Turbolader geräusche normal?

Diskutiere Turbolader geräusche normal? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; hallo, die geräusche meines turbos, verändern sich seit geraumer zeit nach belieben, d.h das pfeiffen ist mal lauter, mal heller mal leiser.......

  1. #1 626ditdMYBABE, 01.07.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo, die geräusche meines turbos, verändern sich seit geraumer zeit nach belieben, d.h das pfeiffen ist mal lauter, mal heller mal leiser....
    will mir mein turbo was mitteilen, oder ist das normal?
    gerade eben nach 700km autobahnfahrt hat er das geräusch wieder gewechselt, und diesesmal hört es sich sogar richtig an wie ein s4 turbo :)

    ladedruck ist normal,und wird wie schon immer bei 1.105bar abgeregelt, und springt bei vollgas und gangwechsel auf,wie schon immer, kurzzeitig auf 1.2 bar.von 0 bis 0,9 bar hört es sich an wie immer, und bei1.0bar eben die wechelnden "pfeiffarten".

    steh ich kurz vorm turboladerschaden, oder ist das normal? der wagen hat jetzt 160tsd km runter, alle inspektionen wurden gemacht, und alle schläuche am turbo sind dran.

    vielleicht weiß jemand rat.

    mfg smith
     
  2. #2 future74, 08.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, mal lauter und wieder leiser.....eigenartig. Wenn das Pfeifen lauter wird mit der Zeit ist meistens das Lager schon etwas verschlissen. Aber das es dann wieder mal besser wird, naja ich würde mal abwarten und beobachten. Ich kenne welche die fahren auch mit einem DiTD die auch ein lauteres Turboladergeräusch haben und fahren aber schon länger so. Es muss also nicht heissen das der jetzt bald seinen Geist aufgibt.

    Grüsse Peter
     
  3. #3 626ditdMYBABE, 08.07.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Stammgast

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    danke für deine antwort, also jetzt wechselt nix mehr, es ist jetzt bis circa 1 bar normal, und dann ein um einiges lauteres pfeiffen bei vollem druck,... aber nunja, warten wir mal ab was passiert^^ danke!
     
  4. #4 Luthardt, 10.07.2008
    Luthardt

    Luthardt

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,0 DI 136 PS
    Ist mit sicherheit die Druckdose, bei der die Membrane beschädigt ist.
    Ein neues Teil ist aber nur in Verbindung mit einen neuen Turbo (ca.1500€)zu bekommen.
    Ich suche selbst nach einer Druckdose (ca.50€).
     
  5. #5 future74, 10.07.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Luthardt
    Wenn ein Geräusch beim Turbolader auftritt, ist die Ursache kaum das Wasegateventil(Druckdose) sondern viel mehr die Lagerung des Turbos.

    Grüsse Peter
     
  6. #6 Luthardt, 17.07.2008
    Luthardt

    Luthardt

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,0 DI 136 PS
    Wenn du meinst dann zieh doch einfach mal den Schlauch von der Druckdose und gib dann ordenlich Gas.Das Geräusch sollte dann nicht mehr zu hören sein.
    Es kann dann nur die Druckdose sein !!!

    Gruß Jörg
     
  7. #7 future74, 18.07.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Durch das abziehen des Schlauches von der Druckdose(Wasegateventil) ändert sich der Ladedruck und somit die Last des Turboladers. Wenn der Schlauch herunten ist, dann ist der Ladedruck minimal, klar das man dann nichts hört, er meint ja selber auch das erst ab ca. 1 bar Ladedruck dass Geräusch hörbar wird.

    Grüsse Peter
     
Thema: Turbolader geräusche normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche geräuche sind bei einem turbolader normal

    ,
  2. tutboolader geraüsch druckdose

    ,
  3. turboladergeraeusche

Die Seite wird geladen...

Turbolader geräusche normal? - Ähnliche Themen

  1. BM 2.2D Nockenwelle Materialfehler mit Folgeschaden Turbolader (Surren)

    BM 2.2D Nockenwelle Materialfehler mit Folgeschaden Turbolader (Surren): Super, das ist mir jetzt auch passiert. Nockenwelle, Kipphebel, Vakuumpumpe, Turbolader defekt. Wie hier beschrieben: Schaden Nockenwelle /...
  2. Mazda 6 GH Turbolader defekt

    Mazda 6 GH Turbolader defekt: Guten Abend Ich brauch jemanden seine Hilfe bezüglich Folgeschäden. Ich habe gebraucht einen Mazda 6 GH 185 PS Diesel gekauft. 147tkm...
  3. Suche Dichtung vom Ansaugrohr zum Verdichter (Turbolader)

    Suche Dichtung vom Ansaugrohr zum Verdichter (Turbolader): Hallo Leute, ich suche eine Dichtung und kann diese leider nirgends finden. Bei Mazda gibts die anscheinend nur im Komplettset mit dem ganzen...
  4. Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??

    Keine Drehzahl ... Turbolader oder Drosselklappe ??: Hallo liebe Gemeinde , zum Fahrzeug , ein CX 7 2.2l MZR Diesel bj. 2010 mit aktuell 83000 km . Zum Fehler: Nach einer längeren Autobahn fahrt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden