Turbo / Kompressor für den NC - NCFL ????

Diskutiere Turbo / Kompressor für den NC - NCFL ???? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, Besitze einen 2L NCFL und die 160 Pferdchen reichen mir nicht aus! :twisted: Hat schon jemand einen Turbo oder Kompressor nachrüsten...

  1. knevil

    knevil Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx-5 NC-FL RC 2.0, 2010
    Hi,

    Besitze einen 2L NCFL und die 160 Pferdchen reichen mir nicht aus! :twisted:

    Hat schon jemand einen Turbo oder Kompressor nachrüsten lassen. Von den Vorgängern findet man sehr viel aber beim NC oder NCFL siehts da sehr mager aus !!!

    Mfg
     
  2. #2 MX5Rudi, 28.11.2010
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Wenn die 160PS nicht reichen, dann MX5 verkaufen und was mit Pfeffer kaufen. Beim NC ist nicht mehr drin, es gibt zwar ein Kompressor Kit für 4500Euro mit Monatge und TÜV wird es wohl so 8000Euro kosten. Aber es soll nicht standfest sein somit fällt es wohl aus.

    Gruß Rudi
     
  3. #3 Timme Tiger, 28.11.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    War klar dass das gleich als erste Antwort kommt. :neeee:

    Das mit der Standfestigkeit is ja nun wirklich kein Problem ... und ja es gibt in Deutschland mehrere Unternehmen die sich auf Turbo- und Kompressorumbauten mit TÜV spezialisiert haben. Die muss man halt nur finden. :)
     
  4. knevil

    knevil Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx-5 NC-FL RC 2.0, 2010
    @ Rudi
    Ja hab och schon von Problemen mit dem Cosworth Kit gelesen. Hab mich an Cosworth gewendet und die haben mich dann an ne englische Firma weitergeleitet. Die sich um die Probleme mit dem Kit kümmern sollen...irgend wann soll da auch was nachkommen. Jedoch wäre nichts mit TÜV oder EG Zertifizierung geplaant...Leider!
    In Amerika gibts auch noch den BEGI Turbo Kit, scheint doch auch zu laufen...

    Und ILMotosport hat ja auch was von Turbokit in ihren News angekündigt. Doch die fangen erst mit dem NA an :motz: Das kann wohl noch ne Weile dauern!

    @TimmeTiger
    Willst du uns irgend etwas unterschwelliges mitteilen mit deiner Aussage ;) Nur raus mit der Sprache!
     
  5. #5 MX5Rudi, 29.11.2010
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Fakt ist es nun mal das der NC 2.0 nicht der kräftigste ist, klar weis man das vorher und auch mit 160PS kann man Spaß haben u.s.w
    aber in der heutigen Zeit hätte ein Turbo gut getan, man hätte sogar Sprit sparen können;) je nach Fahrweise.

    Der MX5 lebt von Drehzahl keine Frage macht auch Spaß aber es nervt eben auch immer den Motor bei Laune halten zu müssen, der Verbruach steigt dann auch extrem an. Und ob es dem Motor auf die Dauer gut tut wage ich mal zu bezweifeln.

    Der NC Motor scheint eh anfällig zu sein, hat eben nix mehr mit NA oder NB zu tun. Ich weis von vielen Motorschäfen nur weil der Kat den Dienst eingestellt hat. Meist ausgelöst weil das Kabel an der Zyndspule vom 4 Zylinder einen Bruch bekommen hat. Und was mich am meisten stört Mazda tut nix dagegen:x

    Sicher gibt es Firmen die Turbo Kit's anbieten, ob es am NC Sinn macht:?:
    Muß denke ich jeder selber wissen, ich traue es dem Motor nicht unbedingt zu da ich so schon denke der NC Motor wird keine 400Tkm halten wie bei einigen NA und NB's.
    Ich mag den MX5 trotzdem und er macht auch Spaß, ich fahre meinen meistens sehr schonend und pflege ihn gut. Meiner hat noch nie den roten Bereich gesehen, und trotzdem macht er mir Spaß. Aber eins weis ich auch es geht nix über 6Zylinder und eines Tages werde ich darauf wieder zurück greifen:-D

    Gruß Rudi
     
  6. knevil

    knevil Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx-5 NC-FL RC 2.0, 2010
    Ja, ja habe auch gelesen dass der Motor des NC nicht so das gelbe vom Ei gewesen sein sollte. Doch es wurde auch gesagt dass der Motor überarbeitet worden ist, und dass Mazda nachgebessert hätte?

    Ich bin vorher Focus ST gefahren, Leistungstechnisch reichte dieser mir aus, nur eben das Fahrfeeling fand ich nicht so toll. Drum hatte ich mir jetzt den MX-5 gekauft! Bin auch so sehr sehr zufriedden damit, er könnte eben nur etwas mehr Dampf unter der Haube haben.

    Wäre schade wenn sich da nix tun liesse!!

    Ist denn keiner hier der sich da auskennt oder der vieleischt selbst so etwas bereits verbaut hat :pray::pray:
     
  7. #7 MX5Rudi, 29.11.2010
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Ich bin vorher Z3 3.0 SLK 55 AMG und Mini John Cooper Works gefahren, alle weit über 250PS. Mein 55AMG war der Traum schlecht hin, bis ich mich für Eigentum entschieden habe. Und da mußte der AMG gehen, der Mini mit Chip über 250PS ging wie die Hölle, aber 1.6L und soviel Leistung:( so bei 30Tkm fing der Motor an zu klappern. Und da ich eh wieder Cabrio wollte dachte ich mir der MX5 ist doch ganz nett;) aber wenn man Jahre lang nur 6 und 8 Zylinder gewöhnt ist, fehlt einem da schon was.
    Und man schwärmt immer von dem was man mal hatte, aber der MX5 macht schon Spaß und gefällt mir auch optisch sehr gut. Aber ich weis jetzt schon das ich ihn nicht ewig fahren werde.
    Aber ich hatte auch noch kein Auto was so günstig im Unterhalt war, ich zahle nur 135Euro für 8 Monate Versicherung Vollkasko:-D und Sprit mit 8L im Schnitt geht auch völlig in Ordnung. Wobei mein Mini mit der Leistung mit 7Liter zu fahren war, wenn man es wollte. Aber selbst wenn man es wirklich fliegen lies, über 10Liter habe ich ihn nie bekommen im Schnitt. Und das soll was heißen bei der Leistung, war ein klasse Auto aber leider macht der Motor das eben auch nicht ewig mit:| und 45.000Euro für einen Mini werde ich auch nie wieder ausgeben, man war ganz schön bescheuert. Aber sowas macht man aus dem Bauch raus und man lebt nur einmal und Spaß hat es alle mal gemacht:p
    Gruß Rudi
     
  8. #8 Bluesilentpro, 30.11.2010
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Hab auch mal mit der Idee Kompressor/Turbom geliebäugelt, aber der Aufwand ist einfach zu gross. Der MX-5 NC landet dann irgendwo bei 210-220 PS und liegt damit immernoch deutlich hinter S2000, Z3 oder SLK mit starker Motorisierung. Du holst für über 8000€ grade mal 50-60 Mehr-PS raus. Für das Geld hole ich aus meinem Mustang 180 Mehr-PS raus. Mit NC-Verkauf liegen da sehr gute Z3 Roadster drin oder S2000.

    Wer wirklich mehr Leistung will sollte definitiv ein anderes Auto kaufen. Der MX kann mit über 200PS auch nicht so ohne weitere Fahrwerksumbauten umgehen. Deshalb bin ich auch der Meinung wie Rudi.

    Empfehlen kann ich Dir nen 2011 Subaru WRX STI - das Fahrgefühl ist sehr nah am MX-5 dran und Du hast Serie schon 300PS. Mit 2900€ Koch Stufe 2 bist Du auf 360PS und knapp 500nm - damit kannste Porsche jagen gehen.

    Ich werd mir so einen holen. Dann wird geschaut ob der MX-5 bleibt.
     
  9. #9 Timme Tiger, 30.11.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie kommst du auf die Werte wenn ich fragen darf? ;)

    P.S.: Einen 240PS Sauger (V-Tec) würd ich jetz mal nich mit n 210-240PS Turbo vergleichen. Da kann man auch gleich Äpfel und Birnen nehmen.
     
  10. knevil

    knevil Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx-5 NC-FL RC 2.0, 2010
    Hm da habe ich auch andere Werte gefunden!
    Seis drum, beim St reichten mir auch 225! Der Mx5 wiegt weniger, also kommt das hin! Bin sowieso nicht der vollgas Autobahnraser! Und hab auch nicht vor Rennen mit denen obengenannten Konkurenten zu fahren! Es geht mir um meinen pers. Fahrspass.
     
  11. #11 Silo-QAS, 01.12.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Mit den 50-60 PS war sicherlich der Kompressor gemeint, aber mit einem Turbo sind direkt mal 100 PS möglich (kein parasitärer Leistungsverlust wie beim Kompressor, höherer Wirkungsgrad).

    :arrow: BEGI Turbokit NC

    Am besten wäre es wenn man den Motor mit Schmiedkoben- und pleul mit reduzierter Grundverdichtung bestückt und natürlich auch ein komplette staudruckreduzierte Abgasanlage verbaut und dann wäre auch noch mehr Leistung möglich... aber das kostet halt.

    Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass mehr Leistung auch mehr Verschleiß und eine höhere Belastung für alle Bauteile mit sich bringt. Es können also auch Teile kaputt gehen... das blenden aber gerade auch die Käufer gerne mal aus und wenn dann was ist, beschweren sie sich beim Verkäufer. ;)
     
  12. xela.

    xela. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC/FL Bj. 2009 - 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Roomster 1.6 als Vernunftfahrzeug
    ... und auch die Bremsanlage sollte man bei so einem "Eingriff" nicht vergessen, wenn ich jetzt für mich pers. darüber nachdenken müsste das der Turbokit ca. 4300.- €uro kostet plus Einbau den ich nur in einer Fachwerkstatt machen lassen würde plus die anderen Dinge wie Schmiedekolben, Abgasanlage und Bremsen dann bewegen wir uns da da ruck zuck im Bereich von 15.000.- und mehr und das wäre mir es nicht Wert ... aber das ist rein meine pers. Meinung ...
     
  13. #13 Silo-QAS, 01.12.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Da hast Du recht... Kolben, Pleuel, Bremsen, eine Differentialsperre... da ist man dann mit Einbau schnell bei 15k, aber dann hat man auch eine Taschenrakete mit 3xx PS. Hat ja auch nicht jeder! ;)
     
  14. #14 Timme Tiger, 01.12.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    283PS und 233Nm klingen doch schon seeeehr verlockend ... :p

    Man kommt mit zusammengewürfelten (und vlt. sogar gebrauchten) Artikeln sicher nochma n Stück günstiger aber an sich is n fertiges Turbokit schon ne feine Sache. Das kann man dann ja vom mechansichen her schonma komplett alleine einbauen ... Um die Elektronik, FPSG, usw. sollte sich dann denk ich ma doch schon n Elektriker kümmern. :)
    Die Sache mit den Fahrwerksabstimmungen und Bremsen is natürlich richtig. Bei der Leistung und dem Gewicht würde ich dann auch schon langsam zu ner 330mm 8 Kolben Bremsanlage greifen (die natürlich nich günstig is).

    @QAS: Hat das Kit in Deutschland schonma jemand gekauft? ;)
     
  15. #15 Silo-QAS, 01.12.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Ja, im Raum Augsburg fährt einer damit rum.
     
  16. knevil

    knevil Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx-5 NC-FL RC 2.0, 2010
    Die Werte sind doch der Hammer, das würde mir für meine kleine Schnitte völlig ausreichen 8)

    Nur verkauft oder schon eingebaut?

    Und, fährt er noch und wie lange schon?

    Deen müsste man mal ins Forum bekommen!?
     
  17. #17 Silo-QAS, 01.12.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Der "Augsburger" hat das in Eigenregie gemacht. Einbau & Abstimmung stellen für uns aber kein Problem dar. Unsere Werkstatt hat Erfahrung bei Kompressor- und Turbonachrüstungen.
     
  18. knevil

    knevil Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx-5 NC-FL RC 2.0, 2010
    Wie siehts mit TÜv aus. Das Begi Kit hat doch keinen Tüv?! Oder?!
     
  19. #19 Silo-QAS, 01.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Einzelabnahme. Bei Interesse bitte PN.
     
  20. #20 Timme Tiger, 01.12.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kenne eigentlich kein Turbo-Kit das es mit TÜV gibt. Ich hab bis jetz von QAS nur Gutes gehört also lass dir von denen ruhig ma n Kostenvoranschlag machen. :)

    Oder wie ichs dir geschrieben hab: Selber bauen ... 8)
     
Thema: Turbo / Kompressor für den NC - NCFL ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 nc turbo

    ,
  2. mx 5 nc kompressor

    ,
  3. mx 5 nc kompressor kit

    ,
  4. mx5 nc turbo,
  5. mx 5 nc turbo,
  6. mazda mx 5 nc kompressor kit,
  7. mazda mx 5 nc turbo kit,
  8. turbolader mazda mx 5 nc ,
  9. mazda mx 5 2.0 kompressor,
  10. mx5 nc kompressor,
  11. mazda mx 5 nc turbo umbau,
  12. mx 5 compressor kit mit tüv nc,
  13. mazda mx 5 2.0 kompressor kit,
  14. mx 5 kompressor tüv nc,
  15. mx5 ncfl turbo,
  16. mazda mx 5 nc 1.8 kompressor,
  17. Mx5 Kompressor kit,
  18. mx5 kompressor nc,
  19. kompressor umbau mazda mx 5,
  20. mazda mx5 nc kompressir,
  21. mx5 kompressor nc1,
  22. mx 5 nd turbo mit tüv,
  23. mx5 kompressor 2.0,
  24. mx5 nc 2.0 turbo,
  25. mx5 turbo kit nc
Die Seite wird geladen...

Turbo / Kompressor für den NC - NCFL ???? - Ähnliche Themen

  1. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  2. Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC

    Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC: Hallo an Alle, ich habe dem Käufer meines Hardtops das Installations-Kit mit gegeben. Jetzt ist ist mir aufgefallen, dass ich die rechte...
  3. MX 5 NC Rennkat

    MX 5 NC Rennkat: Hallo allerseits. Hab mich nach 6 Jahren MX 5 fahren endlich mal geschafft mich hier anzumelden. Ich möchte ein viel diskutiertes Thema mal...
  4. MX5 NC Fahrerairbag

    MX5 NC Fahrerairbag: Guten Tag zusammen leider hat mein Fahrerairbag den Geist aufgegeben (Fehlermeldung Resitance to Low, Widerstand zu klein), vielleicht kennt ja...
  5. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden