Turbolader kaputt, auf was muss ich mich einstellen.

Diskutiere Turbolader kaputt, auf was muss ich mich einstellen. im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Moin moin, mein erster Beitrag in diesem Forum und dann gleich so einer.... Wir(frauchen und ich) waren gerade mit unserem Mazda unterwegs,...

  1. #1 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    mein erster Beitrag in diesem Forum und dann gleich so einer....

    Wir(frauchen und ich) waren gerade mit unserem Mazda unterwegs, aufeinmal geht die Drehzahl nach oben und aus dem Auspuff kommt heftigst viel Rauch. Also sofort rechts ran und Motor aus. Nach fast zwei std kam dann auch endlich mal der ADAC. Der meinte es würde 100%ig am Tubolader liegen. Wir dürften aufkeinen fall nun den Motor starten.

    Nun...... habt ihr ne Ahnung ob ein gebrauchter oder neuer Turbolader kostet?
    Es handelt sich um nen Mazda 6 Sport Kombi, Baujahr 2008.

    Ich frage, weil ich schon ein wenig vorbereitet zur Werkstatt morgen gehen wollte.

    Bin um jede Antwort dankbar
     
  2. #2 Sebastian S., 19.10.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Mit Turbolader fährst du einen Diesel? oder den MPS?
    Falls ersteres, schau mal bitt nach deinem Ölstand. Wenn der auf oder überm x steht hast du schon die Ursache.
     
  3. #3 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das war auch der Fall. Ich fahre einen Diesel.
    Auto steht jetzt schon bei der Werkstatt. Also, wenn übern x steht ist es der TL?
     
  4. #4 Sebastian S., 19.10.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Nö, wenns über x steht ist dein Öl so stark mit Diesel verdünnt, dass sich dein Motor das über Umwege in die Brennkammer gesaugt hat. Ausreichend verdünnt um eine Selbstzündung zustandezubringen.

    Du hast auf jeden Fall richtig reagiert, die Frage ist dennoch wie geschädigt die Innereien des Motors geschädigt worden sind. Den Partikelfilter kannst du vermutlich zum Fenster rausschmeißen, der Turbolader hats mit Glück überlebt. Mach erstmal einen Ölwechsel und lass alles weitere untersuchen.

    Die X-Markierung soll dir vermitteln, dass ein Ölwechsel unbedingt durchgeführt werden muss um eben genaus das zu vermeiden, was dir passiert ist.
    Lass dir die Motorsteuerung updaten, die warnt dich dann künftig mittels blinkender DPF-Lampe vorzeitig.
     
  5. #5 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das erste, was ich morgen in Angriff nehmen werde.

    Die Drehzahl ging vielleicht 5sekunden so extrem hoch, dann hab ich schon den Schlüssel umdrehen können. Wenn ich nun kein Glück habe, muss es denn unbedingt ein neuer Tl sein oder geht auch ein gebrauchter?
     
  6. #6 Sebastian S., 19.10.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn der Gebrauchte noch gut in Schuss ist geht natürlich auch ein gebrauchter.
     
  7. #7 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich trau mich gar nicht zu fragen, aber was kostet sowas?
     
  8. #8 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vor drei vier monaten haben wir nen neuen Partikelfilter plus Oilwechsel bekommen....ob es damit was zu tun hat ist wohl zu spekulativ...
     
  9. #9 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Die DPF hat damals ja auch geblinkt, wo wir das Problem mit dem Filter hatten
     
  10. #10 Sebastian S., 19.10.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Interessant, wenn das denn wirklich so war hätte das eigentlich nicht passieren dürfen, es sei denn es wurde viel zu viel Öl eingefüllt.
    Was das kostet kann ich dir nicht wirklich sagen, sollte aber nicht allzu teuer sein.

    Wie schaut denn dein Fahrprofil aus?
     
  11. #11 chaosfamilie15, 19.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Informationen! Ich sag mal morgen bescheid, was da bei rum gekommen ist. Man, dich hätte ich morgen gut gebrauchen können!
     
  12. #12 chaosfamilie15, 20.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahren wohl täglich aber nur Stadtverkehr. Einmal in der Woche gehen wir meine Mutter besuchen(hin und zu rück 70km) . Wir rasen so gut wie nie! Hattest mich doch nach meinem Fahrprofil gefragt
     
  13. #13 Grabber28, 20.10.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Kommt mir trotzdem komisch vor die Sache.

    Sollte es am hohen Ölstand gelegen haben, dann hätte das Abstellen des Motors mittels Schlüssel NICHTS gebracht.
    Damit unterbrichst du ja nur die Spritzufuhr. Außer du hattest verdammtes Glück, und es war nur eine minimale Menge die er da möglicherweise zusätzlich bekommen hat.

    Wenn er sich Öl oder verdünntes Öl aus der Wanne saugt, über die Gehäuseentlüftung kriegt, oder wegen einer defekten Lader-Dichtung, dann rennt er so lange, bis die Maschine ex geht, da auch der Drehzahlbegrenzer nicht mehr greift. Das einzige was man da machen kann ist, einen Lappen oder sonst etwas in die Luftansaugung zu stecken, damit durch den Sauerstoffmangel kein zündfähiges Gemisch mehr zustande kommt.

    Wie auch immer, ich wünsche euch viel Glück!

    LG,
    Martin
     
  14. #14 chaosfamilie15, 20.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Mazda kann da erst in zwei Tagen bei und schauen.....total klasse, weil ich am rektum der welt wohne....die waren ein wenig sauer, weil ich denen schon ne vermutung nahe legen konnte
     
  15. tl1000

    tl1000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Ex.2,2D Kom. 2015
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann Grabber 28 nur zustimmen!

    Wenn sich der Motor sein Kraftstoff aus dem Motoröl holt bekommst du den Motor nur noch Abgewürgt, da kannst du den Zündschlüssel umdrehen und der Motor läuft bei
    ca. 4000 Um weiter:|
    Bei mir war es der Turbo und damit auch eine defekte Laderdichtung, die Werkstatt meinte der holt sich solange das Öl biss er verreckt!
    Das war zwar kein Mazda, sondern bei meinen Transporter und nur ein defekter Turbo, ohne das der Motor was abbekommen hatte.
    Ich will dir jetzt auch keine Angst machen aber beim Transporter waren es mit allen drum und dran ca.2300€

    MfG. Holger
     
  16. #16 chaosfamilie15, 20.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Oh man.... Der vom ADAC meinte auch, wir hätten echt glück gehabt......ich muss nur wissen, was nun genau damit ist....also abwarten was damit los ist, dann fährt mein Bruder(ist kfzmeister) von Dresden hier runter(aurich) und baut mir dann entweder nen neuen oder gebrauchten TL ein. Zudem haben wir nun beschlossen den Wagen von nem Gutachter begutachten zu lassen! So bei kleinem überkommt uns das Gefühl, das der Vertragshändler hier in Aurich uns keine guten Autos verkauft hat. In vier Jahren drei Autos....wobei einer davon einen Unfall mit nem Reh hatte. Aber von Motor bis Bremsen.....alles schon gehabt....
     
  17. #17 MFseries, 20.10.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    87
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du keine Folgeprobleme haben willst, dann entweder nen neuen Lader, oder einen gebrauchten überholen lassen.

    Gebrauchten Lader einbauen und beten, dass er läuft ist ein Glücksspiel und eigtl Pfusch in meinen Augen. Denn du weisst NIE genau, wie der Lader vom Vorbesitzer beansprucht wurde...
     
  18. #18 chaosfamilie15, 20.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist auch meine angst
     
  19. #19 Sebastian S., 20.10.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich darf doch dazu mal einen Kommentar ablassen. Moderne Dieselmotoren (auch die MZR-CD) haben im Luftsystem eine Regelklappe, die beim Abschalten des Motor mehr und mehr geschlossen wird um den Motor ruhiger abzuschalten. Folglich kann man auch einen Dieselmotor mit drehen vom Zündschlüssel abstellen, wenn er sich das Brennmaterial wo anders als aus den Injektoren herholt. Ablöschen oder wörtlich abwürgen muss man die nicht mehr.
     
  20. #20 chaosfamilie15, 20.10.2015
    chaosfamilie15

    chaosfamilie15 Neuling

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wir konnten den auch so abstellen! Eins Sebastian habe ich aber vergessen zu erwähnen: nach ner zeit konnte ich den motor so wieder starten. Er lief auch ruhig, bis man das gaspedal angetippt hat. Bei Mazda waren wir heute nachmittag nochmal. Die gehen auch davon aus, laut unserer schilderung, das der turbo neu muss. Können morgen oder übermorgen aber erst nachschauen....was ich persönlich ne frechheit finde, weil nur ein auto in der werkstatt stand
     
Thema: Turbolader kaputt, auf was muss ich mich einstellen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 6 2012 Nockenwelle und turbolader kaputt

Die Seite wird geladen...

Turbolader kaputt, auf was muss ich mich einstellen. - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel kaputt

    Außenspiegel kaputt: Hallo! Mein Außenspiegel auf der Fahrerseite (und nach eine woche die rechte seite) klappt nicht mehr ein. Er hat auch ziemlich Spiel. Scheinbar...
  2. Frontgrill kaputt bitte um Hilfe

    Frontgrill kaputt bitte um Hilfe: Nabend liebes Forum, İch fahre einen Mazda 6 2016 in der Sportsline Ausstattungsvariante. Bin leider meinem Vorderman gestern aufgefahren...
  3. GL Lautstärke PDC einstellen

    GL Lautstärke PDC einstellen: Hallo Community, da ich täglich in die Garage fahre geht mir schon nach zwei Tagen die extrem laute PDC aufs Gehör. Gibt es eine Möglichkeit die...
  4. Tribute (EP) Bremse niveu einstellen

    Bremse niveu einstellen: Hallo erstmal bin neu hier im Forum und fahre einen Tribute Baujahr 2004 2.3 l Habe da ein Problem mit der Bremse hinten rechts. Diese will...
  5. BM 2.2D Nockenwelle Materialfehler mit Folgeschaden Turbolader (Surren)

    BM 2.2D Nockenwelle Materialfehler mit Folgeschaden Turbolader (Surren): Super, das ist mir jetzt auch passiert. Nockenwelle, Kipphebel, Vakuumpumpe, Turbolader defekt. Wie hier beschrieben: Schaden Nockenwelle /...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden