MX-5 (NB) Überrollbügel-Kauf: Was macht Sinn?

Diskutiere Überrollbügel-Kauf: Was macht Sinn? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich will mir einen Überrollbügel für meinen 1998 NB 1.6 zulegen. Hab schon bei I.L. Motorsport geschaut, die haben aber seit Monaten keinen...
MiataFreak89

MiataFreak89

Dabei seit
18.10.2019
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo, ich will mir einen Überrollbügel für meinen 1998 NB 1.6 zulegen. Hab schon bei I.L. Motorsport geschaut, die haben aber seit Monaten keinen lieferbar. Nun bin ich bei Parts33 auf diesen hier gestoßen: CYBUL Mazda MX-5 NA/NB Überrollbügel Rollbar V1 (freie Farbwahl)

Der schaut ganz gut aus, ist nicht so teuer wie die von SPS Motorsport. Ich brauch jetzt keinen Track Überrolbügel, will aber auch keine Mausefalle die nur zur Zierde da sind.
Jetzt frage ich mich noch, was genau mit der Gurtstrebe und den Door Bars gemeint sind. Gurtstrebe hört sich sinnvoll an, vermutlich damit der Gurt durch den Rahmen gefädelt werden kann. Door bars sinf vermutlich die Rohre die bis zum Boden reichen, die sind allerdings recht teuer. Deswegen frage ich micb ob die wichtig sind oder ob man ohne auch genug Stabilutät hat.

Wie gesagt, bin keine Track Fahrer und mein Auto is ansonsten alles serienmäßig - ist rein zur Sicherheit da, falls mal was passiert.

Danke im Voraus!
 
Thema:

Überrollbügel-Kauf: Was macht Sinn?

Oben