Überhizung

Diskutiere Überhizung im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Mein MX5 BJ 1993 Km 170.000, wird seit kurzem immer heiß. Auf der Autobahn hat er gekocht, obwohl ich nicht schneller als 130 fuhr. Inzwischen...

  1. Vico48

    Vico48 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein MX5 BJ 1993 Km 170.000, wird seit kurzem immer heiß. Auf der Autobahn hat er gekocht, obwohl ich nicht schneller als 130 fuhr. Inzwischen wird er auch im Stadt-und Überlandbetrieb ziemlich heiß. Gekocht hat er da allerdings noch nicht. Vor 2 Wochen wurden u.a. die Wassepumpe und das Thermostat erneuert sowie der Kühler mehrmals gespült. Hat nix gebracht. Könnte u.U. etwas mit dem Zylinderkopf bzw. mit der Zylinderkopfdichtung sein? Wie kann man so etwas feststellen? Kann mir jemand helfen?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hallo woher kommst du? Großraum?

    Raucht er eventuell?
    Ich an deiner Stelle würde nicht mehr viel damit fahren max 20km!

    Dadurch das er mittlerweile des öftern überhitzt ist wirst du dir EVENTUELL dir den den Zylinderkopf verzogen haben oder den Motorblock.

    War es eine seriöse Werkstatt? Kann durch aus sein das beim Entlüften des Kühlkreislaufs Fehler gemacht worden sind und dadurch der Motor nicht richtig gekühlt werden kann(Luft kühlt halt leider nicht in dem Fall) Schau mal nach dem Kühlmittelstand und korriegiere ihn ggf. auch am Kühler direkt!

    Bei Fragen nur raus damit!
     
  3. uweb.

    uweb. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 FL Bj. 2003
    evtl. ist das Thermostat verkehrt herum eingebaut -
    habe ich mal bei nem Engländer gehabt - hat Wochen gedauert
    bis wir es rausfanden ( da war der Kopf schon krumm :(( )

    ist nur so eine Idee ...
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ja das kann auch noch sein.
    Sonst fällt mir spontan nix ein:


    Marderschaden
    WSP
    Kopfdichtung
    nicht richtig entlüftet
    Thermostat falsch rum eingebaut
    zu wenig kühlerfrostschutz drin(niemals nur mit reinem Wasser fahren) weil es dann kocht folglich bilden sich dampfblasen-> Kopf/Block verzogen....-> Teuer
     
  5. Vico48

    Vico48 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo *,
    zunächst vielen Dank für Euere Anregungen. Das mit dem verkehrt eingebauten Thermostat werde ich meiner Werkstatt mitteilen. Ist eigentlich eine Nissan-Vertragswerkstatt (sehr seriös, dort bin ich auch mit meinem Nissan Kunde). Die sollten eigentlich schon in der Lage sein, ein Thermostat richtig herum einzubauen. Aber wer weiß. Weißen Rauch aus dem Auspuff habe ich bisher nicht bemerkt.
    Grüße aus dem Großraum Nürnberg
     
  6. #6 iandandreas, 05.07.2011
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    kennzeichenhalterung vielleicht vor der stossstagenöffnung montiert:!:
     
  7. #7 DocSnyder, 05.07.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vico48,

    eine ganz bescheidende Frage zum Thema „Überhitzen“:

    Haste gar das Kennzeichen unerlaubterweise und problemauslösend ausladend vor dem Lufteinlass montiert?
    Haste gar irgendein Zubehörziergitter im Lufteinlassbereich verbaut?
    Ist der Kühler gar innen zu stark verlegt, auch von außen von Insektenresten stark verschmutzt?
    Wurde gar ein falsches und/oder billigstes Nachbau-Thermostst verbaut?
    Ist ev. der el. Kühlerlüfter nicht in Ordnung, der Thermoschalter?

    Ansonsten, siehe Tipps von anderen Usern, wie „Entlüften des Kühlsystems“.



    mfG
     
  8. Vico48

    Vico48 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Tip. das ist nicht der Fall, das Lufteinlassmaul ist nicht verdeckt.
     
  9. Vico48

    Vico48 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DocSnyder,
    zu Deinen Ausführungen:
    -Kennzeichen nicht vor dem Lufteinlassbereich montiert
    - Kühler sieht (sowohl Innen als auch außen relativ gut aus-sagt auch die Werkstatt)
    -kein Zubehörgitter verbaut
    -keine nennenswerten Insektenreste
    -ob ein falsches Nachbau-Thermostat eingebaut wurde, kann ich nicht sagen
    - Kühlerlüfter laüft, ob Thermoschalter i.O. weiß ich nicht
    - Entlüften des Kühlers müsste eigentlich von einer seriösen Werkstatt durchgeführt werden können
    übrigens: die Probleme des Überhitzens waren schon vorher (vor dem Tausch der Wasserpumpe und des Thermostats sowie der Kühlerspülung vorhanden) deswegen bin ich ja in die Werkstatt. Leider haben diese Maßnahmen nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Mal sehen, was noch für Anregungen eingehen. Jedenfalls vielen Dank!
    mfG[/QUOTE]
     
  10. #10 Taxidriver, 05.07.2011
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Schon den Kühlerdeckel getauscht ?

    Ist der defekt, dann stimmt der Druck im System nicht und der Sidepunkt fällt.

    Werden den alle Schläuche gleichmäßig warm ?
     
  11. Vico48

    Vico48 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, Taxidriver, werden darauf achten.
     
  12. #12 Taxidriver, 12.07.2011
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Ist das Problem schon gelöst ???
     
  13. Vico48

    Vico48 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Noch nicht, habe zurzeit andere Prioritäten (Renovierung usw). Werde auf jeden Fall neue Erkenntnisse weitergeben, wenn es so weit ist.
     
Thema: Überhizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 na kühler entlüften

    ,
  2. thermostat mx5 na

    ,
  3. mx5 nA entlüften

    ,
  4. mx5 na kühlwasserthermostat,
  5. mx5 na Kühlung,
  6. thermostat mx-5 einbauen,
  7. thermostat mx-5,
  8. mx 5 na kühlsystem entlüften,
  9. mazda mx 5 na welcher kühlerdeckel,
  10. mx5 na kühllüfter,
  11. mx5na kühlsystem,
  12. mx5 na kühler Rauch,
  13. mazda mx5 kühlerdeckel,
  14. mx 5 na kühlkreislauf entlüften
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden