Turbolader Nr.3

Diskutiere Turbolader Nr.3 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, bin neu hier und habe ein teures Problem. Hab mir 2007 nen Mazda 6/SP/CD120/TE bei nem MH gekauft.Bj:3-2003 mit ca 150.000km...

  1. Snopsi

    Snopsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, bin neu hier und habe ein teures Problem.

    Hab mir 2007 nen Mazda 6/SP/CD120/TE bei nem MH gekauft.Bj:3-2003 mit ca 150.000km (Vertreterauto - DE-HOlland) gekauft.
    Dann hab ich mir im Frühling 2009 ein Chiptuning (Software+25 PS) machen lassen und im November 2009 hatte ich dann nen Turboschaden - Kostenpunkt 1750 Euronen. Neuer Turbo (kein überholter) eingebaut ok - mittlerweile 15 Monate später erneut Turboschaden - Kostenpunkt 1400 Euronen ( runderneuerter ) Turbo eingebaut. Und jetzt kommt der Hammer 10 Tage gefahren( warm fahren ca 10 km nicht über 2500 Turen gefahren am ziel 1 minute nach laufen lassen, gefahren wie ein alter Mann mit Hut :-) ) und was ist - Richtig Turboschaden !!!
    Die Werkstatt richtet ihn jetzt wieder her (garantie) und kann sich auch nicht erklären wie das passieren kann mir wurde nur gesagt - wenn ich eine neue Waschmaaschiene kaufe und sie anstecke kann sie auch kaputt sein- voll fürn arsch die antwort- oder ?
    Also Resüme : 1750+1400 = 3150 Euronen in 4 jahren bei gefahrenen 35 tkm.

    Und jetzt meine Frage: Liegts am Chip, liegts an der Werkstatt , liegts an mir, ??

    Hoffe ich konnte es einigermaßen so rüberbringen das ihr es versteht - bin zurzeit auf 180 weil mich der Kübel mittlerweile nuir mehr ankotz....

    thx Martin
     
  2. #2 skeynet79, 29.03.2011
    skeynet79

    skeynet79 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Exklusiv 2.0 146 PS
    Hi.

    Würde mal sagen das liegt am Chip. Denn jeder weiss. das durch den Chip auch der Turbo schneller läuft. Angenommen der Turbo ist für 250000 U/min ausgelegt und nun läuft er 300000 U/min.... finde den Fehler.

    Tut mir leid.:(:(:(
     
  3. Snopsi

    Snopsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ämm Hallo, willst mir jetzt erklären das wenn ich mein auto chippe, nach 10Tage der Turbo im Arsch ist ??? Wenn ich solche antworten bekomme hätt ich mich gleich gar nicht hier registrieren müssen ! BZw wennst keine Ahnung hast so wie ich und ich mir denke ich frag mal in nem Mazda Forum ,nach wo ich davon ausgehe mal ne vernünftige Antwort zu bekommen - dann kannst dirs auch sparen - ok -

    Also hat wer mal ne antwort die mir meine Computer -Nerds Freunde und arbeitskollegen nicht auch geben können bitte danke.
     
  4. #4 DocSnyder, 29.03.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Snopsi,

    auch ein stark verlegtes/zugesetztes Ölsieb wegen Schwarzschlammbildung (da ggf. defekte Flammschutzdichtungen an den Injektoren) ist eine mögliche wie häufige Ursache für die Turboladerschäden.

    Endoskopieren oder Ölwanne demontieren!
    Ein wirklich guter MH sollte aber doch Bescheid wissen. Oder?


    mfG
     
  5. #5 dbaaxel, 29.03.2011
    dbaaxel

    dbaaxel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    WAr das ein Billigchip oder ne richtig ordentliche Anpassung mit Leistungsprüfstand etc.? Die günstigen Varianten können verdammt zerstörerisch mit dem Material umgehen. Kenne genug die in der Bucht für 150Eu ne Menge Mehrleistung ersteigert haben und damit böse Erfahrungen sammeln mussten.
     
  6. #6 biker77977, 05.04.2011
    biker77977

    biker77977 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Active Plus, 77kw
    Hallo zusammen,
    ist schon lustig dass sich versammelte Mannschaft hier bereiterklaert dem Threadsteller zu helfen und dann seit ner Woche keine Antwort mehr kommt... Oder hat dieser aus lauter Unmut die Kiste die Klippen runtergeschmissen?
    Ich haette spaetestens nach Turbo Nr. 2 den Chip wieder entfernt und damit meine Lehre gezogen... Oder ist nun Turbo Nr. 4 dran?
    Schon komisch was fuer Voegel durchs Forum ziehen...
    Hallo Mod, kann dieser Thread geschlossen werden?
    :-D
     
  7. #7 DARK-2.3, 06.04.2011
    DARK-2.3

    DARK-2.3 Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.3L Sport Kombi "Dynamic" GG/GY 122KW 166PS
    lass dir mal turbo nr4 einbauen mit deinem wunderchip!
     
  8. #8 spaßcal, 06.04.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Manche merken halt nich mehr viel .
     
  9. Heike

    Heike Einsteiger

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mazada 6 hat erst 62000 km gelaufen 3,5 Jahre alt, und schon den Turbolader kaputt.
    Der Meister in der Werkstatt meint es wäre ein Teil in der Zuleitung abgebrochen und mit durch den Turbolader gegangen.
    Wie kann das sein? Marterialfehler? :x
     
  10. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    nach 62.000 km ist das nicht soo verwunderlich. Manche segnen auch schon früher das Zeitliche 8) Turbolader sind bei allen Herstellern eine Quelle der Unzuverlässigkeit. Dessen sollte man sich bewußt sein.
     
  11. #11 DocSnyder, 06.04.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,

    echt sorry für dein Problemchen.

    Aber die Aussage des Meisters und des MHist schon etwas zweideutig.
    Wollen die dich, ev. sprichwörtlich gemeint, über den Tisch ziehen. Oder?
    Was soll dass für ein ominöses Stück sein, welches in der Leitung abbricht?????????????
    Häufige Ursachen für Schäden an Turboladern ist fahren mit zu geringem Motorölstand. Könnte das gar zutreffen?

    Auch ein verlegtes Ölsieb durch sog. Schwarzschlamm, verursacht durch defekte Flammschutzdichtringe an den Injektoren und/oder schlechte Ölqualität des Motoröls sind sehr oft (nicht bedachte) Ursachen für (sich wiederholende) Fälle von defekten Turboladern.
    Also vor dem Tausch mittels Endoskop den Zustand des Ölsiebes prüfen lassen, ggf. die Ölwanne demontieren.
    Und vor allem, wenn beim ersten Service mit Ventilspiel-Einstellung die Flammschutzdichtungen nicht erneuert wurden bzw. nicht auf der Rechnung stehen, diese unbedingt (auf Kosten des fMH!?!) erneuern lassen.



    mfG
     
Thema:

Turbolader Nr.3

Die Seite wird geladen...

Turbolader Nr.3 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Automatik Mazda 3

    Automatik Mazda 3: Hallo zusammen, von vorne herein: Ich weiß, zu dem Thema gibt es schon Beiträge, aber nachdem die auch schon ein paar Jahre alt sind, wollte ich...
  2. 626 (GF/GW) Pleuel vom 3.Zylinder krumm. Suche Ersatz

    Pleuel vom 3.Zylinder krumm. Suche Ersatz: Hallo. Habe an meinen 626 GW Bj1999 2.0L 85 KW Schlüsseln. 7118/489 bei 170 tkm. die Kolben ausgebaut und bemerkt das am 3. Zylinder das Pleuel...
  3. Mazda 3 bm/bn

    Mazda 3 bm/bn: hallo Mein 1.6 mazda 3 BL hat mich für 270.000 km sehr zuverlässig begleitet ohne probleme Da ich so zufrieden war möchte ich wieder ein mazda...
  4. Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose )

    Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose ): Hallo,- gestern funktionierte das Radio noch einwandfrei. Jetzt kein Ton mehr. Fahrzeug 3 Wochen alt. LG
  5. Mazda3 (BK) Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004

    Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004: Hallo zusammen, Ich hab seit ein paar Tagen leider folgende Probleme mit meinem Mazda 3 BJ 2004 und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: 1....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden