Typ Starterbatterie im BL von 2009

Diskutiere Typ Starterbatterie im BL von 2009 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, heute morgen wollte unser 3BL nicht anspringen. Die Batterie hat es nun endlich hinter sich. Ich hatte die letztens schon einmal...

  1. #1 storm-nrw, 19.03.2018
    storm-nrw

    storm-nrw Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Sports-Line, 2,0, 151 PS (2009)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-5 L, Exclusive-Line, 2,0, 165 PS (2018)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    heute morgen wollte unser 3BL nicht anspringen. Die Batterie hat es nun endlich hinter sich. Ich hatte die letztens schon einmal ans Ladegerät gehangen, aber das hat dann auch nicht lange gehalten.

    Nun bin ich mit dem Wagen von meiner Frau zur Arbeit gefahren und wollte auf dem Rückweg eine neue Batterie mitbringen. Ich habe nur den Fahrzeugschein vom 3BL dabei. Jetzt habe ich bei den diversen Herstellern, Verkäufern und mit Google anhand der Schlüssel-Nummer aus dem Fahrzeugschein nach der passenden Batterie gesucht.

    Allerdings bin ich jetzt ein wenig verwirrt. Ich bekomme von allen Seiten unterschiedliche Batterietypen mit unterschiedlichen Maßen angezeigt. Mal ist es eine 63AH, 610 dann wieder eine 60 Ah, 480 oder eine 45Ah, 330... bei allen sind die Abmessungen unterschiedlich.

    Kann mir einer (am besten kurzfristig) sagen, was im 3BL von 2009 für eine drin ist?

    Hier noch die Daten aus dem Fahrzeugschein:

    MAZDA 3 SPORTS-LINE 2,0 L AUTOMATIK
    B: 23.06.2009
    2.1: 7118
    2.2: ACV

    DANKE!!!
     
  2. #2 MFseries, 19.03.2018
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim MPS zumindest hab ich ne Varta D47 verbaut. Die hat 1:1 Orginalabmessung und 60Ah.
    OEM hast glaub auch um die 60AH drin.

    Der zweite Wert hinter der Ampere-Stundenzahl ist der Kaltstartstrom. Je höher der angegeben is, desto besser kann die Batt bei extremen Minusgraden den Motor starten.

    Jetzt kommts natürlich noch drauf an, ob man Start/Stopp-System hat. Glaube da brauchst wieder ne bissl andere.
    Alternativ wegen den Maßen kannst doch auch einfach mittels Zollstock mal die verbaute Batterie ausmessen ;)
     
    storm-nrw gefällt das.
  3. #3 storm-nrw, 19.03.2018
    storm-nrw

    storm-nrw Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Sports-Line, 2,0, 151 PS (2009)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-5 L, Exclusive-Line, 2,0, 165 PS (2018)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alles klar... danke für die Antwort. Start-Stop habe ich nicht.

    Das Problem ist, dass ich nur den Fahrzeugschein mitgenommen habe und ich auf dem Rückweg die Batterie kaufen wollte.
    Hätte ich gewusst, dass ich noch mehr Infos brauche, dann hätte ich die vorher ausgebaut. Bei meinen bisherigen Autos reichte immer der Fahrzeugschein.

    Ich werde dann die D47 bei dem Fahrzeugteilhändler hier um die Ecke holen und hoffen, dass die passt. ;)
     
  4. #4 Skyhessen, 19.03.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    443
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Worauf Du achten musst:

    Abmessung: L bis 265xB173xH225 mm, Bodenleistentyp B0, Polart 1, Polanordnung 0
    (L kann je nach AH variieren 232 - 265mm)
     
  5. #5 storm-nrw, 19.03.2018
    storm-nrw

    storm-nrw Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Sports-Line, 2,0, 151 PS (2009)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-5 L, Exclusive-Line, 2,0, 165 PS (2018)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke euch! Habe eben die D47 geholt. Die scheint von den Maßen ja passend zu sein. Gut, dass die Batteriesuche bei Varta direkt Ergebnisse liefert, die nicht passen. :)
     
Thema:

Typ Starterbatterie im BL von 2009

Die Seite wird geladen...

Typ Starterbatterie im BL von 2009 - Ähnliche Themen

  1. Suche eine Frontstoßstange für Mazda 3BK 2006-2009

    Suche eine Frontstoßstange für Mazda 3BK 2006-2009: Hi ich suche dringend eine Frontstoßstange für meinen Mazda 3Bk 2006-2009 mit SRA am besten in Blau Metallic. Oder kennt jemand einen Shop wo ich...
  2. Welcher Typ Rückfahrkamera?

    Welcher Typ Rückfahrkamera?: Hallo zusammen, ich besitze einen älteren Mazda der weder Einparkhilfen noch eine Rückfahrkamera noch ein Navi hat. Als Navi nutze ich mein Handy...
  3. Was bedeutet beim cx7 , typ ER ?

    Was bedeutet beim cx7 , typ ER ?: Hallo, Ist das die Energy oder Expression Variante? Oder weder noch ?!?
  4. Bordhandbuch für Mazda 5 aus 2009 Benziner 2ltr.

    Bordhandbuch für Mazda 5 aus 2009 Benziner 2ltr.: Werte Fan-Gemeinschaft Suche für meinen Mazda 5 aus 2009 2,0 Ltr. das Bedienungshandbuch. Habe mir einen Mazda 5 2,0 ltr, aus 2009 besorgt leider...
  5. Mazda 3 BL Aufwertung der Soundanlage

    Mazda 3 BL Aufwertung der Soundanlage: Hallo User, dies ist mein erstes Thema im Mazda-Forum. Bisher habe ich noch nichts Konkretes zu meinem Problem gefunden. Nur sehr ähnliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden