Mazda5 (CR) Turboschaden nach dem Oel-Service

Diskutiere Turboschaden nach dem Oel-Service im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Morgen. ich besitze seit 5 Monaten ein Mazda 5 CR19 2.0 CD143 GT Diesel Baujahr 2006 und KM-Stand : 68500 . Das Auto ist immer und...

  1. Sinan

    Sinan Einsteiger

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen.

    ich besitze seit 5 Monaten ein Mazda 5 CR19 2.0 CD143 GT Diesel Baujahr 2006 und KM-Stand : 68500 . Das Auto ist immer und ordentlich servicegepflegt. (Vorbesitzerin war eine Rechtsanwaltin und hat sogar ein Blinkerwechsel beim FMH tauschen lassen.) Nachdem ich Mazda gekauft habe, habe ich alle 4 Stossdämpfern und Zahnriemen gewechselt. (Nicht beim FMH).

    Letzte Öl-Service ist mit 59000 TKM beim FMH gemacht worden und da ich immer wieder nur im Stadt gefahren bin, hat der Ölstufe am Messstab auf X gekommen. (Durch den bekannten Ölverdünnung). Bei 68500 TKM musste ich noch eine vorzeitige Ölservice beim FMH am 27.02.2014 machen lassen. (Öl, Ölfilter und SW Update um 250€.) Plötzlich am 28.02.2014 (genao 60 Km nach dem Ölservice) habe ich eine Pfeiffen am Motor gehört und sofort angehalten. Zündung aus, nochmal ein und habe ein Disco am Auto (DPF, Motorwarnleuchte, DSC etc. leuchtet.)

    Nach 2 Stunden untersuchung beim FMH ist festgestellt, Turboschaden. Kostenvorschlag : 2600 € aufwärts.

    Dann haben wir Turbolader ausgebaut, tatsächlich ist der Lader Defekt (Die Turboturbine dreht sich wirklich schwer) und habe jede Menge Öl auf alle Schläuche.

    Fragen :

    1. Was kann das Grund für Turboschaden sein?
    2. Was wäre Ihre Empfehlung in dem Fall? (Eine aufbereitete Turbo kostet ca. 600 € und eine ganz neue Turbo ist 1900 € )
    3. Gibt's Garantie wenn ich eine Gebrauchte Turbolader kaufe und beim FMH einbauen lasse? Hat jemand Erfahrung darüber?


    Vielen Dank für Ihre Antworten.

    (PS: Entschuldige mich für meine schlecten Deutsch, bin erst seit 5 Jahren in Österreich.)
     
  2. #2 Tingeltangelbob, 03.03.2014
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    ich bin zwar kein Dieselfachmann, aber der Grund für den Turboschaden könnte ein verstopftes Ölsieb in der Ölwanne sein. Ist hier im Forum öfters erwähnt worden.
    In deiner Situation würde ich einen aufbereiteten Turbo aus Kostengründen einbauen, aber auf den Turbo wird es dann keine Garantie durch die Mazda Werkstatt geben.
    Tut mir Leid, dass ich dir da keine besseren Nachrichten überbringen kann, hoffe das wendet sich für dich alles zum Guten.

    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  3. Sinan

    Sinan Einsteiger

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Empfehlung.

    Ich habe auch für eine aufbereiteten entschieden. (Kosten ca. 350€). Laut FMH bevor ich neue Turbo einbaue, brauche ich unbedingt ein neu Motoroel (Kosten ca. 60€) und ganze Einbau wird von FMH durchgeführt. (Kosten ca. 400€). Zusätzlich habe ich bei Turboschlauch ein kleine Riss entdeckt, wird auch erneuert. (Kosten ca. 150€). Und somit habe ich auf Turbo selbst ein Jahr Garantie. Aber in dem Fall das der wieder Defekt ist, muss ich ganze Reparaturkosten wieder zahlen.

    Gesamt: 960 €
     
  4. #4 K.samohT, 04.03.2014
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    1. Wenn man den Turbo tauscht, dann sollte auch die Ölleitung + der Montagesatz für den Turbo mitgetauscht werden, es sei denn man macht es polnisch ... Zudem sollte auch nach dem eigendlichen Grund des Turboschadens gesucht werden, sonst wiederholt sich das bald wieder.

    2. Wenn der Turbo verreckt, sei es Materialfehler oder Einbaufehler, dann haftet nicht der Endverbraucher für die Folgekosten (in der Garantiezeit)!
     
Thema: Turboschaden nach dem Oel-Service
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turbolader mazda 5 diesel

    ,
  2. turbolader mazda 5

    ,
  3. mazda 5 turbolader

    ,
  4. mazda 5 alles voll mit öl,
  5. mazda 5 turbo defekt durch öl,
  6. mazda 5 öl im turbolader,
  7. mazda 5 turbolader olt,
  8. turbo selber wechseln mazda 5,
  9. öl Mazda 5 Cr,
  10. Mazda Mazda5 5 2 0 CD143 GT bj 2006,
  11. öl turbolader,
  12. mazda 5 disel 2008 turboschlauch,
  13. nach ölwechsel turboschaden,
  14. mazda 5 Turbo Aussetzer,
  15. mazda 6 143 turbo ölt,
  16. mazda 5 cr wie erkennt man einen turboschaden,
  17. mazda 5 turbo problem,
  18. turbolader mazda 5 cr19,
  19. öl im luftschlauch turbolader Mazda 5,
  20. mazda 5 turboschlauch,
  21. http:www.mazda-forum.infomazda561881-turboschaden-nach-dem-oel-service.html,
  22. Mazda 5 turboschlauch verölt ,
  23. turbolader mazda 5 cr19 2 0cd selber tauschen,
  24. turbolader selber tauschen mazda 5 cr19 2 0cd,
  25. mazda 5 krankheiten
Die Seite wird geladen...

Turboschaden nach dem Oel-Service - Ähnliche Themen

  1. Übertriebener Service?

    Übertriebener Service?: Grüessech aus der Schweiz Wir fahren seit August letzten Jahres einen Mazda 2 (1.5L mit 5MT Getriebe) als 2. Auto (und sind sehr happy :D). Nun...
  2. Garantieverlust wegen verpatzten Service des Händlers

    Garantieverlust wegen verpatzten Service des Händlers: Hi, Habe ein Komisches Problem . Ich habe vor Ca einen Monat einen Mazda 6 Sedan gekauft. Baujahr November 2017 und nur 9 km gelaufen. Die erste...
  3. Mazda3 (BK) Wechselintervall für Öl der Servolenkung

    Wechselintervall für Öl der Servolenkung: Guten Abend, Mein Mazda 3 (BK), EZ 2007, Motorcode: Z6 soll noch einmal zur Inspektion. Km-Stand ist 165.000. Das ist nach dem...
  4. Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services

    Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services: Ich habe einen neuen M 6 Sport Combi Bj. 2019. Tolles Infosystem. Bei der integrierten Navi Software (Navteq) besteht leider nicht mehr die...
  5. 121 (DB) Öl-Füllmengen und Öl-Art, Viscousitäten- Liste, Intervalle!

    Öl-Füllmengen und Öl-Art, Viscousitäten- Liste, Intervalle!: Motor: 1.3 16V 72 PS 1991- 1996 Füllmenge: Filterkapazität 0,3 Liter Füllmenge (gesamt) 3,3 Liter Einsatz: Normal Intervalle: Wechseln 10000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden