Über 200 Tkm auf 6er D. Wer hat mehr?

Diskutiere Über 200 Tkm auf 6er D. Wer hat mehr? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Nach 4,5 Jahren hab ich nun 200 000 km auf meinen 6er SportKombi Top mit der 136 PS Diesel Maschine drauf. Ich bin zwar im Besitz der 5...

Erbirn

Neuling
Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
223
Zustimmungen
11
Ort
Hersbruck
Auto
Mazda 6 Nakama Intense Diesel
KFZ-Kennzeichen
Nach 4,5 Jahren hab ich nun 200 000 km auf meinen 6er SportKombi Top mit der 136 PS Diesel Maschine drauf. Ich bin zwar im Besitz der 5 Jahresgarantie ohne km Begrenzung, frage mich jedoch ob es schon Erfahrungen über die maximale Haltbarkeit der Maschine gibt. Wiederverkauf ist eher mäßig, bei Händlern geht´s nur über Aufkäufer (max. 7.500 Euro geboten). Ansonsten außer Rost (2 neue Türen, neue Heckklappe, neue Motorhaube, neue Radläufe:( ) alles ohne Tadel.:-)
Hat jemand Erfahrung wie lange die Maschine bei pfleglicher Behandlung (Langstrecke, Standheizung) so halten kann ?
 
Zuletzt bearbeitet:

andi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
581
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten/Ö
Auto
626GF 1,9i
Zweitwagen
626GE 2,0D-CX
Na das klingt ja gut, wenn du mit dem 6er so zufrieden bist!

Btw: Ich sehe bei Mobile.de öfters 6er mit über 300.000km, sogar manchmal 400t!
 

Menowin

Mazda6 D 136ps 310tkm

Hallo,

fahre seit 2002 einen Mazda6 TOP 136ps MZR-CD:?!! Bin in 5 jahren 310tkm gefahren, habe ganz Europa durch. "Beruflich"!! Alle 15tkm INSPEKTION bei MAZDA und fast nur Autobahn 140-200km/h
Also jetzt zum Auto :| .Ich bin froh denn Wagen ende des Jahres abgeben zu dürfen, der komplette wagen klappert von innen:x auf die dauer sehr nervig!
Der Motor ist meiner meinung nach für die 136ps nicht schlecht, noch nie probleme gehabt, kann auch an den Inspektionen liegen, da ich die inspektion alle 15tkm machen lasse!! 3x habe ich das CD-Modul gewechselt alle 100tkm wollte es keine cd´s lesen komisch ist aber so!! Das leder beim Mazda ist sehr schlecht, schon nach 40tkm sah es aus ob der Wagen 200tkm drauf hätte. Wegen rost Hinten links und rechts die Türen gewechselt, neue Heckklappe und Motorhaube und die radleufe entrostet. NAJA.... bald ist es soweit :):D:D:):D:)8)8)8):-D:-D:-D:-):-)
 

Erbirn

Neuling
Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
223
Zustimmungen
11
Ort
Hersbruck
Auto
Mazda 6 Nakama Intense Diesel
KFZ-Kennzeichen
Nja, ich hab mittlerweile auch getauscht (gegen Toyota Avensis 2.2 D-Cat). Der M 6 wurde vom Rost regelrecht aufgefressen und ein paar andere Dinge haben mich auch noch genervt, aber das ist wohl so wenn man 5 Jahre im selben Auto fährt...

Aus Kostengesichtspunkten war der M 6 okay. Aus anderen eher weniger...
 

Menowin

Ok, ich meine was kann man von einem Mittelklasse Wagen mit 310tkm erwarten, meiner meinung nach ist der Mazda6 für einen Mittelklasse Wagen recht ok.
Das mit dem Rost ist so ne sache, die selben probleme hatte ich auch wurde aber zum glück auf Garantie gemacht.
Aus Kostengesichtspunkten ist der wagen schon ok.
 
Thema:

Über 200 Tkm auf 6er D. Wer hat mehr?

Oben