Turbopfeifen wird lauter..

Diskutiere Turbopfeifen wird lauter.. im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Servus Miternand. Habe den ersten 6´er mit dem kleinen (89kw??) Diesel, mein problem.Das Turbolader geräusch ist seit ca. ner woche extrem laut...

  1. #1 Matze2005, 29.11.2008
    Matze2005

    Matze2005 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GY/120/D)
    KFZ-Kennzeichen:
    Servus Miternand.
    Habe den ersten 6´er mit dem kleinen (89kw??) Diesel, mein problem.Das Turbolader geräusch ist seit ca. ner woche extrem laut geworden, er ist schon seit 4 jahren bei mir im dienst und so habe ich ihn noch nie pfeifen gehört.
    Keinen Leistungs verlust, ca. 82Tkm, einziger schaden warum ich in die werkstatt mußte war mal ein Marderschaden. sonnst nie n problem gehabt.
    Hoffe das ich nicht nen Turboschaden habe.....

    hat jemand ahnung was das sein könnte?????

    ach ja, weis jemand wie ich die Bremssättel vorne ab bekomme??
    hab keine schraube gefunden oder ist die unter dem Plastikstopfen? darf/ muss ich den kaputt machen???


    greez Matze
     
  2. #2 joe0011, 30.11.2008
    joe0011

    joe0011 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MAZDA6/SPC/CD136/TOPLINE
    Zweitwagen:
    MAZDA2/1,3i/TE Pro
    Hallo Matze!

    habe einen M6 Bj.04 mit 136 ps. schätze mal das die bremssättel gleich sind. einfach innen den oberen gummi abziehen und mit einen 8mm imbus aufschrauben - den sattel von oben nach unten klappen und unten dann den sattel nach innen schieben. das einzige problem das ich hatte war das die bremsleitung so kurz ist, das ich sie am stoßdämpfer abschrauben musste. (natürlich mußte der blöde schrauben abreissen:|.)

    zum turbopfeifen kann ich leider nichts sagen. höre meinen eigentlich nur ganz leise.

    lg joe
     
  3. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    hi matze,

    ich geh davon aus, das sich mit dem lauter werdenden geräusch ein turboschaden ankündigt!

    zumindest hab ich das bisher immer so mitbekommen, das alle mit turboschaden sich über ein lautes pfeiffgeräusch im vorfeld beklagt haben...

    wenn es wirklich der turbo ist, stell dich auf hohe reparaturkosten ein...

    ach ja, ich würd in die werkstatt fahren, um es überprüfen zu lassen, nicht das der defekte turbo noch andere sachen mit in den (teuren!) tod reißt...
     
  4. #4 turbo91, 30.11.2008
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    das mit dem lauter werden ist erstmal ganz normal,

    meine Eltern fahren einen Mazda MPS Turbodiesel und dort urde er auch lauter.

    Ein bisschen lauter ist normal, wenn er stätig lauter wird sind deine ventilschaftdichtungen kaputt. das musst du reparieren lassen, sonst geht dein turbolader flöten.
     
  5. #5 axela_MPS, 30.11.2008
    axela_MPS

    axela_MPS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda626 BJ 99
    Zweitwagen:
    Mazda3 MPS
    es gibt kein MPS diesel !! ;)
     
  6. #6 Matze2005, 30.11.2008
    Matze2005

    Matze2005 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GY/120/D)
    KFZ-Kennzeichen:
    na gut, werde dann mal lieber gleich morgen in die werkstatt düsen^^

    danke für eure antworten. werde euch auf dem laufenden halten!

    greez Matze
     
  7. #7 turbo91, 30.11.2008
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    sry meine keinen MPS sondern MPV
     
  8. #8 Matze2005, 02.12.2008
    Matze2005

    Matze2005 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GY/120/D)
    KFZ-Kennzeichen:
    So, nun steht er in der Werkstatt. Mögliche ursachen:

    -Abgasanlage hat zu hohen Strömungswiderstand/Undichtigkeiten vor Turbine
    -Abgasleckage zwischen Turbinenauslass und Auspuffrohr
    -Fremdkörperschaden an Verdichter oder Turbine
    -Mangelnde Ölversorgung des Turboladers
    -Motorluftsammler gerissen/fehlende, lose Dichtungen
    -Saug- und Druckleitung deformiert oder undicht
    -Turbinengehäuse/Klappe beschädigt
    -Turbolader Lagerschaden
    -Verschmutzung des Verdichters oder Ladeluftkühlers
    -Marderschäden an zu/abgehende Schläuche

    bin ja mal gespannt was raus kommt, bekomme früherstens Do. bescheid.

    Leihfahrzeug hätte ich fast nen RX8 :shock: bekommen, der hatte aber noch Sommerreifen druff, oder nen Alfa 159 2,4JTD :pray: (RX8 hatte ich schon mal für 4 Tage) , war aber schon für morgen verplant :cry:
    Jetzt haben die mir nen Fiat Scudo :schlag: aufs aug gedrückt, hatten nix anderes mehr..........

    Greez Matze
     
  9. #9 future74, 03.12.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Es kann auch sein, das im Bereich wo der hohe Luftdruck zum Ansaugkrümmer geleitet wird, eine Undichtheit entstanden ist, und dort die Luft entweicht und dadurch ein pfeiffen wahrgenommen wird. Ansonsten könnte es auch der Turbolader sein, was ich aber nicht hoffe für dich.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Matze2005, 04.12.2008
    Matze2005

    Matze2005 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GY/120/D)
    KFZ-Kennzeichen:
    So heute abgeholt......
    Ladeluftkühler war defekt, so kaputt hat der Meister ihn noch nie gesehen(wurde aus Kulanz getauscht).
    Aber, jetzt kommts, Geräusch ist immer noch da, zwar nicht mehr so laut aber dennoch lauter als gewöhnlich. Meister rät den Turbo zu wechseln :(
    Ich hab aber jetzt keine knappe 3000 übrig.
    Was meint Ihr, soll ich versuchen einen aus nem Schrottplatz zu besorgen???
    Oder verkaufen die nur komplette Motoren samt anbauteilen???

    Ach ja, hatte auch noch ein Blinken vom Beifahrer Airbag, Sitzgeber defekt, kosten 470 euronen............

    greez Matze
     
  11. #11 future74, 04.12.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Eine Ferndiagnose ist natürlich schwierig, da wäre die Frage wie laut der Turbo wirklich ist. Wenn man es gerade nur etwas lauter als sonst hört, würde ich noch damit warten ob es schlechter wird oder nicht. Wenn es schlechter wird, musst du in klarerweise tauschen. Du kannst dann schon schauen, das du einen von einem Schrotthändler bekommst. Auch wenn du dort keine Garantie hast, vergewissere dich aber das du ihn zurück geben kannst, sollte dieser ein ungewöhnliches Geräusch von sich geben.

    Grüsse Peter
     
  12. #12 Matze2005, 05.12.2008
    Matze2005

    Matze2005 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GY/120/D)
    KFZ-Kennzeichen:
    nimm das normale Turbopfeifen x4 dann hast die lautstärke, aber nicht nur einen hohes pfeifen auch ein leichtes gegrummel ist dabei!
    Ich tippe ja auf Lagerschaden. Hab schon ne Firma gefunden die den instandsetzen könnte...

    http://www.turbolader.net/content/reparatur_turbolader.htm

    greez Matze
     
  13. #13 turbo91, 06.12.2008
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    wieviel hat der runter? normalerweise ist der Turbolader nicht defekt! bzw. wenn würde er nicht uzmbedingt lauter pfeifen, sondern eher garnicht mehr...

    wie gesagt bei den mazda dieseln die wir bisher hatten also in der verwandschaft waren es immer die ventilschaftdichtungen (austausch in der werkstatt hat ca. 700e gekostet) wesentlich weniger als ein neuer turbolader.

    ps: mal so eine frage, wovon soll denn der ladeluftkühler kaputt gegangen sein???
     
  14. #14 Matze2005, 06.12.2008
    Matze2005

    Matze2005 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi (GY/120/D)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ladeluftkühler war extrem undicht sagte der Meister!
    Ich denke aber schon das es der Turbo ist, weil es nur auftritt, wenn der turbo einsetzt. Schaftdichtungen würden dann doch immer ein geräusch von sich geben oder nicht? Außer die Nockenwellennachstellung aber die kommt erst bei 4000/min.
     
  15. #15 turbo91, 07.12.2008
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Nein, wenn die dichtungen kaputt sind merkt man es auch nur wenn der turbo sich bewegt, was er bei einem Diesel eigentlich die ganze Zeit tut, außer das Fharzeug steht.
     
  16. #16 future74, 14.12.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich hätte noch nie gehört das beim M6 Diesel die Ventilschaftdichtungen fehlerhaft sein sollen und dann auch noch ein Pfeiffgeräusch entsteht. Wenn dies so wäre, dann müssten diese so stark undicht sein, das es vom Auspuff bei jedem Gas geben nur so rauchen würde das man fast nichts sieht hinten.

    Wenn der Turbo schon so laut ist(4mal so laut wie normal), dann solltest so schnell wie möglich schauen das entweder der Turbo instandgesetzt wird, oder ein neuer eingebaut wird. Es könnte sonst schnell passieren das du mal liegen bleibst mit dem Auto, wenn beim Turbo z.B. die Welle abbrechen würde oder ganz stecken bleibt.

    Ladeluftkühler wird öfter undicht, das ist bei Mazda bekannt und es gibt auch eine Serviceaktion deswegen.

    Grüsse Peter
     
Thema: Turbopfeifen wird lauter..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 turbo pfeift

    ,
  2. turbo lauter geworden

    ,
  3. turbolader wird lauter

    ,
  4. warum wird mein turbo lauter,
  5. mazda 6 turbolader pfeift,
  6. mazda 5 geräusch turbo,
  7. Peugeot Diesel wird lauter,
  8. Diesel turbo wird lauter,
  9. wie ensteht das turbopfeifen,
  10. lauter turbo,
  11. turbogeräusche lauter geworden,
  12. turbolader ist lauter,
  13. turbo hört sich wie eine Turbine an mazda,
  14. Turbolader laut,
  15. wie turbo pfeiffen lauter,
  16. mazda 6 Turbo ist was laut,
  17. mazda 6 diesel pfeift,
  18. auf einmal starkes turbo pfeifen,
  19. turbo laut geworden,
  20. turbopfeifen Mazda 6,
  21. diesel was wenn turbo lauter wird,
  22. turbolader wird laut,
  23. turbolader geräusch lauter,
  24. Mazda 6 gy starkes turbo pfeifen,
  25. Mazda 6 gy starkes turbopfeifen
Die Seite wird geladen...

Turbopfeifen wird lauter.. - Ähnliche Themen

  1. Lautes Geräusch aus dem Motorraum

    Lautes Geräusch aus dem Motorraum: Guten Morgen, ich habe ein Problem und hoffe, Jemand kann mir einen Hinweis geben. Seit gut einer Woche habe ich ein lautes Geräusch aus dem...
  2. Höher Diesel Verbrauch mit lautem Motor

    Höher Diesel Verbrauch mit lautem Motor: Hallo habe einen 323f sporty Diesel mit 74kw Baujahr 2001 seit einiger Zeit wenn ich ihn starte und fahre hat er lautes Motor Geräusch und sehr...
  3. Lautes Brummen bei PArtikelfilter Regeneration

    Lautes Brummen bei PArtikelfilter Regeneration: Hallo Zusammen. Erst einmal zu mir: Meine Name ist Michael Lonsdorfer, ich bin 28 Jahre alt und ich komme aus dem kleinen und beschaulichen...
  4. Komisches/lautes Geräusch aus dem Motorraum

    Komisches/lautes Geräusch aus dem Motorraum: Hallo miteinander :winke: Bin eben eingestiegen & hab auch schon eine Frage. Hoffe, ihr könnt mir helfen, denn ich verzweifle langsam :schlag: nun...
  5. Laute Geräusche beim bremsen

    Laute Geräusche beim bremsen: Hallo, ich fahre einen Mazda 6 Sport GT TD 143 PS 2006 Baujahr. Wenn ich ab ungefähr 100+ km/h bremse macht es komische Geräusche (Brummen).. Zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden