renault scenic leerlaufregler reinigen,
  7. drosselklappe reinigen renault megane 2 video,
  8. renault clio 1.2 drosselklappe wechseln,
  9. luftmengenmesser ausbau renault scenic 2,
  10. Luftmengenmesser Renault Megane BA,
  11. Luftmengenmesser Renault Megane bj 2001,
  12. mazda 626 ge drosselklappe ausbauen,
  13. leerlaufregler.mazda 626,
  14. mazda premacy luftmengenmesser reinigen,
  15. mazda 323 diesel luftmassenmesser,
  16. Mazda 626 GF Drosselklappenpoti,
  17. luftmassenmesser renault clio 3 ausbau,
  18. mazda 2 drosselklappe ausbauen,
  19. Mazda 626 GF/GW Leerlaufdrehzahlregler,
  20. renault laguna 2 drosselklappe reinigen,
  21. renault twingo 1.2 16v drosselklappe ausbauen,
  22. drosselklappe mazda 323 f,
  23. mazda 323 f ba leerlaufregler,
  24. mazda 626 gf krankheiten,
  25. Leerlaufregler Renault Clio 2.0
Die Seite wird geladen...

Umdrehungen i.o.? - Ähnliche Themen

  1. Rattern ab 2500 Umdrehungen auch im Stand

    Rattern ab 2500 Umdrehungen auch im Stand: Hallo, ich habe da mal eine Frage, die mir keine Werkstatt beantworten konnte. Mazda 6 GG, Bj 2003, 2.3L, Benziner, 204000km Und zwar, egal ob...
  2. Mazda 6 2.0DI keine Leistung ab ca. 2750 Umdrehungen

    Mazda 6 2.0DI keine Leistung ab ca. 2750 Umdrehungen: Moin moin, nun bin ich seid ca. 4 Woche Besitzer eines Mazda 6 Kombi, Bj.09/2007, gekauft mit 199000km auf der Uhr, jedoch steht er vom Blech und...
  3. Drehzahl bei 400 Umdrehungen

    Drehzahl bei 400 Umdrehungen: Servus, soweit bin ich ja echt zufrieden mit dem 626 zieht soweit gut durch nur die Drehzahl im Leerlauf bei 400 ist nicht normal 600+-50...
  4. mx 5 na Drehzahlmesser bleibt bei 3000 Umdrehungen stecken

    mx 5 na Drehzahlmesser bleibt bei 3000 Umdrehungen stecken: Hi! Habe seit längerem schon ein kleines Problem: mein Drehzahlmesser springt ab dem Start auf 3000 Umdrehungen und bleibt dort stehen! Wenn...
  5. 323 (BJ/BJD) leistungsverlust ab tempo ca.140, geht nicht über 3000 umdrehungen

    leistungsverlust ab tempo ca.140, geht nicht über 3000 umdrehungen: hallo liebe leute, mein 323 2,0l td macht mir arge sorgen, nach einbau von austauschmotor geht die karre mehr nicht als das sie geht, aber das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden