Umbau von Luftmengen auf Luftmassenmesser

Diskutiere Umbau von Luftmengen auf Luftmassenmesser im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, ich bin neu hier und hab gleich eine ungewöhnliche Frage an euch. Ist es möglich bei einem älteren Mazda den Luftmengenmesser gegen...

  1. #1 El Primero, 14.07.2009
    El Primero

    El Primero

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und hab gleich eine ungewöhnliche Frage an euch.
    Ist es möglich bei einem älteren Mazda den Luftmengenmesser gegen einen neueren Luftmassenmesser zu wechseln?
    Und falls ja, hat das schon mal einer gemacht?

    Mir ist schon soweit klar das ich dafür mehr umbauen muss als nur den Luftmengenmesser gegen den Luftmassenmesser zu tauschen, da beides ganz unterschiedliche Systeme sind.
    Irgendwie gehen sollte es aber trotzdem, hoffe ich.

    Ich wäre echt für jeden Tipp dankbar.


    Gruß, El
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Urgestein

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was erhoffst du dir denn davon???
     
  3. #3 wirthensohn, 14.07.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Der Sinn dahinter erschließt sich mir allerdings auch nicht.

    Ich denke aber, das wird nix werden. Bedenke, dass das, was aus Luftmengenmesser bzw. Luftmassenmesser als Signal bzw. Information heraus kommt, völlig unterschiedlich ist. Dadurch ist es nicht damit getan, die Teile selbst und noch "irgendwas" zu tauschen. Das Steuergerät selbst muss das, was da zurück kommt, überhaupt erstmal interpretieren können. Will heißen: das komplette Steuergerät müsste darauf angepasst werden. Na, viel Vergnügen ;)

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 El Primero, 14.07.2009
    El Primero

    El Primero

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da die Frage nach dem Sinn aufkam, der Sinn dahinter ist eine etwas größere und vor allem ungebremste Luftzufuhr zum Motor.
    Das es aber nicht so einfach geht hatte ich mir schon gedacht, oder besser gesagt befürchtet.

    Aber, es soll wohl möglich sein, siehe hier:
    Nize´s Porsche 944 Homepage

    Nur ob das auch beim Mazda so klappt, das wäre mal interessant.

    Hat denn noch keiner so einen Umbau gemacht?

    Gruß, El
     
  5. #5 wirthensohn, 14.07.2009
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Die Frage dürfte dann allerdings sein, ob Du einen wirklich so potenten Motor unter der Haube hast, dass sich ein minimal weniger gehinderter Luftdurchfluss überhaupt auch nur ansatzweise mess- und nachprüfbar ergeben würde.

    Ich würde Dir ja sofort beipflichten, wenn wir uns über einen 700 PS Turbo-Motor, ausgequetscht bis an die mechanischen Grenzen, unterhalten würden. Da mir aber kein solcher Mazda-Motor bekannt ist, tippe ich doch mal darauf, dass unter Deiner Motorhaube ein moderat potenter Saug-Motor werkelt?!

    Da brauchst Du Dir um dergleichen echt keine Sorgen zu machen. Die Widrigkeiten des Ansaugsystems dürften Leistungsunterschiede bestenfalls im Bereich von Messtoleranzen ergeben. Oder anders gesagt: fahr mit Deinem Auto Richtung kühles Skandinavien (kühle Luft = sauerstoffreicher = bessere Verbrennung = mehr Leistung), dadurch erhältst Du sicher um den Faktor 100 mal mehr zusätzliche Leistung als durch die Änderung des LMM ;)

    Nur mal zur Verdeutlichung: der Mazda KF Motor (2.0i V6) hat je nach Modell, in dem er verbaut wurde, entweder einen Luftmassenmesser oder einen Luftmengenmesser. Mit entsprechendem Steuergerät. Aber beide Varianten haben exakt die gleiche Motorleistung, das exakt identische Drehmoment, sowie ein exakt identisches Ansprechverhalten, Klang usw. - kurz: das bringt Nullkommagarnix.

    Gruß,
    Christian
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Urgestein

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Öfter mal den Luftfilter reinigen bringt sicher deutlich mehr, versprochen!

    Die Beschreibung auf der Porsche-Seite ist auch irgendwie so, naja, sagen wir mal: Bild-Zeitung-mäßig: Einfach geschrieben, so dass es jeder versteht und so dargestellt, als ob das nun die Weltformel ist und sich auf alles und jedes übertragen lässt - egal, ob Rasenmäher oder Formel-1-Bolide. VIELLEICHT mag es beim Porsche leicht gehen und "was bringen" - SICHER wird es aber beim Mazda nur eines bringen: Gewichtsersparnis durch erleichterten Geldbeutel bei dir!

    Glaube mir, ein sauberer Luftfilter, ggfs. ein Sport-Platten-Luftfilter mit höherem Luftdurchsatz (z.B. von K&N), ein aufgeräumter Kofferraum (kein unnötiges Gewicht) und genug Luft in den Reifen bringt dir 10x mehr Leistung als der Wechsel von von Luftmengen- auf Luftmassenmesser!
     
  7. #7 Realgod, 15.07.2009
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Ich kann meinen vorrednern nur beipflichten, bei einem ansonsten serienmässigen motor wird dir das ganze (ausser einem haufen arbeit) so ziemlich genau garnix bringen! ;-)
     
  8. #8 future74, 16.07.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei einem Luftmengenmesser ist die Kraftstoffsteuerung auf diesen angepasst, daher es ist zusätzlich auch ein Luftdrucksensor eingebaut, um z.B. eine dünnere Luft im Gebirge erkennen und entsprechend die Kraftstoffzufuhr angepasst wird. Bei einem Motor mit Luftmassenmesser ist so ein Luftdrucksensor(außer bei Turbomotoren) nicht erforderlich, da eine dünnere Luft mit dem Massenmesser ohnehin erkennt wird. Das Signal der beiden Systeme sind auch nicht gleich, also hättest da schon Probleme und warum es sich gar nicht lohnen würde, ist schon genau erläutert worden.

    Grüße Peter
     
Thema: Umbau von Luftmengen auf Luftmassenmesser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 luftmengenmesser umbau auf luftmassenmesser

    ,
  2. porsche 944 lmm auf maf umrüsten

    ,
  3. mx-5 na luftmassenmesser umbau

    ,
  4. luftmengenmesser umbau,
  5. umbau luftmengenmesser luftmassenmesser,
  6. luftmengenmesser luftmassenmesser umbau,
  7. umbau auf luftmassenmesser,
  8. Mazda V6 Luftmassenmesser umbauen,
  9. mx 5 lmm ersetzen gegen luftmassenmesser,
  10. mx 5 luftmengenmesser umbauen,
  11. xedos 9 2.5 v6 luftmassenmesser wechseln
Die Seite wird geladen...

Umbau von Luftmengen auf Luftmassenmesser - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Getriebe Umbau 5 auf 6 Gang

    Getriebe Umbau 5 auf 6 Gang: Hallo liebe Gemeinde, zurzeit fahre ich einen M3 BK 2.0 Bj 03/2006 mit einem 5 Gang Schaltgetriebe. Ich würde gerne wissen ob es möglich ist das 5...
  2. MX-5 (NB) Lautsprecher (Umbau) Türverkleidung

    Lautsprecher (Umbau) Türverkleidung: Halle zusammen! Ich habe mir vor kurzem einen nb angeschafft und mir ist leider aufgefallen das der Lautsprecher auf der linken Seite einen...
  3. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen zum Umbau.

    Ein paar Fragen zum Umbau.: Hallo nun steht auch bei mir der Mazda 6 vor der Tür. Es handelt sich um ein Mazda 6 G194 Kombi Sport-Line mit dem Plus Parkett der ein wenig...
  4. 3er BK auf MPS Optik Umbau

    3er BK auf MPS Optik Umbau: Hallo liebe Leute! Ich suche für meinen standard Mazda 3 BK 2006 Schrägheck eine Originale MPS oder Kintaro Heckschürze und Seitenschweller (...
  5. Mazda5 (CW) Radio auf USB-Umbauen

    Radio auf USB-Umbauen: Habe den 5er CW Bj.2012 .MP3`s spielt das Radio nur abgehackt ab,doch normale CD`s gehen.Da kein USB-Anschluss da ist gibts ,doch noch eine andere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden